[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[center][/center]
Smileys
[lol]
kugelnlachen
fc-schal
thumbsup
kotzen
ostern
naughty
schuetteln
teuflisch
kopfwand
prost
frech
Facepalm1
love
motzen
tanzen
angst
personen
baden
laber
grins
Grinsemann
schlaf
gefahr
[phrase]
[eek]
tounge
respektieren
fiedeln
rofl
klatschen
cool
weihnachten
stars
winken
ironie
kuss
klatsch
schwitzen
rolleyes
crying
smile
wink
tongue
poldi
illse
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
sauerland
Beiträge: 2173 | Punkte: 543 | Zuletzt Online: 17.04.2021
Homepage
Registriert am:
07.06.2016
Geschlecht
männlich
    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Pillepalle 00 - Effzeh jämmerlich - Aftermatch" geschrieben. Gestern

      Zitat von Rehbock im Beitrag #22
      Der Express schreibt, dass das Skhiri war, der nach der Ecke den Leverkusener Konter einleitete?!

      Ja, er war es. Aber zu T. Horn. Du gibst ihm eine 3. Nach meiner Meinung für nichts. Eine 3 ist eine einigermaßen gute Benotung. Aber wofür? Dafür, dass er keinen Ball gehalten hat, dass alle Bälle auf sein Tor drin waren? Diese Diskussion hatten wir hier schon einmal. Wenn er schon beim ersten Tor die Flanke nicht abfängt, ok. Aber der Kopfball an sich war doch nicht unhaltbar. Nach meiner Meinung hätte er den halten können. Zu meiner Schulzeit war eine 3 ein "befriedigend". Für mich war seine Leistung nicht befriedigung. Eine 4 war "ausreichend". Für war seine Leistung heute für einen Bundesligatorhüter nicht ausreichend.

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Alles rund um die deutsche N11" geschrieben. Gestern

      Zitat von Aixbock im Beitrag #2173
      Flick wird neuer Bundestrainer.

      In 2 Jahren kannst du dann einen neuen suchen, weil ihm irgendwas nicht gepasst hat. Schau dir mal an, wie lange er es in letzter Zeit in einem Job ausgehalten hat.

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Focus)" geschrieben. Gestern

      Konnte man gerade bei Sky von ihm selbst hören.

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Sportdirektor?" geschrieben. 16.04.2021

      Warten wir es ab. Ich glaube, da geht was.

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Sportdirektor?" geschrieben. 16.04.2021

      Ich schätze, wir werden morgen einen ganz neuen Dennis sehen, im positiven Sinne. Das gleiche gilt für die gesamte Mannschaft.

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Sportdirektor?" geschrieben. 14.04.2021

      Mist, jetzt habe ich doch Rouven Schröder als Spodi vorgeschlagen. Hoffentlich ist der polititsch engagiert, damit wir hier eine Diskussionsgrundlage haben.

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Sportdirektor?" geschrieben. 14.04.2021

      Rouven Schröde hat bei Mainz nicht schlecht gearbeitet. Er hat eine gute Transferpolitik betrieben. Gekündigt hat er bei Mainz, weil durch die erneute Verpflichtung von Heidel seine Kompetenzen beschnitten werden sollten. Nur mal so als Vorschlag.

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 14.04.2021

      In der Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes vom 13.4. sind im März 81 359 Menschen gestorben. Diese Zahl liegt 11 % oder 9 714 Fälle unter dem Durchschnitt der Jahre 2017 bis 2020 für diesen Monat.

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Sportdirektor?" geschrieben. 14.04.2021

      Zitat von Topalovic im Beitrag #95
      Zitat von sauerland im Beitrag #86
      Zitat von Joganovic im Beitrag #85
      Ruhnert ist kein Extremist.

      Joga, hier hast du (ausnahmsweise?) meine volle Unterstützung. Ich kenne ihn persönlich, habe mich mit ihm immer über Fußball unterhalten, er ist aber auch in seiner politischen Aktivität oder bei anderen Anlässen nie als Extremist in Erscheinung getreten. Topalovic: Ich werde in Zukunft, bevor ich über Spieler, Trainer, Spodis, Vorstände schreibe, ihre politische Gesinnung recherchieren, obwohl ich der Meinung bin, dass das hier nichts, aber auch gar nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun hat. Also, hier hast du nach meiner Meinung voll ins Klo gegriffen.



      @Sauerland
      Ruhnert kenne ich nicht wie du persönlich. Menschlich kann und will ich ihn nicht beurteilen. Über seine Arbeit habe ich nicht gesprochen.
      Er gehört jedoch einer Partei an, die bekanntermaßen hervorging aus der DDR-Einheitspartei SED, zentrales und treibendes Organ einer
      Diktatur und eines Unrechtsstaates, einer Partei, welche nach wie vor eine sozialistische Gesellschaftsordnung propagiert - als hätten es
      40 Jahre sozialistische Unterdrückung und aufgezwungene Tristesse für die Menschen dort nicht gegeben - und die damit auch heute der
      freiheitlichen Ausrichtung der Bundesrepublik entgegensteht. Dies disqualifiziert ihn in meinen Augen. So wie Herrn Esser seine Aussagen
      über die AfD disqualifiziert haben. Hüben wie drüben sind es Feinde der freiheitlichen Ordnung und somit Extremisten, wobei ich nicht
      verleugnen will, dass es -hüben wie drüben- auch gemässigtere Stimmen und Strömungen gibt.

      .

      Ich habe betont, dass ich diese Partei nicht wählen würde, auch ich sehe die Entstehung dieser Partei mehr als kritisch. Die Personalie Sarah Wagenknecht beweist aber, dass es auch Menschen mit Verstand in dieser Partei gibt. Sie hat sich damals auch der SED angeschlossen, hat aber in meinen Augen heutzutage sehr gute Ansichten in Bezug auf die Zustände in Deutschland. Aber würdest du Ruhnert allen Ernstes als Sportdirektor ablehnen, weil er in der Partei "Die Linke" ist? Es gab in der Geschichte der Bundesliga viele Verantwortliche, die in der Politik tätig waren. Ich denke da an Willi Lemke bei Werder oder Mayer-Vorfelder in Stuttgart. Bei den Bayern war ein UH auch nicht gerade der CSU abgeneigt. Ihr politisches Betätigungsfeld hat doch nichts mit ihrer Kompetenz im fußballerischen Bereich zu tun.

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 13.04.2021

      Zitat von Urkölsche Pescher im Beitrag #17506
      Zitat von derpapa im Beitrag #17502
      Zitat von Reader im Beitrag #17501
      Jetzt übertreib mal nicht.
      Ihr seid doch fast schon unter euch. Es traut sich doch nur noch ganz selten ein Andersdenkender hierher.



      Ja, die haben es sich in ihrer eigenen Blase gemütlich gemacht. Grüß' sie mal schön von mir.
      Ihr zwei seid ja noch da.



      Kein Problem Paps! habs dem Cheffe schon paar mal angeboten... unterstreich es bitte gerne...dann seid ihr mich los.
      Bevor das passiert erlaubt mir aber meine 2 Cents bitte: Auch für mich ist klar - unsere Politik hat es verkackt... nicht unbedingt JETZT aber speziell im Sommer. Der verhasste KL ist mir aber allemal lieber als der rosarot malende Streeck ... MIR SIND 30% zuviel Vorsicht lieber als 5% zuwenig. Dass man jetzt das tut was im Oktober schon nötig ( und damals effektiver) gewesen wäre... SCHEISSE!
      Aber auch im Oktober wurde hier schon gebrüllt....
      Ich erlaube mir zu erinnern dass andere Zahlen gefrdert wurden als der I-Wert ... nun sind I und R und Intensivbelegung hoch... was braucht es noch? ( Ich beiße mir auf die Finger... nein zu Jammerlappen sag ich nix ) Supermodelle wie Tübingen zB funzen plötzlich nicht mehr...
      Habe gelernt... Drosten ist ein Arschloch, Lauterbach sowieso. Die Brinkmann ohnehin... no covid am Arsch...
      Nun gut wir werden hier niemals einen Konsens erreichen - ich kümmer mich mal massagetechnisch um meinen persönlichen Jammerlappen. Gehabt Euch wohl.


      Niemand wird davon abgehalten sich abzuschotten. Niemand wird die Meinung von Streeck aufgezwungen. Jeder kann sich so vorsichtig wie nur möglich verhalten. Aber bitte, akzeptiere auch die Meinung anderer, sofern sie sich an die Regeln wie AHA halten. Ich warte darauf, dass sich die Studien in Bezug auf Infizierungsgefahr außerhalb von Gebäuden auf die Entscheidungen der Politik auswirken. Aber nein, das wird nicht passieren, passt ja nicht in ihr Konzept.

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Sportdirektor?" geschrieben. 13.04.2021

      Um zum Thema zurückzukommen. Haben wir keinen Illgner, keinen Littbarski, keinen Schuster, keinen Lottner, um nur ein paar Beispiele zu nennen, denen man den Posten als Spodi zutrauen könnte? Oft sind ja ehemalige Spieler gute Leute im sportlichen Management, man sieht es ja in MG oder Frankfurt, BVB ist auch die letzten Jahre mit Zorc nicht schlecht gefahren.

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Sportdirektor?" geschrieben. 13.04.2021

      Als Wähler der linken Parteien, soweit möchte ich mich outen, bin ich nun wirklich nicht bekannt. Frau Wagenknecht hat eine sehr gute Sichtweise der aktuellen Situation, was aber nichts mit einer Partei zu tun hat. Darum würde ich sie auch nicht als Extremistin bezeichnen, nur weil sie in einer bestimmten Partei ist. Aber jemanden als Extremisten zu betiteln ohne ihn zu kennen, finde ich schon krass. Das gilt natürlich in alle Richtungen.

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Sportdirektor?" geschrieben. 13.04.2021

      Noch eines zu Ruhnert: Wie er sich hier, auch als Leiter der Schalker Knappenschmiede, gegenüber Fans des BVB, FC, MG, Hertha, Bayern usw. verhalten hat, sollte überall als positives Beispiel gelten. Er ist ein tadelloser Sportsmann, das ist für mich das entscheidende.

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Sportdirektor?" geschrieben. 13.04.2021

      Zitat von Joganovic im Beitrag #85
      Ruhnert ist kein Extremist.

      Joga, hier hast du (ausnahmsweise?) meine volle Unterstützung. Ich kenne ihn persönlich, habe mich mit ihm immer über Fußball unterhalten, er ist aber auch in seiner politischen Aktivität oder bei anderen Anlässen nie als Extremist in Erscheinung getreten. Topalovic: Ich werde in Zukunft, bevor ich über Spieler, Trainer, Spodis, Vorstände schreibe, ihre politische Gesinnung recherchieren, obwohl ich der Meinung bin, dass das hier nichts, aber auch gar nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun hat. Also, hier hast du nach meiner Meinung voll ins Klo gegriffen.

    • Ich habe hier schon öfter Beiträge von Sarah Wagenknecht mit ähnlichen Ansichten reingestellt, ganz einfach weil sie für mich die einzige wählbare Politikerin ist. Sie ist nicht von Ideologie geprägt, sondern sie argumentiert mit Verstand.

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 13.04.2021

      Das Verwaltungsgericht Arnsberg hat die nächtliche Ausgangssperre bei uns gekippt. Gut, dass man gegen so einen Unsinn wie die Ausgangssperre angehen kann.

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Sportdirektor?" geschrieben. 13.04.2021

      Zitat von Sean Salair im Beitrag #70
      Kann man nicht Allofs aus dem Vorstand in Dummsdorf loseisen?

      Wozu?

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Sportdirektor?" geschrieben. 13.04.2021

      Zitat von Topalovic im Beitrag #64
      Ruhnert halte ich für politisch fragwürdig.

      Ich habe mich mit ihm nie über Politik unterhalten, es ging immer um Fußball.

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Sportdirektor?" geschrieben. 12.04.2021

      Zitat von Kölsche Ostfriese im Beitrag #14
      Gestern im Doppelpass war zum Beispiel der Oliver Ruhnert von Union Berlin.
      Der Mann ist super.
      Der redet sehr fundiert und Tacheles und man sieht wie es mit Union aufwärts geht.
      Nicht einmal sagt der am Ende vom Tag oder ähnliches Geschwafel wie unser Superhorst.

      Zwischen den beiden liegen Welten

      Oliver Ruhnert hat, keinen Steinwurf von meiner Wohnung entfernt, mehrere Jahre die erste Mannschaft und diverse Jugendmannschaften meines Heimatvereins trainiert. Einige Jugendmannschaften sogar noch, als er Chef der Knappenschmiede in Schalke war. Der Mann ist einfach fußballbesessen und auch menschlich ein sehr bodenständiger Typ. Ihn würde ich gern beim FC sehen.

    • sauerland hat einen neuen Beitrag "1.FC Köln vs Mainz Aftermatch" geschrieben. 12.04.2021

      Grottenhennes, du hast es sehr gut beschrieben.

Empfänger
sauerland
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz