Seite 2 von 4
#26 RE: Früher Vogel: Schaulaufen der Böcke bei den Fischköppen von 1.FCKöln1974 08.03.2018 18:32

avatar

Der Benjamin Brand hat doch erst vor kurzem den FC gepfiffen und jetzt schon wieder!!!

#27 RE: Früher Vogel: Schaulaufen der Böcke bei den Fischköppen von Quogeorge 08.03.2018 18:48

avatar

So ich habe diese Woche beschlossen , dass ich mich jetzt mit dem Abstieg abgefunden habe . Alles andere ist mir zu stressig und nervenaufreibend . Falls der FC in Bremen gewinnen sollte , ändert das auch nichts , denn dann gibt es eine Woche später eben wieder keine Punkte .Das ist einfach nicht mehr zu schaffen , aber ich bin davon überzeugt , dass wir eine gute Mannschaft in der 2. Liga haben werden und sofort wieder aufsteigen .
Deshalb tippe ich ein entspanntes Unentschieden .

#28 RE: Früher Vogel: Schaulaufen der Böcke bei den Fischköppen von Stolperkönig 08.03.2018 19:03

Ein gutes hat das Montagsspiel, es kann einem nicht das Wochende vermiesen

#29 RE: Früher Vogel: Schaulaufen der Böcke bei den Fischköppen von Joganovic 08.03.2018 19:04

avatar

Zitat von Quogeorge
So ich habe diese Woche beschlossen , dass ich mich jetzt mit dem Abstieg abgefunden habe . Alles andere ist mir zu stressig und nervenaufreibend . Falls der FC in Bremen gewinnen sollte , ändert das auch nichts , denn dann gibt es eine Woche später eben wieder keine Punkte .Das ist einfach nicht mehr zu schaffen , aber ich bin davon überzeugt , dass wir eine gute Mannschaft in der 2. Liga haben werden und sofort wieder aufsteigen .
Deshalb tippe ich ein entspanntes Unentschieden .

Mach ich auch so. Klappt immer - bis zum nächsten FC-Sieg.

Aber Montag-Abend-Spiel: Wenn das mal keine Einstimmung auf eine glorreiche Zweitligasaison ist?

#30 RE: Früher Vogel: Schaulaufen der Böcke bei den Fischköppen von Stolperkönig 08.03.2018 19:27

An einer Zweitligasaison ist gar nichts glorreich, nicht mal die Meisterschaft

#31 RE: Früher Vogel: Schaulaufen der Böcke bei den Fischköppen von Powerandi 08.03.2018 20:18

avatar

Zitat von Stolperkönig
An einer Zweitligasaison ist gar nichts glorreich, nicht mal die Meisterschaft



Wer nicht gerne jedes Wochenende in die Opferrolle schlüpft, der kann auch eine Zweitligasaison als glor- und ruhmreich erleben. Die "kleine" Meisterschale für Platz 1 in der zweiten Liga wird wohl in den nächsten 50 Jahren die einzige offizielle Trophäe sein, die auch der FC regelmäßig in Deutschland holen kann.

#32 RE: Früher Vogel: Schaulaufen der Böcke bei den Fischköppen von Stolperkönig 08.03.2018 21:12

Die Opferrolle müßte ja nicht sein, die schreibt der FC sich ja selbst ins Drehbuch

#33 RE: Früher Vogel: Schaulaufen der Böcke bei den Fischköppen von Joganovic 08.03.2018 21:23

avatar

Zitat von Stolperkönig
An einer Zweitligasaison ist gar nichts glorreich, nicht mal die Meisterschaft

Welch Arroganz! Ich bin Fan des 1. FC Köln, und die treiben sich mal in Liga 1 und mal in Liga 2 rum. In beiden Ligen wird Profi-Fußball gespielt, und zwar mal besser und mal schlechter von unserem Verein. Und z.B. 25 Spiele ohne Niederlage fand ich glorreich. So wie ich jeden Aufstieg glorreich fand.
Natürlich wäre mir Bundesliga 1 lieber. Wem nicht? Aber wenn wir absteigen, dann will ich eine gute Saison vom FC sehen, das ist doch klar.

#34 RE: Früher Vogel: Schaulaufen der Böcke bei den Fischköppen von Stolperkönig 08.03.2018 21:40

Klar freue ich mich über eine gute Zweitligasaison, ich will ja wieder aufsteigen.

Bei einem Verein mit dem Potential des FC hat das aber mit glorreich nichts zu tun, da nenne ich das Sollerfüllung.

Wenn Du einen anderen Anspruch hast nenns von mir aus Arrogant, das ändert aber nichts daran

#35 RE: Früher Vogel: Schaulaufen der Böcke bei den Fischköppen von fcblues 08.03.2018 23:10

Zweitligasaisons sind ätzend und langweilig. Den Aufstieg erwarten sowieso alle. Hier gab es seinerzeit sogar User, die ein 0-0 gegen 1860 München schöngeredet haben. Darauf habe ich keinen Bock mehr. Ich will erste Liga und begreife immer noch nicht, warum das diese Saison so sang- und klanglos runtergeht.
Und komm mir keiner mit Videobeweis oder Verletzungspech. Die ersten Spiele wurden in Bestbesetzung vergeigt! Danach kam eine Seuche, aber die "brennenden" Ersatzspieler haben dann auch nicht ihre Tauglichkeit bewiesen. Und alles auf Stöger und Schmadtke zu schieben, ist mir auch zu einfach. Auf die jeweiligen Spieler auf dem Platz war ich in der Hinrunde echt sauer! Die Rückrunde ist immerhin einigermaßen versöhnlich.

#36 RE: Früher Vogel: Schaulaufen der Böcke bei den Fischköppen von joergi 08.03.2018 23:53

avatar

Zitat von AbuHaifa

Zitat von smokie
Ja, ganz wichtig, die Montags-Nummer wurde EINSTIMMIG abgenickt. Auch einfach mal falls sich jemand fragt, warum noch kein Vereinsvertreter deutlich Kritik geübt hat. Nichtmal der Schwatzke

Hat der von Frankfurt sich nicht kritisch geäußert?




Nicht nur kritisch, sogar Selbstkritisch. Auch beim Watzke ist nach dem fehlen der gelben Wand Einsicht eingekehrt.
Hoffe alle Fans bleiben Standhaft und der Boykott geht weiter, unsere Macht müssen wir ausspielen!

#37 RE: Früher Vogel: Schaulaufen der Böcke bei den Fischköppen von ma_ko68 09.03.2018 08:58

avatar

Zitat von joergi

Zitat von AbuHaifa

Zitat von smokie
Ja, ganz wichtig, die Montags-Nummer wurde EINSTIMMIG abgenickt. Auch einfach mal falls sich jemand fragt, warum noch kein Vereinsvertreter deutlich Kritik geübt hat. Nichtmal der Schwatzke

Hat der von Frankfurt sich nicht kritisch geäußert?




Nicht nur kritisch, sogar Selbstkritisch. Auch beim Watzke ist nach dem fehlen der gelben Wand Einsicht eingekehrt.
Hoffe alle Fans bleiben Standhaft und der Boykott geht weiter, unsere Macht müssen wir ausspielen!




Und nächste Saison Rennen wieder 50.000 Montags ins RES zum Top Spiel der 2.Liga !!

#38 RE: Früher Vogel: Schaulaufen der Böcke bei den Fischköppen von Powerandi 09.03.2018 11:44

avatar

Zitat von fcblues
Zweitligasaisons sind ätzend und langweilig. Den Aufstieg erwarten sowieso alle. Hier gab es seinerzeit sogar User, die ein 0-0 gegen 1860 München schöngeredet haben. Darauf habe ich keinen Bock mehr. Ich will erste Liga und begreife immer noch nicht, warum das diese Saison so sang- und klanglos runtergeht.



Wenn man abgeschlagen am Tabellenende in der ersten Liga spielt und fast jede Woche einen auf den Deckel bekommt, ist das auch nicht gerade prickelnd. In diesem Fall kann sogar die zweite Liga mit unattraktiven Gegnern schöner sein. Im ersten Jahr nach dem Abstieg haben wir uns meistens auch in der zweiten Liga schwer getan, so daß hier ebenfalls spannende Spiele zu erwarten sind. Wir sind eben eine typische Fahrstuhlmannschaft, die auf Dauer für die erste Liga zu schwach und für die zweite Liga zu gut ist.

Der sang- und klanglose Abstieg in diesem Jahr ist neben Fehltransfers und Trainingsmängeln sicherlich auch auf den Verkauf von Modeste zurückzuführen. Wir haben mit ihm unsere Tormaschine verloren. Zudem hat er mit seinem starken Kopfballspiel bei Ecken und Freistößen des Gegners in der Abwehr ausgeholfen. Ohne sein Kopfballspiel sind wir hier schnell zur Schießbude der Liga geworden. Das Leistungsvermögen des übrigen Kaders wurde außerdem überschätzt. Mit Modeste würden wir auf keinem Abstiegsplatz stehen.

#39 RE: Früher Vogel: Schaulaufen der Böcke bei den Fischköppen von smokie 09.03.2018 16:22

avatar

Irgendwie ist MIR das mit den Montags-Spielen fast egal. Das fing für mich schon mit den Sonntags-Spielen an und ging mit dem späten „Top-Spiel“ weiter, dass mich der Gesamtspieltag einfach immer weniger interessierte. Also das SEHEN anderer Spiele, die Ergebnisse so nebenher nehme ich zumindest noch mit.
Das war so geil früher: 8 Samstags-Spiele, das war MEGA! Konferenz im BR (die machten das im Gegensatz zum WDR die komplette zweite Hälfte) war immer bombig! IMMER! Und wenn es FC live gab, könnte man sich danach SIEBEN Spiele extra in der Sportschau anschauen. Dann gingen 2 Spiele auf den Sonntag, da war die Radio-Konferenz schon weniger geil, jetzt sind es maximal noch fünf Spiele auf einmal. Da zieht die Konferenz einfach nicht mehr. Naja, zumindest gibts jetzt immer irgendwo FC live im TV, das gabs ja früher dafür nicht. Und ob es jetzt 5 oder 4 oder irgendwann nur noch 3 Spiele zur selben Zeit sind, ist mir dann irgendwie auch egal. Mensch, was freue ich mich auf die letzten beiden Spieltage.....

#40 RE: Früher Vogel: Schaulaufen der Böcke bei den Fischköppen von Rehbock 09.03.2018 16:38

avatar

Zitat von fcblues
Zweitligasaisons sind ätzend und langweilig. Den Aufstieg erwarten sowieso alle. Hier gab es seinerzeit sogar User, die ein 0-0 gegen 1860 München schöngeredet haben. Darauf habe ich keinen Bock mehr. Ich will erste Liga und begreife immer noch nicht, warum das diese Saison so sang- und klanglos runtergeht.
Und komm mir keiner mit Videobeweis oder Verletzungspech. Die ersten Spiele wurden in Bestbesetzung vergeigt! Danach kam eine Seuche, aber die "brennenden" Ersatzspieler haben dann auch nicht ihre Tauglichkeit bewiesen. Und alles auf Stöger und Schmadtke zu schieben, ist mir auch zu einfach. Auf die jeweiligen Spieler auf dem Platz war ich in der Hinrunde echt sauer! Die Rückrunde ist immerhin einigermaßen versöhnlich.



Und genau aus diesem Grund würde ich auch keinen Spieler gehen lassen. Sehen wir mal von Schmadtke und Stöger ab, standen da auch immer 11 Spieler auf dem Platz, die es eben mit verbockt haben. Die sollte man jetzt alle an der Ehre packen und zu einem Zweitligajahr verdammen. Auch einen Osako, auch einen Bittencourt und erst recht einen Cordoba etc.

Ach ja: Bremen gegen FC

Scheißegal.


Ich will nicht mehr, dass mir irgendeiner wieder Hoffnung macht, die dann eine Woche später wieder kaputtgemacht wird.
Diese Woche (nach dem Stuttgartspiel) war für mich die schlimmste seit dem Handspiel von Oliver Held. Kam aus Leipzig und war trotz aller Vernunft wieder euphorisch. Diese Achterbahnfahrt macht mich kaputt. Meine kleine Tochter macht sich echt Sorgen um mich; und sie hat recht damit.
Von daher: mir ist das Ergebnis im Moment egal.

#41 RE: Früher Vogel: Schaulaufen der Böcke bei den Fischköppen von nobby stiles 09.03.2018 16:39

Zitat von smokie
Irgendwie ist MIR das mit den Montags-Spielen fast egal. Das fing für mich schon mit den Sonntags-Spielen an und ging mit dem späten „Top-Spiel“ weiter, dass mich der Gesamtspieltag einfach immer weniger interessierte. Also das SEHEN anderer Spiele, die Ergebnisse so nebenher nehme ich zumindest noch mit.
Das war so geil früher: 8 Samstags-Spiele, das war MEGA! Konferenz im BR (die machten das im Gegensatz zum WDR die komplette zweite Hälfte) war immer bombig! IMMER! Und wenn es FC live gab, könnte man sich danach SIEBEN Spiele extra in der Sportschau anschauen. Dann gingen 2 Spiele auf den Sonntag, da war die Radio-Konferenz schon weniger geil, jetzt sind es maximal noch fünf Spiele auf einmal. Da zieht die Konferenz einfach nicht mehr. Naja, zumindest gibts jetzt immer irgendwo FC live im TV, das gabs ja früher dafür nicht. Und ob es jetzt 5 oder 4 oder irgendwann nur noch 3 Spiele zur selben Zeit sind, ist mir dann irgendwie auch egal. Mensch, was freue ich mich auf die letzten beiden Spieltage.....

Samstags halb 4 in Deutschland.
Radio an. Laut.
Auto waschen oder Mopped.
Und die ganze Straße hörte und fieberte mit.
Das war cool

#42 RE: Früher Vogel: Schaulaufen der Böcke bei den Fischköppen von Rehbock 09.03.2018 17:05

avatar

@Smokie
Auf BR haben sie sich aber ausschließlich um die Süd-Mannschaften gekümmert. Meine Oma wohnte damals ind Oberstdorf. Immer wenn ich die besuchte, bekam ich im Radio nur die Spiele von Bayern und den “Clubberrern” mit. Von den anderen Spielen wurde nur am Ende das Ergebnis mitgeteilt. Live-Berichte wie gesagt nur aus München und Nürnberg.
Was hat mich das angekotzt.

#43 RE: Früher Vogel: Schaulaufen der Böcke bei den Fischköppen von Quogeorge 09.03.2018 17:28

avatar

Zitat von nobby stiles

Zitat von smokie
Irgendwie ist MIR das mit den Montags-Spielen fast egal. Das fing für mich schon mit den Sonntags-Spielen an und ging mit dem späten „Top-Spiel“ weiter, dass mich der Gesamtspieltag einfach immer weniger interessierte. Also das SEHEN anderer Spiele, die Ergebnisse so nebenher nehme ich zumindest noch mit.
Das war so geil früher: 8 Samstags-Spiele, das war MEGA! Konferenz im BR (die machten das im Gegensatz zum WDR die komplette zweite Hälfte) war immer bombig! IMMER! Und wenn es FC live gab, könnte man sich danach SIEBEN Spiele extra in der Sportschau anschauen. Dann gingen 2 Spiele auf den Sonntag, da war die Radio-Konferenz schon weniger geil, jetzt sind es maximal noch fünf Spiele auf einmal. Da zieht die Konferenz einfach nicht mehr. Naja, zumindest gibts jetzt immer irgendwo FC live im TV, das gabs ja früher dafür nicht. Und ob es jetzt 5 oder 4 oder irgendwann nur noch 3 Spiele zur selben Zeit sind, ist mir dann irgendwie auch egal. Mensch, was freue ich mich auf die letzten beiden Spieltage.....

Samstags halb 4 in Deutschland.
Radio an. Laut.
Auto waschen oder Mopped.
Und die ganze Straße hörte und fieberte mit.
Das war cool


Genauso war es ! Einfach eine geile Zeit !

#44 RE: Früher Vogel: Schaulaufen der Böcke bei den Fischköppen von AbuHaifa 09.03.2018 18:14

avatar

Zitat von nobby stiles

Zitat von smokie
Irgendwie ist MIR das mit den Montags-Spielen fast egal. Das fing für mich schon mit den Sonntags-Spielen an und ging mit dem späten „Top-Spiel“ weiter, dass mich der Gesamtspieltag einfach immer weniger interessierte. Also das SEHEN anderer Spiele, die Ergebnisse so nebenher nehme ich zumindest noch mit.
Das war so geil früher: 8 Samstags-Spiele, das war MEGA! Konferenz im BR (die machten das im Gegensatz zum WDR die komplette zweite Hälfte) war immer bombig! IMMER! Und wenn es FC live gab, könnte man sich danach SIEBEN Spiele extra in der Sportschau anschauen. Dann gingen 2 Spiele auf den Sonntag, da war die Radio-Konferenz schon weniger geil, jetzt sind es maximal noch fünf Spiele auf einmal. Da zieht die Konferenz einfach nicht mehr. Naja, zumindest gibts jetzt immer irgendwo FC live im TV, das gabs ja früher dafür nicht. Und ob es jetzt 5 oder 4 oder irgendwann nur noch 3 Spiele zur selben Zeit sind, ist mir dann irgendwie auch egal. Mensch, was freue ich mich auf die letzten beiden Spieltage.....

Samstags halb 4 in Deutschland.
Radio an. Laut.
Auto waschen oder Mopped.
Und die ganze Straße hörte und fieberte mit.
Das war cool


Und dann kamen Premiere und Sky.

#45 RE: Früher Vogel: Schaulaufen der Böcke bei den Fischköppen von smokie 09.03.2018 18:26

avatar

Premiere war am Anfang echt geil. Bis die irgendwann gerafft haben, dass dauerhaft rote Zahlen auch für die Scheisse sind

#46 RE: Früher Vogel: Schaulaufen der Böcke bei den Fischköppen von l#seven 10.03.2018 07:45

avatar

Zitat von Quogeorge

Zitat von nobby stiles

Zitat von smokie
Irgendwie ist MIR das mit den Montags-Spielen fast egal. Das fing für mich schon mit den Sonntags-Spielen an und ging mit dem späten „Top-Spiel“ weiter, dass mich der Gesamtspieltag einfach immer weniger interessierte. Also das SEHEN anderer Spiele, die Ergebnisse so nebenher nehme ich zumindest noch mit.
Das war so geil früher: 8 Samstags-Spiele, das war MEGA! Konferenz im BR (die machten das im Gegensatz zum WDR die komplette zweite Hälfte) war immer bombig! IMMER! Und wenn es FC live gab, könnte man sich danach SIEBEN Spiele extra in der Sportschau anschauen. Dann gingen 2 Spiele auf den Sonntag, da war die Radio-Konferenz schon weniger geil, jetzt sind es maximal noch fünf Spiele auf einmal. Da zieht die Konferenz einfach nicht mehr. Naja, zumindest gibts jetzt immer irgendwo FC live im TV, das gabs ja früher dafür nicht. Und ob es jetzt 5 oder 4 oder irgendwann nur noch 3 Spiele zur selben Zeit sind, ist mir dann irgendwie auch egal. Mensch, was freue ich mich auf die letzten beiden Spieltage.....

Samstags halb 4 in Deutschland.
Radio an. Laut.
Auto waschen oder Mopped.
Und die ganze Straße hörte und fieberte mit.
Das war cool


Genauso war es ! Einfach eine geile Zeit !




Ja, sw-TV war auch richtig geil. Jetzt alles in scheiss hd und uhd.

#47 RE: Früher Vogel: Schaulaufen der Böcke bei den Fischköppen von 1.FCKöln1974 10.03.2018 13:42

avatar

Jetzt haben sie den Videoassi Tobias Welz ausgetauscht und dafür sind es jetzt Dr. Robert Kampka und Johann Pfeifer!!!

#48 RE: Früher Vogel: Schaulaufen der Böcke bei den Fischköppen von 1.FCKöln1974 10.03.2018 13:45

avatar

Richtig so gute Entscheidung vom DFB den Videoassi Tobias Welz zu ersetzen!!!

#49 RE: Früher Vogel: Schaulaufen der Böcke bei den Fischköppen von Powerandi 10.03.2018 17:25

avatar

Unsere Konkurrenten Mainz, Wolfsburg und HSV (unwichtig) haben auch an diesem Spieltag wieder verkackt. So bietet sich dem FC nach der Stuttgart-Pleite nochmals eine zweite Chance, um näher an den Relegationsplatz heranzurücken. Eine zweite Chance bringt aber nur was, wenn man verstanden hat, wieso man die erste Chance versiebt hat. Zudem fühlen sich die Bremer derzeit so stark, daß sie sich wohl gar nicht vorstellen können, am Montagabend gegen den FC nicht zu gewinnen. Genau dies könnte unsere große Chance sein. Am Dienstag können wir dann wieder darüber diskutieren, warum wir auch diese Chance liegen gelassen haben.

#50 RE: Früher Vogel: Schaulaufen der Böcke bei den Fischköppen von dropkick murphy 10.03.2018 18:16

avatar

Zitat von Powerandi
Am Dienstag können wir dann wieder darüber diskutieren, warum wir auch diese Chance liegen gelassen haben.

Nö!

Ich würde dies' schon gerne direkt nach dem Spiel machen!

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz