Seite 3 von 3
#51 RE: 5 Spieltag der Saison 18/19 vs. SC Paderborn- early Bird von Ron Dorfer 15.09.2018 19:22

avatar

Liebe Gemeinde,
es freut mich, dass es ein klein wenig Bewegung im Thread gab. Ich schrob, dass ich sowohl Koziello als auch Guirassy schätze. Koziello ist aber auf Außen verschenkt. Guirassy vielleicht als MS stärker, allerdings hat er auf Pauli den LA gegeben und ein Tor erzielt. Guerassy verfügt gegenüber Koziello eindeutig über das bessere Kopfballspiel. Raumdeutung und Passgenauigkeit gehen an den Kleinen, dessen Fähigkeiten aber auch von Schaub und Drexler ins Spiel gebracht werden. Es stehen noch viele Partien aus, Koziello wird seine Chancen bekommen. Für Fehleinkäufe lege ich eine andere Definition zu Grunde.

#52 RE: 5 Spieltag der Saison 18/19 vs. SC Paderborn- early Bird von l#seven 15.09.2018 20:55

avatar

Zitat von nobby stiles

Zitat von Stralsunder

Zitat von nobby stiles
Wieso Guirassey spielt? Ich kann das nicht beantworten. Und sollte er seine Überheblichkeit nicht ablegen, ab in die zweite Garnitur.
Für mich wie Cordoba klarer Fehleinkauf. Wahrscheinlich wird ihm aber nä Jahr immer noch grosses Talent attestiert, aber das kennen wir ja bei uns



Der spielt auch nicht, aber Guirassy, mit G wie Granate und y wie yes; sicher, manchmal etwas arrogant und verspielt, aber immer mit Spaß.


Die einen nennen es Spass, die andern Überheblichkeit bzw Arroganz.
Is aber auch egal, unterm Strich steht jedenfalls ne null.
Und da hört dann der Spass auf




Also ich persönlich finde Guirassy inzwischen richtig gut. Der ist kaum vom Ball zu trennen, schnell und geht auch locker flockig ins Dribbling. Seine Freistöße sind auch bekannt. Was die Überheblichkeit angeht, da gebe ich dir recht, allerdings gehört zu sowas auch eine gute Portion Selbstvertrauen. Nach seiner Vorgeschichte mit den Verletzungen gefällt mir das. Alles was Guirassy diese Saison gezeigt hat hatte ein sehr hohes Niveau in der 2. Liga und war äußerst belebend.

Was Koziello angeht: Der spielt meiner Meinung nach eher in einem System mit 2 6ern. Anfang lässt da aber nur einen zu, davor 2 extrem offensive (eher "10er"). Die "8", welche Koziello ist, gibt es bei ihm leider nicht.
Als einzelne 6 ist Koziello nicht robust genug, aus dem Kader können das sicherlich nur Hector und Höger. Ist für mich auch die Erklärung, warum Özcan erstmal raus aus der Startelf ist.

Bislang gibt der Erfolg Anfang recht...wobei es bei Koziello, aufgrund seiner Skills, schon krasse Verschwendung ist.

#53 RE: 5 Spieltag der Saison 18/19 vs. SC Paderborn- early Bird von Powerandi 15.09.2018 21:04

avatar

Heimspiel gegen SC Paderborn:
Auftakt in eine heiße Phase


Nach der Länderspielpause empfängt der effzeh den Aufsteiger aus Paderborn. Ob der Aufstiegsfavorit auch gegen den offensivstarken SCP besteht? Es wird interessant zu sehen sein, ob die Ostwestfalen in Müngersdorf versuchen, selbst Dominanz auszustrahlen oder den effzeh hoch zu attackieren. Denn dass das durchaus erfolgsversprechend sein kann, stellte vor einigen Wochen Union Berlin unter Beweis. Wenn die Ballzirkulation beim 1. FC Köln nicht flüssig laufen kann, eröffnen sich zwangsläufig Chancen für die andere Mannschaft, selbst gefährlich zu werden.

Quelle: https://effzeh.com/vorspiel-fc-koln-sc-p...rn-zweite-liga/

#54 RE: 5 Spieltag der Saison 18/19 vs. SC Paderborn- early Bird von nobby stiles 15.09.2018 22:42

Zitat von l#seven

Zitat von nobby stiles

Zitat von Stralsunder

Zitat von nobby stiles
Wieso Guirassey spielt? Ich kann das nicht beantworten. Und sollte er seine Überheblichkeit nicht ablegen, ab in die zweite Garnitur.
Für mich wie Cordoba klarer Fehleinkauf. Wahrscheinlich wird ihm aber nä Jahr immer noch grosses Talent attestiert, aber das kennen wir ja bei uns



Der spielt auch nicht, aber Guirassy, mit G wie Granate und y wie yes; sicher, manchmal etwas arrogant und verspielt, aber immer mit Spaß.


Die einen nennen es Spass, die andern Überheblichkeit bzw Arroganz.
Is aber auch egal, unterm Strich steht jedenfalls ne null.
Und da hört dann der Spass auf




Also ich persönlich finde Guirassy inzwischen richtig gut. Der ist kaum vom Ball zu trennen, schnell und geht auch locker flockig ins Dribbling. Seine Freistöße sind auch bekannt. Was die Überheblichkeit angeht, da gebe ich dir recht, allerdings gehört zu sowas auch eine gute Portion Selbstvertrauen. Nach seiner Vorgeschichte mit den Verletzungen gefällt mir das. Alles was Guirassy diese Saison gezeigt hat hatte ein sehr hohes Niveau in der 2. Liga und war äußerst belebend.

Was Koziello angeht: Der spielt meiner Meinung nach eher in einem System mit 2 6ern. Anfang lässt da aber nur einen zu, davor 2 extrem offensive (eher "10er"). Die "8", welche Koziello ist, gibt es bei ihm leider nicht.
Als einzelne 6 ist Koziello nicht robust genug, aus dem Kader können das sicherlich nur Hector und Höger. Ist für mich auch die Erklärung, warum Özcan erstmal raus aus der Startelf ist.

Bislang gibt der Erfolg Anfang recht...wobei es bei Koziello, aufgrund seiner Skills, schon krasse Verschwendung ist.


Dann sehn wir 2 verschiedene Spieler. Was die Technik angeht fängt das Problem mit der Ballanahme an. Und das ist ein grosses Problem, das man nur selten reparieren kann.
Und das mit den Freistössen, ich erinnere einen tollen mit erfolgreichem Abschluss

#55 RE: 5 Spieltag der Saison 18/19 vs. SC Paderborn- early Bird von l#seven 16.09.2018 09:04

avatar

Zitat von nobby stiles

Zitat von l#seven

Zitat von nobby stiles

Zitat von Stralsunder

Zitat von nobby stiles
Wieso Guirassey spielt? Ich kann das nicht beantworten. Und sollte er seine Überheblichkeit nicht ablegen, ab in die zweite Garnitur.
Für mich wie Cordoba klarer Fehleinkauf. Wahrscheinlich wird ihm aber nä Jahr immer noch grosses Talent attestiert, aber das kennen wir ja bei uns



Der spielt auch nicht, aber Guirassy, mit G wie Granate und y wie yes; sicher, manchmal etwas arrogant und verspielt, aber immer mit Spaß.


Die einen nennen es Spass, die andern Überheblichkeit bzw Arroganz.
Is aber auch egal, unterm Strich steht jedenfalls ne null.
Und da hört dann der Spass auf




Also ich persönlich finde Guirassy inzwischen richtig gut. Der ist kaum vom Ball zu trennen, schnell und geht auch locker flockig ins Dribbling. Seine Freistöße sind auch bekannt. Was die Überheblichkeit angeht, da gebe ich dir recht, allerdings gehört zu sowas auch eine gute Portion Selbstvertrauen. Nach seiner Vorgeschichte mit den Verletzungen gefällt mir das. Alles was Guirassy diese Saison gezeigt hat hatte ein sehr hohes Niveau in der 2. Liga und war äußerst belebend.

Was Koziello angeht: Der spielt meiner Meinung nach eher in einem System mit 2 6ern. Anfang lässt da aber nur einen zu, davor 2 extrem offensive (eher "10er"). Die "8", welche Koziello ist, gibt es bei ihm leider nicht.
Als einzelne 6 ist Koziello nicht robust genug, aus dem Kader können das sicherlich nur Hector und Höger. Ist für mich auch die Erklärung, warum Özcan erstmal raus aus der Startelf ist.

Bislang gibt der Erfolg Anfang recht...wobei es bei Koziello, aufgrund seiner Skills, schon krasse Verschwendung ist.


Dann sehn wir 2 verschiedene Spieler. Was die Technik angeht fängt das Problem mit der Ballanahme an. Und das ist ein grosses Problem, das man nur selten reparieren kann.
Und das mit den Freistössen, ich erinnere einen tollen mit erfolgreichem Abschluss




An sich nicht. Was die letzte Saison betrifft, so kann ich mich auch daran erinnern. Ich sehe da durchaus eine Entwicklung in dieser Saison. Werde heute aber nochmal verstärkt darauf achten.

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz