[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[center][/center]
Smileys
[lol]
kugelnlachen
fc-schal
thumbsup
kotzen
ostern
naughty
schuetteln
teuflisch
kopfwand
prost
frech
Facepalm1
love
motzen
tanzen
angst
personen
baden
laber
grins
Grinsemann
schlaf
gefahr
[phrase]
[eek]
tounge
respektieren
fiedeln
rofl
klatschen
cool
weihnachten
stars
winken
ironie
kuss
klatsch
schwitzen
rolleyes
crying
smile
wink
tongue
poldi
illse
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
ewig ein fcler
Beiträge: 73 | Punkte: 23 | Zuletzt Online: 17.01.2021
Name
Roland Schriefers
E-Mail:
schriefers.schermbeck@arcor.de
Geburtsdatum
26. März 1966
Homepage
Wohnort
Schermbeck
Registriert am:
08.06.2016
Geschlecht
männlich
    • ewig ein fcler hat einen neuen Beitrag "Transferthread Winter 2020/2021" geschrieben. 12.01.2021

      Zitat von munichfalcon im Beitrag #579
      Jetzt soll Easy nach Italien verscherbelt werden. Da bin ich mal gar nicht mit einverstanden. Unter Anleitung eines guten Trainers wird der mal ein richtig guter RV/RA. Hauptsache die Resterampe wird bis zum Vertragsende durchgefüttert.


      Da hast Du meine volle Zustimmung...geht garnicht.

    • ewig ein fcler hat einen neuen Beitrag "Freiburger Höhenflieger vs. Mutlos-Böcke (Early Bird)" geschrieben. 08.01.2021

      Wieso jetzt Ehezibue wieder mitfährt und Cestic zuhause bleibt muss man nicht verstehen oder?
      Angeblich wollen sie den Burschen doch verscherbeln...was ich nicht gutheiße denn ich glaube schon, dass wenn er mal öfter hintereinander spielen würde auch seine Leistung stabiler würde.

      Allerdings sehe ich dieses Problem bei mehreren Spielern, z. B. auch bei Sörensen. Irgendwie dürfen ein paar Graupen IMMER ran wie Czichos egal was sie für Böcke schießen und andere sind direkt wieder außen vor.
      Ich versteh das nicht...

    • ewig ein fcler hat einen neuen Beitrag "Transferthread Winter 2020/2021" geschrieben. 08.01.2021

      Zitat von whammer im Beitrag #545
      Da costa als RV wäre sicher nicht der schlechteste, glaube aber immer noch an Easy. Bekäme der das Vertrauen wie beispielsweise Czichos hätten wir einen richtig guten.

      Max Meyer würde ich überhaupt nicht verstehen. Da würde ich unseren französischen Koziello viel lieber integrieren .


      Aber sowas von 100% agree in allen Punkten

    • ewig ein fcler hat einen neuen Beitrag "Transferthread Winter 2020/2021" geschrieben. 08.01.2021

      Zitat von Für immer FC ! im Beitrag #539
      also ich werd mich erstmal mit " bashen " zurückhalten ! ich hab damals ( asche auf mein haupt ) J.Cordoba niedergeschrieben wo ich nur konnte !
      zu meiner schande hat der dann ne zeitlang später alles an die wand geschossen, was in seine nähe kam ! das die sache mit Andersson scheisse
      gelaufen ist , geschenkt , aber das es kann hat er ja bewiesen ! also lasst uns mal abwarten was da noch so kommt !
      gleiches gilt für diesen Boakye !


      Kannst Du nicht mal etliche andere "niederschreiben oder an die Wand" oder was auch immer...wenn´s hilft mach sie alle rund

    • ewig ein fcler hat einen neuen Beitrag "Kölsche Maurer vs. Augsburger Puppenkiste (Early Bird)" geschrieben. 02.01.2021

      Zitat von tap-rs im Beitrag #35
      Hoffe man der Mannschaft das verschaukelte Pokalspiel von 2012 (?) und die Geschichte mit dem Elfmeterpunkt von Hitz plus dem geschenkten Freistoß an diesen Bobadilla gezeigt. Wenn das dann nicht die letzte Motivation aus unseren Klosterschülern rauskitzelt, weiß ich es auch nicht. Die Augsburger sind für mich der schmutzigste Club der Liga. Ich will dass die geschlagen werden.


      Das unterschreibe ich zu 100% es wird Zeit das diesem Schmutzclub endlich mal ne ordentliche Niederlage verpasst wird...die Hoffnung stirbt zuletzt. Bitte FC machet...

      Zum Kader:
      Möge uns Gisdol vor einem Start11-Einsatz von Czichos verschonen ich brauch den echt nicht. Ich würde die Elf wie zuletzt spielen lassen mit Ausnahme von Jacobs , da würde ich den kleinen Griechen nochmal ranlassen. Ich glaube schon das er das Potenzial hat auf Bundesliganiveau zu spielen.
      Ein paar Sätze noch zu unserem lettisch/niegerianischen Wunderstürmer.
      Ich verstehe eigentlich nicht wieso er überall (Presse/Forum) so komplett abgeschrieben wird bzw. man ihm überhaupt kein Potenzial zutraut. Sind wir doch mal ehrlich, wie lange hat er Spielzeit bekommen, wie oft wurde er eingesetzt? In den paar Minuten soll er zeigen was zeigen können? Und das er in den wenigen Einsatzminuten auch sicher einen deutlich erhöhten "Nervositätspuls" hatte glaube ich schon. Einem Modeste den ich extrem mag und den ich immer noch für wichtig halte wenn er Gas gibt, wird zwar angekreidet das er etliche Male "faul" und mit hängenden Schultern auf dem Platz herumtrabt, aber man fordert immer wieder mehr und erneute Einsatzzeiten für ihn (was ich für richtig halte). Für mich war allerdings Arokodare in den paar Minuten auf dem Platz jedes mal agiler und präsenter als Anthony.
      Was ich sagen will: Ja der Bursche hat eklatante Schwächen gezeigt, aber die sind sicherlich auch einer hohen Nervosität geschuldet. Und er hat eben meiner Ansicht nach schon noch Chancen auf weitere Einsatzzeiten verdient wenn sich die Möglichkeit ergibt. Und bitte mit Chancen meine ich nicht fünf Minuten vor Abpfiff einwechseln. Für mich bleibt er eine mögliche Option im Sturmzentrum bevor ich nicht mehr von ihm gesehen habe.

    • ewig ein fcler hat einen neuen Beitrag "Transferthread Winter 2020/2021" geschrieben. 30.12.2020

      Zitat von fidschi im Beitrag #382
      Zu Larsen kann ich nicht viel sagen. Den Namen bringt allein der geissblogg ins Spiel.


      Den würde ich aber sehr gerne für ein halbes Jahr Leihe bei uns sehen...variabel einsetzbar, anderer Stürmertyp und tendenziell eher links aktiv was meiner Ansicht nach wichtiger wäre.

    • ewig ein fcler hat einen neuen Beitrag "Erfolgsdosen vs. Debakel-Böcke (Early Bird)" geschrieben. 19.12.2020

      Ich würde mir für heute nach dem Ausfall von Iso wünschen, dass man mal folgende Alternative für links probiert: Katterbach hinten und davor J. Horn. Hätte den Vorteil das Hörnchen hinten keine Aussetzer macht aber Katte unterstützen kann und was er nach meiner Ansicht richtig gut kann ist Flanken schlagen, dass nötige Tempo bringt er auch mit.

    • ewig ein fcler hat einen neuen Beitrag "AfterMatch Aufwindböcke vs. Starke Radkappen " geschrieben. 05.12.2020

      Zitat von The Dude im Beitrag #15
      Zitat von tap-rs im Beitrag #13
      Zitat von RvG im Beitrag #3
      Zitat von fidschi im Beitrag #2
      Ärgerlich ist, dass es schon wieder Verletzte gab. Öczan war heute stark - und musste vorzeitig raus. Hoffentlich nichts Ernstes. Diese verdammte Verletzungsseuche verhindert, dass wir mal annähernd in Bestbesetzung spielen können.


      Ja , der Ausfall von Salih war heute schwer zu verkraften .

      Beim 1-1 gab es , ich bring das hier mal unter , einige die Timo Horn in die Kritik nahmen .

      Schaut man sich aber den Freistoß mal an ... warum stellt Timo da ne Mauer wenn keiner hoch springt ? Der Ball hätte von Wolf einfach abgewehrt werden können .
      Ist zumindest meine Perspektive .


      Mit dem Punkt heute muß man (leider) zufrieden sein, hätte lieber gewonnen.

      Zu T Horn: Ich bin ja seit langer Zeit (schon letzte Saison) Verfechter für einen TW Wechsel beim FC. Kann aber auch sagen, dass Horn sich zuletzt wieder in die richtige Richtung entwickelt hat. Mit einiger Luft nach ob, ganz besonders seine Abschläge.
      #
      Der Freistoß war schon gut geschossen, aber, und das kreide ich Horn an, der Ball kann gar nicht woanders hingehen. Dann muß Horn auch durchspringen in die Ecke und nicht auf der Hälfte auf die Knie fallen. Ob er ihn gehalten hätte, andere Frage, aber wie ein Messdiener da hingehen, abbrechen und dem Ball nachgucken, sorry, da muß er anders agieren.

      Edit: Ach so, der Freistoß hätte natürlich niemals zu Stande kommen dürfen, da wurde der Ball schlecht nach vorne gespielt und dann ein unglückliches Einsteigen von Bornauw

      Dieser unsägliche Ausfallschritt belegt, dass er weder unter Spannung stand, noch dass er es überhaupt für möglich hielt, der Ball könne da einschlagen.
      Er verbessert sich derzeit zwar insgesamt, jedoch ohne sich in fundamentalen Dingen zu stabilisieren, lediglich die katastrophalen Böcke bleiben endlich aus.
      Endlich sind einige Bälle dabei, die nicht unbedingt JEDER BuLi-Torwart halten MUSS.
      Seine Steigerung erleichtert mich, ein Wechsel zu zieler wäre mir nach wie vor lieber.
      Da rede ich noch gar nicht über Abschläge oder konsequentes NICHTHERAUSLAUFEN.
      Ich habe keine permanente Angst mehr, wenn er unter Beschuss gerät, den Spielern wird’s ähnlich gehen.
      Das ist schon verdammt viel, verglichen mit den ersten Spielen.
      Mir aber in der Summe noch zu wenig.
      Egal, klarer Aufwärtstrend der gesamten Truppe trotz VERLETZUNGSSEUCHE.
      Mir ist nicht mehr Bange.


      Ja da war er wieder dieser unsägliche blödsinnige ausfallschritt völlig richtig, so kann man den Ball garnicht halten. Als der Ball gerade auf ihn zukommt landet er von seinem Ausfallschritt. Wie willst du da dann direkt wieder abheben...Arrggghhh sorry das muss doch der Moppel Menger auch mal sehen. Hoffe der ist im Sommer weg !!!

    • ewig ein fcler hat einen neuen Beitrag "AfterMatch Aufwindböcke vs. Starke Radkappen " geschrieben. 05.12.2020

      Zitat von The Dude im Beitrag #10
      Zitat von RvG im Beitrag #3
      Zitat von fidschi im Beitrag #2
      Ärgerlich ist, dass es schon wieder Verletzte gab. Öczan war heute stark - und musste vorzeitig raus. Hoffentlich nichts Ernstes. Diese verdammte Verletzungsseuche verhindert, dass wir mal annähernd in Bestbesetzung spielen können.


      Ja , der Ausfall von Salih war heute schwer zu verkraften .

      Beim 1-1 gab es , ich bring das hier mal unter , einige die Timo Horn in die Kritik nahmen .

      Schaut man sich aber den Freistoß mal an ... warum stellt Timo da ne Mauer wenn keiner hoch springt ? Der Ball hätte von Wolf einfach abgewehrt werden können .
      Ist zumindest meine Perspektive .


      Das niemand sprang ist mir auch aufgefallen. Ebenfalls desaströs.
      Dennoch sieht Horn nicht gut aus.
      Völlig überrascht darf ein Torwart da nicht sein.
      Jeder Schütze versucht NICHT in die Torwartecke, über die Mauer zu zirkeln.
      Der Ball geht NICHT in den Winkel und war definitiv HALTBAR.


      Doch in der mehrfachen WdH sieht man einige springen, insbesondere ich glaube es war Özcan über den der Ball hinwegfliegt ist gesprungen.
      aber sry den MUSS der Keeper haben, der Ball schlägt halbhoch und somit ideal für den Torwart ein und ist nicht sehr platziert in der Ecke eher einen Meter neben dem Pfosten. Für mich gaaaanz schwach von Horn.

    • ewig ein fcler hat einen neuen Beitrag "AfterMatch Aufwindböcke vs. Starke Radkappen " geschrieben. 05.12.2020

      Guter Auftritt bis auf nach meiner Ansicht nach zwei geschenkte Tore.

      Das verrückteste ist für mich aber dieser Freistoß der zum tor führt, der hat mich schon live verwundert. Hab mir das ganze nochmal mehrfach in der Zeitlupe angeschaut...da stimmt garnix weder beim Schiri noch bei der Mauer noch bei Timo Horn.

      Erstens die Mauer platziert sich VOR den ASchiri der dahinter brav seine Linie zieht. Währenddessen gestikuliert Timo wie wild: Zusammen und nach links fordert er. Eine genaue Positionierung der Mauer ist aber nicht möglich, da dass Verhalten des Schiri sehr seltsam ist. Nachdem die Linie gezogen ist fordert er nicht die Mauer auf hinter die Linie zu rücken sonder max. 4 Sekunden später wird der Freistoss freigegeben. Dadurch Timo die ganze Zeit hektisch, sieht zu wenig und dadurch steht er viiiel zu weit rechts. Die Mauer steht gemütlich VOR der Linie.

      Alles ziemlich schräg und zu allem Übel auch noch durch einen lächerlichen Freistoss den man meiner Ansicht nach nicht pfeifen darf. Es war lediglich für einen Bruchteil der rechte Arm von Bornauw im Weg...unten an den Beinen / Füßen passiert garnichts.

      Naja ich finde das echt verrückt etwas unglücklich aber auch doof vom FC...

    • ewig ein fcler hat einen neuen Beitrag "Transferthread Winter 2020/2021" geschrieben. 04.12.2020

      Zitat von RvG im Beitrag #296
      Zitat von smokie im Beitrag #295
      @Rvg
      Für meine Begriffe steht da auch nicht umsonst „in welcher Form auch immer“. Es kann auch Stunk geben, ohne dass einer was SAGT.


      Ok . Ich sehe aber im Moment anderes als " STUNK " für wirklich problematisch . Möglicherweise spricht da auch nur meine Wut über Modeste aus mir , ich finde aber das es momentan nicht darum geht Problemen aus den Weg zu gehen .

      Wir brauchen Punkte !

      Wenn Ibisevic da helfen kann , mit dem geringen Gehalt ...
      Ich will auch nicht behaupten das ich das alles genau analysiert habe .

      Ich will endlich einen funktionierenden STÜRMER .


      Moin, ich sehe hier nicht die Personalie "Ibisevic" als das Problem an, sondern, wie Smokie angemerkt hat eher allgemein, die Konstellation wäre insgesamt durch solch einen Spieler der Alpha-Tier ist und auf den Platz will, riskant und schwierig. Irgendeiner der sog. Stürmer wird knatschen und Ärger machen und Unruhe in das gesamte Team bringen. Modeste den ich grundsätzlich als Spieler sehr schätze wäre prädestiniert dafür.

      Funktionierender Stürmer ja wichtig - Punkte ja superwichtig - aber angeblich. so wird ja immer wieder beschworen, sei der Teamgeist sehr sehr groß und eines der wichtigsten Dinge die man in die Waagschale "Abstiegskampf" werfen kann und will.

      Wenn das stimmt ?! Wäre mir das Risiko einfach zu groß hier ein neues "Problemfass" aufzumachen, wie gesagt an der Person Ibisevic mache ich das nicht fest.

    • ewig ein fcler hat einen neuen Beitrag "Überraschungsböcke vs. Hungrige Wölfe (Early Bird)" geschrieben. 03.12.2020

      Zitat von Rehbock im Beitrag #90
      Zitat von nobby stiles im Beitrag #82
      Mir gefällt das mit keinem Millimeter nachgeben, hat mMn nichts mit der Fitness der 9er zu tun


      Nun ist nicht 100% fit aber sehr dehnbar. Noch nicht die Matchpraxis haben und keine 10 m am Stück laufen können ist ja nicht das gleiche.

      Wenn Andersson so fit ist wie gegen Union, würde ich ihn nicht mal auf die Bank setzen. Der hat einen einzigen Zweikampf gewonnen, als in der ersten Hälfte ein Ball von ihm ins linke Seitenaus prallte.
      Tolu könnte wenigstens einige Wege zustellen und die Verteidiger pressen. Andersson konnte vor 2 Wochen gar nichts.



      Ganz genauso sehe ich das auch...

    • ewig ein fcler hat einen neuen Beitrag "Transferthread Winter 2020/2021" geschrieben. 03.12.2020

      Ich halte Ibisevic für ein hohes Risiko was das Teamgefüge anbetrifft... das gibt Ärger in welcher Form auch immer. Der gute Ibisevic hat sicher auch keine Lust nur die Bank zu drücken falls Andersson und/oder Modeste fit sind.

      Für mich auch das absolut falsche Zeichen in Richtung Tolu! Wenn ich den leihe und vielleicht kaufen will dann geht das gar nicht, dann ist für mich dieser Leihtransfer absolut lächerlich.
      Dann sage ich einfach nur peinlich Herr Heldt.
      Was war das für ein Plan mit Tolu???
      Dann: "Heldt raus" !!!

      Da wäre mir es wirklich lieber einen jungen Leihspieler zu holen, dass lässt sich noch einigermaßen nachvollziehen.

    • ewig ein fcler hat einen neuen Beitrag "Matchbird Goliath BvB gegen David FC" geschrieben. 28.11.2020

      Ich lehne mich mal gaaanz weit aus dem Fenster...ok ist eher ein sich hinausstürzen :

      Es gibt ein überraschendes, gepflegtes, hart erkämpftes Unentschieden , so basta einer muss ja ein wenig Zuversicht haben.

      Mir ist ein Pünktchen wichtiger als der zwingend erforderliche schnelle Abgang von Gisdol, auch wenn der so langsam nötig ist.

    • ewig ein fcler hat einen neuen Beitrag "Effzeh Sieglos - Union Berlin - Aftermatch" geschrieben. 23.11.2020

      Zitat von Methusalem im Beitrag #178
      @burlesque
      @papa
      Also Freunde,ich kann ja euren Frust mehr als gut verstehn,ich schrieb ja schon,dass ich mir unter Gisdol kein Spiel des FC´s mehr anschaue.Aber was ihr hier wieder mal über Tolu ablasst,kann ich hier wirklich nicht nachvollziehen.
      Burlesque,tolu hat sich in den 10 Min,,in denen er gespielt hat,mehr bewegt als Anderson im ganzen Spiel und papa,ja smokie hat Recht nicht du,Tolu hat keine Bälle verstolpert oder ins Nirvana gespielt,wenn du schon Spiele vom FC verfolgst,solltest du schon genauer hinschauen.
      Und noch ein sehr gewagter Vergleich von mir.Ich habe auch am Samstag dieses angebliche Fussballwunder vom BVB für 10 Min gesehen,fast die gleiche Spielzeit bekommen wie Tolu,bloss Wundertyp,ich lach mich tot.Der hat aber nu wirklich nur planlos auf dem Platz rumgestanden.Mit Ball war nix zu sehen,hat der den überhaupt einmal bekommen und ohne Ball hat er auch keine Bäume ausgerissen.Wenn ich das ganze jetzt auf Tolu und seine beiden Einsatzzeiten projeziere,müsste man zu dem Ergenis kommen,dass dieser Mokouko eine noch grössere Pfeife ist als Tolu.Beides aber wohl wird nicht stimmen.
      Bloss die jungen Leute,wenn auch angebliche Wunderspieler,brauchen ihre Zeit.Bloss ausgehend vom gestrigen Geschehen,ihr werdet laut lachen,behalte ich lieber meinen Tolu.Dem steigt so schnell keiner auf die Knochen ohne nachher ins Jenseits befördert zu werden.Wenn ich ein ausgebuffter Erstligaverteidiger wäre,ständ der Mokouko oder wie der heisst,keine 5 Min.auf seinen zwei Beinen.Ich lass mich doch von so einem Mann nicht verarschen,was glaubt der eigentlich,wer er ist?Der wird sich noch umgucken,unser Wunderstürmer,aber versuch das ganze dann mal mit Tolu.Ich weiss nicht,ob du dann so ein Attentat überlebst.Ich bleib dabei und ihr könnt hier alle so viel Mist schreiben wie ihr wollt,P R O T O L U!!!!



      Ich sehe es ja sehr ähnlich und mein Beitrag war nicht negativ in richtung tolu...im Gegenteil ich hätte ihm die chance auf mehr Spielzeit gegeben denn schlechter kann er es nicht machen. Mal davon ab ich fand die paar Minuten relativ o.k. er ist mir deutlich mehr aufgefallen und war agiler als der schwedische Verletztenstürmer

    • ewig ein fcler hat einen neuen Beitrag "Effzeh Sieglos - Union Berlin - Aftermatch" geschrieben. 23.11.2020

      Zum Sturmproblem nur kurz weil es eigentlich nicht zu ertragen ist...blöd rumstehen hätte der Jungspund aus der lettischen Liga auch gekonnt.
      Andersson war derart teilnahmslos und überflüssig...unglaublich aber Hauptsache er steht auf dem Platz.

    • ewig ein fcler hat einen neuen Beitrag "Effzeh Sieglos - Union Berlin - Aftermatch" geschrieben. 23.11.2020

      Der Rechtsverteidiger war auf dem Weg nach vorne...was auch absolut nchvollziehbar ist. nur wenn dann Herr Czichos den Ball direkt zum Gegner spielt (tolle Spieleröffnung) dann steht der Rest der Abwehr eben blöd da.
      Im Übrigen ist das eine echte Qualität die Herr Czichos da an den Tag legt.
      Ich habe noch nie einen IV gesehen der es geschafft hat so viele Pässe innerhalb eines Spiels genau in die Füße des Gegners zu spielen.Das ist schon einsame Klasse...insofern haben wir was das anbetrifft einen Weltklasse-IV in der Abwehr.

    • ewig ein fcler hat einen neuen Beitrag "Sinkflug-Böcke vs. Höhenflug-Unioner (Early Bird)" geschrieben. 21.11.2020

      @ Methusalem: Sehe ich ganz genauso...
      Tolu ist der dritte Stürmer also sollte man ihn einfach mal ranlassen. Bei all der Kritik die über Anderson hier laut geworden ist kann der junge Bursche es auch nicht so viel schlechter machen.
      Und er bringt eines ganz bestimmt mit , nämlich den unbedingten Willen sich zeigen zu wollen, was reißen zu wollen, Erfolg zu wollen und eine gewisse Unbeschwertheit. Ich glaube diese Attribute haben uns in der letzten Saison den Arsch gerettet als die jungen Wilden Iso, Thielmann, Katte usw. genau dies mit eingebracht haben. Stattdessen jetzt die Falsche 9, mit irgendeinem der das vielleicht so halbwegs kann, zu testen (vermutlich hat man das 2-3 mal im Training geübt) halte ich für vollkommen falsch.

      Ranlassen den jungen Burschen und mal schauen ob er uns nicht alle überrascht, zur Halbzeit kann ich immer noch umstellen falls es nicht funktioniert.
      Der FC wird vermutlich eh erstmal hinten absichern und lange Bälle spielen, da kann Tolu sicher mehr reißen als ein System mit einer falschen 9 bei dem man schon mal etwas mehr Ballbesitz haben sollte.

      Wenn Tolu spielt werde ich ihm alle Daumen drücken und hoffe das er die Zweifler zumindest mit Engagement, Eifer, Kampfeswillen und Enthusiasmus überzeugt.

    • ewig ein fcler hat einen neuen Beitrag "Matsch Vogel Werda-FC Wach!" geschrieben. 07.11.2020

      Das Ganze einfach nur grauenhaft... für mich die einzigen Lichtblicke Özcan: mMn Leistung ordentlich und Limnios mMn gut gespielt.
      Der Rest erbärmlich...

      aso Zieler ausgenommen ebenfalls o.k.

    • ewig ein fcler hat einen neuen Beitrag "Alles Gute zum Geburtstag lieber Smoker!" geschrieben. 23.10.2020

      Auch von mir herzliche Geburtstagswünsche und alles Gute lass Dich an Deinem Ehrentag ordentlich feiern und verwöhnen

      Die drei Auswärtspunkte seien Dir und uns heute Abend gegönnt...

Empfänger
ewig ein fcler
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz