Seite 25 von 68
#601 RE: Transferthread Winter 2019/2020 von Aixbock 30.12.2019 20:00

avatar

Zitat von fidschi im Beitrag #598
Gisdol möchte Uth angeblich als Zehner spielen lassen, wie wohl in Hoppenheim.


Interessante Botschaft für Schaub.

Aixbock

#602 RE: Transferthread Winter 2019/2020 von fidschi 30.12.2019 20:02

Zitat von Bacardi im Beitrag #600
Mir erschließt sich ebenfalls nicht wie uth uns weiter bringen sollte.

Verletzt bzw. anfällig für Verletzungen ist er ebenfalls.

Normal die typische Ente aber würde wie die Faust aufs Auge mal wieder zu uns passen.




Unsere Reha-Gruppe braucht frisches Blut......

#603 RE: Transferthread Winter 2019/2020 von munichfalcon 30.12.2019 20:08

avatar

Wenn man Uth wirklich holen will, was ich ob seiner Verletzungshistorie nicht hoffe, wird sicherlich der ein oder andere Offensivspieler gehen müssen. Wenn er dann noch einen überaus gut dotierten Vertrag besitzt wird dies wiederum unnötige Unruhe ins Team bringen. Ich habe ja wie die meisten hier keine Ahnung, aber diesen move würde ich erstmal nicht verstehen.

#604 RE: Transferthread Winter 2019/2020 von AbuHaifa 30.12.2019 22:11

avatar

Ich wäre vor zwei, drei Jahren froh gewesen, wenn Uth zu uns gekommen wäre, da war er gut drauf. Ihn jetzt zu holen, halte ich für riskant.

#605 RE: Transferthread Winter 2019/2020 von The Dude 30.12.2019 23:24

avatar

Zitat von Aixbock im Beitrag #601
Zitat von fidschi im Beitrag #598
Gisdol möchte Uth angeblich als Zehner spielen lassen, wie wohl in Hoppenheim.


Interessante Botschaft für Schaub.

Aixbock


Als Mann hinter den Spitzen, wie in Hoffenheim, wäre er, SOFERN FIT, eine Verstärkung, versteht sich mit Gisdol und Gisdol kann ihn und seine Qualitäten gut einschätzen. Außen kann er zur Not auch sehr ordentlich und gleichzeitig schürte er den Konkurrenzkampf im OM. Das kann nicht schlecht sein.
Eine gesunde wintervorbereitung vorausgesetzt. Leihe( mit/ohne Option)und teilweise gehaltsübernahme von Schalke,...für mich klingt das gut.
Dazu noch Ilsanker, der durch defensive Vielseitigkeit besticht und nicht sehr teuer sein dürfte, also ich wäre damit zufrieden, beide kennen die Liga genau.

#606 RE: Transferthread Winter 2019/2020 von The Dude 30.12.2019 23:35

avatar

Zitat von fidschi im Beitrag #602
[quote=Bacardi|p156849]Mir erschließt sich ebenfalls nicht wie uth uns weiter bringen sollte.

Verletzt bzw. anfällig für Verletzungen ist er ebenfalls.

Normal die typische Ente aber würde wie die Faust aufs Auge mal wieder zu uns passen.

Mal ernsthaft, Uth plagt sich mit adduktorenproblemen, das kann sich mal ziehen, ist aber kein Drama. Wir holten Höger nach kreuzbandriss, Clemens ist seit ewigen Zeiten schon als jungspund oft verletzt, Risse...Rentenvertrag...hallo...und jetzt wird Uth hier auf einmal zum hochrisikospieler stilisiert, als würde er über Neujahr freiwillig zum Minenräumen mit Augenbinde in Schneeschuhen nach Syrien gehen...

#607 RE: Transferthread Winter 2019/2020 von dropkick murphy 31.12.2019 00:24

avatar

Uth?

Nein danke!

#608 RE: Transferthread Winter 2019/2020 von joergi 31.12.2019 00:43

avatar

Zitat von The Dude im Beitrag #606
Zitat von fidschi im Beitrag #602
[quote=Bacardi|p156849]Mir erschließt sich ebenfalls nicht wie uth uns weiter bringen sollte.

Verletzt bzw. anfällig für Verletzungen ist er ebenfalls.

Normal die typische Ente aber würde wie die Faust aufs Auge mal wieder zu uns passen.

Mal ernsthaft, Uth plagt sich mit adduktorenproblemen, das kann sich mal ziehen, ist aber kein Drama. Wir holten Höger nach kreuzbandriss, Clemens ist seit ewigen Zeiten schon als jungspund oft verletzt, Risse...Rentenvertrag...hallo...und jetzt wird Uth hier auf einmal zum hochrisikospieler stilisiert, als würde er über Neujahr freiwillig zum Minenräumen mit Augenbinde in Schneeschuhen nach Syrien gehen...


Gröll! Das Ding mit dem Minenräumen ist Klasse!
Leider passt der Uth nicht in mein Preis/Leistung/Nutzen Schema. Qualität scheint der ja wirklich zu haben,
ansonsten würde S05 Uth sicherlich verscherbeln wollen und nicht verleihen!
Jedoch hat er das FC Gen, leider jenes mit den Glasknochen, da haben wir doch wirklich genug Patienten!

Robust/Erfahren/Steht im Saft/will zur EM/deckt Problemzonen ab/keine Zukunft im Stammverein,da zu Höherem berufen!
Ilsanker wäre für mich der Königstransfer, Churlikov in die Spur bekommen, sowie 4 Jahresverträge verteilen.
Nicht an alte Säcke, sondern an die drei der Krabelgruppe!
Damit sollten Horsti und Werhle genug beschäftigt sein!

Zudem, räumen, nicht von Minen, sondern im Kader wäre ja auch mal Sinnvoll. Der ist doch aufgebläht wie mein Magen nach
den Feiertagen.

#609 RE: Transferthread Winter 2019/2020 von joergi 31.12.2019 03:50

avatar

Noch etwas in Sachen Minen, Trümmer und Räumen! Koziello und Hauptmann haben fast 7 Mios an Abgaben gekostet.
Haben seit Monaten nicht gespielt, werden auch nicht mehr Jünger und blockieren Kaderplätze!
Sind hier bei einigen Trainern durchgefallen, reicht also scheinbar nicht für unseren FC!

Ab ins Schaufenster durch Leihen, auch wenn wir etwas Gehalt übernehmen müssten!
Sicherlich besser als sie hier komplett durchzufüttern! Bader vielleicht dazu noch komplett kostenfrei
zum KSC verleihen, der ist wohl zu früh aus dem Elternhaus in die weite Welt gegangen.

#610 RE: Transferthread Winter 2019/2020 von Joganovic 31.12.2019 10:51

avatar

Zitat von AbuHaifa im Beitrag #604
Ich wäre vor zwei, drei Jahren froh gewesen, wenn Uth zu uns gekommen wäre, da war er gut drauf. Ihn jetzt zu holen, halte ich für riskant.

Vor 2, 3 Jahren ist Uth nicht zu uns gekommen, weil er gut drauf war (und damit für den FC nicht realisierbar). Jetzt ist er nicht gut drauf, dafür aber für den FC realisierbar. Lustig, gell.
Uth wäre sogar zu uns gekommen - ich vermute mal: aus alter Verbundenheit, weil er den FC mag, dort als junger Spieler war; wir haben die Liga nicht gehalten, da ist er zu Schalke. Wäre ein guter Transfer gewesen, klappte aber nicht, weil der FC in Liga 2 spielen musste. Einer der vielen, vielen Begleiterscheinungen, wenn du alle 2 Jahre Liga 1 und 2 wechselst: Du baust dann einfach mal gar nichts auf und nimmst, was Augsburg, Freiburg, Mainz oder so nicht gebrauchen können.

#611 RE: Transferthread Winter 2019/2020 von derpapa 31.12.2019 11:45

@Joga, der letzte Satz ist niederschmetternd und leider richtig. Uth ist Ersatzspieler bei Schalke, wir haben drei Stürmer. Was soll der hier? Podolski kommt ja auch noch. Oder Helmes und Nova, beim FC ist nichts unmöglich.

#612 RE: Transferthread Winter 2019/2020 von Aixbock 31.12.2019 11:51

avatar

Zitat von derpapa im Beitrag #611
@Joga, der letzte Satz ist niederschmetternd und leider richtig. Uth ist Ersatzspieler bei Schalke, wir haben drei Stürmer. Was soll der hier? Podolski kommt ja auch noch. Oder Helmes und Nova, beim FC ist nichts unmöglich.




Sehr viel Zustimmung. Einen weiterer Stürmer ist das letzte, was wir brauchen.

Aixbock

#613 RE: Transferthread Winter 2019/2020 von derpapa 31.12.2019 12:14

Zitat von Aixbock im Beitrag #612
Zitat von derpapa im Beitrag #611
@Joga, der letzte Satz ist niederschmetternd und leider richtig. Uth ist Ersatzspieler bei Schalke, wir haben drei Stürmer. Was soll der hier? Podolski kommt ja auch noch. Oder Helmes und Nova, beim FC ist nichts unmöglich.




Sehr viel Zustimmung. Einen weiterer Stürmer ist das letzte, was wir brauchen.

Aixbock


Da kann nur was dran sein, wenn man einen unserer drei Stürmer abgeben will. Selbst dann hielte ich Uth für die falsche Wahl.

#614 RE: Transferthread Winter 2019/2020 von fidschi 31.12.2019 12:31

Wenn Uth RA kann, wäre er schon brauchbar. Er dürfte besser und torgefährlicher sein als Schindler, Risse oder Clemens.
Allerdings macht der Transfer nur Sinn, wenn Uth auch spielen kann und nicht weiter die Reha besucht. Gerade Wintertransfers macht man, weil man kurzfristig Verstärkungen benötigt. Einen Spieler, der erst noch fit werden muss, braucht man da eher nicht.

#615 RE: Transferthread Winter 2019/2020 von Joker 31.12.2019 14:20

avatar

Jede Verpflichtung die der FC tätigt, schlägt irgend eine Tür für einen unserer talentierten Nachwuchsspieler zu.

Warum sollen wir verzweifelte Winter-Transfers durchführen, wenn offensichtlich alles im Verein darauf ausgerichtet ist, eigene Talente hochzuziehen? Das klappt bis hierhin vorzüglich, ist fast kostenfrei, schafft riesige Werte und Identifikation mit den Fans und scheint auch von Erfolg gekrönt.

In sofern: Alle Transfer-Aktivitäten stoppen und schauen, wen man noch 'von unten' zur Verstärkung des Teams 'hochholen' kann.
Ich will weder irgendwelche Scheiß-Söldner noch Rückkehrer bei uns sehen. Auch keinen Podolski und keinen Uth. Man muss Fehler nicht zwingend mehrfach begehen, um sie als solche zu erkennen. Geht endlich neue, zukunftsträchtige und nachhaltige Wege und schießt die Winter-Transfer-Strategie der Verzweifelten in den Wind.

Gruß und einen gelungenen Jahreswechsel an alle
Joker

#616 RE: Transferthread Winter 2019/2020 von smokie 31.12.2019 14:25

avatar

@Joker
Besser könnte ich es nicht ausdrücken

Auch Vertrauen in vorhandenes Material ist eine „Handlung“!

#617 RE: Transferthread Winter 2019/2020 von Joker 31.12.2019 14:36

avatar

Zitat von smokie im Beitrag #616
@Joker
Besser könnte ich es nicht ausdrücken

Auch Vertrauen in vorhandenes Material ist eine „Handlung“!


Hi smokie,

vor allem eine Frage stellt sich mir zwangsläufig bei der geplanten Optimierung des Kaders: Wer bitte schön soll denn motivierter sein als ein talentierter junger Bursche, der aus der eigenen Jugend kommt? Ein ausgeliehener Spieler aus England oder Spanien? Das ist genauso absurd wie es klingt. Und die entsprechende Motivation ist, ein gewisses Maß an spielerischem Können und Talent natürlich vorausgesetzt, der Schlüssel zum Erfolg, so viel habe ich aus dieser Saison gelernt.

Nehmt Heldt also das Handy weg und setzt ihn mit unseren U-Trainern zusammen.

#618 RE: Transferthread Winter 2019/2020 von Bacardi 31.12.2019 14:38

Wo haben wir denn Schwachpunkte (falls man nicht die halbe Mannschaft auswechseln möchte), auf der 10 wenn man Schaub bzw Koziello es nicht zutraut
Sonst sehe ich es beim bestens Willen nicht und man sollte Schindler und Thielmann einfach vertrauen und die Zeit auch geben
Vielleicht ist die Bulli noch zu früh für die beiden aber wenn sie nicht spielen, kein Vertrauen bekommen und laufend angefeindet werden (Schindler) wird das nie etwas

#619 RE: Transferthread Winter 2019/2020 von smokie 31.12.2019 14:45

avatar

@Joker
Ich kann und will dem gar nichts entgegen setzen. Der Horst soll sich vor die Presse stellen und dem Kader das Vertrauen aussprechen. Fertig und genug getan!

@Bacardi
Ganz genau. Und zur Not haben wir noch „Ausweichspieler“ wie Drexler. Das muss reichen.

Im Übrigen stellt sich die Frage, ob Transfers nicht auch ein wenig suggerieren würden, dass man die letzten Spiele für eher „Zufall“ hält. Ich sehe es nicht so!

#620 RE: Transferthread Winter 2019/2020 von Aixbock 31.12.2019 14:46

avatar

Gisdol hat drei Spieler aus der Jugend geholt. Warum sollte er nicht mehr geholt haben, wenn es noch mehr mit Bundesligareife dort gäbe? Ich glaube nicht, daß es nun darauf ankommt, auf Gedeih und Verderb Teenager für die erste Elf aus der Jugend zusammenzusuchen. Junge Spieler müssen nicht zum Dogma werden; sondern in allen Fällen muß sich Qualität durchsetzen. Und wenn es Positionen gibt, auf denen Verstärkung von außen geholt werden muß, dann bitte ich darum.

Aixbock

#621 RE: Transferthread Winter 2019/2020 von Bacardi 31.12.2019 14:48

Wir haben einen jungen vielversprechenden Kader der die buli schaffen kann.

Sie stehen wieder tiefer (freut sicher Joga) und präsentieren sich als Einheit, zumindest in den letzten Spielen.
Laufen die Lücken zu und helfen sich gegenseitig, falls dies die marschroute wird für die Rückrunde ist mir nicht bange vor dem Klassenerhalt.

Ich glaube auch nicht das wir jemanden finden der besser ist und uns direkt weiter bringt.

#622 RE: Transferthread Winter 2019/2020 von smokie 31.12.2019 14:49

avatar

@Aix
Grundsätzlich hat du Recht, nur ist dann die Frage, ob ein Winter-Neuzugang SOFORT (und das sollte er ja sein) als Verstärkung gesehen werden kann. Aus MEINER Sicht wären das nur Spieler, die bei unserer Konkurrenz voll im Saft stehen. Und die werden wir kaum bekommen.

#623 RE: Transferthread Winter 2019/2020 von Aixbock 31.12.2019 14:55

avatar

Zitat von smokie im Beitrag #622
@Aix
Grundsätzlich hat du Recht, nur ist dann die Frage, ob ein Winter-Neuzugang SOFORT (und das sollte er ja sein) als Verstärkung gesehen werden kann. Aus MEINER Sicht wären das nur Spieler, die bei unserer Konkurrenz voll im Saft stehen. Und die werden wir kaum bekommen.


Natürlich wäre das die Frage, aber warum sollte es die nicht geben?

Aixbock

#624 RE: Transferthread Winter 2019/2020 von Joker 31.12.2019 14:58

avatar

Zitat von Aixbock im Beitrag #620
Gisdol hat drei Spieler aus der Jugend geholt. Warum sollte er nicht mehr geholt haben, wenn es noch mehr mit Bundesligareife dort gäbe? Ich glaube nicht, daß es nun darauf ankommt, auf Gedeih und Verderb Teenager für die erste Elf aus der Jugend zusammenzusuchen. Junge Spieler müssen nicht zum Dogma werden; sondern in allen Fällen muß sich Qualität durchsetzen. Und wenn es Positionen gibt, auf denen Verstärkung von außen geholt werden muß, dann bitte ich darum.

Aixbock


Für welche Positionen würdest Du denn Transfers empfehlen, Aix?

Ich lese beispielsweise immer wieder, dass man einen fürs rechte OM bräuchte. Dort spielt im Moment Thielmann - und das gar nicht mal so schlecht.

Holst Du jetzt einen etablierten BuLi-Spieler für diese Position, sofern der denn überhaupt verfügbar und bezahlbar ist, setzt Du Thielmann womöglich wieder auf die Bank und die Chance Thielmanns, sich in der Liga zu etablieren, ist futsch.

Was macht das für einen Sinn? So retten wir uns eventuell von eine Saison in die nächste - aufbauen tun wir ... NICHTS.

Diesen Scheiß praktizieren wir genau so seit ca. 25 Jahren. Das Ergebnis ist bekannt.

Noch einmal: Man muss Fehler nicht zwangsläufig immer wieder begehen, um sie als solche zu erkennen. Irgendwann ist der Zeitpunkt gekommen, an dem man aus ihnen lernen sollte und meiner Meinung nach ist JETZT dieser Zeitpunkt da.

#625 RE: Transferthread Winter 2019/2020 von Aixbock 31.12.2019 15:18

avatar

Es ist kein Fehler, sich bedarfsgerecht d.i. vernünftig zu verstärken. Das ist auch früher kein Fehler gewesen. Ein Fehler wäre es z.B., einen vierten Stürmer wie Uth zu holen, während wir schon 3 haben, und das sind nicht einmal Jugendspieler. Warten wir mal ab, was Heldt macht.

Aixbock

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz