[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
Smileys
[lol]
kugelnlachen
fc-schal
thumbsup
kotzen
ostern
naughty
schuetteln
teuflisch
kopfwand
prost
frech
Facepalm1
love
motzen
tanzen
angst
personen
baden
laber
grins
Grinsemann
schlaf
gefahr
[phrase]
[eek]
tounge
respektieren
fiedeln
rofl
klatschen
cool
weihnachten
stars
winken
ironie
kuss
klatsch
schwitzen
rolleyes
crying
smile
wink
tongue
poldi
illse
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
RvG
Beiträge: 939 | Punkte: 769 | Zuletzt Online: 01.04.2020
Name
RvG
Homepage
Registriert am:
15.06.2015
Geschlecht
keine Angabe
    • RvG hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 27.03.2020

      Zitat von Graf Wetter vom Strahl im Beitrag #2599
      Zitat von RvG im Beitrag #2598


      Das waren die Chips , sorry .

      Also jetzt noch mal ...



      Müü

      Müüüüü

      ...warte ich schaffe es gleich....

      Jetzt paßt´s. Die Genossen werden zufrieden mit mir sein.



      ..he

      Warum unterbrichst du mich ständig .

      Arschloch

    • RvG hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 27.03.2020

      Zitat von Graf Wetter vom Strahl im Beitrag #2596
      Zitat von RvG im Beitrag #2595

      Paß ein bißchen auf deinen Ton auf, wenn du mit mir sprichst.



      Ich bin vertont ? Du hast mich gehackt ?

      Da sind immer die Knackgeräusche, da ist blöd, weil ich das Material doch der Partei weiterreichen muß. Gib dir mehr Mühe.
      [/quote]

      Das waren die Chips , sorry .

      Also jetzt noch mal ...



      Müü

      Müüüüü

      ...warte ich schaffe es gleich....

    • RvG hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 27.03.2020

      Zitat von Graf Wetter vom Strahl im Beitrag #2593
      Zitat von RvG im Beitrag #2591
      Zitat von Graf Wetter vom Strahl im Beitrag #2589
      @Sanne: Ich wollte natürlich nicht für Dich sprechen, ich habe Dich eigentlich nur schnöde benutzt, damit der Smokie uns auch noch zeigt, wie man aus seinem Penis den Dom basteln kann. Komm Smokie, laß knacken.


      HIMMEL ARSCH jetzt hör doch mal auf damit ! Wen locken wir damit an ?

      Sir Lanzkapott oder die zwölf geschwollenen.....

      ICH WILL DAS ALLES NICHT SEHEN




      Paß ein bißchen auf deinen Ton auf, wenn du mit mir sprichst.



      Ich bin vertont ? Du hast mich gehackt ?

    • RvG hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 27.03.2020

      Zitat von derpapa im Beitrag #2590
      Zitat von RvG im Beitrag #2588


      Da wo dich zurzeit Rentner vs. Jugendlicher ankotzt hab ich doch andere Bilder von Ekel



      Die Diskussion hier im Forum meinte ich. Als ob die jungen Leute Monster wären. Ich habe gedacht, ich lese nicht richtig. Ob die auch mal jung waren, die Empörlinge?



      Machen wir heute Schluss mit dem Thema bevor wir / ich mich / uns da verrennen .

      Lass uns die Pimmelbilder verhindern !!!

    • RvG hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 27.03.2020

      Zitat von Graf Wetter vom Strahl im Beitrag #2589
      @Sanne: Ich wollte natürlich nicht für Dich sprechen, ich habe Dich eigentlich nur schnöde benutzt, damit der Smokie uns auch noch zeigt, wie man aus seinem Penis den Dom basteln kann. Komm Smokie, laß knacken.


      HIMMEL ARSCH jetzt hör doch mal auf damit ! Wen locken wir damit an ?

      Sir Lanzkapott oder die zwölf geschwollenen.....

      ICH WILL DAS ALLES NICHT SEHEN

    • RvG hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 27.03.2020

      Zitat von derpapa im Beitrag #2585
      Wenn man das Gesundheitswesen aus Kostengründen auf Sparflamme hält, dann muss man sich über die derzeitigen Zustände nicht wundern. In Spanien kenne ich das ein wenig, zu Italien kann ich nichts sagen. Da wundern einen die zahlen nicht wirklich, außer man hat mit aller Macht immer woanders hingeschaut. Ist doch gut, wenn in Zeiten von Corona plötzlich alle so ein Mitleid mit den Alten haben.
      Ich musste jetzt mal was Positives schreiben.


      Das schlimme ist ja das die in Spanien und in Italien ihr Gesundheitswesen nicht willentlich kaputt gespart haben . Sie mussten das .
      Der Bankenkrise wegen . Der Schulden wegen .
      Nun ersticken dort Menschen in ihren Wohnungen ohne das dort ein Arzt auftaucht weil sämtliche Intensivbetten belegt sind und oder die Emergency keinerlei Schutz mehr hat und ohnehin überlastet ist .

      Tja , die Sorgen um die Wirtschaft um die Banken treibt den ein oder anderen dazu nun für die Lockerung des Lock - Down`s zu plädieren .

      Da wo dich zurzeit Rentner vs. Jugendlicher ankotzt hab ich doch andere Bilder von Ekel

    • RvG hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 27.03.2020

      Zitat von derpapa im Beitrag #2582
      Zitat von RvG im Beitrag #2571
      Zitat von derpapa im Beitrag #2567
      Ich traue vielen gar nix zu. Die wissen 20.000 Intensivbetten nicht zu schätzen. Die wollen 200.000, damit NIEMAND sterben muss. Egal, was es kostet. Die müssen trotzdem dran glauben, garantiert Und die in Afrika werden wahrscheinlich wirklich sterben wie die Fliegen. Und dann kommen wieder die Spendenaufrufe, Corona-Aid oder sonstwas. Immer nachher, wenn es zu spät ist und der eigene Arsch gerettet.
      Ich bin eher der Verachter, @RvG. Rentner gegen Jugendliche, was hätte ich kotzen können. Die Verlogenheit ekelt mich an, so, wie Viele hier meine Menschen verachtenden Beiträge.



      Bei diesem " NIEMAND sterben muss " sind wir auf dem Punkt . Treff da doch mal Entscheidungen und formuliere sie .

      Das ist jetzt echt böse und das ist mir klar . Du aber setzt doch da an .




      Ich weiß nicht, ob ich es richtig verstanden habe, dieses 'treff doch mal ne Entscheidung'
      Soll ich entscheiden (Empfehlungen geben), wer leben darf und wer nicht ? So, wie in Bergen-Belsen? Das ist wieder unfair, oder?

      Ich sach doch nur, wer mit 88 stirbt hat eigentlich keinen Grund sich zu beschweren, dass er keine 90 geworden ist.



      Die Realität ist aber das , wie zur Zeit in Frankreich / Elsass oder in Italien , Spanien ( Madrid ) es Menschen gibt die solche Entscheidungen treffen .

      Sie / Er werden beatmet und Sie / Er nicht . Ich würde dir nicht unterstellen wollen das du dies für erträgliche Zustände halten kannst .
      Ich denke aber es wäre die Konsequenz wenn wir nicht so handeln würden wie wir handeln
      Hypothesen gab es , es gibt aber nun auch valide Zahlen .

      Man muss doch jetzt nicht mehr von Szenarien sprechen , das ist doch alles konkret geworden

    • RvG hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 27.03.2020

      Zitat von derpapa im Beitrag #2576
      Zitat von RvG im Beitrag #2575
      Zitat von Graf Wetter vom Strahl im Beitrag #2574
      Zitat von smokie im Beitrag #2572

      Weißt du, was derzeit gegen schlechte Laune hilft? Gesellige Abende im Internet über live-Schalte. Machen wir jetzt jeden Samstag und macht Spaß
      Also zumindest jetzt noch, wo es noch was außergewöhnliches ist

      Gibst Du jetzt Online-Kurse im Penisbasteln? Und kann ich der Sanne da ein Abo schenken? Sie würde das sooo gerne doch mal sehen...




      NEIN !!!!! KEINER WILL DAS SEHEN !!!!




      Wir sind einer Meinung ! Das werde ich jetzt feiern mit einem Tyskie. Budweiser war alle.


      Tyskie ? War das die Blonde Bums...ach ne ... die hatte dunkle Haare .

    • RvG hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 27.03.2020

      Zitat von Graf Wetter vom Strahl im Beitrag #2574
      Zitat von smokie im Beitrag #2572

      Weißt du, was derzeit gegen schlechte Laune hilft? Gesellige Abende im Internet über live-Schalte. Machen wir jetzt jeden Samstag und macht Spaß
      Also zumindest jetzt noch, wo es noch was außergewöhnliches ist

      Gibst Du jetzt Online-Kurse im Penisbasteln? Und kann ich der Sanne da ein Abo schenken? Sie würde das sooo gerne doch mal sehen...




      NEIN !!!!! KEINER WILL DAS SEHEN !!!!

    • RvG hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 27.03.2020

      Zitat von derpapa im Beitrag #2567
      Ich traue vielen gar nix zu. Die wissen 20.000 Intensivbetten nicht zu schätzen. Die wollen 200.000, damit NIEMAND sterben muss. Egal, was es kostet. Die müssen trotzdem dran glauben, garantiert Und die in Afrika werden wahrscheinlich wirklich sterben wie die Fliegen. Und dann kommen wieder die Spendenaufrufe, Corona-Aid oder sonstwas. Immer nachher, wenn es zu spät ist und der eigene Arsch gerettet.
      Ich bin eher der Verachter, @RvG. Rentner gegen Jugendliche, was hätte ich kotzen können. Die Verlogenheit ekelt mich an, so, wie Viele hier meine Menschen verachtenden Beiträge.



      Bei diesem " NIEMAND sterben muss " sind wir auf dem Punkt . Treff da doch mal Entscheidungen und formuliere sie .

      Das ist jetzt echt böse und das ist mir klar . Du aber setzt doch da an .

    • RvG hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 27.03.2020

      Zitat von derpapa im Beitrag #2565
      Zitat von RvG im Beitrag #2564
      Zitat von derpapa im Beitrag #2563
      Zitat von RvG im Beitrag #2560
      Zitat von derpapa im Beitrag #2559
      Das ist einfach nicht wahr und es ist unfair.. Ich habe von Anfang an gefragt, warum die 25.000 Toten von damals niemanden interessiert haben.

      Aber die Antwort ist doch einfach . Die Grippe hat selbst bei keiner oder nur angebotener Impfung nicht die potentielle Letalität und Übertragungsrate wie die von Cov -19 . Ich mein , du musst das doch sehen was in Italien abgeht , da sterben zwischen 600 - 800 Menschen am TAG !!! Trotz kompletter Isolierung und völligen Stillstand . Ich mein ...das muss doch akzeptiert werden das bei nicht Isolierung und keinerlei Maßnahmen diese ( offizielle , denk an die sterbenden daheim ) Zahl exorbitant höher wäre .





      Das wäre ne Katastrophe, keine Frage. Nach neuesten Schätzungen wären das 40 Mio Tote, wenn man gar nix machen würde. Das wäre ungefähr ein halbes Prozent der Weltbevölkerung.





      Wenn ich jetzt in die USA schaue und die Wege sehe die Trump aufzeichnet ...ist der Markt an Schutzanzügen und Masken völlig leer .

      Weil es wird dort abgehen und zwar heftig . Dann kommt noch Indien / Pakistan , Afrika usw.



      Ganz genau: Afrika ! Dann können wir mal sehen, wie gut es uns geht.



      Ich traue schon den meisten zu das sie das auch vorher wussten .

    • RvG hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 27.03.2020

      Zitat von derpapa im Beitrag #2563
      Zitat von RvG im Beitrag #2560
      Zitat von derpapa im Beitrag #2559
      Das ist einfach nicht wahr und es ist unfair.. Ich habe von Anfang an gefragt, warum die 25.000 Toten von damals niemanden interessiert haben.

      Aber die Antwort ist doch einfach . Die Grippe hat selbst bei keiner oder nur angebotener Impfung nicht die potentielle Letalität und Übertragungsrate wie die von Cov -19 . Ich mein , du musst das doch sehen was in Italien abgeht , da sterben zwischen 600 - 800 Menschen am TAG !!! Trotz kompletter Isolierung und völligen Stillstand . Ich mein ...das muss doch akzeptiert werden das bei nicht Isolierung und keinerlei Maßnahmen diese ( offizielle , denk an die sterbenden daheim ) Zahl exorbitant höher wäre .





      Das wäre ne Katastrophe, keine Frage. Nach neuesten Schätzungen wären das 40 Mio Tote, wenn man gar nix machen würde. Das wäre ungefähr ein halbes Prozent der Weltbevölkerung.





      Wenn ich jetzt in die USA schaue und die Wege sehe die Trump aufzeichnet ...ist der Markt an Schutzanzügen und Masken völlig leer .

      Weil es wird dort abgehen und zwar heftig . Dann kommt noch Indien / Pakistan , Afrika usw.

    • RvG hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 27.03.2020

      Sorry Pappa .

      Ich nahm diesen Satz als Anlass ....

      " Und besonders wichtig: wenn es dann doch alles nur halb- bis mittelschlimm endet, hehe, dann kann ich hier aus tiefstem Herzen nachtreten, dass es nur so kracht. "

      Den hast du aber schon zurück genommen und dich dafür Entschuldigt .

      Ist mir entgangen und nun entschuldige ich mich bei dir .

      Die Weiterführung deiner seltsamen Argumentationsmittel erschrecken mich allerdings immer noch

    • RvG hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 27.03.2020

      Zitat von derpapa im Beitrag #2559
      Das ist einfach nicht wahr und es ist unfair.. Ich habe von Anfang an gefragt, warum die 25.000 Toten von damals niemanden interessiert haben.

      Aber die Antwort ist doch einfach . Die Grippe hat selbst bei keiner oder nur angebotener Impfung nicht die potentielle Letalität und Übertragungsrate wie die von Cov -19 . Ich mein , du musst das doch sehen was in Italien abgeht , da sterben zwischen 600 - 800 Menschen am TAG !!! Trotz kompletter Isolierung und völligen Stillstand . Ich mein ...das muss doch akzeptiert werden das bei nicht Isolierung und keinerlei Maßnahmen diese ( offizielle , denk an die sterbenden daheim ) Zahl exorbitant höher wäre .

    • RvG hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 27.03.2020

      Zitat von derpapa im Beitrag #2555

      @RvG
      Tja, wo will ich hin, argumentativ?

      Irgendwo dahin, dass die Menschen einsehen, dass irgendwann Feierabend ist. Mittlerweile will ich auch gar nicht mehr groß streiten, ob der oder der Weg der Richtige wäre. Wer weiß das schon?
      Irgendwas sollten wir ändern, wenn ich bedenke, dass es die Krise ohne Internet überhaupt nicht gegeben hätte. Jeder übertrifft sich mit Leichen zählen und Negativmeldungen. Es kotzt mich ein wenig an, besonders nach den vielen Voraussagen, an was wir alle zu Grunde gehen werden. Nichts ist eingetroffen, gar nichts. Und ich glaube halt, dass es diesmal genauso ist. Glauben heißt...
      Und dann immer diese Moralapostelei: Als ob mir die Gesundheit von @powerandi,@trotzdemfan oder @Sanne zum Beispiel egal wäre. Oder die der Greise. Ätzend.

      Trotzdem muss man abwägen zwischen Angst vorm Virus und Angst vorm Staatsbankrott. Nicht aus persönlichen Gründen, aber das ist schwierig. Der Rentner und der Rapper sind ein wenig verschieden. Die Beamten und die Selbständigen ebenfalls. Aufeinander eindreschen hilft da nix, nicht hier und nicht im realen Leben.

      Ich weiß nicht wo ich hin will. Zurück zum alten Leben würde mir schon reichen. So schlimm war es nu auch nicht.











      Zu dem einen Satz bzgl des " einsehen das Feierabend ist " hoffe ich sehr das du nicht darauf hinweist , wir sollten bestimmten Personenkreisen mitteilen das ihr Leben nun " abgelebt " sei ...im Sinne von

      " Lass dich noch ein letztes in den Arm nehmen Opa . Weißt du , ich hab Anti - Körper und du nicht "

      Was mich aber wirklich erstaunt ist das du nicht glaubst das uns dieser Virus ernsthaft wesentlich bedroht . Das du sogar so weit gehst zu behaupten " ohne Internet gäbe es diese Krise nicht " .... Das ist doch eine Trumpsche Verwirrung , der allerdings verspricht sich etwas davon .

      Das ist eine Aussage die hätte ich dir nicht zugetraut , mich wundert auch das du dich in diesem Zusammenhang nicht zur Kategorie
      " Verschwörungstheoretiker " zählen lassen möchtest .
      Obwohl wer macht das schon selbst .

      In Italien ( sagt man ) sterben die meisten Menschen nicht mehr in den Kliniken an Cov - 19 sondern daheim , werden so nicht mal in eine Statistik aufgenommen .
      Davon aber mal völlig abgesehen ...das Ding mit den Leichen zählen hast eigentlich du begonnen .
      Du hast jedem der seine Besorgnis äußerte doch erstmal die 25 tausend Grippe Tote entgegengehalten als Argumentation gegen die getroffenen Maßnahmen , alles was drunter liegt oder nur marginal die Grippe -Rate übertrifft setzt du als Maßstab ein um danach mal " richtig auszuteilen "
      ( oder so ähnlich )

      Insgesamt bin ich wirklich völlig überrascht ob deiner Argumentation

    • RvG hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 27.03.2020

      Zitat von derpapa im Beitrag #2541
      Zitat von Graf Wetter vom Strahl im Beitrag #2527
      Zitat von derpapa im Beitrag #2507

      Und nicht jedes Kackvirus soll unser Leben ruinieren und komplett einschränken. Hier ist doch der Angstwahnsinn ausgebrochen, auch wenn zb hier alle ganz entspannt tun. Wir leben nicht ewig, auch wenn es euch nicht passt und die Katholische Kirche was anderes behauptet.


      Papa, eigentlich ist mir Deine kritische Haltung ja sympathisch. Wir von der Philosophie versuchen ja an Universitäten oder Schulen vorzuhampeln, daß es wichtig ist, so gut wie alles oder sogar alles im Leben auf den Prüfstand zu stellen. Aber irgendwie habe ich auch das Gefühl, Du versuchst in diesem Thread nicht viel weniger "Angstwahnsinn" unter die Leute zu schieben als Du es von Influenza, oh Verzeihung, Influencern gerade gegeben siehst. Folgende Überlegung schiebt doch deinen Bedenken bereits einen schweren, schmiedeeisernen Riegel vor:

      Cui bono? Wer hätte etwas davon, die Bevölkerung einzusperren und die Wirtschaft an die Wand zu fahren? Politiker? Totalitäre hätten sicherlich einen gewissen Vorteil, aber Du meinst jetzt nicht unsere aktuellen, dieselben Nasen des konservativen Lagers, die bis vor wenigen Wochen als willfährige Erfüllungsgehilfen den Konzernen und den Unternehmen in den Allerwertesten gekrochen sind und keine Gelegenheit ausgelassen haben diese zu bevorteilen? Oder sollten rettende Finanzen etwa wieder nur den Großen und Starken zugute kommen und die mittleren und kleinen fallengelassen werden? Damit würde man sich Probleme einhandeln, die unhandlebar für jeden Politiker erschienen. Arbeitslosenzahlen, Steueraufkommen, Leistungsanreiz, Insolvenzen, Brancheneinbrüche... usw. usf. Wieso sollten ausgerechnet die Exponenten eines knallharten Wirtschaftsliberalismus sich ins eigene Knie schiessen?

      Insofern wird ganz sicher nicht "jedes Kackvirus" in Zukunft "unser Leben ruinieren und komplett einschränken". Du unterschätzt genau die Kraft jenes Argumentes, das Du selbst dauernd ins Feld führst: Des wirtschaftlichen.



      Es kann natürlich mein Problem sein, dass ich weniger Angst vor Corona habe als vor dem wirtschaftlichen Kollaps. Und deshalb meine Angst nur auf die Coronagepanikten projektiere(projiziere?). Das wäre ziemlich schlau, da müßte ich mal meinen Therapeuten fragen, der ist schließlich Experte.

      Ohne ihn gefragt zu haben finde ich aber weiterhin, dass wir auf ein großes Chaos zusteuern und meine Fragen hier niemand beantworten kann. Gerade hier im Forum: die größten Freidenker sind die größten Hosenschisser, bejubeln die Quasi-Ausgangs- und Kontaktsperre. Das ist für mich nicht wirklich erstaunlich, beziehen sie sich doch wie immer auf die Experten, ob sie nun Drosten oder Beierlorzer heißen. Das kann am Alter liegen oder daran, gerne Untertan zu sein: Die werden das schon machen, solange kann ich mich ja im Keller verstecken.

      Das mit dem Vorteil (wer hätte was davon?) verstehe ich nicht, wirklich nicht. Habe ich eine Verschwörungstheorie raus gelassen? Ich halte die Reaktion für übertrieben, weil ich vermute(!), dass sie mehr schadet als nutzt. Den Politikern werfe ich nix vor, die tun wohl ihr Bestes und ich möchte nicht entscheiden müssen. Zur letzten Zeile: das werden wir sehen, Corona ist ein feiner Testballon.

      Ich weiß doch mal wieder nix, das weißt du doch. Das heißt aber nicht, dass ich Experte bin.







      Ich verstehe mittlerweile einfach nicht mehr wo du hin möchtest . ( Argumentativ )

      Für was plädierst du denn ?
      Willst du wirklich das alles wieder öffnet ... von Kita über Schulen , Frisör und Schwimmbad , Gaststätten , Kinos , Betriebe ?

      Was ist denn dein Lösungsansatz ?

    • RvG hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 25.03.2020

      Zitat von derpapa im Beitrag #2360
      Zitat von RvG im Beitrag #2359

      Wie ist die Altersstruktur der infizierten gesamt .
      Wie ist der Krankheitsverlauf der einzelnen im Altersbereich von X bis Y
      Wie ist der Krankheitsverlauf der schwer erkrankten im Altersbereich von X bis Y
      Wie ist der genese verlauf der infizierten im Altersbereich von X-Y


      Hatte mal einen Link eingestellt, da stand geschrieben, dass das Durchschnittsalter der Infizierten 45 sein soll und das der Verstorbenen 82 Jahre.



      Ist zumindest schon mal ein erfasster Parameter . Dieser Parameter ist natürlich hoch dynamisch bzw . er könnte es sein , da sich die Daten ja immer auf einen Erfassungszeitraum von vor 14 tagen beziehen müssen ( geschuldet dem Funktionsverlauf des Virus an sich )

    • RvG hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 25.03.2020

      Zitat von cologne_1973 im Beitrag #2351
      Also nochmal, ich Rede nicht von Verschwörung sondern erstmal von falscher Berechnung.

      Ich versuche es nochmal und nimm zur einfachen Darstellung mal einfach rechenbare gerade Zahlen.

      Nehmen wir mal an wir haben 20.000 Betten und 10% der infizierten braucht 1

      Am Tag 1 haben wir 100.000 infizierte, dann sind 10.000 Betten belegt.
      Am Tag 2 haben wir neu 150.000 infizierte. Dann wären + 15.0000, also insgesamt 25.000 nötig.

      Wenn aber am Tag 2 auch 130.000 geheilte sind dann ist die Differenz nur 20.000 und damit sind anstatt 25.000 nur 12.000 Betten nötig.



      Da sich alle Maßnahmen nur darauf beziehen die Kapazität der Krankenhäuser nicht zu überlasten ist die Zahl der geheilten genau so wichtig wie die neu infizierten.

      Die Zahl der geheilten wird übrigens auch immer schneller steigen, wenn die Menschen nicht verstorben sind.

      Wenn wir an 1 Tag 10000 Neue infizierte haben, dann haben wir in 2 Wochen an 1 Tag 10000 geheilte (-tote)


      Die Zahl der Neu infizierten korrespondierte doch nie mit denen der schwer erkrankten . Es gibt einfach zu wenig erfasste Daten scheint mir ....

      Wie ist die Altersstruktur der infizierten gesamt .
      Wie ist der Krankheitsverlauf der einzelnen im Altersbereich von X bis Y
      Wie ist der Krankheitsverlauf der schwer erkrankten im Altersbereich von X bis Y
      Wie ist der genese verlauf der infizierten im Altersbereich von X-Y

    • RvG hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 25.03.2020

      Selbst die Zahl der Neu infizierten ist doch eine Angabe die nicht 100 % der Neu infizierten wiedergibt .
      Das ist eine Zahl an Menschen die

      a ) Symptome hatten

      und

      b) getestet wurden

      die tatsächliche Zahl der infizierten in Deutschland kennt doch weder das RKI noch JHS .

      Für mich würde eine Zahl der Menschen die schwer erkrankt und dann genesen sind eine Rolle spielen .
      Nicht weil daraus etwas abzuleiten wäre , epidemiologisch oder zur Begründung etwaiger Maßnahmen , sondern weil sie zeigen könnten inwiefern das System funktioniert und so auch Ängste nehmen könnten.

Empfänger
RvG
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz