[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
Smileys
[lol]
kugelnlachen
fc-schal
thumbsup
kotzen
ostern
naughty
schuetteln
teuflisch
kopfwand
prost
frech
Facepalm1
love
motzen
tanzen
angst
personen
baden
laber
grins
Grinsemann
schlaf
gefahr
[phrase]
[eek]
tounge
respektieren
fiedeln
rofl
klatschen
cool
weihnachten
stars
winken
ironie
kuss
klatsch
schwitzen
rolleyes
crying
smile
wink
tongue
poldi
illse
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Machead
Beiträge: 907 | Punkte: 817 | Zuletzt Online: 21.02.2020
Name
Machead
Homepage
Registriert am:
07.06.2016
Geschlecht
keine Angabe
    • Machead hat einen neuen Beitrag "Alle Jläser huh!" geschrieben. 12.02.2020

      Lyle Mays, Keyboarder/Komponist und Gründungsmitglied der Pat Metheny Group ist am 10. Februar nach schwerer Krankheit gestorben.

      Die Grenze zwischen Jazz, Weltmusik und Pop hat kaum jemand so zielsicher abgewandert wie Mays. Ich hätte gerne noch mehr von ihm gehört.

      https://www.youtube.com/watch?v=VgfIrWUheG8

    • Machead hat einen neuen Beitrag "Transferthread Sommer 2020" geschrieben. 11.02.2020

      Zitat von joergi im Beitrag #36
      [...]

      Hätte der Lorzer die Eier gehabt, Jakobs zu bringen, Hut ab! [...]


      Hat er. Jakobs hat sein erstes Bundesligaspiel unter Beierlorzer gemacht.

    • Machead hat einen neuen Beitrag "Die Arbeit des neuen FC-Vorstandes: Fluch oder Segen?" geschrieben. 10.02.2020

      Ich freue mich im Übrigen, das Wolf auf Stöger zugegangen ist und das Gespräch sucht, obwohl er mit ihm dienstlich nicht zu tun hatte. Das ist eine starke Geste von unserem Präsi.

    • Machead hat einen neuen Beitrag "Transferthread Sommer 2020" geschrieben. 10.02.2020

      Zitat von smokie im Beitrag #30
      [...]Für ALLES braucht man ihm deswegen nicht die Schuld geben - macht man aber beim FC schonmal gerne bei Ex-Angestellten


      Beim FC weniger. Wir Fans machen das. Das nervt manchmal ganz schön.

    • Machead hat einen neuen Beitrag "Die Arbeit des neuen FC-Vorstandes: Fluch oder Segen?" geschrieben. 10.02.2020

      Man hätte Stöger entweder viel früher nach dem miserablen Saisonstart entlassen müssen. Oder man hätte bedingungslos an ihm festhalten müssen (Freiburger Modell). Die Führungsschwäche, die Stöger meint, besteht in dem wochenlangen elenden Rumeiern zwischen beiden Positionen. Und dieser Wahnsinn hat Struktur beim FC, da gebe ich Joga Recht.

    • Machead hat einen neuen Beitrag "Transferthread Sommer 2020" geschrieben. 10.02.2020

      Interessanter Artikel heute im Express: Jakobs stand im Sommer schon vor dem Absprung, bis Beierlorzer (!) auf ihn zu kam und ihn überzeugt hat zu bleiben. Sollte man nicht unerwähnt lassen - gerade in Zeiten, in denen Gisdol und Heldt (zu Recht) als Jugend-Förderer gefeiert werden. Die ganze Wahrheit ist halt immer ein bisschen komplexer.

    • Machead hat einen neuen Beitrag "Ist Markus Gisdol der erhoffte FC-Retter oder der nächste Totengräber?" geschrieben. 05.02.2020

      Zitat von TheLawyer im Beitrag #162
      Es gab doch in der letzten Sommer-Transferperiode mächtig Knatsch zwischen Stöger und Schmadtke, weil letzterer lauter Spieler verpflichtete, die er wollte. Stöger wollte damals z.B. Gregoritsch, der für wenig Geld zu haben gewesen wäre... auch andere Spieler, die Stöger haben wollte wurden nicht gekauft, stattdessen J. Horn...


      Das ist korrekt. Hat Wehrle bei einem Mitglieder-Stammtisch vor der Verpflichtung von Veh so ziemlich genau so erzählt. Man könnte Stöger vorwerfen, dass er nicht öffentlich gefordert hat, sondern nur intern. Oder man lobt ihn für seine Integrität; jeder, wie er mag.

      Momentan scheinen wir seit den ersten Schmadtke/Stöger-Jahren zum ersten Mal wieder ein funktionierendes SpoDi/Trainer-Gespann zu haben. Hoffen wir, dass es so bleibt.

    • Machead hat einen neuen Beitrag "Eine kleine Nachtmusik." geschrieben. 27.01.2020

      Was für die Jazz-Freunde:

      Brad Mehldau hat den Grammy für das beste Instrumentalalbum ("Finding Gabriel") gewonnen. Umso bemerkenswerter, weil das Album durchzogen ist von mehr oder weniger unverhohlenen Statements gegen die Trump-Administration. Hier der Track "The Garden":

      https://www.youtube.com/watch?v=TqxfdNm4gZQ

      Radiohead-Vibe included.

    • Machead hat einen neuen Beitrag "Matchbird Dortmund. Nummer 5 ??" geschrieben. 24.01.2020

      Der BVB hochkonzentriert heute. Das ist auch ein Kompliment für den Gegner. Auf geht's, FC! Weitermachen!

    • Machead hat einen neuen Beitrag "Matchbird Dortmund. Nummer 5 ??" geschrieben. 24.01.2020

      Die Flanken von Easy, so gerne ich den Kerl mag, sind leider unterirdisch. Er legt sich den Ball zurecht wie aufm Golfplatz und haut ihn dann ins Nirwana.

    • Machead hat einen neuen Beitrag "Matchbird Dortmund. Nummer 5 ??" geschrieben. 24.01.2020

      Zitat von dropkick murphy im Beitrag #109
      Kassieren wir zur HZ keinen mehr sind wir damit bestens bedient!


      Jepp. Und dann machen wir es wie gegen die SGE.

    • Machead hat einen neuen Beitrag "Matchbird Dortmund. Nummer 5 ??" geschrieben. 24.01.2020

      Zitat von Grga80 im Beitrag #86
      Hahaha der Horn ist schuld guck mal wie die Schwuchtel Czichos das Abseits aufhebt!!!


      Congrats. Idiotischster Kommentar des Spieltags. Und das schreibe ich, bevor der Sir hier aufschlägt.

    • Machead hat einen neuen Beitrag "Matchbird Dortmund. Nummer 5 ??" geschrieben. 24.01.2020

      Zitat von Gerry im Beitrag #57
      Ich bleibe dabei wir brauchen einen Torwart
      Gerry


      Wir brauchen mehr Konzentration in der Anfangsphase. Fast in jedem Spiel. Timo hat uns gegen VW überhaupt erst im Spiel gehalten.

    • Machead hat einen neuen Beitrag "Matchbird Dortmund. Nummer 5 ??" geschrieben. 24.01.2020

      Wenn er schon den SR korrigiert muss er auch sehen, dass es kein Foul war. Absolut lächerlich.

    • Machead hat einen neuen Beitrag "2019-2020 Eralybird in Dortmund" geschrieben. 24.01.2020

      Mir gefällt Gisdols Aussage, dass der FC durchaus etwas zu verlieren hat in diesem Spiel. Bloß nicht hinfahren und das Spiel in DO als "Bonus-Spiel" betrachten - Niederlage garantiert. Wir haben in der Hinrunde zu viele Spiele gegen Gegner "auf Augenhöhe" verloren, das kann man nur mit Siegen gegen Gegner aus dem oberen Regal wiedergutmachen.

      Zu verlieren hat die Mannschaft vor allem auch ihr Selbstbewusstsein und ihren Flow. Wenn sie alles abruft, fightet bis zum Umfallen und dennoch gegen einen stärkeren Gegner verliert, kann ich mit 0 Punkten leben. Wenn sie larifari spielt, verwaltet oder abschenkt, bringt sie sich selbst um ihr so hart erarbeitetes Selbstvertrauen und macht sich das Leben wieder ein Stück schwerer. Ich wünsche mir drei Punkte und wenn es damit nichts wird, dass die Dortmunder nächste Woche einen neuen Rasen verlegen müssen, weil überall Grätschspuren von unseren Jungs sind.

    • Machead hat einen neuen Beitrag "Aftermatch " geschrieben. 22.01.2020

      Zitat von Grottenhennes im Beitrag #236


      Ich nehme an, daß Du und der Dude weder Kölner noch im Dunstkreis der Stadt aufgewachsen seid.
      Wenn ein Kölner in lockerer Atmosphäre zu seinen "Lieblingsfeinden" gefragt wird, fällt als erstes der Name des Dorfs, an dem die Kölner Abwässer vorbei fließen. Das spielt sich nicht nur im Fußball so ab, sondern speziell auch im Eishockey, aber auch im Karneval, wo ein Redner ohne Verweis auf die Stadt ohne Namen keine Rakete erwarten kann. [...]



      Dann bin ich wohl ein Kölner, der mit dieser Kinderkacke noch nie was anfangen konnte. Augenzwinkernde Rivalität in geselliger Runde - von mir aus, wem's Spaß macht. Unter Profis gehört sich das nicht. Explizit einer Mannschaft den Abstieg zu wünschen ist unsportlich. Dieser affige Nachbarschaftsstreit ist da nicht mal annähernd so etwas wie eine Legitimation. Horn soll die Klappe halten, einfach weiter liefern und mit seinen Kollegen dafür sorgen, dass ihm seine Wünsche nicht auf die Füße fallen.

    • Machead hat einen neuen Beitrag "Alle Jläser huh!" geschrieben. 22.01.2020

      Zitat von Hermes im Beitrag #353
      Always look on the bright side of death...

      Terry Jones ist gestorben, der Regisseur vom Leben des Brian.




      Nicht nur der Regisseur, sondern in Tateinheit die leibliche Mutter Brians.

      Monty Python und Douglas Adams haben mich in meiner späten Kindheit vor dem miefigen deutschen Humor gerettet. Thank you, Mr Jones!

      "Also Schalom dann. Tschüss, servus! Ciao!"

    • Machead hat einen neuen Beitrag "Aftermatch " geschrieben. 22.01.2020

      Zitat von Ron Dorfer im Beitrag #234
      [...]

      Kann es sein, dass du das Interview und die betreffende Szene gar nicht gesehen hast? Ist nur eine Vermutung meinerseits


      Ich nehme an, @The Dude bezieht sich hierauf.

      https://www.express.de/sport/fussball/1-...eldorf-33777358

      Und er hat Recht mit seiner Kritik. Man wünscht Kollegen nicht den Abstieg. Horn sucht auf billige Art und Weise Beifall von Teilen der Fans. Hat er nach seinen jüngsten Leistungen gar nicht mehr nötig.

    • Machead hat einen neuen Beitrag "2019-2020 Eralybird in Dortmund" geschrieben. 21.01.2020

      Vor Haaland hätte ich noch gesagt, dass wir auf jeden Fall was mitnehmen. Mit dem norwegischen Stürmer vorne drin tue ich mich schwer. Der braucht null Anlaufzeit und schießt alles kurz und klein. Unsere Abwehr ist immer wieder für Aussetzer gut, deswegen gehe ich mal davon aus, dass wir mindestens zwei Tore schießen müssen um zu punkten.

      Weil's grad gut läuft: 2:2

Empfänger
Machead
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz