Seite 45 von 49
#1101 RE: Alles rund um die deutsche N11 von Kölsche Ostfriese 16.10.2019 22:48

avatar

Man muss und kann ja auch nicht alles verstehen

#1102 RE: Alles rund um die deutsche N11 von Powerandi 17.10.2019 11:24

avatar

Özil packt aus

Mesut Özil hat sein Schweigen gebrochen. Im Interview mit „The Athletic“ packt der Ex-Nationalspieler aus, spricht erstmals über die großen Aufreger-Themen, die ihn innerhalb des letzten Jahres begleiteten. Über das Erdogan-Foto; über seinen Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft und über den Raubüberfall auf ihn und seinen Arsenal-Kollegen Sead Kolasinac in London. Özil und DFB-Kollege Ilkay Gündogan hatten sich im Vorfeld der WM 2018 mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan getroffen und für ein Foto posiert, das für viel Wirbel, Diskussionen und Anfeindungen sorgte. Özil erklärt jetzt: „Er ist aktuell der Präsident der Türkei und ich würde dieser Person immer Respekt zollen, wer auch immer es ist. Auch wenn ich in Deutschland geboren und aufgewachsen bin, die Türkei ist Teil meiner Identität. Wenn Bundeskanzlerin Angela Merkel in London sein würde und würde mich treffen und sprechen wollen, würde ich das natürlich genauso machen. Es geht darum, Respekt gegenüber dem höchsten Amt eines Landes zu zeigen.“

Nach dem Foto habe sich Özil „schutzlos und nicht respektiert“ gefühlt. „Ich wurde rassistisch beschimpft, sogar von Politikern und Prominenten. Niemand von der Nationalmannschaft hat sich hingestellt und gesagt: 'Stop! Das ist unser Spieler, ihr könnt ihn nicht so beleidigen.' Alle haben geschwiegen und ließen es passieren.“ Özil hatte das Gefühl, dass von ihm zwingend eine Entschuldigung erwartet werde: „Ansonsten wäre ich nicht mehr willkommen im Team und müsste aufhören. Aber ich würde das niemals tun.“ Nach der WM 2018 war Özil aus der deutschen Nationalmannschaft zurückgetreten. Damit ist er bis heute „wirklich glücklich. Rückblickend weiß ich, dass es die richtige Entscheidung war.“ Die Leute müssten ihn nicht lieben, so Özil. Aber: „Sie sollten respektieren, was ich für Deutschland getan habe. (...) Meine Generation hat den deutschen Fußball verändert. Es ist seitdem schöner anzuschauen. (...) Das Kapitel Nationalmannschaft ist für mich vorbei.“


Quelle: https://www.bild.de/sport/fussball/fussb...01472.bild.html

#1103 RE: Alles rund um die deutsche N11 von JoeCool 17.10.2019 12:05

avatar

Das ist die Reaktion, die zu erwarten war: Ich habe alles richtig gemacht und ihr nicht. Nichts anderes war zu erwarten.

#1104 RE: Alles rund um die deutsche N11 von Quogeorge 17.10.2019 12:16

avatar

Der soll froh sein , dass seine Kollegen nicht gesagt haben was sie denken .

#1105 RE: Alles rund um die deutsche N11 von smokie 17.10.2019 12:26

avatar

Zitat von JoeCool im Beitrag #1103
Das ist die Reaktion, die zu erwarten war: Ich habe alles richtig gemacht und ihr nicht. Nichts anderes war zu erwarten.

Ist es immer noch so schwierig, dieses Thema sachlich zu behandeln? Das, was du schreibst, steht da NIRGENDWO!
Und ich fand das Bild genauso Scheisse, wie viele andere....

#1106 RE: Alles rund um die deutsche N11 von JoeCool 17.10.2019 13:15

avatar

Zitat von smokie im Beitrag #1105
Zitat von JoeCool im Beitrag #1103
Das ist die Reaktion, die zu erwarten war: Ich habe alles richtig gemacht und ihr nicht. Nichts anderes war zu erwarten.

Ist es immer noch so schwierig, dieses Thema sachlich zu behandeln? Das, was du schreibst, steht da NIRGENDWO!
Und ich fand das Bild genauso Scheisse, wie viele andere....



Wörtlich natürlich nicht, Selbstkritik höre ich da aber auch in keinster Weise raus und die wäre durchaus angebracht.

#1107 RE: Alles rund um die deutsche N11 von smokie 17.10.2019 14:28

avatar

Zitat von JoeCool im Beitrag #1106
Zitat von smokie im Beitrag #1105
Zitat von JoeCool im Beitrag #1103
Das ist die Reaktion, die zu erwarten war: Ich habe alles richtig gemacht und ihr nicht. Nichts anderes war zu erwarten.

Ist es immer noch so schwierig, dieses Thema sachlich zu behandeln? Das, was du schreibst, steht da NIRGENDWO!
Und ich fand das Bild genauso Scheisse, wie viele andere....



Wörtlich natürlich nicht, Selbstkritik höre ich da aber auch in keinster Weise raus und die wäre durchaus angebracht.

Aber "wäre angebracht" ist doch komplett subjektiv! Wer legt denn Kriterien allgemein fest für "angebracht"? ICH fänd das ja auch besser, würde mir sogar eine deutliche Distanzierung wünschen. Nur begründet er es doch trotzdem komplett schlüssig, oder nicht? Zudem lässt er jedem seine Meinung dazu und äußert sich lediglich negativ über beleidigende Diffamierungen. Und DAS aus meiner Sicht vollkommen zu Recht.

#1108 RE: Alles rund um die deutsche N11 von JoeCool 17.10.2019 14:48

avatar

Zitat von smokie im Beitrag #1107
Zitat von JoeCool im Beitrag #1106
Zitat von smokie im Beitrag #1105
Zitat von JoeCool im Beitrag #1103
Das ist die Reaktion, die zu erwarten war: Ich habe alles richtig gemacht und ihr nicht. Nichts anderes war zu erwarten.

Ist es immer noch so schwierig, dieses Thema sachlich zu behandeln? Das, was du schreibst, steht da NIRGENDWO!
Und ich fand das Bild genauso Scheisse, wie viele andere....



Wörtlich natürlich nicht, Selbstkritik höre ich da aber auch in keinster Weise raus und die wäre durchaus angebracht.

Aber "wäre angebracht" ist doch komplett subjektiv! Wer legt denn Kriterien allgemein fest für "angebracht"? ICH fänd das ja auch besser, würde mir sogar eine deutliche Distanzierung wünschen. Nur begründet er es doch trotzdem komplett schlüssig, oder nicht? Zudem lässt er jedem seine Meinung dazu und äußert sich lediglich negativ über beleidigende Diffamierungen. Und DAS aus meiner Sicht vollkommen zu Recht.



Die Kritik an seinem Verhalten ist gesellschaftlicher Konsens. Selbstkritik fehlt. Diffamierungen sind natürlich nicht richtig.
Wer sich wie Özil verhält, darf sich nicht wundern, wenn sein Verhalten auf Unverständnis stößt. Nach all der Zeit, die vergangen ist, wäre auch ein wenig Selbstkritik ein richtiges Zeichen gewesen. Mich wundert es allerdings nicht, dass diese ausbleibt.

#1109 RE: Alles rund um die deutsche N11 von smokie 17.10.2019 15:12

avatar

Wenn er so zu dem steht, wie er es formuliert hat, in Richtung "völlig egal, wer das Staatsoberhaupt ist", kann er doch gar keine Selbstkritik dazu üben. Das wäre komplett absurd, weil er sich damit komplett widersprechen würde.
MEINE Meinung dazu ändert sich ja auch nicht deswegen; ich fand das Scheisse.
Und auch der "gesellschaftliche Konsens" ist dann relativ, weil er sich eben auf zwei Staaten beruft, was seine Meinung betrifft.
Und ob er sich jetzt über Kritik "wundert", ist auch total nebensächlich. Laut Artikel akzeptiert er diese und scheint ja auch seinen persönlichen Frieden damit gemacht zu haben. Es waren "lediglich" die Beschimpfungen, die er anprangert. Man kann jetzt darüber streiten, ob diese immer rassistisch motiviert waren oder nicht, will ich aber gar nicht. Mir geht es um Beschimpfungen allgemein. Und ich lese das so, dass er ausschließlich diese anprangert.

#1110 RE: Alles rund um die deutsche N11 von Kohlenbock 17.10.2019 16:11

avatar

In meinen Augen ist das Interview genau das, was ich von einem solchen Deppen erwarte.
Er mag von Respekt ggü. Erdolf sprechen, aber es war gewiss nicht nur Respekt. Und man muss auch ganz gewiss keinen Respekt vor einem solchen Despoten haben.
Erdolf war geladene Gast auf Özils Hochzeit, das sagt alles.

#1111 RE: Alles rund um die deutsche N11 von nobby stiles 17.10.2019 16:27

Er zollt jedem an der Staatsspitze Respekt, egal wer es ist.
Ohoh, da wird einem ja Angst und Bange.
Solche Kopfnicker wünscht sich jeder Despot

#1112 RE: Alles rund um die deutsche N11 von smokie 17.10.2019 17:01

avatar

Na klar ist er ein Depp, denn gemessen an seiner Aussage hätte er auch vor Adolf "Respekt" gehabt.

#1113 RE: Alles rund um die deutsche N11 von Kölsche Ostfriese 17.10.2019 18:14

avatar

Özil packt aus stand in der Blöd.

Was hat er denn da ausgepackt?




Seine drei Gehirnzellen?

#1114 RE: Alles rund um die deutsche N11 von smokie 17.10.2019 18:25

avatar

Typischer Clickbait bzw. Aufmacher. Bei SPORT1 stand was von „Özils großer Rundumschlag“.
Das passiert immer, wenn die nicht mehr im Hirn haben als der Interview-Gast.....

#1115 RE: Alles rund um die deutsche N11 von dropkick murphy 18.10.2019 13:21

avatar

Dieses Arschloch von Despoten-Özil genießt hier imho viel zu viel Aufmerksamkeit!

#1116 RE: Alles rund um die deutsche N11 von Für immer FC ! 18.10.2019 14:11

avatar

Zitat von Kohlenbock im Beitrag #1110
In meinen Augen ist das Interview genau das, was ich von einem solchen Deppen erwarte.
Er mag von Respekt ggü. Erdolf sprechen, aber es war gewiss nicht nur Respekt. Und man muss auch ganz gewiss keinen Respekt vor einem solchen Despoten haben.
Erdolf war geladene Gast auf Özils Hochzeit, das sagt alles.

ich finde das wort nicht welches respekt ggü einem " herrscher " der menschenrechte mit füssen tritt und auch sonst noch etliche verfehlungen an den tag legt ausdrückt !

#1117 RE: Alles rund um die deutsche N11 von Powerandi 24.10.2019 18:52

avatar

Löw erteilt Hummels erneut eine Abfuhr
„Im Moment kein Thema“


Erneute Abfuhr für Mats Hummels: Bundestrainer Joachim Löw denkt trotz der schweren Verletzung von Niklas Süle aktuell nicht über eine Rückkehr des Weltmeisters von 2014 in die deutsche Nationalmannschaft nach. Dies sei „im Moment kein Thema“, sagte Löw am Donnerstag der Braunschweiger Zeitung in Wolfsburg. Ganz geschlossen ist die Tür für den 30 Jahre alten Innenverteidiger von Borussia Dortmund zwar noch nicht. Im Fußball sei es schwer, „endgültige Prognosen abzugeben“, sagte Löw: „Keine Ahnung, was nächstes Jahr sein wird. Am Ende steht der Erfolg der Mannschaft immer an erster Stelle.“ Löw betonte aber auch, dass er schon noch ein „paar andere, junge Abwehrspieler“ sehe, „die sich in den nächsten Monaten noch entwickeln können.“

Quelle: https://fussball.news/artikel/loew-ertei...ent-kein-thema/

#1118 RE: Alles rund um die deutsche N11 von Quogeorge 24.10.2019 18:58

avatar

Was für ein komischer Vogel unser BT ! Der wird niemals diesen Fehler eingestehen und zurück rudern . Komplett bescheuert Deutschlands besten Innenverteidiger mit 30 Jahren auszuboten

#1119 RE: Alles rund um die deutsche N11 von smokie 24.10.2019 19:29

avatar

Ein Jogi Löw springt nicht über seinen Schatten. Der Schatten springt über Jogi Löw.

Im Pott würde man sagen: Der hat n Schatten.

#1120 RE: Alles rund um die deutsche N11 von l#seven 24.10.2019 19:33

avatar

Noch ca. 9 Monate, dann ist der Clown endlich Geschichte.

#1121 RE: Alles rund um die deutsche N11 von smokie 24.10.2019 20:04

avatar

Zitat von l#seven im Beitrag #1120
Noch ca. 9 Monate, dann ist der Clown endlich Geschichte.

Drauf wetten würde ich nicht

#1122 RE: Alles rund um die deutsche N11 von Kölsche Ostfriese 24.10.2019 20:34

avatar

Der Löw hat die schlechteste und blamabelste WM zu verantworten, die ich jemals erlebt habe.
Selbst 78 Cordoba war ja zumindest erfolgreicher.
Als Letzter in so einer schwachen Gruppe sofort rauszufliegen und dann trotzdem weitermachen zu dürfen und wollen,
Ist eigentlich unfassbar.

Vielleicht sollte man in Rondorf mal ein Fred aufmachen

Der Fall Löw-Die Wette

#1123 RE: Alles rund um die deutsche N11 von Aixbock 24.10.2019 20:37

avatar

Ganz ehrlich, ich kann das Hummels-Gejammer nicht mehr hören.

Aixbock

#1124 RE: Alles rund um die deutsche N11 von joergi 24.10.2019 20:56

avatar

Zitat von Aixbock im Beitrag #1123
Ganz ehrlich, ich kann das Hummels-Gejammer nicht mehr hören.

Aixbock


Ich auch nicht, Hummels und Boateng in der IV der Nati wären bei uns wie Sobich und ......?

#1125 RE: Alles rund um die deutsche N11 von nobby stiles 24.10.2019 21:05

"is im Moment kein Thema"..., bei nem 30jährigen, dessen Stärken durchaus bekannt sein dürften. Naja, mir sowieso vollkommen egal ob er ihn zurückholt oder seine eigene Oma aufstellt.
Eben erwähnte nochmal jemand die Geschichte mit der verkorksten WM, und zwar so verkorkst wie es eigentlich nicht geht, und dann macht Löw einfach weiter.
Das ist sensationell, und sucht seinesgleichen, oder?
Mit normalem Menschenverstand unerklärbar

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz