Seite 2 von 5
#26 RE: Köln vs. Mainz early thread von Kölsche Ostfriese 04.04.2018 15:13

avatar

Zitat von nobby stiles

Zitat von Joganovic

Zitat von Kohlenbock
Mir soll's recht sein, wenn Cordoba von Anfang an spielt. In Sinsheim haben sich alle Spieler der Startelf für eine Auszeit beworben. Schlimmer kann's nimmer kommen.
Cordoba ist besser, als er hier von Vielen dargestellt wird. Und Lehmann hätte gegen Hoffenheim nicht schlechter spielen können, als die anderen Mittelfeldspieler.

Sehe ich auch so: Der hat seine Qualitäten und der kann durchaus sinnvoll Bundesliga spielen.

Nur: Der ist nicht ansatzweise 17 Mio. wert. Und: Der ist nicht ansatzweise ein Ersatz für Modeste, weil seine Qualität gerade nicht der Abschluss ist.

Wie man auf diese Idee mit ihm als Modeste-Nachfolger gekommen ist - ein Rätsel.

Ich habe übrigens gestern das Spiel der Bayern in Sevilla gesehen - das ist mehr als ein Klassenunterschied zwischen Bayern und auch Sevilla und unserem FC, wenn wir gut spielen. Nicht letzten Samstag - da hätten wir wohl auch gegen einen Drittligisten verloren. Aber das ist so ein anderes Tempo, so eine andere Genauigkeit - außer Hector gibt es keinen unserer Spieler, der eine Chance hätte, in den 18er-Kader zu kommen. Und Hector ist sicher nicht so gut wie Alaba, der gestern aber fehlte.


Ich habs auch gesehn. Das sind Welten !!!!!!
Lichtjahre...... obwohl an guten Tagen usw......
Ich glaub nicht das Hector da ne Chance hätte.
Er spielt doch ziemlich bieder, und auf FC Tempo.
Und das reicht niemals.
Wenn man sich ankuckt wie Ribery und Alaba über links wirbeln, das is nix für Hector.
Allein schon die Flanken von Alaba......oje...




Also gestern hab ich keine Flanken von Alaba gesehen.

Die Bayern haben auch nur mit ihrem vielzitierten Bayern-Dusel gewonnen.
Quasi durch zwei Eigentore, das hätte auch anders laufen können.

#27 RE: Köln vs. Mainz early thread von nobby stiles 04.04.2018 15:32

Zitat von Kölsche Ostfriese

Zitat von nobby stiles

Zitat von Joganovic

Zitat von Kohlenbock
Mir soll's recht sein, wenn Cordoba von Anfang an spielt. In Sinsheim haben sich alle Spieler der Startelf für eine Auszeit beworben. Schlimmer kann's nimmer kommen.
Cordoba ist besser, als er hier von Vielen dargestellt wird. Und Lehmann hätte gegen Hoffenheim nicht schlechter spielen können, als die anderen Mittelfeldspieler.

Sehe ich auch so: Der hat seine Qualitäten und der kann durchaus sinnvoll Bundesliga spielen.

Nur: Der ist nicht ansatzweise 17 Mio. wert. Und: Der ist nicht ansatzweise ein Ersatz für Modeste, weil seine Qualität gerade nicht der Abschluss ist.

Wie man auf diese Idee mit ihm als Modeste-Nachfolger gekommen ist - ein Rätsel.

Ich habe übrigens gestern das Spiel der Bayern in Sevilla gesehen - das ist mehr als ein Klassenunterschied zwischen Bayern und auch Sevilla und unserem FC, wenn wir gut spielen. Nicht letzten Samstag - da hätten wir wohl auch gegen einen Drittligisten verloren. Aber das ist so ein anderes Tempo, so eine andere Genauigkeit - außer Hector gibt es keinen unserer Spieler, der eine Chance hätte, in den 18er-Kader zu kommen. Und Hector ist sicher nicht so gut wie Alaba, der gestern aber fehlte.


Ich habs auch gesehn. Das sind Welten !!!!!!
Lichtjahre...... obwohl an guten Tagen usw......
Ich glaub nicht das Hector da ne Chance hätte.
Er spielt doch ziemlich bieder, und auf FC Tempo.
Und das reicht niemals.
Wenn man sich ankuckt wie Ribery und Alaba über links wirbeln, das is nix für Hector.
Allein schon die Flanken von Alaba......oje...




Also gestern hab ich keine Flanken von Alaba gesehen.

Die Bayern haben auch nur mit ihrem vielzitierten Bayern-Dusel gewonnen.
Quasi durch zwei Eigentore, das hätte auch anders laufen können.


Ganz toll du Alabada

#28 RE: Köln vs. Mainz early thread von smokie 04.04.2018 16:37

avatar

@Kölsche Ostfriese
Das schlimme ist ja. Selbst WENN es anders gelaufen wäre und Bayern hätte 5:0 verloren, wären sie UNS immer noch Lichtjahre voraus.....

#29 RE: Köln vs. Mainz early thread von Kölsche Ostfriese 04.04.2018 16:48

avatar

Zitat von smokie
@Kölsche Ostfriese
Das schlimme ist ja. Selbst WENN es anders gelaufen wäre und Bayern hätte 5:0 verloren, wären sie UNS immer noch Lichtjahre voraus.....



aber nur im Fussball.
CSU, Kirche,Seehofer, Dobrindt sag ich nur

Die Bayern haben ne Klatsche im allgemeinen,
so wie wir eine in Hoffenheim bekommen haben.

#30 RE: Köln vs. Mainz early thread von Kölsche Ostfriese 04.04.2018 16:58

avatar

Hab ich eigentlich schon erwähnt, dass ich bekennender Bayern-Hasser bin?

Sowohl im Fussball als auch sonst so.

Scheiss Bayern

Zieht den Bayern die Lederhosen aus

#31 RE: Köln vs. Mainz early thread von l#seven 04.04.2018 21:01

avatar

Zitat von Kohlenbock
Mir soll's recht sein, wenn Cordoba von Anfang an spielt. In Sinsheim haben sich alle Spieler der Startelf für eine Auszeit beworben. Schlimmer kann's nimmer kommen.
Cordoba ist besser, als er hier von Vielen dargestellt wird. Und Lehmann hätte gegen Hoffenheim nicht schlechter spielen können, als die anderen Mittelfeldspieler.



Wäre doch ein Grund, am Samstag nicht ins Stadion zu gehen.

#32 RE: Köln vs. Mainz early thread von dropkick murphy 04.04.2018 22:30

avatar

Zitat von Joganovic

Zitat von Kohlenbock
Mir soll's recht sein, wenn Cordoba von Anfang an spielt

Sehe ich auch so: Der hat seine Qualitäten und der kann durchaus sinnvoll Bundesliga spielen.


Welche Qualitäten???

Und wenn....worin???

#33 RE: Köln vs. Mainz early thread von TheMike 05.04.2018 01:30

Zitat von Kölsche Ostfriese
Hab ich eigentlich schon erwähnt, dass ich bekennender Bayern-Hasser bin?

Sowohl im Fussball als auch sonst so.

Scheiss Bayern

Zieht den Bayern die Lederhosen aus

Bayern ist schön!! Wenn die Menschen nicht wären

#34 RE: Köln vs. Mainz early thread von TheMike 05.04.2018 01:31

Zitat von dropkick murphy

Zitat von Joganovic

Zitat von Kohlenbock
Mir soll's recht sein, wenn Cordoba von Anfang an spielt

Sehe ich auch so: Der hat seine Qualitäten und der kann durchaus sinnvoll Bundesliga spielen.


Welche Qualitäten???

Und wenn....worin???


... es geht endlich aufwärts

#35 RE: Köln vs. Mainz early thread von Schnüssetring (Gesperrt) 05.04.2018 11:55

avatar

Mir ist es mittlerweile irgendwie schon scheißegal, ob Lehmann oder Cordoba spielen wird.

Hauptsache ist für mich, dass der Effzeh als Sieger gegen Mainz das Spielfeld verlassen wird.
Ob es dazu aber ratsam ist, ausgerechnet Lehmann, der nächsten Monat 35 Jahre wird, nun wieder für die Stammelf zu aktivierem, erscheint mir aber doch sehr zweifelhaft.
Wann hat Lehmann denn seine letzte Torvorlage oder aus dem Spiel heraus ein Tor erzielt?
Lehmann dürfte aus meiner Sicht daher höchstens auflaufen, wenn sich der Effzeh mit einem 0:0 begnügen wollen würde.

Dank des von User "Powerandi" vorbildlich geführten Pressethreads ließ Ruthenbeck gestern wohl im Training neben Terodde auch den zwar sehr erfahrenen, aber auch nicht mehr gerade jugendlichen Pizarro im Sturm ran.

Ob eine "Altherren-Mannschaft" gegen Mainz DIE Löung aller Probleme sein sollte, wissen wir dann sicherlich nach dem Spiel.

#36 RE: Köln vs. Mainz early thread von Kölsche Ostfriese 05.04.2018 12:18

avatar

Wenn der Cordoba jemals für uns in der Bundesliga treffen, sollte,
wann wenn nicht jetzt gegen seinen alten Arbeitsgeber Mainz.

Ich finde, das hätte eine Initialzündung und Sogwirkung.

#37 RE: Köln vs. Mainz early thread von dropkick murphy 05.04.2018 12:26

avatar

Klingt böse,ich weiss aber bis dato hatte Cordoba eher ein Vakuum was das Fussballerische betrifft.....

#38 RE: Köln vs. Mainz early thread von Topalovic 05.04.2018 13:01

avatar

Zum Optimismus gibt es keine Alternative.

.

#39 RE: Köln vs. Mainz early thread von nobby stiles 05.04.2018 13:33

Ne Mär. Ehemalige Spieler treffen gerne gegen die Ex Truppe. Blödsinn.
Wenns aber dann mal passiert wird natürlich ne Geschichte drauß gemacht.
Und das beste daran ist dieses bescheuerte Jubelverbot

#40 RE: Köln vs. Mainz early thread von smokie 05.04.2018 13:36

avatar

Zitat von TheMike

Zitat von Kölsche Ostfriese
Hab ich eigentlich schon erwähnt, dass ich bekennender Bayern-Hasser bin?

Sowohl im Fussball als auch sonst so.

Scheiss Bayern

Zieht den Bayern die Lederhosen aus

Bayern ist schön!! Wenn die Menschen nicht wären



Erinnert mich an meinen Dad früher: „Frankreich war wieder wunderschön. Wenn nur nicht so viele Franzosen drin wohnen würden...“

#41 RE: Köln vs. Mainz early thread von Kölsche Ostfriese 05.04.2018 14:12

avatar

Zitat von smokie

Zitat von TheMike

Zitat von Kölsche Ostfriese
Hab ich eigentlich schon erwähnt, dass ich bekennender Bayern-Hasser bin?

Sowohl im Fussball als auch sonst so.

Scheiss Bayern

Zieht den Bayern die Lederhosen aus

Bayern ist schön!! Wenn die Menschen nicht wären



Erinnert mich an meinen Dad früher: „Frankreich war wieder wunderschön. Wenn nur nicht so viele Franzosen drin wohnen würden...“




Also ich bin ja immer gerne in Frankreich, man muss halt ein bißchen den August meiden, da haben die Franzosen alle Urlaub.

Mein absolutes Lieblingsland und Ostfriesland natürlich

#42 RE: Köln vs. Mainz early thread von Topalovic 05.04.2018 14:17

avatar

Zitat von nobby stiles
Ne Mär. Ehemalige Spieler treffen gerne gegen die Ex Truppe. Blödsinn.
Wenns aber dann mal passiert wird natürlich ne Geschichte drauß gemacht.
Und das beste daran ist dieses bescheuerte Jubelverbot




Da gäbe es einige : Risse, Cordoba, Clemens auf FC-Seite, Brosinski und Ujah bei Mainz. Könnte lustig werden.

Wer nimmt sich eigentlich des fairen Sportsmanns De Blasis an ?


.

#43 RE: Köln vs. Mainz early thread von Kölsche Ostfriese 05.04.2018 14:44

avatar

Meine Frau arbeitet ja als Pendlerin in Köln und eine Kollegin wollte uns in Ostfriesland besuchen.

Ohne Witz und ganz im Ernst fragte die Kollegin, ob sie denn für die Einreise einen Reisepass brauche

#44 RE: Köln vs. Mainz early thread von Ron Dorfer 05.04.2018 16:33

avatar

Also meine Erfahrungen mit Bayern und den Bayern sind
durchweg positiv. Landschaftlich schön, super Erholungswert und anders als in
Köln, funktionieren die Dinge des täglichen Lebens einwandfrei. Beruflich war
ich immer erleichtert, wenn am anderen Ende der Telefonleitung ein
geschmeidiges Grüß Gott mit bajuwarischem Akzent ertönte. Das war eine
Garantie, dass mein Anliegen zu meiner vollsten Zufriedenheit erledigt werden würde.

Beim Fußball spielen die Bayern aktuell in einer eigenen
Liga, nicht nur der FC ist Lichtjahre von deren Leistungsvermögen entfernt. Wer
sich Real bei Juventus angeschaut hat, sieht aber wohl wenig Chancen für die
Bayern, dass Triple dieses Jahr zu holen. Das Budget von Real ist im Verhältnis
zu dem der Bayern wahrscheinlich ähnlich viel größer, wie das Budget der Bayern
zum FC.

Für das Entscheidungsspiel am Samstag spielt, dass alles
keine Rolle. Also Hörner polieren und Attackeeeeeeeeeee. Come on FC!

#45 RE: Köln vs. Mainz early thread von nobby stiles 05.04.2018 17:13

Ruthenbeck sagt die Spieler wären wütend ob der Klatsche in Hheim.
Was will er uns damit sagen und was bedeutet das fürs Spiel?
Nänä. Manchmal einfach die Klappe halten.
Wenn er uns einen grandiosen Sieg danach so erklären würde, ok, würde passen.
Aber vorm Spiel..... nä.
Worauf sind sie denn wütend???
Auf sich, oder worauf???

#46 RE: Köln vs. Mainz early thread von ma_ko68 05.04.2018 17:24

avatar

Zitat von nobby stiles
Ruthenbeck sagt die Spieler wären wütend ob der Klatsche in Hheim.
Was will er uns damit sagen und was bedeutet das fürs Spiel?
Nänä. Manchmal einfach die Klappe halten.
Wenn er uns einen grandiosen Sieg danach so erklären würde, ok, würde passen.
Aber vorm Spiel..... nä.
Worauf sind sie denn wütend???
Auf sich, oder worauf???



Das die Mainzer und Radkappen sich Erdreistet haben ohne Rücksicht auf den FC einfach zu Punkten

#47 RE: Köln vs. Mainz early thread von smokie 05.04.2018 17:28

avatar

@Kölscher Ostfriese
Bezüglich Urlaub bin ich voll und ganz deiner Meinung

#48 RE: Köln vs. Mainz early thread von 1.FCKöln1974 05.04.2018 17:34

avatar

Schiedsrichter ist Benjamin Cortus https://www.dfb.de/sportl-strukturen/sch...ter/ansetzungen

#49 RE: Köln vs. Mainz early thread von Powerandi 05.04.2018 18:52

avatar

Zitat von nobby stiles
Ruthenbeck sagt die Spieler wären wütend ob der Klatsche in Hheim.
Was will er uns damit sagen und was bedeutet das fürs Spiel?
Nänä. Manchmal einfach die Klappe halten.
Wenn er uns einen grandiosen Sieg danach so erklären würde, ok, würde passen.
Aber vorm Spiel..... nä.
Worauf sind sie denn wütend???
Auf sich, oder worauf???



Laut Ruthenbeck müssen die Spieler diese Woche wieder Dreck fressen (Scheiße wäre nach der Hoffenheim-Klatsche vielleicht noch besser gewesen). Und gegen Mainz wollen wir mit Wut, Feuer und Härte spielen. Ich bin gespannt, was hiervon am Samstagnachmittag übrig bleibt.

#50 RE: Köln vs. Mainz early thread von shiwawa 05.04.2018 19:06

avatar

Nur luft, heiße Luft...........

und ein Einstimmen auf l<iga 2, da geht das Dreck fressen weiter...

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz