[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[center][/center]
Smileys
[lol]
kugelnlachen
fc-schal
thumbsup
kotzen
ostern
naughty
schuetteln
teuflisch
kopfwand
prost
frech
Facepalm1
love
motzen
tanzen
angst
personen
baden
laber
grins
Grinsemann
schlaf
gefahr
[phrase]
[eek]
tounge
respektieren
fiedeln
rofl
klatschen
cool
weihnachten
stars
winken
ironie
kuss
klatsch
schwitzen
rolleyes
crying
smile
wink
tongue
poldi
illse
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
garincha
Beiträge: 73 | Punkte: 19 | Zuletzt Online: 17.04.2021
Name
Horst Mengel
Geburtsdatum
18. Februar 1955
Homepage
Beschäftigung
I.R.
Hobbies
Fußball,Musik und Sport jeder Art
Wohnort
Bad Laasphe
Registriert am:
09.06.2016
Geschlecht
männlich
    • garincha hat einen neuen Beitrag "Effzeh - Werder - Aftermatch" geschrieben. 08.03.2021

      Ob du Limnios magst, ist natürlich deine Sache. Ich finde es aber schade, einen so jungen Spieler, der in eine andere Kultur, eine andere Liga kommt, die Sprache nicht spricht, so abzutun. Er ist immerhin griechischer Nationalspieler. Ein Dribbler, der anders Fußball spielt als Gisdol zulässt.
      Warum HH den geholt hat, keine Ahnung. Vielleicht haben die beiden nicht drüber gesprochen. Meyer war ja wohl auch nicht abgesprochen. Der spielt aber jetzt.
      Und was ist mit Tolu?
      Wenn ich keine Stürmer habe und dann 35 Flanken in den Strafraum segeln, ohne dass ich einem vor den Kopf schiessen kann,das könnte Tolu ganz sicher, verstehe ich den Sinn nicht.
      Wenn die erste Mannschaft keinen Mittelstürmer mehr hat, hole ich mir Ersatz in der zweiten, oder?

    • garincha hat einen neuen Beitrag "Spacken - Gate ? ? ? ( Akte geschlossen )" geschrieben. 08.02.2021

      Möchte nur mal zu denken geben, wie oft aus dem Fanblock heraus und auch hier im Forum FC Spieler beleidigt wurden.
      Immer schön den Ball flach halten.

    • garincha hat einen neuen Beitrag "Frühvogel Hoffenheim, never change a running system" geschrieben. 22.01.2021

      Zitat von tap-rs im Beitrag #47
      Zitat von sauerland im Beitrag #44
      Es war ja auch nicht so, dass Uth im Spiel gegen uns eine überzeugende Leistung gezeigt hat. Er halt mit der Mannschaft unter, so sehe ich das auch.

      Ich denke Modeste ist leider nie wieder richtig angekommen. Der FC spielte anders und dadurch das Cordoba plötzlich anfing zu rennen und zu treffen, da fing bei Modeste der Niedergang an. Jetzt liegt die Wahrheit irgendwo in der Mitte, die einen beklagen, der määht nix mehr und steht nur rum, kein Wille und Einsatz, die anderen sagen, klar, da kommt auch kein Ball von irgendwem, mit dem man was anfangen kann. Der FC ist so harmlos, dass jeder MS sich 2 IV´s, dem oder den 6er(n) und dem TW des Gegners alleine gegenübersteht. Was soll man da noch machen, wenn man eigentlich nur Tore schießen kann. Sicher kommen seine zuletzt gehabten Wehwehchen noch dazu. Jetzt noch zu einem wie Uth (ich denke auch, gibt nettere Mitspieler), da sehe ich das große Problem beim FC. Der kann und will auch das Spiel schnell machen. Nach Ballgewinn geht nichts schnell nach vorn. Alle gucken nur und machen übelste Kurzpässe, die irgendwann bei T Horn landen. Da ist kein schnelles umschalten, keine eingespielten Spielzüge, da ist nur gucken und staunen und wenn dann Thielmann, Jakobs, Katterbach oder auch Wolf mal schnell spielen wollen, da macht keiner mit. Null. Nix. Und das ist Trainersache.


      Sehe ich auch so.
      Allerdings macht Uth auf mich schon auch menschlich einen netten Eindruck. Kennen tue ich ihn allerdings nicht persönlich.
      Ihr?

    • garincha hat einen neuen Beitrag "Mittwoch halb7 ist die Welt noch in Ordnung, Schalke - FC Frühvogel" geschrieben. 19.01.2021

      Das ist alles genau so richtig. Wir sind alle keine Profis, aber wenn so viele sehen, dass es so nicht weitergehen kann, inclusive Daum und Podolski🤭, dann ist doch wohl was dran, dass der Trainer auf dem falschen Tripp ist.
      Männerfreundschaften zwischen Trainer und Manager haben uns schon einige Abstieg besorgt.

    • garincha hat einen neuen Beitrag "Effzeh - Big-Schitty-Club - Aftermatch" geschrieben. 16.01.2021

      Angst essen Seele auf.

      Mir fehlt der Mut, immer noch.
      Die Mannschaft kann sehr froh sein, dass die Fans nicht ins Stadion dürfen. Und wisst ihr was? Sie sind es.
      Seit fast einem Jahr kein Heimspiel gewonnen.,fussball der Art, das ich ne neue Brille brauche [so mit vorne zu]
      Boah ej
      Ich glaube, da muss man lange im Fernsehen suchen um so etwas zu finden

    • garincha hat einen neuen Beitrag "Aftermatch coole Freiburger - plan-/trainerlose Kölner" geschrieben. 09.01.2021

      Ich gehöre hier eindeutig zu den gemäßigten im Forum, zumindest schätze ich mich so ein.
      Aber diese Leistung war ein absolutes Armutszeugnis für einen Bundesligisten.
      Unser Problem liegt auf dem rechten AV Posten und eindeutig im defensiven Mittelfeld.
      Modeste kann ich keinen Vorwurf machen. Die Bälle, die er, immer in Bedrängnis, bekommen hat, hat er irgendwie versucht zu verarbeiten.
      Aber was waren das wieder für Böcke?
      Horn und leider auch Özcan.
      Shkiri mit seinen rudernden Armen und Mädchenpässen(mit Vorliebe um die eigenen Kollegen in Bedrängnis zu bringen)
      Keiner kann sicher den Ball stoppen
      Ich fand Mere, mit kleinen Fehlern und auch Bornauw haben das eigentlich gut gemacht.
      Hector, ein Schatten seiner selbst.
      Schmitz, Katastrophe
      Wolf deutlich verbessert auf rechts vorne,
      Jacobs, war der mit?
      Thielmann, gefühlt 0Ballkontakte

      Über Wochenende schickte ich die ganze Mannschaft mal in die Turnhalle. Gegen die Wand flach passen und stoppen lernen.

      Und ja, da stellt sich durchaus die Frage, haben die nen Trainer?
      Sind die einfach so schlecht?
      Oder überfordert von der Taktik, die das Trainerteam vorgibt?

      Leute verabschiedet Euch von dem „glorreichen FC“ den gibts nicht mehr und der kommt auch so schnell nicht wieder.

    • garincha hat einen neuen Beitrag "Freiburger Höhenflieger vs. Mutlos-Böcke (Early Bird)" geschrieben. 09.01.2021

      Ich glaube, dass Czichos für die Organisation der Hintermannschaft, bzw der Verteidigung sehr wichtig ist. Der ruft und redet sehr viel.
      Mere ist glaub ich eher der Schweiger und Bornauw ruft auch viel.
      Ich denke dass so etwas sehr wichtig ist.
      Seit keiner aus dem Forum mehr zum Training geht, hat man als Außenstehender auch keinen Einblick mehr, wer spielen sollte und wer nicht.
      Wenn man dem Trainer zuhört macht alles Sinn was er sagt.
      Ein bisschen komme ich allerdings schon ins grübeln, wenn ich höre, dass die Spieler offensive nicht mehr können, weil mehr defensiv gedacht wird. Das sind Profis. Ich bleibe dabei: Es fehlt der Mut. Der Mut den schnellen Pass nach vorne zu spielen und zwar flach, der Mut einmal das Dribbling zu wagen und auch mal direkt spielen, um das Spiel schneller zu machen.

    • garincha hat einen neuen Beitrag "Freiburger Höhenflieger vs. Mutlos-Böcke (Early Bird)" geschrieben. 06.01.2021

      Ich muss das mit den Aussen nochmal aufgreifen. Das mit dem nach Innen ziehen macht nur Sinn, wenn sie sehr schnell und am liebsten noch dribbelstark sind.
      Wie wäre es denn mal mit Easy auf vorne rechts?
      Jacobs ist sehr schnell und kampfstark. Wenn er aber mal durch ist, erschrickt er sich und weiß nicht weiter.
      Spieler wie Litti oder andere, die Knoten in die Beine der Verteidiger spielten, gibt es nicht mehr. Straßenkicker eben. Und wenn es sie gibt, kriegen sie nen Taktikanhänger umgeschnallt und vorbei ist es mit dem Selbstvertrauen

    • garincha hat einen neuen Beitrag "Aftermatch Aua Köln gegen Au-gsburg" geschrieben. 04.01.2021

      Da bin ich zu 100 Prozent bei dir.
      Wir wollen doch nicht wirklich nur mit sonem katastrophenfussball durch die Saison wackeln. Das ist so peinlich und arm.
      Mut ist gefordert und Kampfgeist. Letzteren kann man der Mannschaft nicht absprechen. Aber keiner traut sich was. Außer vielleicht Katterbach. Klar rennt der sich oft fest, noch, aber der hat Mut zu dribbeln und zu spielen. Ich weiß auch dass das als Verteidiger riskant ist. Sowas sähe ich gerne von unseren außen. Mal bis zur Grundlinie durchgehen [easy] dann scharf reinpassen und vor allem schneller spielen.
      Und bitte bitte haltet mal den Ball flach. Immer diese hohen Dinger, die sofort wieder weg sind, weil sie keiner annehmen kann.
      Diese Saison ist spielerisch das schlechteste, was eine fc Mannschaft je angeboten hat. Und ich bin 50 Jahre FC Fan. Ich weiß das

    • garincha hat einen neuen Beitrag "Ist Markus Gisdol der erhoffte FC-Retter oder der nächste Totengräber?" geschrieben. 02.08.2020

      Ich glaube, wir müssen uns einfach eingestehen, dass der große FC nicht mehr so wirklich groß ist. Daher wird es noch öfter passieren, dass wirklich gute nachwuchsspieler zu Vereinen gehen, die international spielen.
      Es gibt aber auch genug Beispiele, wo junge Spieler bei großen Vereinen nicht nur nicht spielen, sondern auch gar nicht mehr in Erscheinung treten. Wenn man beim FC hinbekommt, jede Saison vielleicht 1 Spieler aus der Jugend zum stammspieler zu machsn, und den einen oder anderen in den Kader zu bringen dann wäre das ein Signal für die Durchlässigkeit.
      Allerdings sollte man sich dann auf dem Transfer Markt zurückhalten, auf den Positionen.
      Z. B. Salih Öscan. Der muss es jetzt einfach schaffen. Das ist ein guter. Wenn aber wieder noch einer fürs devensive Mittelfeld geholt würde, wäre das auch ein Zeichen.
      Auch die innenverteidigung ist da so ein Thema.
      Lasst den voloder doch mal spielen. Und Mere hat doch gezeigt was er kann. Da muss er wieder hin. Das ist Aufgabe des trainerteams. Dann sparen wir ne Menge Geld, bzw schaffen transfererlöse und kommen wieder auf die Füße.

    • garincha hat einen neuen Beitrag "Wärder Brämen - 1.FC Köln ( Match Börd )" geschrieben. 27.06.2020

      Ich habe mich noch nie so geschämt. Das Gefühl ist grad völlig neu.
      Jetzt muss ich. Mir auch wieder anhören, dass wir immer ne klatschte gegen Bremen kriegen.
      Boah bin ich sauer.

    • garincha hat einen neuen Beitrag "Wärder Brämen - 1.FC Köln ( Match Börd )" geschrieben. 27.06.2020

      Das ist keine Mannschaft

    • garincha hat einen neuen Beitrag "Wärder Brämen - 1.FC Köln ( Match Börd )" geschrieben. 27.06.2020

      Ganz ehrlich. Ich habe da keinen Bock mehr drauf. Ich finde unverschämt Mere draußen zu lassen. Nichts gegen jugendwahn, aber was hat Jakobs thielmann und Katterbach in der letzten Zeit geleistet? Was shkiri? Alle die verliehen wurden nächstes Jahr aufstellen und. Ich will das nicht mehr. Seit 50 Jahren fc Fan. Das ist zum.......

    • garincha hat einen neuen Beitrag "Die Pille danach - Aftermatch" geschrieben. 19.06.2020

      Ich habe in der zweiten Halbzeit sowohl von Katterbach, als auch von Thielmann eine klare Reaktion gesehen. Sie haben sich nicht ergeben, sondern versucht gegen zu halten. Man merkt beiden aber ihre Unerfahrenheit an. Da ist noch zu viel A Jugend drin. Wie sonst sollen sie es lernen?
      Von thielmann würde ich mir wünschen, dass er sich mehr zutraut. Der ist doch schnell.

    • garincha hat einen neuen Beitrag "Die Pille danach - Aftermatch" geschrieben. 18.06.2020

      Ich finde, dass ein Profifussballer schon Pässe über 10 m gefahrlos an den Mann bringen sollte. Vielleicht müssen die noch viel mehr 5 gegen 2 üben mit onetouch Fußball. Wenn man das beherrscht und sich gut anbietet, schafft man es sicher sich auch unter Druck zu befreien.
      Ich habe keinen Einblick in den Trainingsinhalt des Trainerteams. Ich finde aber Gisdols Statements meistens richtig, was mich beruhigt. Unruhig macht mich, dass es nicht besser wird. Spielerisch kann man doch auch lernen.
      So habe ich schon mal den Eindruck, dass die üben, Einwürfe dem Gegner zu zuwerfen, Abschläge oft auf dein „freien Gegner“zielen und Flanken und Ecken, wenn Uth nicht spielt, selten ankommen.
      Im Mittelfeld fehlt ein dynamischer Spieler, der auch mal mit dem Ball einen Gegenspieler überspielen kann. Das gibt sofort eine neue Spielsituation. Wir spielen manchmal vom gegnerischen 16er zurück zu Timo. Da könnte ich platzen. Der Überblick und die Ruhe fehlen oft. Mann, die machen doch nix anderes. Und:
      Das Gisdolsche System ist eindeutig geknackt. Ich bin aber auch überzeugt, dass er schlau genug ist um was dagegen zu setzen. Die Jungs kriegen es aber nicht hin.
      Wie schlecht müssen Verstreate, Schindler, Mere Und die vielen anderen sein, dass sie so wenig Chancen bekommen.

    • garincha hat einen neuen Beitrag "Aftermatch K gegen D" geschrieben. 26.05.2020

      Noch mal was zum Spiel :
      Meiner Meinung nach krankt unser Aufbauspiel daran, dass niemand sich anbietet, entgegenkommt. Wie oft lief das immer gleich ab? Horn zu Leistnee, Leistner zu Bornauw, Bornauw zu Leistner, Leistner zu Katterbach Katterbach zu Horn, Horn langen Hafer nach vorne und schwupp ist der Ball weg. Wohlgemerkt, ich finde, dass die langen Bälle von Horn deutlich besser kommen. Das Entgegenkommen fehlt. Mein Sohn hat einen riesigen Fernseher wo wir gemeinsam das Spiel geschaut haben, aber wie oft habe ich bei dem eben geschilderten spielaufbau einen unserer defensiven Mittelfeldspieler gesehen? Gefühlt nie. Das gleiche passiert immer wieder bei Einwürfen. Der Ball landet zu 80 Prozent beim Gegner.
      Da stimmt es doch grundsätzlich nicht.
      Shkiri mit seinen 3 Meter Pässen. Ich wünschte mir mal einen wie früher Matthäus, der mit dem Ball am Fuß mal ein paar Leute stehen lässt und dadurch neue spielsituationen kreiert. Verstraete hatte die Ansätze. K. A. Was mit dem ist

    • garincha hat einen neuen Beitrag "SC Paderborn vs. Stolze, spürbar andere Kölner MATCHBIRD" geschrieben. 07.03.2020

      Das habe ich genau so gesehen wie Bacardi. Bis zum Gegentor unglaublich ruhig und sachlich gespielt. Und danach brach das System zusammen. Lag aber auch dran, dass Paderborn Morgenluft wittert

    • garincha hat einen neuen Beitrag "SC Paderborn vs. Stolze, spürbar andere Kölner MATCHBIRD" geschrieben. 06.03.2020

      Sorry. Aber doppelt hält besser

    • garincha hat einen neuen Beitrag "SC Paderborn vs. Stolze, spürbar andere Kölner MATCHBIRD" geschrieben. 06.03.2020

      Bin heute im Stadion und sehe nach sehr langer Zeit mal wieder ein Spiel von meinem FC live.
      Das Stadion ist übrigens sehr schön. Parken direkt vorm Eingang, Bier und Würstchen in Sichtweite des Sitzplatzes , fehlt nur noch ein gutes Spiel und ein Sieg ✌️.
      Toni macht heute 2.
      Wie wir ihm das gönnen würden, oder?

Empfänger
garincha
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz