[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
Smileys
[lol]
kugelnlachen
fc-schal
thumbsup
kotzen
ostern
naughty
schuetteln
teuflisch
kopfwand
prost
frech
Facepalm1
love
motzen
tanzen
angst
personen
baden
laber
grins
Grinsemann
schlaf
gefahr
[phrase]
[eek]
tounge
respektieren
fiedeln
rofl
klatschen
cool
weihnachten
stars
winken
ironie
kuss
klatsch
schwitzen
rolleyes
crying
smile
wink
tongue
poldi
illse
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Melissengeist
Beiträge: 135 | Punkte: 80 | Zuletzt Online: 23.02.2020
Name
Uwe
Geburtsdatum
19. Juni 1965
Homepage
Hobbies
Modellbau und der 1.FC Köln
Wohnort
Köln
Registriert am:
08.06.2016
Geschlecht
männlich
    • Melissengeist hat einen neuen Beitrag "Aftermatch Dortmund" geschrieben. 26.01.2020

      @ Ron

      Finde Deine Aussage, der BVB hat uns von Beginn an ernst genommen, richtig und interessant. Ob die uns auch ernst genommen hätten nach dem Union Spiel?

      Wenn die anderen Vereine bzw. Gegner uns wieder „ernst“ nehmen, ist dies schon eine Aussage das die spielerischen Veränderungen wahrgenommen werden und nicht einfach nur Zufall waren.

    • Melissengeist hat einen neuen Beitrag "Aftermatch " geschrieben. 20.01.2020

      Hey Papa lass Dich vom The Dude nicht ärgern. Ich hatte das Problem auch vor einiger Zeit, als ihm seine Narrenkappe...ähm...Hut hochgegangen ist, als ich ihn gefragt habe, ob er denn seine Unterstellung belegen kann.

      Scheint also Methode zu sein. Habe mich damals wieder ins off begeben aber irgendwie sehe ich das nicht mehr ein, wegen so einem Menschen hier nicht mehr ab und zu meine Meinung zu schreiben.


      Zu Höwedes, denke es macht nur Sinn wenn die Gespräche mit Mere und/oder Sobiesch dazu geführt haben, dass diese möglicherweise den Verein noch verlassen möchten.

    • Melissengeist hat einen neuen Beitrag "Earlybird Leipzig. Danach geht's aufwärts..." geschrieben. 21.11.2019

      PK auf Sky mit Horst Heldt und Markus Gisdol. Finde beide sehr sympatisch und unaufgeregt. Sie haben es geschafft, meine Meinung zu ändern. Eine Chance haben sich sicher beide verdient.

      Wenn es im sportlichen Bereich annähernd genauso sachlich und konzentriert gearbeitet wird, könnte es dort tatsächlich eine Aufbruchstimmung geben.

    • Melissengeist hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. 21.11.2019

      .......

    • Melissengeist hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. 20.11.2019

      Zitat von Melissengeist im Beitrag #2195
      Zitat von The Dude im Beitrag #2191
      Vom ersten Spieltag der abstiegssaison an war die Truppe körperlich nicht auf der Höhe, geschweige denn einer Belastung in drei Wettbewerben gewachsen.dreizehn verletzte Spieler im Kader waren kein Pech oder Unglück sondern Produkte einer falschen Vorbereitung und Trainingssteuerung. die Zugänge griffen nicht, persönliche Querelen zwischen stöger und Schmadtke vergifteten die Atmosphäre
      Stöger selbst war die Lustlosigkeit in Person, war sich längst mit Dortmund einig, die scharrten schon mit den Hufen und Stöger selbst wartete ungeduldig auf seinen Rauswurf, konnte nicht glauben dass man so lange an ihm festhielt.
      Also reißt euren Stögeraltar mal wieder ab. Unfassbar.


      Woher weißt Du, dass:? "war sich längst mit Dortmund einig, die scharrten schon mit den Hufen und Stöger selbst wartete ungeduldig auf seinen Rauswurf, konnte nicht glauben dass man so lange an ihm festhielt." Und jetzt bitte keine Vermutung sondern endlich mal nachweisbare Fakten. Ansonsten ist dies lediglich ein Fantasiegedanke.....
      Damit kannst Du jedenfalls keinen "Stögeraltar" einreißen.





      Es bleibt eine einfache Frage!

      Glaubst du, mich zu beleidigen macht deine Argumente glaubwürdiger?

    • Melissengeist hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. 20.11.2019

      Süß, The Dude, richtig süß wie du dich hier als Opfer siehst.

      Das Du so abgehst zeigt eindeutig, das ich mit einer einfachen Frage an Dich, den Nagel auf den Kopf getroffen habe.

      Ich war hier eigentlich nur ein langjähriger stiller Mitleser. Werde ich wieder sein, wenn eine einfache Frage dein Gleichgewicht so durcheinander bringt.

    • Melissengeist hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. 20.11.2019

      Zitat von The Dude im Beitrag #2227
      Du bist einfach jemand, der hier Streit sucht.
      Du brauchst das, um dich selbst zu spüren.
      Mach das mit deinen üblichen Kandidaten.


      Eigentlich nicht, ist sogar aus meiner Beitragshistorie belegbar.

    • Melissengeist hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. 20.11.2019

      Zitat von smokie im Beitrag #2220
      Kann es sein, dass es hier Probleme bzgl. „Meinung“ und „Unterstellung“ gibt? Nur so ein Gedanke...



      Stimmt, wer eine Unterstellung als Meinung ausgibt, …. na ja, ich fühle meine Intelligenz mich nicht beleidigt, sie ist belustigt.

    • Melissengeist hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. 20.11.2019

      Der Klassenerhalt war gerade nicht Thema und lässt sich ebenfalls nur mit Fantasie diskutieren.

      The Dude schreibt z.B. das Stöger am Anfang der Saison lustlos war. Das ist nachweisbar und mehr als verständlich. Wenn ich es schaffe, mich mit der Mannschaft in die Euroliga zu qualifizieren, mein Chef mir den besten Spieler verkauft und keinen adäquaten Ersatz zur Verfügung stellt und die Mannschaft verstärkt, wäre ich auch lustlos. Das ich mit meinem Chef kein Kölsch mehr trinken gehe, wenn der mich entlassen bzw. austauschen will, ist doch nachvollziehbar.

      Ich bin übrigens der Meinung, dass Schmadtke in Bezug auf einen Austausch Stöger/Labbadia, so wie es in den Medien kommuniziert wurde, richtig gehandelt hätte. Obwohl ich Schmadtke eigentlich schon vor der Saison entlassen hätte, wenn er mir gesagt hätte, welche Spieler er denn neu verpflichten wollte.

      Tja, hätte ich Enten gekauft, wären die Hühner nicht ersoffen...…


      Edit: Sorry, The Dude, warum sollte ich untermauern, dass das mit dem BVB NICHT STIMMT? Das Argument kam doch von Dir? Das ich Deine Intelligenz beleidigt haben soll, weil ich nachgefragt habe, hat was!

    • Melissengeist hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. 20.11.2019

      Zitat von smokie im Beitrag #2209
      Diese Diskussion kann man nicht führen, wenn der Gegenüber den Standpunkt vertritt, Stöger wäre eh schon halber BVB-Angestellter gewesen. Ihr könnt es also auch lassen.



      Demnach war Baierlorzer auch schon halber Mainz-Angestellter!?

    • Melissengeist hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. 20.11.2019

      Zitat von The Dude im Beitrag #2203
      Zitat von smokie im Beitrag Transferthread Winter 2019/2020
      Hab ich auch so im Kopf. Damals auf Schalke war der geil und ich hab nicht gerafft, wie man den verkaufen kann. Mittlerweile hab ich seinen Namen nur noch mit "fehlt verletzt" im Kopf

      Zitat von dropkick murphy im Beitrag Transferthread Winter 2019/2020
      Der FC ist verzweifelt genug ihn zu holen!

      Zitat von Melissengeist im Beitrag #2199
      Zitat von AbuHaifa im Beitrag #2197
      Zitat von Melissengeist im Beitrag #2195
      Zitat von The Dude im Beitrag #2191
      Vom ersten Spieltag der abstiegssaison an war die Truppe körperlich nicht auf der Höhe, geschweige denn einer Belastung in drei Wettbewerben gewachsen.dreizehn verletzte Spieler im Kader waren kein Pech oder Unglück sondern Produkte einer falschen Vorbereitung und Trainingssteuerung. die Zugänge griffen nicht, persönliche Querelen zwischen stöger und Schmadtke vergifteten die Atmosphäre
      Stöger selbst war die Lustlosigkeit in Person, war sich längst mit Dortmund einig, die scharrten schon mit den Hufen und Stöger selbst wartete ungeduldig auf seinen Rauswurf, konnte nicht glauben dass man so lange an ihm festhielt.
      Also reißt euren Stögeraltar mal wieder ab. Unfassbar.


      Woher weißt Du, dass:? "war sich längst mit Dortmund einig, die scharrten schon mit den Hufen und Stöger selbst wartete ungeduldig auf seinen Rauswurf, konnte nicht glauben dass man so lange an ihm festhielt." Und jetzt bitte keine Vermutung sondern endlich mal nachweisbare Fakten. Ansonsten ist dies lediglich ein Fantasiegedanke.....
      Damit kannst Du jedenfalls keinen "Stögeraltar" einreißen.




      Heutzutage braucht es keine Belege mehr, man haut einfach irgendwelche Behauptungen raus, die einen in den Kram passen. Genauso wie die Gerüchte um Veronika Kriegler. Nix bewiesen, aber irgendwelcher Dreck bleibt trotzdem hängen.




      Stimmt, das mit der Ulrike ist auch so ein Ding......


      Ich schrieb von Querelen.nicht von irgendwelchen Pussygerüchten. Sie kamen offensichtlich in ihrer Arbeit nicht mehr miteinander klar. Das war sichtbar für jeden. Schmadtke wollte Stöger entlassen und Labbadia verpflichten.
      Ihr seid mir schon ein paar Heuchler.
      Passt euch die Ansicht eines Beitrages nicht, wird nach Beweisen geschrien, Fakten gefordert, wohlwissend darum, dass hier niemand ebensolche liefern kann.
      Es geht um Meinung und Interpretation von Geschehnissen.
      Ich habe stöger sehr geschätzt, hätte ich gewusst, dass nach seiner Entlassung der noch mögliche Klassenerhalt hergeschenkt wird, wäre ich für seinen Verbleib gewesen, auch in Liga zwei inclusive Wiederaufstieg.
      Er hat mehrere Jahre sehr gute Arbeit in Köln geleistet.
      Aber eben in seiner letzten Saison inklusive Vorbereitung beschissen. Fertig.
      Beweise? Fakten? Hab ich nicht.
      Ihr Stögerverherrlicher aber auch nicht.
      Allerdings bin ich intelligent.




      Wo wurde denn Deine Intelligenz angezweifelt????

      Auf meine Frage bist Du allerdings nicht eingegangen.... oder doch...."war sich längst mit Dortmund einig, die scharrten schon mit den Hufen und Stöger selbst wartete ungeduldig auf seinen Rauswurf, konnte nicht glauben dass man so lange an ihm festhielt" ist demnach Fantasie von Dir.

    • Melissengeist hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. 20.11.2019

      Zitat von AbuHaifa im Beitrag #2197
      Zitat von Melissengeist im Beitrag #2195
      Zitat von The Dude im Beitrag #2191
      Vom ersten Spieltag der abstiegssaison an war die Truppe körperlich nicht auf der Höhe, geschweige denn einer Belastung in drei Wettbewerben gewachsen.dreizehn verletzte Spieler im Kader waren kein Pech oder Unglück sondern Produkte einer falschen Vorbereitung und Trainingssteuerung. die Zugänge griffen nicht, persönliche Querelen zwischen stöger und Schmadtke vergifteten die Atmosphäre
      Stöger selbst war die Lustlosigkeit in Person, war sich längst mit Dortmund einig, die scharrten schon mit den Hufen und Stöger selbst wartete ungeduldig auf seinen Rauswurf, konnte nicht glauben dass man so lange an ihm festhielt.
      Also reißt euren Stögeraltar mal wieder ab. Unfassbar.


      Woher weißt Du, dass:? "war sich längst mit Dortmund einig, die scharrten schon mit den Hufen und Stöger selbst wartete ungeduldig auf seinen Rauswurf, konnte nicht glauben dass man so lange an ihm festhielt." Und jetzt bitte keine Vermutung sondern endlich mal nachweisbare Fakten. Ansonsten ist dies lediglich ein Fantasiegedanke.....
      Damit kannst Du jedenfalls keinen "Stögeraltar" einreißen.




      Heutzutage braucht es keine Belege mehr, man haut einfach irgendwelche Behauptungen raus, die einen in den Kram passen. Genauso wie die Gerüchte um Veronika Kriegler. Nix bewiesen, aber irgendwelcher Dreck bleibt trotzdem hängen.




      Stimmt, das mit der Ulrike ist auch so ein Ding......

    • Melissengeist hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. 20.11.2019

      Zitat von The Dude im Beitrag #2191
      Vom ersten Spieltag der abstiegssaison an war die Truppe körperlich nicht auf der Höhe, geschweige denn einer Belastung in drei Wettbewerben gewachsen.dreizehn verletzte Spieler im Kader waren kein Pech oder Unglück sondern Produkte einer falschen Vorbereitung und Trainingssteuerung. die Zugänge griffen nicht, persönliche Querelen zwischen stöger und Schmadtke vergifteten die Atmosphäre
      Stöger selbst war die Lustlosigkeit in Person, war sich längst mit Dortmund einig, die scharrten schon mit den Hufen und Stöger selbst wartete ungeduldig auf seinen Rauswurf, konnte nicht glauben dass man so lange an ihm festhielt.
      Also reißt euren Stögeraltar mal wieder ab. Unfassbar.


      Woher weißt Du, dass:? "war sich längst mit Dortmund einig, die scharrten schon mit den Hufen und Stöger selbst wartete ungeduldig auf seinen Rauswurf, konnte nicht glauben dass man so lange an ihm festhielt." Und jetzt bitte keine Vermutung sondern endlich mal nachweisbare Fakten. Ansonsten ist dies lediglich ein Fantasiegedanke.....
      Damit kannst Du jedenfalls keinen "Stögeraltar" einreißen.

    • Melissengeist hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. 20.11.2019

      Zitat von Aixbock im Beitrag #2181
      Zitat von derpapa im Beitrag #2177
      Zitat von Aixbock im Beitrag #2174
      Zitat von derpapa im Beitrag #2169
      Du hast Stöger vergessen. Europapokal.


      Typisch für einen Stögerfan! Es müßte stattdessen korrekt heißen: Europapokal-Teilnahme. Europapokal 2018 ging an Atletico Madrid.

      Aixbock


      Koka!

      Die Stögerzeit war das Beste, was dem FC seit Jahrzehnten passiert ist. Abstieg ist in Köln normal, aber Europapokal mit so ner bescheidenen Truppe... Genial, nicht wahr?






      Genial, in der Tat. Und der Abstieg war immerhin ein Rekordabstieg.

      Aixbock



      Abstieg ist Abstieg, scheiß egal mit wie vielen Punkten. Allein die Gründe sollten diskussionsfähig sein. Und die sind irrelevant wenn es darum geht, SEINE Meinung als einzig richtige darzustellen.

    • Melissengeist hat einen neuen Beitrag "Herzlich Willkommen Markus Gisdol" geschrieben. 18.11.2019

      Hallo MG, was für ne Abkürzung. In Köln gibts Kranhäuser statt Landungsbrücken, Flora statt Planten & Blomen und den Adenauer Weiher statt die Alster und natürlich den Dom statt Michel. Glaube nicht, dass du lange genug hier bist, um den Unterschied zwischen dem 1. FC Köln und dem Hänneschen Brunnen zu verstehen.

    • Melissengeist hat einen neuen Beitrag "Horst Heldt der Geschäftsführer vom 1.FC Köln" geschrieben. 18.11.2019

      Hallo Horst Heldt....Herzlich Willkommen....Biste da, biste weg......Köln eben.

    • Melissengeist hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. 17.11.2019

      Zitat von fidschi im Beitrag #1893
      Ja, ein Wunder könnte schon helfen! Ich hoffe mal, dass unsere Gremien dran arbeiten.....




      Ich glaube nicht, das ein Wunder im GA die Mehrheit bekommen würde.....

    • Melissengeist hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. 17.11.2019

      Zitat von Ron Dorfer im Beitrag #1816
      Zitat von AbuHaifa im Beitrag #1815
      Zitat von Melissengeist im Beitrag #1814
      Wenn der Baierlorzer jetzt genauso schnell einen neuen Verein findet wie damals Stöger ist das schon merkwürdig. Das solche Looser nach dem Arrangement beim FC überhaupt einen neuen Verein finden. Tjs, tjs tjs. Ob die anderen Vereine einfach zu doof sind?





      Wieso merkwürdig? Wenn jemand entlassen wird, sucht er sich so schnell wie möglich eine neue Arbeitsstelle. Machst du das nicht so?

      Ich halte Beierlorzer außerdem nicht für einen schlechten Trainer. Unser Auftaktprogramm war immens schwer. Da hätte jeder andere Trainer auch dran zu knabbern gehabt. Und als wir die Brocken überstanden hatten, war die Mannschaft schon so eingeschüchtert, dass sie auch gegen die Teams auf Augenhöhe verloren hat.

      Ich glaube, dass Beierlorzer gut zu Mainz passt. Dort geht es fast ebenso unaufgeregt wie in Regensburg zu. Der Zirkus Sarasani Köln ist einfach zu krass für ein Debüt in der Bundesliga. Es gibt eben Trainer, die funktionieren nur in einem bestimmten Umfeld. Und es gibt Trainer, die sind schlau genug und wissen das. Streich aus Freiburg zum Beispiel.


      @AbuHaifa
      das Forum hat den Daumen gesenkt, Experten eines anderen Vereins anscheinend nicht- wer hat Ahnung? Rhetorisch




      Danke Ron, genauso könnte man das sehen!
      Tjs, tjs, tjs reicht da wohl nicht um meine Aussage zu verstehen. Ihr folgen muss ja keiner.....

    • Melissengeist hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. 17.11.2019

      Wenn der Baierlorzer jetzt genauso schnell einen neuen Verein findet wie damals Stöger ist das schon merkwürdig. Das solche Looser nach dem Arrangement beim FC überhaupt einen neuen Verein finden. Tjs, tjs tjs. Ob die anderen Vereine einfach zu doof sind?

    • Melissengeist hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. 16.11.2019

      Hoffentlich geht Stöger nicht nach Mainz. Hätte die gerne weiterhin auf Augenhöhe und nicht als Anschauungsobjekt wie es besser gemacht wird.

Empfänger
Melissengeist
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz