Seite 1 von 8
#1 Der offizielle Beierlorzer Raus Thread von FC Chekcer 29.09.2019 22:00

Für den einen viel zu früh, für den anderen längst überfällig, ich denke jetzt kann man mit einem neuen Trainer, der die Spieler wirklich verbessert noch mal einen neuen Impuls setzen und den Schaden den Veh mit Beierlorzer angerichtet hat retten. Ich betone das es fatale Folgen hat, so lange abzuwarten, bis der FC mit dem Aktuellem Mathe Lehrer, den negativsten negativ Rekord von Tasmania Berlin, zum wiederholten male einstellt und erst wenn die Planungen für Liga 2 bereits laufen, Beierlorzer feuern. Noch kann der FC gerettet werden. Beierlorzer dessen Handschrift heute wieder eindrucksvoll zu sehen war, hat kläglich versagt und ist kein Bundesliga tauglicher Trainer. Wie oder warum Beierlorzer zum FC kam und mit welcher Begründung, habe ich bis heute noch nicht verstanden. Markus Anfang steigt auf, verbessert die Spieler, hat eine super Punkte Quote pro Spiel, bei verschiedenen Stationen als Trainer und wird völlig unöttig rausgeworfen. Welcher Verein ist so blöd und schmeisst einen Trainer raus, der auf Platz 1 ist? So etwas entbehrt jeglicher Grundlage und die Strafe für dieses vergehen, folgte heute zum wiederholten male. Wer so mit erfolgreichen Trainern umgeht, braucht sich nicht wundern, sich jetzt den Fallobst schön zu reden. Aber die Stimmung soll ja bekanntlich seit Beierlorzers Amtsantritt richtig gut sein. Ich muss echt lachen.
Die Kölner Fans fordern einen Trainer der die Mannschaft verbessert!!!! Keinen der die Mannschaft verschlechtert, wie Beierlorzer! Armin Veh und Beierlorzer kennen sich seit über 20 Jahren. Das riecht nach Vetternwirtschaft. Im Profifußball ist Vetternwirtschaft, die Grundlage des Misserfolgs. Ich fühle mich verarscht. Anfang muss auf Platz 1 gehen, angeblich ist die Stimmung so schlecht, das Saison Ziel gefährdet trotz sicherem Aufstieg und Beierlorzer darf jetzt gegen Schalke die nächste Klatsche einfahren???? Das Saisonziel ist jetzt nicht gefährdet? Die Stimmung ist jetzt besser, als der FC mit Anfang auf Platz 1 Stand? Wen wollt ihr eigentlich was für dumm verkaufen?

Veh kann direkt mit einpacken. Der Veh raus Thread ist bereits in Bearbeitung, folgt nach der schalke Klatsche. Wenn ein GF, der einen Trainer der auf Platz 1 steht raus wirft, kann dieser GF nur einen ganz Grossen Schaden haben. Dieser Schaden war heute wieder sichtbar und wird spätestens gegen Schalke weiter wachsen. Jetzt sollte der FC handeln. Horst Held steht bereit. Ein Neuanfang jetzt sofort und nicht wenn es zu spät ist!!!! Eine Frage hätte ich da noch. Wieviele Geld erhalten Beierlorzer und Veh wenn sie gekündigt werden? Wieviel erhalten Sie wenn sie die Klasse halten? Wer sich diese Fragen ehrlich beantwortet, versteht den Fehler im Verein besser.

#2 RE: Der offizielle Beierlorzer Raus Thread von dropkick murphy 29.09.2019 23:26

avatar

Och!
Wir hatten schonmal nen Knallertrainer mit 3 Punkten aus 14 Spieltagen....is also noch Zeit!

#3 RE: Der offizielle Beierlorzer Raus Thread von Aixbock 29.09.2019 23:56

avatar

Den Thread gibt's schon. Das Stichwort lautet Ohrenbläser.

Aixbock

#4 RE: Der offizielle Beierlorzer Raus Thread von nobby stiles 30.09.2019 00:08

Trotzdem, zu spät wird die Medizin zubereitet, wenn die Übel durch langes Warten erstarkt sind.
Das wussten schon kluge Köpfe laaaaaaange vor uns.
Will sagen, haben wir zur WP evtl 11 oder 12 Pkte, ist der Zug schon wieder abgefahren.
Und der Trend geht dahin.
Wer das nicht sieht, sollte sich das heutige Spiel nochmal ankucken

#5 RE: Der offizielle Beierlorzer Raus Thread von fidschi 30.09.2019 12:37

Im Moment kann ich mir nicht vorstellen, dass wir bis zur WP 11 Punkte erreichen.

#6 RE: Der offizielle Beierlorzer Raus Thread von Powerandi 30.09.2019 12:39

avatar

Zitat von Aixbock im Beitrag #3
Den Thread gibt's schon. Das Stichwort lautet Ohrenbläser.

Aixbock

Die Stichworte lauten "erfolgloser Ohrenbläser".

#7 RE: Der offizielle Beierlorzer Raus Thread von FC Chekcer 30.09.2019 18:44

In dem anderen Thread wird darüber diskutiert, ob Lorzer ein guter oder schlechter Trainer ist. Also mittlerweile weiss jeder das er nichts taugt und nur beim Fc gelandet ist, weil Veh mit ihm seit über 20 Jahren befreundet ist. Jetzt geht es nur noch darum diese unglückliche Vetternwirtschaft zu beenden und einen Trainer zu finden der die Spieler besser macht! Beierlorzer raus!!!!!

#8 RE: Der offizielle Beierlorzer Raus Thread von Aixbock 30.09.2019 19:19

avatar

Zitat von FC Chekcer im Beitrag #7
In dem anderen Thread wird darüber diskutiert, ob Lorzer ein guter oder schlechter Trainer ist. Also mittlerweile weiss jeder das er nichts taugt und nur beim Fc gelandet ist, weil Veh mit ihm seit über 20 Jahren befreundet ist. Jetzt geht es nur noch darum diese unglückliche Vetternwirtschaft zu beenden und einen Trainer zu finden der die Spieler besser macht! Beierlorzer raus!!!!!


Du könntest hier in diesem Thread auch zusammen mit Powerandi über Anfang schwärmen. Wir der uns zum Titel trainiert hätte, wie wir unter dem schon 18 Punkte hätten, wie der all unsere Spieler besser gemacht hätte und was Veh doch für eine Flasche ist. Wär das nichts für Euch beide?

Aixbock

#9 RE: Der offizielle Beierlorzer Raus Thread von fidschi 30.09.2019 20:10

Chekcer, dass Beierlorzer glücklos ist und es nicht läuft , ist klar. Du kannst mir hier aber nicht mit Anfang kommen und den glorifizieren. Wir sind nicht wegen, sondern trotz Anfang aufgestiegen. Mit diesem Team hätte der FC den Aufstieg eher klar machen müssen. Am Ende musste man wegen der Krisen sogar um den Aufstieg bangen. Anfangs Harakiri-System war eine Katastrophe und nur Terodde und Cordoba haben dem Trainer lange den Arsch gerettet. Der FC hat quasi ohne Abwehr gespielt aber dank unser Torjäger mehr Tore erzielt als kassiert.

#10 RE: Der offizielle Beierlorzer Raus Thread von Calistra 30.09.2019 21:23

avatar

Zitat von FC Chekcer im Beitrag #7
In dem anderen Thread wird darüber diskutiert, ob Lorzer ein guter oder schlechter Trainer ist. Also mittlerweile weiss jeder das er nichts taugt und nur beim Fc gelandet ist, weil Veh mit ihm seit über 20 Jahren befreundet ist. Jetzt geht es nur noch darum diese unglückliche Vetternwirtschaft zu beenden und einen Trainer zu finden der die Spieler besser macht! Beierlorzer raus!!!!!


Solche Anschuldigungen sind harter Tobak, kannst du das auch belegen das AB nur bei uns ist aufgrund der "angeblichen Freundschaft"? Oder hat AB den Veh vielleicht mit seiner Arbeit beim Jahn oder in Leipzig beeindruckt?
Wenn jetzt Labbadia kommt, ist der dann nur hier weil der Armin dem mal nen Fahrrad geschenkt hat?
Oder kommt dann doch der Loddar weil der das Auto vom Armin noch abbezahlen muss?

#11 RE: Der offizielle Beierlorzer Raus Thread von Kölsche Ostfriese 30.09.2019 21:28

avatar

Der Fred ist hier völlig überflüssig wie sowieso der ganze Dünnpfiff, den der Autor hier stets von sich gibt.

Jede Reaktion darauf ist wie ein Griff ins Klo

#12 RE: Der offizielle Beierlorzer Raus Thread von FC Chekcer 01.10.2019 00:35

Zitat von Kölsche Ostfriese im Beitrag #11
Der Fred ist hier völlig überflüssig wie sowieso der ganze Dünnpfiff, den der Autor hier stets von sich gibt.

Jede Reaktion darauf ist wie ein Griff ins Klo



Zitat von fidschi im Beitrag #9
Chekcer, dass Beierlorzer glücklos ist und es nicht läuft , ist klar. Du kannst mir hier aber nicht mit Anfang kommen und den glorifizieren. Wir sind nicht wegen, sondern trotz Anfang aufgestiegen. Mit diesem Team hätte der FC den Aufstieg eher klar machen müssen. Am Ende musste man wegen der Krisen sogar um den Aufstieg bangen. Anfangs Harakiri-System war eine Katastrophe und nur Terodde und Cordoba haben dem Trainer lange den Arsch gerettet. Der FC hat quasi ohne Abwehr gespielt aber dank unser Torjäger mehr Tore erzielt als kassiert.



Der Thread ist überflüssig? Also wollt ihr mir jetzt sagen das wenn ein Trainer auf Platz 1 steht(Anfang) raus muss und wenn ein Trainer vorletzter ist (Beierlorzer)bleiben soll und der GF alles richtig gemacht hat? Also als Gladbacher würde ich dem auch zustimmen, nur ich bin Kölner. Terreode und Cordoba haben Anfang seinen Arsch gerettet? Warum retten sie jetzt keinen Arsch? Also rettet Lewandowski momentan auch nur den Arsch von Kovac?soso
Und Timo Werner rettet also momentan den Arsch von Nagelsmann? Und wer rettet momentan auf Schalke den Arsch von David Wagner? Er selbst glaub mal.

Also wenn das euer Fussball Verständnis ist dann solltet ihr echt die Sport Art wechseln. Veh hat Vetternwirtschaft betrieben!!!! Völlig Grundlos einen Trainer entlassen der auf Platz 1 war. Wann hat es jemals so eine kranke Aktion im Profi Fussball in Deutschland gegeben das ein GF einen Trainer raus wirft der auf Platz 1 steht. Sagt es mir wann? Und ihr feiert das noch? Also bin ich hier wirklich in einem 1.FC Köln Forum? Ich zweifel langsam daran.

Der FC hat letzes Jahr ohne Abwehr gespielt ist aber auf Platz 1 gelandet. Ergibt echt sinn. Momentan haben wir keine Abwehr, in den letzen zwei spielen 8 Tore kassiert. Hier werden sich einige noch wundern wie dumm es war einen Trainer raus zu kicken der auf Platz 1 stand. Aber lest mal weiter euren Express und vertraut eurem Veh, anstatt auf die Tabelle zu gucken. Dann kein wunder das die Realität völlig abhanden kommt. Und was bitte schön soll Beierlorzer denn in Regensburg und Leipzig gebracht haben? Ohne Lorzer läuft es in beiden Vereinen genauso, oder sogar noch besser. Ihr seit einfach komplett Express und Veh geblendet. Mehr sage ich dazu besser nicht. Schaut mal mehr auf die Tabelle, als das was Herr Veh euch Woche für Woche vorgaukelt. Denn bis jetzt hat er nur versprochen, doch umgesetzt wurde noch nichts und es wird auch nichts umgesetzt. Der geht jetzt voll auf seine Abfindung, die ist deutlich lukrativer als ein Klassenerhalt! Anfang hat gepunktet, nur das zählt im Fussball. Harakiri Fussball hin oder her, Anfang hat geliefert! Was liefert Lorzer? Nur Ausreden, mehr kommt da nicht. Wer etwas anderes behauptet sollte besser auf Ballet umsteigen und hat nicht verstanden, worum es im Fussball geht. Die Narkose in der sich der ein oder andere hier befindet, wird spätestes nach dem schalke Spiel vorbei sein. Unser Präsidium wacht Erwartungsgemäß erst traditionell kurz vor Weihnachten auf, doch dann ist es wie alle Jahre bekanntlich bereits zu spät. Die Planungen für Liga 2 werden dann traditionell wie es sich für einen Fahrstuhl Verein gehört auf Hochtouren laufen. Wenn es das ist was ihr wollt, dann macht weiter mit Veh und seinem Freund Beierlorzer. Viel spass dabei.

#13 RE: Der offizielle Beierlorzer Raus Thread von tap-rs 01.10.2019 07:28

Zitat von FC Chekcer im Beitrag #7
In dem anderen Thread wird darüber diskutiert, ob Lorzer ein guter oder schlechter Trainer ist. Also mittlerweile weiss jeder das er nichts taugt und nur beim Fc gelandet ist, weil Veh mit ihm seit über 20 Jahren befreundet ist. Jetzt geht es nur noch darum diese unglückliche Vetternwirtschaft zu beenden und einen Trainer zu finden der die Spieler besser macht! Beierlorzer raus!!!!!

Was müssen das für Freunde sein, die einen als Trainer zum FC holen!
Beierlorzer mag nicht der geeignete Trainer sein, das muß er jetzt schnellstens widerlegen oder gehen. Aber eins ist mal gewiss, Beierlorzer wäre auch mit dem FC aufgestiegen. Hast du eigentlich vergessen, dass der FC 4 oder 5 Spiele in Folge letzte Saison nicht gewonnen hat und trotzdem Erster geblieben ist, mit freundlichen Dankesschreiben an die anderen Mannschaften?! Du kannst ja vehement gegen Beierlorzer sein, das bleibt dir unbenommen, aber Anfang nachzutrauern, das ist schon abenteuerlich. Dass er es nicht ist, war doch schon früh in der Saison erkennbar und hätte viel früher abgelöst werden müssen.

#14 RE: Der offizielle Beierlorzer Raus Thread von FC Chekcer 01.10.2019 09:42

Zitat von tap-rs im Beitrag #13
Zitat von FC Chekcer im Beitrag #7


Was müssen das für Freunde sein, die einen als Trainer zum FC holen!
Beierlorzer mag nicht der geeignete Trainer sein, das muß er jetzt schnellstens widerlegen oder gehen. Aber eins ist mal gewiss, Beierlorzer wäre auch mit dem FC aufgestiegen. Hast du eigentlich vergessen, dass der FC 4 oder 5 Spiele in Folge letzte Saison nicht gewonnen hat und trotzdem Erster geblieben ist, mit freundlichen Dankesschreiben an die anderen Mannschaften?! Du kannst ja vehement gegen Beierlorzer sein, das bleibt dir unbenommen, aber Anfang nachzutrauern, das ist schon abenteuerlich. Dass er es nicht ist, war doch schon früh in der Saison erkennbar und hätte viel früher abgelöst werden müssen.



Mit welcher Begründung denn? Hat dir Anfang insgesamt zu viele Punkte geholt? Hätte wenn Fahrradkette. Ich kann auch behaupten wenn Anfang jetzt noch da wäre, hätte Cordoba den Kopfball gegen Berlin reingemacht.
Die Bayern sind auch schon oft genug Meister geworden, weil die Konkurrenz verloren hat. Das gehört zum Schicksal eines Tabellenführer. Über was reden wir hier eigentlich?

Du glaubst doch nicht im Ernst das Beierlorzer mit seinem nicht vorhandenen Fußballwissen Meister geworden wäre. Bist du Hellseher oder was?
Wenn ich so einen Unsinn lese, könnte glatt von Veh persönlich stammen.
Ich bin überzeugt das Beierlorzer genau der richtige Trainer für den Fc ist. Hat Veh behauptet. Der scheint auch ein Hellseher zu sein wie du.

Ich nehme es gerne mit allen Express und Veh Jünger auf aber kommt mir nicht mit sinnlosen Spekulationen und Hellseherischen Fähigkeiten. Halten wir uns an an die Fakten
Anfang steht nacht 32 Spieltagen auf Platz.1
Lorzer steht noch 6 Spieltagen auf Platz 17
Also wacht mal auf.

#15 RE: Der offizielle Beierlorzer Raus Thread von Kohlenbock 01.10.2019 09:52

avatar

@chekcer,
Dir ist aber nicht entgangen, dass wir mittlerweile ne Klasse höher antreten müssen?
Dein Vergleich Bundesliga - 2.Liga ist total daneben.

#16 RE: Der offizielle Beierlorzer Raus Thread von FC Chekcer 01.10.2019 09:56

Zitat von Kohlenbock im Beitrag #15
@chekcer,
Dir ist aber nicht entgangen, dass wir mittlerweile ne Klasse höher antreten müssen?
Dein Vergleich Bundesliga - 2.Liga ist total daneben.


Ach so deshalb nimmt man dann einen unerfahrenen Tagträumer, der noch nie nachweisen konnte das er eine Profi Mannschaft gut Trainiert hat und oben mitgespielt hat?
Genau und deshalb schmeisst der FC einen Trainer der gut Punktet raus und nimmt einen durchschnittlichen 2.Liga Trainer, der noch nie irgendwo etwas gerissen hat.
Das hat natürlich überhaupt nichts damit zu tun, das Lorzer und Veh sich seit über 23 Jahren kennen. Genau

Was ne Logik ist das denn? Gerade weil es diesen Unterschied zwischen Liga 1 und Liga 2 gibt, behalte ich doch den erfolgreichen und tausche ihn nicht gegen eine leere Flasche aus. Beierlorzer ist eine 0. Punkt!

#17 RE: Der offizielle Beierlorzer Raus Thread von Kohlenbock 01.10.2019 10:27

avatar

Checker,
Du kannst Deine kruden Verschwörungstheorien bzgl. Veh und Beierlorzer gern weiter in den Äther blasen, mir ging es darum, dass man die Platzierung der letzten Saison nicht mit der Platzierung eine Spielklasse höher vergleichen darf.

OK, man darf es schon, aber es ist unredlich.

Was Anfang betrifft, bist Du hier wohl der einäugige unter den Blinden.
🙈😂😂😂

#18 RE: Der offizielle Beierlorzer Raus Thread von tap-rs 01.10.2019 11:24

Zitat von FC Chekcer im Beitrag #14
Zitat von tap-rs im Beitrag #13
Zitat von FC Chekcer im Beitrag #7


Was müssen das für Freunde sein, die einen als Trainer zum FC holen!
Beierlorzer mag nicht der geeignete Trainer sein, das muß er jetzt schnellstens widerlegen oder gehen. Aber eins ist mal gewiss, Beierlorzer wäre auch mit dem FC aufgestiegen. Hast du eigentlich vergessen, dass der FC 4 oder 5 Spiele in Folge letzte Saison nicht gewonnen hat und trotzdem Erster geblieben ist, mit freundlichen Dankesschreiben an die anderen Mannschaften?! Du kannst ja vehement gegen Beierlorzer sein, das bleibt dir unbenommen, aber Anfang nachzutrauern, das ist schon abenteuerlich. Dass er es nicht ist, war doch schon früh in der Saison erkennbar und hätte viel früher abgelöst werden müssen.



Mit welcher Begründung denn? Hat dir Anfang insgesamt zu viele Punkte geholt? Hätte wenn Fahrradkette. Ich kann auch behaupten wenn Anfang jetzt noch da wäre, hätte Cordoba den Kopfball gegen Berlin reingemacht.
Die Bayern sind auch schon oft genug Meister geworden, weil die Konkurrenz verloren hat. Das gehört zum Schicksal eines Tabellenführer. Über was reden wir hier eigentlich?

Du glaubst doch nicht im Ernst das Beierlorzer mit seinem nicht vorhandenen Fußballwissen Meister geworden wäre. Bist du Hellseher oder was?
Wenn ich so einen Unsinn lese, könnte glatt von Veh persönlich stammen.
Ich bin überzeugt das Beierlorzer genau der richtige Trainer für den Fc ist. Hat Veh behauptet. Der scheint auch ein Hellseher zu sein wie du.

Ich nehme es gerne mit allen Express und Veh Jünger auf aber kommt mir nicht mit sinnlosen Spekulationen und Hellseherischen Fähigkeiten. Halten wir uns an an die Fakten
Anfang steht nacht 32 Spieltagen auf Platz.1
Lorzer steht noch 6 Spieltagen auf Platz 17
Also wacht mal auf.

Du bist ja ein Held. Erstens, ich bin kein Veh und auch kein Beierlorzer Jünger. Du aber scheinbar ein totaler von Anfang. Warum auch immer. Ist mir auch egal. Mir geht es ausschließlich um den FC, da geht mir seit mehr als 25 Jahren dermaßen viel auf den Sack, da bleibt überhaupt kein Raum für irgendeine Jüngerei. Von daher, Anfang war von Anfang an ein Fehlgriff, der viel viel viel zu spät gehen mußte. Das war eigentlich allen klar, mit wenigen Ausnahmen. Stöger war übrigen ein Glücksgriff am Anfang (@Drop bitte nicht zum Anlass nehmen wieder Stöger zu verwursten), später dann ebenfalls, viel zu spät entlassen worden. Von Beierlorzer bin ich nach 6 Spieltagen weit davon entfernt, dem einen Persilschein zu geben. Wenn du richtig lesen und verstehen würdest, könntest du das den Posts auch entnehmen. Und ja, ich bin mir sicher, dass der FC auch mit Beierlorzer aufgestiegen wäre. Ist aber auch egal. Es geht, wie bereits gesagt, ausschließlich um den FC. Nicht um irgendwelche Personen.

#19 RE: Der offizielle Beierlorzer Raus Thread von FC Chekcer 01.10.2019 11:34

Zitat von Kohlenbock im Beitrag #17
Checker,
Du kannst Deine kruden Verschwörungstheorien bzgl. Veh und Beierlorzer gern weiter in den Äther blasen, mir ging es darum, dass man die Platzierung der letzten Saison nicht mit der Platzierung eine Spielklasse höher vergleichen darf.

OK, man darf es schon, aber es ist unredlich.

Was Anfang betrifft, bist Du hier wohl der einäugige unter den Blinden.
🙈😂😂😂


Du merkst langsam selber das du schwadronierst oder?

Man darf nicht nur, man muss sogar.
Warum gehen denn dann, zu gefühlt 99% aller Aufsteiger egal ob Platz 1, 2 oder über Relegation mit dem Aufstiegstrainer in die neue Saison? Weil alle dumm sind?
Otto Rehhagel ist sogar mit einem Aufsteiger Deutscher Meister geworden. Christian Streich war mit Freiburg vor paar Jahren erst Aufsteiger. Selbst Rangnick und nicht Berilorzer, hat Leipzig aus der zweiten Liga, als Aufsteiger, in der ersten Liga etabliert.
Nur der Veh kommt und tauscht einen Aufstiegstrainer gegen einen Pädagogen aus, mit der Begründung der hat ein tollen Charakter. Das sage ich über meine Freunde, die ich seit über 20 Jahren kenne auch. Veh und Lorzer kennen sich seit 23 Jahren, das ist Fakt und keine Verschwörungstheorie. Du merkst doch langsam selber, das Wirklichkeit und Express/Veh, hier weit auseinander klaffen. Ich lese sehr selten den Express, wozu auch? Als Veh den Anfang rausgeworfen hat, wusste ich, das es keine Sportlichen Motive haben kann. Wer schmeisst einen Trainer raus, der auf Platz 1 ist? Wer sagt es mir?

#20 RE: Der offizielle Beierlorzer Raus Thread von tap-rs 01.10.2019 11:42

Zitat von FC Chekcer im Beitrag #19
Zitat von Kohlenbock im Beitrag #17
Checker,
Du kannst Deine kruden Verschwörungstheorien bzgl. Veh und Beierlorzer gern weiter in den Äther blasen, mir ging es darum, dass man die Platzierung der letzten Saison nicht mit der Platzierung eine Spielklasse höher vergleichen darf.

OK, man darf es schon, aber es ist unredlich.

Was Anfang betrifft, bist Du hier wohl der einäugige unter den Blinden.
🙈😂😂😂


Du merkst langsam selber das du schwadronierst oder?

Man darf nicht nur, man muss sogar.
Warum gehen denn dann, zu gefühlt 99% aller Aufsteiger egal ob Platz 1, 2 oder über Relegation mit dem Aufstiegstrainer in die neue Saison? Weil alle dumm sind?
Otto Rehhagel ist sogar mit einem Aufsteiger Deutscher Meister geworden. Christian Streich war mit Freiburg vor paar Jahren erst Aufsteiger. Selbst Rangnick und nicht Berilorzer, hat Leipzig aus der zweiten Liga, als Aufsteiger, in der ersten Liga etabliert.
Nur der Veh kommt und tauscht einen Aufstiegstrainer gegen einen Pädagogen aus, mit der Begründung der hat ein tollen Charakter. Das sage ich über meine Freunde, die ich seit über 20 Jahren kenne auch. Veh und Lorzer kennen sich seit 23 Jahren, das ist Fakt und keine Verschwörungstheorie. Du merkst doch langsam selber, das Wirklichkeit und Express/Veh, hier weit auseinander klaffen. Ich lese sehr selten den Express, wozu auch? Als Veh den Anfang rausgeworfen hat, wusste ich, das es keine Sportlichen Motive haben kann. Wer schmeisst einen Trainer raus, der auf Platz 1 ist? Wer sagt es mir?

Weil er Scheiße hat spielen lassen, die falschen Wechsel zur falschen Zeit durchgeführt hat, einige Spieler Müll produzieren durften ohne Ende bzw. ohne Konsequenzen. Und es ist ein Fakt, dass der FC viel zu viele Gegentore gefangen hat und den Platz an der Sonne mehr (als Bayern) durch das Unvermögen der anderen Mannschaften gehalten hat. Was du da bei Anfang alles an Positivem gesehen hast, hast du, so glaube ich, ziemlich exklusiv. Und noch was: Mit Beierlorzer hat das nichts zu tun......, bevor du jetzt wieder sagst, ich wäre ein Veh/Beierlorzer Jünger.

#21 RE: Der offizielle Beierlorzer Raus Thread von Gerry 01.10.2019 11:50

Hallo zusammen
Wie kann man jetzt noch Anfang hinterher trauern?
Er hatte seine Gelegenheit mit einem starken Kader für 2.Liga verhältnisse aufzutrumpfen.
Dafür waren es viel zu viele Harakiri auftritte. Als Mannschaft die fast jeden Gegner in der 2.Liga überlegen ist sollte ein guter Trainer in der Lage sein das über Taktik ausspielen zu lassen. Es gab mindestens 10 Spiele wo ich nach dem Spiel nicht wusste was ich denken sollte.
Viel zu oft ging es hin und her und es war ein fifty fifty Spiel was absolut nicht nötig gewesen ist. Es sei denn es sollte nur unterhaltsam sein.
Als wirklich souverän ist mir das Spiel in Fürth in Erinnerung geblieben. Gleicher Kader ganz andere Taktik und nur darum geht es. Die Taktik dem Team anpassen okay es war nur Fürth. Aber auch in Fürth haben wir schon alt ausgesehen.

#22 RE: Der offizielle Beierlorzer Raus Thread von fidschi 01.10.2019 11:53

Chekcer, man kann mit dir schlecht "diskutieren", da du auf Argumente kaum eingehst und nur auf deiner Meinung, die zementiert ist, beharrst. Ich bin weder von Beierlorzer, noch von Veh überzeugt. Es läuft nicht und beide sind daran nicht unschuldig. Von Anfang war ich auch nicht überzeugt. Der FC hatte für die 2.Liga einen starken Kader und Anfang hat mit seinen Experimenten eine Achterbahnfahrt aus der Saison gemacht. Ich war froh, dass er entlassen wurde. Froh über die Arbeit Beierlorzers bin ich nicht.

Bist du mit Anfang verwandt oder befreundet? Anders kann ich mir seine Glorifizerung durch dich nicht erklären. Ich werde die weitere Laufbahn von Marcus Anfang verfolgen und dann sehen, wo deine Trainergranate weitere Wundertaten vollbringt!

#23 RE: Der offizielle Beierlorzer Raus Thread von smokie 01.10.2019 12:02

avatar

Bei „gefühlt 99% aller...“ musste ich auch schon direkt wieder aufhören zulesen.
Du bietest null Diskussionsgrundlage, du gehst null auf Argumente ein, du hast einfach Recht.
Ist ziemlich einfach, macht Kommentare zu deiner Sichtweise allerdings auch komplett überflüssig

#24 RE: Der offizielle Beierlorzer Raus Thread von FC Chekcer 01.10.2019 12:10

Zitat von tap-rs im Beitrag #18
Zitat von FC Chekcer im Beitrag #14
Zitat von tap-rs im Beitrag #13
Zitat von FC Chekcer im Beitrag #7


Was müssen das für Freunde sein, die einen als Trainer zum FC holen!
Beierlorzer mag nicht der geeignete Trainer sein, das muß er jetzt schnellstens widerlegen oder gehen. Aber eins ist mal gewiss, Beierlorzer wäre auch mit dem FC aufgestiegen. Hast du eigentlich vergessen, dass der FC 4 oder 5 Spiele in Folge letzte Saison nicht gewonnen hat und trotzdem Erster geblieben ist, mit freundlichen Dankesschreiben an die anderen Mannschaften?! Du kannst ja vehement gegen Beierlorzer sein, das bleibt dir unbenommen, aber Anfang nachzutrauern, das ist schon abenteuerlich. Dass er es nicht ist, war doch schon früh in der Saison erkennbar und hätte viel früher abgelöst werden müssen.



Mit welcher Begründung denn? Hat dir Anfang insgesamt zu viele Punkte geholt? Hätte wenn Fahrradkette. Ich kann auch behaupten wenn Anfang jetzt noch da wäre, hätte Cordoba den Kopfball gegen Berlin reingemacht.
Die Bayern sind auch schon oft genug Meister geworden, weil die Konkurrenz verloren hat. Das gehört zum Schicksal eines Tabellenführer. Über was reden wir hier eigentlich?

Du glaubst doch nicht im Ernst das Beierlorzer mit seinem nicht vorhandenen Fußballwissen Meister geworden wäre. Bist du Hellseher oder was?
Wenn ich so einen Unsinn lese, könnte glatt von Veh persönlich stammen.
Ich bin überzeugt das Beierlorzer genau der richtige Trainer für den Fc ist. Hat Veh behauptet. Der scheint auch ein Hellseher zu sein wie du.

Ich nehme es gerne mit allen Express und Veh Jünger auf aber kommt mir nicht mit sinnlosen Spekulationen und Hellseherischen Fähigkeiten. Halten wir uns an an die Fakten
Anfang steht nacht 32 Spieltagen auf Platz.1
Lorzer steht noch 6 Spieltagen auf Platz 17
Also wacht mal auf.

Du bist ja ein Held. Erstens, ich bin kein Veh und auch kein Beierlorzer Jünger. Du aber scheinbar ein totaler von Anfang. Warum auch immer. Ist mir auch egal. Mir geht es ausschließlich um den FC, da geht mir seit mehr als 25 Jahren dermaßen viel auf den Sack, da bleibt überhaupt kein Raum für irgendeine Jüngerei. Von daher, Anfang war von Anfang an ein Fehlgriff, der viel viel viel zu spät gehen mußte. Das war eigentlich allen klar, mit wenigen Ausnahmen. Stöger war übrigen ein Glücksgriff am Anfang (@Drop bitte nicht zum Anlass nehmen wieder Stöger zu verwursten), später dann ebenfalls, viel zu spät entlassen worden. Von Beierlorzer bin ich nach 6 Spieltagen weit davon entfernt, dem einen Persilschein zu geben. Wenn du richtig lesen und verstehen würdest, könntest du das den Posts auch entnehmen. Und ja, ich bin mir sicher, dass der FC auch mit Beierlorzer aufgestiegen wäre. Ist aber auch egal. Es geht, wie bereits gesagt, ausschließlich um den FC. Nicht um irgendwelche Personen.



Ich bin ein Jünger des Erfolgs. Es geht schon um Personen, Funktionäre die dem Verein etwas bringen. M.Anfang hat einen Sauhaufen übernommen, in einer schwierigen Phase, war nur ein Jahr hier und ist auf Platz 1 gelandet. Das ist nunmal Fakt. Also mehr kann er auch nicht machen, wenn dir das sogar zu wenig ist was ist dann für dich viel? Kein Trainer landet aus Zufall auf Platz 1.
Rotation und Spieler zu schonen, oder ausprobieren auf anderen Positionen, weil der Trainer eine Idee hat, ist gar nicht so verkehrt und wird auch von Top Trainern, so ausgeübt. Solange die Punkte eingefahren werden, sind eure ganzen Argumente nichtig und ohne halt.
Ich glaub auch nicht das du Jünger von lorzer oder veh bist, doch jünger vom express. Wenn es dir wirklich um den 1.FC Köln gehen würde, würdest du dich mal hinterfragen wieso ein Trainer, der die Zielvorgaben des Vereins komplett umgesetzt hat, gehen musste. Wie er das erreicht hat, spielt keine Rolle. Also ich hab weder Terrode, Mere noch Cordoba jemals so abgehen sehen, wie unter Anfang. Also wenn das keine Beweise, plus dem Aufstieg den er erreicht hat, für euch sind, dann geht es euch auch nicht um den Verein, sondern nur darum, was euch über den Express vorgekaut wird. Und das ist nunmal absoluter Bullshit. Sorry das ich es so Ausdrücke. Bin weder mit Anfang befreundet noch Verwandt. Ich bin für jeden Trainer der punktet. Ich bin ein Punkte Jünger nicht mehr nicht weniger und gegen jeden der diesem Verein schadet, indem er keine Punkte einfährt. Das ist alles. Veh hat dem Verein mit Anfangs rauswurf und Lorzers Einstellung massiv geschadet. Das ist keine Erfindung von mir, sondern absolute Realität. Und meint mal nicht, das es mit Lorzer in der nächsten Zeit besser wird.

#25 RE: Der offizielle Beierlorzer Raus Thread von fidschi 01.10.2019 12:13

Es gibt hier nur wenige, die glauben, dass es mit Beierlorzer besser wird. Ausser dir gibt es aber auch keinen, der glaubt,
wir wären mit Anfang erfolgreich in der 1.Liga unterwegs. Wir sind aber alle blöd und du hast natürlich Recht.

Wo hat Anfang inzwischen unterschrieben? Real Madrid? Barcelona? ManU? Einer solchen Trainer-Koryphäe eilt weltweit eben ein hervorragender Ruf voraus!

Wie? Selbst Meppen will den nicht haben?

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz