Seite 58 von 91
#1426 RE: neuer Trainer? von Für immer FC ! 12.11.2019 19:18

avatar

Zitat von Joganovic im Beitrag #1423
Zitat von FC Chekcer im Beitrag #1422
#Kölscher Ostfriese.
Da sieht man mal wie beschränkt deine geistig minderbemittelte Sichtweise ist. Du kannst jedes Tor in Youtube finden, aus der deutschen Profi Liga. Musst nur wissen wo und wie, du Trottel. Du erzählst hier eh nur den grössten Stuss von allen. Du heimlicher Bayern Fan.


Was soll ich sagen. Man kann anderer Meinung sein, man kann jemanden kritisieren. Und man kann sich so weit unter die Gürtellinie begeben wie dieser User es hier macht. Das ist schon ein wenig eklig, finde ich.

Ostfriese - du weißt, ich bin häufig anderer Meinung als du, aber: Sei stark und reagiere am besten gar nicht. Wenn du Glück hast, schießt dieser User sich auf mich ein und beleidigt mich. Dann kommt ein anderer und rettet mich aus den Fängen des geistig hochbemittelten Users.

Ob der Trollkönig merkt dass er sich immer mehr in die Isolation begibt ?

#1427 RE: neuer Trainer? von Kölsche Ostfriese 12.11.2019 19:32

avatar

Zitat von FC Chekcer im Beitrag #1422
#Kölscher Ostfriese.
Da sieht man mal wie beschränkt deine geistig minderbemittelte Sichtweise ist. Du kannst jedes Tor in Youtube finden, aus der deutschen Profi Liga. Musst nur wissen wo und wie, du Trottel. Du erzählst hier eh nur den grössten Stuss von allen. Du heimlicher Bayern Fan.


Also ich mag ja alles mögliche sein, aber nie im Leben ein Bayern-Fan.
Das solltest Du Trottel eigentlich gemerkt haben

#1428 RE: neuer Trainer? von Für immer FC ! 12.11.2019 19:43

avatar

Transfermarkt. De schreibt die Sache zwischen heldt / Dardai konkretisiert sich !

#1429 RE: neuer Trainer? von FC Chekcer 12.11.2019 19:44

Ich hab noch einen Trainer fürs Grusel Kabinett. Sandro Schwarz
Wurde kürzlich erst wegen Erfolgsosigkeit raus geworfen, holt auch sehr wenig Punkte und unter seiner Regie werden kaum Tore erzielt, so wie unter Beierlorzer auch schon. Also das genaue Gegenteil von M.Anfang. Mit wenig Trainingsaufwand, wenig Punkte holen.
Beierlorzers Amateur und D Jugend Training hat endlich ein Ende. Mit Sandro Schwarz hätten wir einen kleinen Fortschritt, was Richtung C Jugend Training geht. Also würde das bedeuten, das auch wenig Tore und Punkte, wie auch schon unter EIERLORZER zustande kommen. Was mit erfolgreichen Trainern passiert, die viele Punkte holen hat man ja im Sommer gesehen. Der ex GF lies laut verkünden, das es nicht um Trainings Inhalte geht, sondern um die Stimmung. Daher musste ein Trainer der auf Platz 1 war leider gehen. Dank der Propaganda Zeitschrift Express, wurde der Nonsens leider von den minder bemittelten und geistig stark eingeschränkten FC fans geschluckt. Ich meine damit sicher nicht alle. Z.b Kölscher Ostfriese oder Aixbock nur um zwei Proto Typen zu nennen. Noch nie gegen ein Ball getreten und hier dann erzählen, der Fussball mit über 80 Toren sei zu schlecht gewesen.
Also da scheint schon in der Jugendzeit, ein nicht zu heilender Wahrnehmungs Abriss erfolgt zu sein. Wahrheit und wirklichkeit so zu verdrehen ist schon der Tiefpunkt meiner Meinung nach.

#1430 RE: neuer Trainer? von Aixbock 12.11.2019 19:45

avatar

Zitat von FC Chekcer im Beitrag #1422
#Kölscher Ostfriese.
Da sieht man mal wie beschränkt deine geistig minderbemittelte Sichtweise ist. Du kannst jedes Tor in Youtube finden, aus der deutschen Profi Liga. Musst nur wissen wo und wie, du Trottel. Du erzählst hier eh nur den grössten Stuss von allen. Du heimlicher Bayern Fan.


Ich dachte immer, ich sei Dein heimlicher Bayern-Fan. Am Ende bist Du es selber, oder? Warum geht übrigens Anfang nicht nach Nürnberg? Wird er Nachfolger von Hansi Flick? Oder ist er einfach nur wieder durchgefallen wie in Hannover? Bitte um Aufklärung!

Aixbock

#1431 RE: neuer Trainer? von Powerandi 12.11.2019 19:59

avatar

Zitat von Aixbock im Beitrag #1430
Zitat von FC Chekcer im Beitrag #1422
#Kölscher Ostfriese.
Da sieht man mal wie beschränkt deine geistig minderbemittelte Sichtweise ist. Du kannst jedes Tor in Youtube finden, aus der deutschen Profi Liga. Musst nur wissen wo und wie, du Trottel. Du erzählst hier eh nur den grössten Stuss von allen. Du heimlicher Bayern Fan.

Ich dachte immer, ich sei Dein heimlicher Bayern-Fan. Am Ende bist Du es selber, oder? Warum geht übrigens Anfang nicht nach Nürnberg? Wird er Nachfolger von Hansi Flick? Oder ist er einfach nur wieder durchgefallen wie in Hannover? Bitte um Aufklärung!

Aixbock


Oder er hat aus seiner Kölner Zeit gelernt und geht nicht schon wieder zu einem Chaosclub (also Absage).

#1432 RE: neuer Trainer? von Aixbock 12.11.2019 20:08

avatar

Zitat von Powerandi im Beitrag #1431
Zitat von Aixbock im Beitrag #1430
Zitat von FC Chekcer im Beitrag #1422
#Kölscher Ostfriese.
Da sieht man mal wie beschränkt deine geistig minderbemittelte Sichtweise ist. Du kannst jedes Tor in Youtube finden, aus der deutschen Profi Liga. Musst nur wissen wo und wie, du Trottel. Du erzählst hier eh nur den grössten Stuss von allen. Du heimlicher Bayern Fan.

Ich dachte immer, ich sei Dein heimlicher Bayern-Fan. Am Ende bist Du es selber, oder? Warum geht übrigens Anfang nicht nach Nürnberg? Wird er Nachfolger von Hansi Flick? Oder ist er einfach nur wieder durchgefallen wie in Hannover? Bitte um Aufklärung!

Aixbock


Oder er hat aus seiner Kölner Zeit gelernt und geht nicht schon wieder zu einem Chaosclub (also Absage).


Hätte er sich gar nicht erst beworben. Anfang muß nehmen, was sich ihm bietet; den Luxus eines Labbadia kann er sich nicht leisten.

Aixbock

#1433 RE: neuer Trainer? von fidschi 12.11.2019 20:12

Mannschaften, die vorne stehen, werden kaum ihren Trainer entlassen, um Anfang zu verpflichten.

#1434 RE: neuer Trainer? von derpapa 12.11.2019 20:14

avatar

Zitat von fidschi im Beitrag #1433
Mannschaften, die vorne stehen, werden kaum ihren Trainer entlassen, um Anfang zu verpflichten.


Sowas kommt nur in Köln vor.

#1435 RE: neuer Trainer? von Aixbock 12.11.2019 20:16

avatar

Zitat von derpapa im Beitrag #1434
Zitat von fidschi im Beitrag #1433
Mannschaften, die vorne stehen, werden kaum ihren Trainer entlassen, um Anfang zu verpflichten.


Sowas kommt nur in Köln vor.



Nein. In Köln hat man noch nie, vorn stehend, den Trainer entlassen, um Anfang zu verpflichten.

Aixbock

#1436 RE: neuer Trainer? von fidschi 12.11.2019 20:19

Zitat von derpapa im Beitrag #1434
Zitat von fidschi im Beitrag #1433
Mannschaften, die vorne stehen, werden kaum ihren Trainer entlassen, um Anfang zu verpflichten.


Sowas kommt nur in Köln vor.




Das hatte wohl seine Gründe. Ich habe die meisten Spiele unter Anfang gesehen.

#1437 RE: neuer Trainer? von derpapa 12.11.2019 20:24

avatar

Zitat von Aixbock im Beitrag #1435
Zitat von derpapa im Beitrag #1434
Zitat von fidschi im Beitrag #1433
Mannschaften, die vorne stehen, werden kaum ihren Trainer entlassen, um Anfang zu verpflichten.


Sowas kommt nur in Köln vor.



Nein. In Köln hat man noch nie, vorn stehend, den Trainer entlassen, um Anfang zu verpflichten.

Aixbock



Das mit Anfang wurde bearbeitet. Ich war wohl zu langsam.

Es bleibt ein Drama, oder doch eher eine Komödie? Lachen kann aber nur die Konkurrenz. Hab's schon mal geschrieben: mir ist es inzwischen egal.

#1438 RE: neuer Trainer? von Methusalem 12.11.2019 20:36

avatar

Zitat von derpapa im Beitrag #1437
Zitat von Aixbock im Beitrag #1435
Zitat von derpapa im Beitrag #1434
Zitat von fidschi im Beitrag #1433
Mannschaften, die vorne stehen, werden kaum ihren Trainer entlassen, um Anfang zu verpflichten.


Sowas kommt nur in Köln vor.



Nein. In Köln hat man noch nie, vorn stehend, den Trainer entlassen, um Anfang zu verpflichten.

Aixbock



Das mit Anfang wurde bearbeitet. Ich war wohl zu langsam.

Es bleibt ein Drama, oder doch eher eine Komödie? Lachen kann aber nur die Konkurrenz. Hab's schon mal geschrieben: mir ist es inzwischen egal.



Reine verzweifelung,papa,reine Verzweifelung!!!!!Warum bist du dann überhaupt noch hier.Kopf hoch,Junge,,wir kommen wieder und zwar noch in dieser Saison.Diese Mannschaft ist zwar nicht das non plus Ultra,müsste aber eigentlich
soviel Substanz haben,um in der 1.Liga zu bleiben.Was fehlt ist ein Trainer,der denen Feuer unterm Arsch macht und zwar positives Feuer und nicht wie dieser Langeweiler Beierlorzer agiert hat.Bloss nicht weh tun,den Kleinen,sie könnten ja knatschig werden.Wenn Dardai kommt,schaffen wir es,ich versprech es dir und wenn es durch Zielfotoentscheid ist.

#1439 RE: neuer Trainer? von derpapa 12.11.2019 20:38

avatar

Zitat von fidschi im Beitrag #1436
Zitat von derpapa im Beitrag #1434
Zitat von fidschi im Beitrag #1433
Mannschaften, die vorne stehen, werden kaum ihren Trainer entlassen, um Anfang zu verpflichten.


Sowas kommt nur in Köln vor.




Das hatte wohl seine Gründe. Ich habe die meisten Spiele unter Anfang gesehen.


Ich auch. Der hat damals mit Harakiri-Fußball angefangen. Ich fand das total in Ordnung. Wir hatten einen Zweipunkteschnitt und zugegeben jede Menge Gegentore. Dann wurde mal verloren, ich glaube 3:5 gegen Paderborn(?). Na ja, und dann hat Veh eingegriffen und vorher der Joga. Von da an wurde es unansehnlich, aber der Zweipunkteschnitt blieb. Mir hatte der Anfang der Saison besser gefallen und warum man den Trainer entlassen hat, weiß ich bis heute nicht. Man hatte wohl 80 Punkte und 120 Tore erwartet.

Und jetzt eben Beierlorzer. 7 Punkte sind zugegebenerweise etwas mau, hätten aber auch 5 oder sechs mehr sein können. Na ja, Geschichte. Mit Labbadia wären wir jetzt unter den ersten Fünf, so, wie der hier vergöttert wird. Aber ich sage dir, der wäre spätestens im März auch entlassen worden. Hier wurde noch jeder entlassen.

#1440 RE: neuer Trainer? von derpapa 12.11.2019 20:42

avatar

Zitat von Methusalem im Beitrag #1438
Zitat von derpapa im Beitrag #1437
Zitat von Aixbock im Beitrag #1435
Zitat von derpapa im Beitrag #1434
Zitat von fidschi im Beitrag #1433
Mannschaften, die vorne stehen, werden kaum ihren Trainer entlassen, um Anfang zu verpflichten.


Sowas kommt nur in Köln vor.



Nein. In Köln hat man noch nie, vorn stehend, den Trainer entlassen, um Anfang zu verpflichten.

Aixbock



Das mit Anfang wurde bearbeitet. Ich war wohl zu langsam.

Es bleibt ein Drama, oder doch eher eine Komödie? Lachen kann aber nur die Konkurrenz. Hab's schon mal geschrieben: mir ist es inzwischen egal.



Reine verzweifelung,papa,reine Verzweifelung!!!!!Warum bist du dann überhaupt noch hier.Kopf hoch,Junge,,wir kommen wieder und zwar noch in dieser Saison.Diese Mannschaft ist zwar nicht das non plus Ultra,müsste aber eigentlich
soviel Substanz haben,um in der 1.Liga zu bleiben.Was fehlt ist ein Trainer,der denen Feuer unterm Arsch macht und zwar positives Feuer und nicht wie dieser Langeweiler Beierlorzer agiert hat.Bloss nicht weh tun,den Kleinen,sie könnten ja knatschig werden.Wenn Dardai kommt,schaffen wir es,ich versprech es dir und wenn es durch Zielfotoentscheid ist.



Ja, stimmt. Verzweiflung ist was hoch gegriffen, aber ich habe es satt.

Ich sach mal so: ich hätte gern einen Trainer, der keine Rücksicht auf irgendwelche Verdienste nimmt. Der nen Plan hat und zur Not auch ein paar Besserverdiener auf die Tribüne setzt. Der Plan sollte natürlich aufgehen, aber man soll ja nicht zu viel auf einmal verlangen.

#1441 RE: neuer Trainer? von Sleazy23 12.11.2019 20:42

avatar

Zitat von FC Chekcer im Beitrag #1429
Ich hab noch einen Trainer fürs Grusel Kabinett. Sandro Schwarz
Wurde kürzlich erst wegen Erfolgsosigkeit raus geworfen, holt auch sehr wenig Punkte und unter seiner Regie werden kaum Tore erzielt, so wie unter Beierlorzer auch schon. Also das genaue Gegenteil von M.Anfang. Mit wenig Trainingsaufwand, wenig Punkte holen.
Beierlorzers Amateur und D Jugend Training hat endlich ein Ende. Mit Sandro Schwarz hätten wir einen kleinen Fortschritt, was Richtung C Jugend Training geht. Also würde das bedeuten, das auch wenig Tore und Punkte, wie auch schon unter EIERLORZER zustande kommen. Was mit erfolgreichen Trainern passiert, die viele Punkte holen hat man ja im Sommer gesehen. Der ex GF lies laut verkünden, das es nicht um Trainings Inhalte geht, sondern um die Stimmung. Daher musste ein Trainer der auf Platz 1 war leider gehen. Dank der Propaganda Zeitschrift Express, wurde der Nonsens leider von den minder bemittelten und geistig stark eingeschränkten FC fans geschluckt. Ich meine damit sicher nicht alle. Z.b Kölscher Ostfriese oder Aixbock nur um zwei Proto Typen zu nennen. Noch nie gegen ein Ball getreten und hier dann erzählen, der Fussball mit über 80 Toren sei zu schlecht gewesen.
Also da scheint schon in der Jugendzeit, ein nicht zu heilender Wahrnehmungs Abriss erfolgt zu sein. Wahrheit und wirklichkeit so zu verdrehen ist schon der Tiefpunkt meiner Meinung nach.


#1442 RE: neuer Trainer? von Kölsche Ostfriese 12.11.2019 20:48

avatar

Zitat von FC Chekcer im Beitrag #1429
Ich hab noch einen Trainer fürs Grusel Kabinett. Sandro Schwarz
Wurde kürzlich erst wegen Erfolgsosigkeit raus geworfen, holt auch sehr wenig Punkte und unter seiner Regie werden kaum Tore erzielt, so wie unter Beierlorzer auch schon. Also das genaue Gegenteil von M.Anfang. Mit wenig Trainingsaufwand, wenig Punkte holen.
Beierlorzers Amateur und D Jugend Training hat endlich ein Ende. Mit Sandro Schwarz hätten wir einen kleinen Fortschritt, was Richtung C Jugend Training geht. Also würde das bedeuten, das auch wenig Tore und Punkte, wie auch schon unter EIERLORZER zustande kommen. Was mit erfolgreichen Trainern passiert, die viele Punkte holen hat man ja im Sommer gesehen. Der ex GF lies laut verkünden, das es nicht um Trainings Inhalte geht, sondern um die Stimmung. Daher musste ein Trainer der auf Platz 1 war leider gehen. Dank der Propaganda Zeitschrift Express, wurde der Nonsens leider von den minder bemittelten und geistig stark eingeschränkten FC fans geschluckt. Ich meine damit sicher nicht alle. Z.b Kölscher Ostfriese oder Aixbock nur um zwei Proto Typen zu nennen. Noch nie gegen ein Ball getreten und hier dann erzählen, der Fussball mit über 80 Toren sei zu schlecht gewesen.
Also da scheint schon in der Jugendzeit, ein nicht zu heilender Wahrnehmungs Abriss erfolgt zu sein. Wahrheit und wirklichkeit so zu verdrehen ist schon der Tiefpunkt meiner Meinung nach.

Deine Behauptung,dass ich nie gegen den Ball getreten hätte, woher hast Du die?
Also immerhin hab ich von der E-B Jugend im Verein gekickt und war sogar in der Mittelrhein-Auswahl!
Ist aber völlig egal, Hauptsache Du behauptest nicht wieder ich sei ein heimlicher Bayern-Fan, Du Trottel!
Ich bin neben Nobby wohl der größte Bayern-Hasser überhaupt in diesem Forum!

#1443 RE: neuer Trainer? von Methusalem 12.11.2019 20:48

avatar

Bei deinen Aussagen,was den Trainer betrifft,rennst du bei mir offene Türen ein.

#1444 RE: neuer Trainer? von Methusalem 12.11.2019 20:51

avatar

Ist aber völlig egal, Hauptsache Du behauptest nicht wieder ich sei ein heimlicher Bayern-Fan, Du Trottel!
Ich bin neben Nobby wohl der größte Bayern-Hasser überhaupt in diesem Forum!



[/quote]

Hallo,ich bin auch noch da.Da bin ich aber beleidigt,wenn ihr mich einfach vergesst.

#1445 RE: neuer Trainer? von Hohefleinz 12.11.2019 20:53

avatar

Was ist denn nu mit Dardai und Held ich will Vollzugsmeldung aber Zackig

#1446 RE: neuer Trainer? von Hohefleinz 12.11.2019 20:55

avatar

Zitat von FC Chekcer im Beitrag #1429
Ich hab noch einen Trainer fürs Grusel Kabinett. Sandro Schwarz
Wurde kürzlich erst wegen Erfolgsosigkeit raus geworfen, holt auch sehr wenig Punkte und unter seiner Regie werden kaum Tore erzielt, so wie unter Beierlorzer auch schon. Also das genaue Gegenteil von M.Anfang. Mit wenig Trainingsaufwand, wenig Punkte holen.
Beierlorzers Amateur und D Jugend Training hat endlich ein Ende. Mit Sandro Schwarz hätten wir einen kleinen Fortschritt, was Richtung C Jugend Training geht. Also würde das bedeuten, das auch wenig Tore und Punkte, wie auch schon unter EIERLORZER zustande kommen. Was mit erfolgreichen Trainern passiert, die viele Punkte holen hat man ja im Sommer gesehen. Der ex GF lies laut verkünden, das es nicht um Trainings Inhalte geht, sondern um die Stimmung. Daher musste ein Trainer der auf Platz 1 war leider gehen. Dank der Propaganda Zeitschrift Express, wurde der Nonsens leider von den minder bemittelten und geistig stark eingeschränkten FC fans geschluckt. Ich meine damit sicher nicht alle. Z.b Kölscher Ostfriese oder Aixbock nur um zwei Proto Typen zu nennen. Noch nie gegen ein Ball getreten und hier dann erzählen, der Fussball mit über 80 Toren sei zu schlecht gewesen.
Also da scheint schon in der Jugendzeit, ein nicht zu heilender Wahrnehmungs Abriss erfolgt zu sein. Wahrheit und wirklichkeit so zu verdrehen ist schon der Tiefpunkt meiner Meinung nach.



Ach das Peinliche Kleinkind sondert wieder Sabbel ab.

#1447 RE: neuer Trainer? von Grottenhennes 12.11.2019 21:03

avatar

Auf der Heimfahrt von einem wunderschönen Wochenende sah ich unterwegs bei einem kurzen Stopp ca. 25 m Feldweg. Da stehst du dann da und überlegst minutenlang, was will dieser Feldweg dir sagen?
Und dann siehst du den Güllewagen, auf dem groß ein Sponsor aufgemalt ist:

C H E K C E R

#1448 RE: neuer Trainer? von Für immer FC ! 12.11.2019 21:07

avatar

Zitat von Grottenhennes im Beitrag #1447
Auf der Heimfahrt von einem wunderschönen Wochenende sah ich unterwegs bei einem kurzen Stopp ca. 25 m Feldweg. Da stehst du dann da und überlegst minutenlang, was will dieser Feldweg dir sagen?
Und dann siehst du den Güllewagen, auf dem groß ein Sponsor aufgemalt ist:

C H E K C E R

#1449 RE: neuer Trainer? von Tardes 12.11.2019 21:31

avatar

thumbsup:

#1450 RE: neuer Trainer? von Hermes 12.11.2019 21:43

avatar

[quote=Kölsche Ostfriese|
Ist aber völlig egal, Hauptsache Du behauptest nicht wieder ich sei ein heimlicher Bayern-Fan, Du Trottel!
Ich bin neben Nobby wohl der größte Bayern-Hasser überhaupt in diesem Forum!

[/quote]

Ich sei, gewährt mir die Bitte,
In Eurem Bund der Dritte.

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz