[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
Smileys
[lol]
kugelnlachen
fc-schal
thumbsup
kotzen
ostern
naughty
schuetteln
teuflisch
kopfwand
prost
frech
Facepalm1
love
motzen
tanzen
angst
personen
baden
laber
grins
Grinsemann
schlaf
gefahr
[phrase]
[eek]
tounge
respektieren
fiedeln
rofl
klatschen
cool
weihnachten
stars
winken
ironie
kuss
klatsch
schwitzen
rolleyes
crying
smile
wink
tongue
poldi
illse
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
sauerland
Beiträge: 1074 | Punkte: 543 | Zuletzt Online: 20.03.2020
Homepage
Registriert am:
07.06.2016
Geschlecht
männlich
    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 19.03.2020

      KB, ich möchte die Rede auf keinen Fall über den grünen Klee loben oder gar glorifizieren. An dem besagten Tag habe ich mich auch gefragt, was dann denn soll. Im Nachhinein habe ich eben viel wahres darin entdeckt, was ich bei den anderen Politikern vermisst habe. Aber ist natürlich Ansichtssache. Ich weiss, dass ich einen Fehler gemacht habe, indem ich das hier reingestellt habe. Kommt nicht wieder vor. Ich werde alle Links, die ich einstelle, filtern. Versprochen.

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 19.03.2020

      Zitat von joergi im Beitrag #1580
      Da braucht mich NIEMAND! in die verdammte braune Ecke stellen, auch den Sauerland nicht!

      Danke joergi. Ich möchte das ganze noch mal kurz darstellen. Ich gehöre definitiv zur Risikogruppe, informiere mich natürlich aus allen möglichen Quellen. So habe ich auch diese besagte Debatte gesehen. Was ich gesehen habe, war Geschwafel, der eine hat den anderen gelobt, alles wurde richtig gemacht. Natürlich wurde publikumswirksam allen medizinischen Kräften gedankt. Jau, es wurde ihnen gedankt. Das ist doch wohl das mindeste, was man verlangen kann. Aber wurden Vorschläge unterbreitet wie man den Mitarbeitern in der Medizin helfen kann. Natürlich nicht, es reicht ja ein warmer Händedruck. Und wenn die Kanzlerin ans Mikro gegangen wäre und hätte gesagt: Alle medizinischen Kräfte, die sich hier aufopfern, erhalten von der Regierung als Dank einen einwöchigen Urlaub mit Vollpension an der Nordsee. Natürlich nur mal als blödes Beispiel. Da wurde ausdrücklich gesagt, dass bei Einreisen nach Deutschland keine besonderen Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, Bis heute ist kaum etwas unternommen worden, es wird auf Maßnahmen anderer Länder geschielt, um diese dann evtl. eine Woche später auch in die Praxis umzusetzen. Wie geschrieben, zwei Tage nach diesen Reden spielte der FC in Paderborn vor ausverkauftem Haus. Dann schickte mir gestern mein ehemaliger Arbeitskollege das Video mit der Rede der Weidel. Sie war die einzige die Klartext geredet hat. Anstatt sich Gedanken zu machen, ob denn nicht auch etwas Wahres am Inhalt ihrer Rede war, wurde sie durch Zwischenrufe verhöhnt. Und dann werde ich hier blöde von der Seite angemacht, weil diese Frau ja in einer bestimmten Partei ist. In einer Lage, in der es auf Leben und Tod geht, wird hier parteipolitisch ideologisiert. Das ist für mich eine Schande. Mir, als Risikoperson, ist es Scheissegal, welcher Politiker sich dafür einsetzt, dass so wenig Opfer wie möglich zu beklagen sind. Ob eine Partei, die 1Prozent der Reichen erschiessen will oder welche auch immer. Ich habe echt keine Lust, durch inkonsequente Politiker ins Gras zu beissen. Ich habe gestern Webcambilder aus Rom und Venedig hier reingestellt. Da siehst du keinen Menschen. Hier bei uns wird sich nur gegenseitig auf die Schulter geklopft, wie gut die Situation doch gemeistert wird. Nochmal, in einer Situation wie dieser auch nur hintergründig an parteipolitische Aktionen zu denken ist absolut absurd. Smokie schrieb, dass Weidel ja auch argumentativ besser war als er dachte, allerdings passte ihm die Reihenfolge der einzelnen Passagen in der Rede nicht. Auch die ist mir egal. Wären auf diese Rede hin auch nur ansatzweise Reaktionen erfolgt, würden wir mit den Maßnahmen jetzt nicht 2 Wochen zurückliegen. Und joergi, du hast es richtig geschrieben. Mich braucht niemand in die verdammte braune Ecke zu stellen, da ist nämlich nicht nicht mein Platz, ist es auch noch nie gewesen.

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Fußball im Corona-Zeitalter - Neuordnung, Pleite oder alles wie bisher? " geschrieben. 18.03.2020

      Zitat von AbuHaifa im Beitrag #77
      Ausgerechnet eine Rede der AfD. Ich finde, das sagt viel über dich aus. Ausgerechnet eine Politikerin, die nichts dabei findet in einer Partei mit dem Faschisten Bernd Höcke zu sein, der neuerdings vom Verfassungsschutz beobachtet wird.

      Ich habe die ganze Debatte gesehen. Wie geschrieben schaue ich öfter Bundestagsdebatten, andere Rentner schauen in der Zeit RTL. Wenn ich die Debatten verfolge, achte ich auf Inhalte, nicht auf Parteizugehörigkeit. Irgendwo wirst du diese Debatte vom 4.3. im Internet finden. Siehe dir an, was da für ein Unsinn geredet wurde. Niemand hat die Lage ernstgenommen. Teilweise waren die Medien die Schuldigen oder fehlende Desinfektionsmittel in Fussballstadien. Und wenn die Weidel in vielen Dingen recht hatte, so ist das so, unabhängig vom Verfassungsschutz. Und ihre Kritik an der Planlosigkeit der Regierung hatte Berechtigung. Darum kann ich deine Äußerungen von dir über mich in keiner Weise akzeptieren, zumal sie weit weg von der Realität sind. Aber ok, diskutiert ruhig weiter über die ach so tolle Vorgehensweise unserer Regierung in der Corona-Krise, sie haben ja nichts falsch gemacht. Sollten sie doch Fehler gemacht haben, dürfen nur bestimmte Politiker dieses kritisieren. Durch solche Anschuldigungen wie deine sind vor Jahren etliche User aus dem Forum verschwunden, mir fällt da spontan Canis lupus ein, der auch in eine bestimmte Ecke gestellt wurde. Ich tu es Canis Lupus gleich. Ich habe keinen Bock mich von dir beleidigen zu lassen, denn was anderes ist das nicht.

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Fußball im Corona-Zeitalter - Neuordnung, Pleite oder alles wie bisher? " geschrieben. 18.03.2020

      Zitat von AbuHaifa im Beitrag #72
      Nein ist mir nicht klar.

      Weisst du Abu, was du da gerade abziehst ist unterste Schublade. Ich dachte, es wäre offensichtlich gewesen, dass ich die auch nicht ab kann. Wenn nicht, ehrlich gesagt, ist mir das in deinem Falle auch Scheiss egal. Ich hoffe, du hast Spass daran, andere zu denunzieren und in eine bestimmte Ecke zu stellen. Das sagt viel über dich aus. Vorhin wurde noch darüber geschrieben, dass es doch hier ein offenes Forum ist und man doch über alles diskutieren kann. Übrigens hätte ich auch die Rede einer anderen Politikerin vom gleichen Tag hier reinstellen können, die bis dahin nicht verstanden hat, warum in deutschen Stadien keine Behälter mit Desinfektionsmitteln stehen. Da fand ich den Beitrag von der Weidel doch sinnvoller.

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 18.03.2020

      Zitat von Joker im Beitrag #1457
      Meine Schwester (gesund, knapp 50 Jahre) lebt in Bozen.

      So sieht es im Moment in Bozen aus. Und nein, es ist kein Standbild.
      https://www.skylinewebcams.com/de/webcam...an-candido.html

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 18.03.2020

      Zitat von Bulle Weber im Beitrag #1452
      https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6

      @Papa Ich liebe Deine Art wie Du schreibst. Die Graugänse werden aber vielleicht nicht von Mücken zerstochen, sondern virusbedingt auf ihrer Rückreise tot vom Himmel fallen. Der obige Link liefert die aktuellen Zahlen. Für mich ist es erschreckend, in welchem unglaublichen Tempo die Zahlen steigen. Ich hoffe sehr, dass ich jetzt viel zu pessimistisch bin und alles glimpflich ausgeht. Der Bundestag hat so ein Szenario 2012/2013 übrigens schon mal prüfen lassen und kam im worst case zu erschreckenden Ergebnissen.

      Ich habe absichtlich den folgenden Link beigefügt, wonach diese Studie mit Corona nicht vergleichbar ist, denke aber dass die jetzige Situation trotzdem nicht mehr kontrollierbar ist. Bleibt gesund!

      https://www.br.de/nachrichten/deutschlan...-corona,Rt1wJnT


      Hier der Bericht in PDF vom 13.01.2013. Interessant Seite 5 und ab 55
      https://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/17/120/1712051.pdf

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 18.03.2020
    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Fußball im Corona-Zeitalter - Neuordnung, Pleite oder alles wie bisher? " geschrieben. 18.03.2020

      Zitat von smokie im Beitrag #62
      Man schaltet schnell ab, wenn man was hört, was man schon längst weiss....

      smokie, am 4.3., dem Tag der Rede, haben wir alle einen Scheissdreck gewusst. Zwei Tage später haben wir in Paderborn vor vollem Haus gespielt.

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Fußball im Corona-Zeitalter - Neuordnung, Pleite oder alles wie bisher? " geschrieben. 18.03.2020

      smokie, wäre dieses Rede aus dem Munde eines Politikers einer anderen Partei entstanden, hättest du das jetzt nicht so geschrieben. Darum habe ich erwähnt, dass ich ganz neutral zugehört habe. Das hätte ich auch bei einer Rede von Trump, Putin oder eines Mörders aus dem Knast getan, genau wie wenn sie von einer Krankenschwester gehalten worden wäre. Es geht darum, dass sie Dinge anspricht, die zu der Zeit einfach gar nicht angegangen worden sind. Sie hat am Anfang erwähnt, was alles nicht geschehen ist. Wir hätten zu dieser Zeit einen großen Vorsprung gegen über Corona haben können, wenn entsprechende Maßnahmen eingeleitet worden wären und sei es Fiebermessen bei Einreisenden. Aber bei uns sind am letzten Samstag noch 100 Menschen aus Italien gelandet und ohne Untersuchung unter die Leute gegangen. Am 4.3. war an solche Dinge noch nicht zu denken. Das finde ich traurig. Lass die Olle sonst Scheisse reden, aber hier hat sie in meinen Augen recht gehabt.

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Fußball im Corona-Zeitalter - Neuordnung, Pleite oder alles wie bisher? " geschrieben. 18.03.2020

      Zitat von smokie im Beitrag #55
      in denen es zumindest mal lösungsorientierte Maßnahmen-Vorschläge gab

      Mich hat geärgert, dass darauf nur negativ reagiert wurde, anstatt sich mit dem Inhalt auseinander zu setzen. Wir wissen doch, dass vieles davon viel zu spät umgesetzt wurde. Außerdem hat sie nur gefordert, dass die Grenzen geschlossen werden, was ja jetzt auch geschehen ist. Klar hätte das auch von jedem anderen kommen können, ist es aber nicht. Die Rede war im 4.3., da lag Spahn noch im Tiefschlaf. Ich schaue mir oft Bundestagsdebatten an. Darum wollte ich mir dieses Video, welches mir von einem ehemaligen Arbeitskollegen zugespielt wurde, erst gar nicht ansehen, finde es aber im nachhinein sachlich und treffend, im Gegensatz zu Mitgliedern anderer Parteien.

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Fußball im Corona-Zeitalter - Neuordnung, Pleite oder alles wie bisher? " geschrieben. 18.03.2020

      Zitat von AbuHaifa im Beitrag #48
      Dieses Politikerbashing geht mir langsam auf die Nerven.

      Sollen die Politiker doch offen sagen, wieviel sie von ihrem Einkommen, inkl. Nebenverdiensten, spenden. Dann können sie das Maul aufreissen und anderen das gleiche nahelegen. Wo ist das denn Bashing, wenn ich verlange, dass sie mit gutem Beispiel vorangehen? Ich habe mich vorhin fürchterlich geärgert, als ich folgendes Video gesehen habe. Ja, ich habe mich durchgerungen, dieses Video von der Weidel anzusehen und war nachher froh darüber. Jeder sollte sich diese 7 Minuten ansehen. Ich habe mich zwar anstrengen müssen, habe aber versucht es so neutral wie möglich zu schauen. Es geht hier nur um den Coronavirus:
      https://www.youtube.com/watch?v=eh-sbYTaZEU

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 17.03.2020

      Zitat von derpapa im Beitrag #1161
      Aber in drei oder vier Monaten ist Schluss mit Rentner retten. Solidarität hin oder her. w

      Das merke ich mir. Wenn du mal Rentner bist, schicke ich dich alleine zum Einkaufen, wirst schon sehen, was du davon hast. Denn da hat der Virus seinen Höhepunkt, da fällt mir ein, ich muss ins Bett.

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 17.03.2020

      Zitat von dropkick murphy im Beitrag #1159
      @papp,

      das mit dem Einfluss der Bezahlsender sehe ich nicht so was den Zuwachs der Zuschauer damals betraf.

      Der Fußball ansich wurde in der Gesellschaft anders gesehen denn wenn ich mich an die damalige Nichtabstiegsfeier am GBH erinnere wo der Zuwachs an Mitgliedern sowie die Zuschauerzahlen unmittelbar danach sprunghaft stieg war sicherlich kein Bezahlsender Premiere dran „schuld“.

      Oh doch. Calli Callmund z.B hatte am Anfang Angst, dass die Liveübertragungen Zuschauer im Stadion kosten könne. Genau das Gegenteil war der Fall. Das war nur ein Statement aus der Sport-Bild, welches mir gerade so einfällt.

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 17.03.2020

      Zitat von derpapa im Beitrag #1156
      Ich geh jetzt heia machen. Ab morgen bin ich erstmal mehr oder weniger arbeitslos. Mal sehen, wird bestimmt ne geile Erfahrung, die Rentner zu retten. Eigentlich wollten wir auf die Putzfraueninsel, geht aber jetzt auch nicht mehr.

      Gute Nacht zusammen, alles wird gut, wir schaffen das und sonstiger Schwachsinn...

      Toll, dass du mich retten willst.

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 17.03.2020

      Zitat von dropkick murphy im Beitrag #1154
      Sind wir zwei Hübschen nun“pari“?

      Nee, min Jung. Da ist noch die Sache, dass du es gut fändest, wenn Sky im Zuge der Corona-Problematik abschmieren würde.

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 17.03.2020

      Zitat von derpapa im Beitrag #1153
      Ich bin der Meinung, dass erst durch die Live-Übertragungen bei Premiere/Sky dieser ganze Bundesliga-Hype entstanden ist. Kann man nicht gut finden, wegen Kommerz und so. Am Ende bleibt für mich, dass erst die Live-Übertragungen die Vereinseintritte möglich gemacht haben und die heutigen 6-stelligen Mitgliederzahlen.
      Vor Premiere/sky haben die ÖR mit ihren drei Kurzausschnitten in der Sportschau dafür gesorgt, dass die Masse Spaß am Stadionbesuch sich niemals vorstellen konnten, dass das auch schön im Stadion sein könnte. Vorher waren da meistens 10.000 Zusschauer und 3 bis 5 Schlägereien. Davon träumen die Schläger heute noch.
      Ich bin echt froh, dass die Zeiten vorbei sind. Sky macht das richtig gut.

      Kann man trotzdem scheisse finden, die von Sky. Die jonglieren mit Fußballern.

      Man sollte sich die Sport-Bild (ja, die lese ich) vom letzten Mittwoch mal anschauen. Darin ist ein Bericht über die Geschichte der Bundesliga, die genau das untermauert, was du geschrieben hast. Der Bericht ist sogar mit Fotos illustriert, falls jemand den Text nicht richtig deuten kann.

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Fußball im Corona-Zeitalter - Neuordnung, Pleite oder alles wie bisher? " geschrieben. 17.03.2020

      Zitat von derpapa im Beitrag #4
      Ich frag mich inzwischen nur noch, was die Paniker machen, wenn mal ein wirklich gefährlicher Virus auftaucht.

      Ich frage mich, was die Paniker machen, wenn nirgendwo ein Grund zu Panik vorhanden ist. Was lassen sie sich einfallen?

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 17.03.2020

      Üvverall jitt et Fans vum FC Kölle
      Ich nehme an, das singst du doch vor jedem Heimspiel mit. Es stimmt, FC-Fans gibt es überall. Aber nicht alle können in den Genuss kommen, die Spiele im Stadion zu verfolgen. Jeder FC-Fan möchte die Spiele des FC aber gerne live sehen und sei es am TV. Nun gibt es Sky. Sky schafft es, dass alle Fans des FC die Spiele am TV live verfolgen können. Wenn das keine tolle Sache ist. Es kann natürlich sein, ich möchte dir das nicht unterstellen, dass es Leute gibt, die eine gewisse Exklusivität haben wollen, sprich, die wollen mit etwa 45.000 Fans die Spiele allein live sehen, schließlich sind sie es doch, die den FC vertreten. Alle anderen da draußen sind gar keine richtigen Fans, kommen sie ja teilweise noch nicht einmal aus Köln. Sollte eine solche Einstellung bei einigen herrschen, möchte ich gar nicht weiter darauf eingehen, denn ich wüsste auch nicht, ob man mit solchen Leuten überhaupt diskutieren könnte. Ich jedenfalls würde mich da weigern.

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 16.03.2020

      Zitat von Sanne im Beitrag #1134
      Deutscher Meister 1962 / 1964

      Da sind auf der Rückseite die Spieler mit Unterschriften auf meinem Wimpel.

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 16.03.2020

      Zitat von dropkick murphy im Beitrag #1132
      sind das heute die größten Werbenutten ever!

      Erstens stimmt das nicht, zweitens kann Sky nur mit Werbung so günstig anbieten. Lass es doch einfach. Du schaust kein Sky, andere ja, wir lassen dir deine Sportschau, wir schauen weiter Sky und DAZN. Ist doch ganz einfach. Wir müssen da doch gar nicht in eine Endlosschleife. Kümmer dich doch einfach nicht um Sky. Es zwingt dich auch keiner in eine Kneipe, um ein Ausswärtsspiel live zu sehen. Dir reichen doch die 5 Minuten Sportschau.

Empfänger
sauerland
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz