[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[center][/center]
Smileys
[lol]
kugelnlachen
fc-schal
thumbsup
kotzen
ostern
naughty
schuetteln
teuflisch
kopfwand
prost
frech
Facepalm1
love
motzen
tanzen
angst
personen
baden
laber
grins
Grinsemann
schlaf
gefahr
[phrase]
[eek]
tounge
respektieren
fiedeln
rofl
klatschen
cool
weihnachten
stars
winken
ironie
kuss
klatsch
schwitzen
rolleyes
crying
smile
wink
tongue
poldi
illse
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
munichfalcon
Beiträge: 800 | Punkte: 357 | Zuletzt Online: 20.10.2020
Homepage
Registriert am:
07.06.2016
Geschlecht
keine Angabe
    • munichfalcon hat einen neuen Beitrag "Kommentare zum Pressethread" geschrieben. 04.10.2020

      Was genau?

    • munichfalcon hat einen neuen Beitrag "Kommentare zum Pressethread" geschrieben. 04.10.2020

      Weise Worte. Für mich aber haben wir Fans es verdient in der Buli zu spielen. Wie lieben diesen Verein ein Leben lang. Leute wie Veh oder andere interessiert nur ihr eigener Gehaltscheck. Die gehen weg und lassen Trümmer zurück ohne mit der Wimper zu zucken. Unser Verein wird nicht durch uns zerstört sondern von seinen eigenen Präsidenten, so genannten Aufsichtsräten und unfähigen Managern. Die zweitklassigen Trainer die hier aufschlagen können es nicht besser und sind nach uns Fans die ärmsten Schweine. (abgesehen von der späteren Abfindung)

    • munichfalcon hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Trainer?" geschrieben. 04.10.2020

      Neururer? Das kann nicht euer Ernst sein! Der Mann ist von Vorvorgestern. Wann war der denn letztmalig erfolgreich? In den Neunzigern mit Bochum? Da kann man auch die anderen üblichen Verdächtigen wie Slomka, Korkut oder Weinzierl nehmen. Genau das wird aber leider auch geschehen.

    • munichfalcon hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Trainer?" geschrieben. 04.10.2020

      Rangnick wäre ein Traum, der dies aber auch bleiben wird. Der hat einfach zu viel Ahnung von dem was er tut. Damit wäre er in Köln völlig deplaziert.
      Es wird kommen wie es kommen muss. Gisdol wird Ende Oktober gehen müssen und wird von der nächsten Pfeife abgelöst. Das geht auch die nächsten 20 Jahre so weiter, aber bis dahin habe ich wohl ganz und gar die Lust auf meinen effzeh verloren.

    • munichfalcon hat einen neuen Beitrag "FC - MG After Lehrstunde" geschrieben. 04.10.2020

      Ich befürchte sogar noch Schlimmeres als Aue und Sandhausen.
      Der effzeh ist bereits auf den Spuren von 1860 und Kaiserslautern.

    • munichfalcon hat einen neuen Beitrag "FC - MG After Lehrstunde" geschrieben. 03.10.2020

      Spieler, Trainer, Vorstand und sonstige effzeh-Bürokraten können froh sein nicht vor Publikum spielen zu müssen.
      Was wäre das für ein gellendes Pfeifkonzert!

    • munichfalcon hat einen neuen Beitrag "FC - MG After Lehrstunde" geschrieben. 03.10.2020

      Stöger wäre mir auch Willkommen. Bei ihm hatte man damals nach 5 Spieltagen schon einen Plan gesehen. Hinten erst einmal die Null. So ist das nun mal. Vielleicht nicht immer schön, aber wichtig. Außerdem hat er die Spieler über länger als nur ein Drittel der Saison erreicht. Das es zum Ende hin bröckelte, who cares?
      Allerdings glaube ich nicht das er sich den effzeh noch einmal antut.
      Gisdol wird sicherlich noch zwei, drei Spieltage ran dürfen, danach sollte aber Schluss sein. Danke für letzte Saison und Tschö.

    • munichfalcon hat einen neuen Beitrag "Keine Chance , lasst sie uns nutzen ! MATCH-BIRD ! ! !" geschrieben. 03.10.2020

      Drexler beweist auch einmal mehr kein Bundesliganiveau zu haben. Das einzige wo der effzeh Spitze ist sind die Gehälter und Laufzeiten

    • munichfalcon hat einen neuen Beitrag "Keine Chance , lasst sie uns nutzen ! MATCH-BIRD ! ! !" geschrieben. 03.10.2020

      Das war auf keinen Fall die TW Ecke

    • munichfalcon hat einen neuen Beitrag "Keine Chance , lasst sie uns nutzen ! MATCH-BIRD ! ! !" geschrieben. 03.10.2020

      Null Überraschung in der Aufstellung, genauso werden wir auch spielen. Was hat Katterbach ausgefressen? Sörensen als AV, auf der Position hat man ihn vor Jahren verbrannt. Und Horn im Tor - total lächerlich!

    • munichfalcon hat einen neuen Beitrag "Unser Torwartproblem" geschrieben. 03.10.2020

      Das haben die Hamburger richtig gut gemacht.
      Wenn nötig hätte der effzeh hier wohl den dreifachen Betrag auf den Tisch gelegt. Dabei sollen wir doch so einen fähigen Finanzvorstand haben.

    • munichfalcon hat einen neuen Beitrag "Unser Torwartproblem" geschrieben. 02.10.2020

      Der Ulreich ist ja wohl nicht zum effzeh gekommen, weil er Horn sportlich nicht hätte verdrängen können.

      Neuer und Horn spielen einfach in einer anderen Liga.

    • munichfalcon hat einen neuen Beitrag "Transferthread Sommer 2020" geschrieben. 02.10.2020

      Wahrscheinlich plant man ihn als IV ein.

    • munichfalcon hat einen neuen Beitrag "Transferthread Sommer 2020" geschrieben. 30.09.2020

      Zitat von Joganovic im Beitrag #2963
      Zitat von munichfalcon im Beitrag #2960
      Vielleicht kannte aber auch sein Berater beide Vereine und hat den mit mehr sportlichen Potential vorgeschlagen.

      Ist natürlich ein - wichtiges! - Kriterium für Spieler. Die wechseln von irgendwo in die Bundesliga (das klingt gut, das ist interessant), schauen natürlich aufs Geld, auf die Einsatzmöglichkeiten (die Konkurrenz) und die Perspektiven des Vereins. Absteigen ist nicht so richtig sexy, vermute ich mal, auch wenn viele Fans in der Maso-Ecke beheimatet sind.


      Frei nach Nietzsche, wobei die Hoffnung, hier die nach besseren Zeiten für den effzeh, die Schlimmste aller Übel ist.

    • munichfalcon hat einen neuen Beitrag "Transferthread Sommer 2020" geschrieben. 30.09.2020

      Vielleicht kannte aber auch sein Berater beide Vereine und hat den mit mehr sportlichen Potential vorgeschlagen.

    • munichfalcon hat einen neuen Beitrag "Unser Torwartproblem" geschrieben. 30.09.2020

      Vielleicht stellen wir Söre ins Tor, im Sturm scheint er ja auch ne feste Nummer zu sein. Also genau der flexible Spieler den Horsti immer sucht.

    • munichfalcon hat einen neuen Beitrag "Unser Torwartproblem" geschrieben. 30.09.2020

      ...und wenn Zieler heute schwächer als Horn ist frage ich nach dem Sinn dieser Verpflichtung!

    • munichfalcon hat einen neuen Beitrag "Unser Torwartproblem" geschrieben. 30.09.2020

      Zitat von Grottenhennes im Beitrag #164
      Mich wundert eigentlich nur, daß die Presselandschaft großzügig über die schwachen Vorstellungen von Bürki und Neuer hinweggeht.
      Hätte man in Augsburg die Torhüter getauscht, wären die Bienen ohne Gegentor als Sieger vom Platz gegangen.
      Und die drei Patzer von Neuer waren in letzter Zeit nicht die ersten, obwohl er hinter der besten Abwehr steht.

      Natürlich sollte ein Trainer, und hier besonders der für die Torhüter zuständige, Fehler erkennen und diese im Training versuchen abzustellen. Aber jetzt ein wildes Wechselspiel mit einem Torhüter, der uns im nächsten Jahr wieder verlässt, zu beginnen, wäre kontraproduktiv. Wozu dies führt, konnte man in der letzten Spielzeit auf Schalke bewundern. Wobei ich die Verpflichtung von Zieler nicht verstehe, knüpfte man in Stuttgart den Abstieg an dessen schwache Leistungen und selbst in Hannover traut man ihm noch nicht mal Liga 2 zu.


      Es ehrt Dich Timo Horn zu verteidigen. Das Horn offensichtlich Probleme hat ist nichts Neues. Wie lange sollte man aber noch versuchen dies durch Trainingsarbeit zu verbessern? Ich denke die Zeit haben wir nicht. Timo hatte wirklich viel Zeit die Dinge anzugehen. Ob es nur an Horn selbst oder auch an Menger liegt, dass keine Fortschritte zu erkennen sind, vermag ich nicht zu sagen.

      Was mich vor allem auch stört ist seine Spieleröffnung die faktisch keine ist und in wohl zu 2/3 den Ballverlust zur Folge hat. Auch hat er seine Vorderleute nicht im Griff. Da scheint es kein miteinander zu geben. Nach Toren sehe ich immer wieder in vorwurfsvolle Gesichter. Ein Torhüter muss wissen oder erahnen was seine Abwehrkollegen machen, wie sie in Spielsituationen verteidigen. Das kann ich nicht sehen. Ein Torhüter ist der Cheffe im Strafraum und staucht auch mal seine Kollegen zusammen. Was macht Hörnchen. Senkt sein Haupt und lässt die Schultern hängen. Null Ausstrahlung. Das hilft einfach niemanden.

      Das ein Wechsel auch schief gehen kann haben wir erst auch Schalke gesehen. Das darf aber nicht der Maßstab unseres Handelns sein. Man muss es versuchen, zur Not stelle ich dann den Krahl ins Tor. Schlechter als Timo können Zieler oder Krahl nicht sein. Das Risiko ist für mich überschaubar. Mit Horn verlieren wir jedenfalls weiter. Mit großer Wahrscheinlichkeit schon gegen die Klepper.

    • munichfalcon hat einen neuen Beitrag "Transferthread Sommer 2020" geschrieben. 30.09.2020

      Zitat von The Dude im Beitrag #2951
      Terodde hat in Köln 2,3 Mio verdient. Auf der Bank.
      er hat, glaube ich 6 Tore in 50 Erstligaspielen geschossen.
      Es fehlt an Tempo und Technik.
      Er ist einer der Spieler, die es selten, aber immer wieder mal gibt.
      In Liga zwo konstant dominant und top, in Liga 1 reicht es aber nicht.
      Andersson hat elf mal getroffen in der vergangenen Saison, verdient in Köln sicher unter 2Mio pro Saison, ist jünger und arbeitet deutlich mehr auf dem Platz.



      Beim Gehalt wäre ich mir da nicht so sicher. Wenn er uns mit 15 Toren in Liga eins hält ist es aber unerheblich.

    • munichfalcon hat einen neuen Beitrag "Unser Torwartproblem" geschrieben. 28.09.2020

      Ja, so ne Art Ball-Allergie. Deswegen fängt er den auch so widerwillig

Empfänger
munichfalcon
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz