[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
Smileys
[lol]
kugelnlachen
fc-schal
thumbsup
kotzen
ostern
naughty
schuetteln
teuflisch
kopfwand
prost
frech
Facepalm1
love
motzen
tanzen
angst
personen
baden
laber
grins
Grinsemann
schlaf
gefahr
[phrase]
[eek]
tounge
respektieren
fiedeln
rofl
klatschen
cool
weihnachten
stars
winken
ironie
kuss
klatsch
schwitzen
rolleyes
crying
smile
wink
tongue
poldi
illse
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
fidschi
Beiträge: 4708 | Punkte: 3469 | Zuletzt Online: 26.01.2020
Homepage
Registriert am:
09.06.2016
Geschlecht
keine Angabe
    • fidschi hat einen neuen Beitrag "Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Focus)" geschrieben. Gestern

      Ja, aber Trainerwechsel könnten helfen und dem FC schaden. Wir haben den Trainer bereits ausgewechselt.

    • fidschi hat einen neuen Beitrag "Ist Timo Horn wirklich 2.Liga tauglich?" geschrieben. Gestern

      Zitat von Ron Dorfer im Beitrag #26
      Als ehemaliger Torhüter darf ich allen Interessierten versichern, dass es den fehlerfreien Torhüter nicht gibt. Alle Torhüter haben Stärken und Schwächen, selbstverständlich in unterschiedlicher Ausprägung. Eine oft unterschätzte Stärke ist der ihnen vorauseilende Ruf.
      Damit beispielsweise Neuer ein Tor angekreidet wird, muss sein Fehler nicht nur offensichtlich, sondern auch kein anderer potentieller Kandidat in der Nähe sein. Neuer hat sich diesen Ruf erarbeitet, auch weil er zum richtigen Zeitpunkt (WM 2010), am richtigen Ort (Südafrika) zur Stelle war.

      Timo hat einst den Ruf, eines von mehreren vielversprechenden Talenten zu sein. Sein „Vorteil“ schien zu sein, dass er ein Jahr jünger ist, als beispielsweise ter Stegen oder Leno. Immerhin stand er deswegen bei Olympia im Tor und spielte ein gutes Turnier.

      Ein Talent ist Timo nicht mehr, da spricht seine Erfahrung (139 BL; 98 2te; 18 Pokal; 6 EuroL) und sein Alter (26) entgegen. Der Vorteil ist hinfällig, weil nicht nur bessere, jüngere Talente nachkommen, sondern vor allem ter Stegen enteilt ist.

      Bei einer Beurteilung kommt es immer auf die Relation an. Das gilt auch und gerade für die Torwartposition. Für keine Position im Team ist Selbstvertrauen so entscheidend, wie für den Torhüter. Daher wechselt niemand ohne sehr große Not die Nr.1.
      Noch viel seltener im laufenden Spielbetrieb. Sommer- oder Winterpausen werden in solchen Fällen als offener Konkurrenzkampf bezeichnet, in der regelmäßig der Herausforderer gewinnt. Ausnahmen bestätigen die Regel.

      Für Timo und den FC bedeutet dies, dass es in der vereinsinternen Relation kein Vertun geben kann. Kessler ist auf Stecke schlechter. Krahl ist eine junge Unbekannte. Jemand, den die Verantwortlichen, die täglich dran sind, nicht als sofortige Alternative ansehen. Ich sehe den so gut wie nie und käme daher nicht auf den Gedanken zu tauschen, weil es bei mir bloßer Aktionismus wäre.
      Als Aufsteiger, der unser FC nun mal ist, scheint eine weitere Relation von Bedeutung. Nämlich die der Bundesliga, bzw. der Konkurrenz. Ich meine unterstellen zu dürfen, dass einige Kritiker diesen Punkt außer Acht lassen. Ob bewusst oder unbewusst lasse ich mal dahingestellt.

      Nun verfolge ich auch nicht jedes Spiel der anderen Torhüter, ergo muss ich mich an einer „neutralen“ Bewertung orientieren, den Kicker-Noten. Dabei stelle ich gar nicht auf die Note an sich ab, sondern darauf, welche „Stamm-“Torhüter sich auf vergleichbarem Niveau bewegen.
      Die Durchschnittsnote Horns, bis zum 18. Spieltag, ist exakt dieselbe, wie von Baumann (TSG), Steffen (F95), vergleichbar mit Jarstein (Hertha), besser als bei Nübel (S04/Rote!), Pavlenka (Werder), Koubek (FCA).

      Bei aller berechtigten Kritik, Horn die Bundesligatauglichkeit absprechen zu wollen, qualifiziert nicht für höhere Aufgaben, was Spielerbewertungen angeht.

      Der 1.FC Köln muss mindestens die jetzige und die folgende Saison in der Bundesliga bleiben, um den nächsten Schritt der Etablierung zu schaffen. Dass Timo nicht für die Top 6 reicht, ist aktuell total irrelevant. Denn uns interessiert vielmehr Platz 10 abwärts.





      Die richtig guten Torhüter sind coole Socken. Das ist Timo meiner Meinung nach nicht. Er wirkt nervös, hibbelig, nicht souverän. Auf mich wirkt er irgendwie zu "weich". Natürlich darf man nicht vergessen, dass ständiger Auf-und Abstiegskampf nicht gut für die Nerven sind. Das merke ich auch an mir.

    • fidschi hat einen neuen Beitrag "Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Focus)" geschrieben. Gestern

      Zitat von nobby stiles im Beitrag #5143
      Jo, bin gespannt ob Kohfeldt Probleme bekommt?



      Hoffentlich holen die nicht Labbadia.

    • fidschi hat einen neuen Beitrag "Ist Timo Horn wirklich 2.Liga tauglich?" geschrieben. Gestern

      Einen Top-TW werden wir garantiert nicht zum FC locken können. Wir müssen ein Talent finden und aufbauen. Kann Menger das?

    • fidschi hat einen neuen Beitrag "Transferthread Winter 2019/2020" geschrieben. Gestern

      Im effzeh-forum heißt es, dass Sobiech dem VfL Bochum seine Zusage gegeben habe, falls er innerhalb Deutschlands wechsle. Er spekuliert aber noch auf einen Club in England.

    • fidschi hat einen neuen Beitrag "Aftermatch Dortmund" geschrieben. Gestern

      Zitat von AbuHaifa im Beitrag #93
      Zitat von l#seven im Beitrag #85
      Ist es eigentlich cool, inzwischen jeden thread vollzumüllen? Etwas Smalltalk ist ja nicht wild, aber irgendwie hab ich das Gefühl hier geht's überall nur noch um irgendwas...nur nicht um das Thema.

      :)


      Sorry, gestern Abend waren nicht mehr viele hier und da sind wir eben ein wenig ins Plaudern geraten. Kommt nicht mehr vor! Du hast ja recht.


      Ich finde das inzwischen nicht mehr schlimm. Passiert eben manchmal. Man scrollt weiter und gut ist.........

    • fidschi hat einen neuen Beitrag "Ist Timo Horn wirklich 2.Liga tauglich?" geschrieben. Gestern

      Ja "zweitligatauglich" ist Quatsch. Der FC kann sich auf vielen Positionen noch verbessern, der TW gehört dazu.

    • fidschi hat einen neuen Beitrag "Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Focus)" geschrieben. Gestern

      Zitat von Joganovic im Beitrag #5129
      Zitat von fidschi im Beitrag #5127
      Emre Can könnte aus Italien für 30 Millionen zum BvB wechseln. Warum verpflichtet der 1.FC Köln den nicht?!



      Der BvB hat uns innerhalb von knapp drei Jahrzehnten um Lichtjahre abgehängt.


      Weil der kein guter Rechtsaußen ist und wir genug DM haben.

      Und im Ernst: Weil der Heldt einfach ein Depp ist.



      Für 30 Millionen werden wir doch noch einen guten RA bekommen können.

      Im Ernst, es ist schon frustrierend, was wir inzwischen für kleine Brötchen backen müssen. Einen weiteren Abstieg kann der FC da nicht gebrauchen.

    • fidschi hat einen neuen Beitrag "Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Focus)" geschrieben. Gestern

      Emre Can könnte aus Italien für 30 Millionen zum BvB wechseln. Warum verpflichtet der 1.FC Köln den nicht?!



      Der BvB hat uns innerhalb von knapp drei Jahrzehnten um Lichtjahre abgehängt.

    • fidschi hat einen neuen Beitrag "Ist Timo Horn wirklich 2.Liga tauglich?" geschrieben. Gestern

      Ja, Menger ist in den Foren umstritten. Beim FC scheinbar nicht.

    • fidschi hat einen neuen Beitrag "Ist Timo Horn wirklich 2.Liga tauglich?" geschrieben. Gestern

      So etwas müsste der TW-Trainer doch sehen, ansprechen und im Training berücksichtigen. Entweder ist Horn zu blöd um sich zu verbessern oder Menger checkt es auch nicht.

    • fidschi hat einen neuen Beitrag "Ist Timo Horn wirklich 2.Liga tauglich?" geschrieben. Gestern

      Was die mangelnde Konkurrenz anbetrifft, gebe ich dir Recht. Wie schon öfter geschrieben wurde, haben die FC-Torhüter quasi Beamtenstatus. Horn ist garantiert die Nr.1 und Kessler ist verbrieft die Nr.2. Jeder junge TW kann/darf dieses
      "Arrangement" beim FC scheinbar nicht knacken. Da hat der Club nicht gut geplant. Ich hoffe, man lernt daraus.

    • fidschi hat einen neuen Beitrag "Transferthread Winter 2019/2020" geschrieben. Gestern

      Hoffe ich auch. Mir wäre wohler, wenn noch ein gestandener Verteidiger käme. Easy ist zu sehr Wundertüte, Bornauw ist talentiert aber noch unerfahren. Das gilt auch für Katterbach. Sobiech und Schmitz gelten als zu langsam und Meré hat seine Trainer zuletzt nicht überzeugen können. Horn und Czichos bringen schwankende Leistungen. Eine wirklich "sichere Bank" in unserer Verteidigung sehe ich nicht. Das wäre vielleicht Hector aber der spielt ja eher im MF.

    • fidschi hat einen neuen Beitrag "Ist Timo Horn wirklich 2.Liga tauglich?" geschrieben. Gestern

      Chekcer, Regionalliga ist nun etwas untertrieben aber niemand verhehlt hier, dass sich das Talent Timo Horn nicht zu einem Top-Torhüter entwickelt hat. Wenn er sich nicht endlich verbessert und stabilisiert, wird er nicht mehr lange die Nr.1 beim 1.FC Köln sein.

      Wie kommst du übrigens zu deinem Namen Chekcer? Sollte das Checker heißen und du hast dich vertippt?

    • fidschi hat einen neuen Beitrag "Alle Jläser huh!" geschrieben. Gestern

      Rob Rensenbrink, niederländischer Edeltechniker und Gegner im WM-Finale von 1974 ist mit 72 gestorben. (EXPRESS)
      War ein feiner Spieler! Jetzt ist er im Fußball-Himmel.

    • fidschi hat einen neuen Beitrag "Internationaler Fußball" geschrieben. Gestern

      Die Fußballfunktionäre bekommen den Hals nicht voll. Einige Funktionäre und Investoren denken über eine "Champions-League on Tour" während der Sommerpause in den USA nach. Dies würde aber mit einer von der FIFA geplanten Club-WM konkurrieren, die 2021 erstmals in China stattfinden soll. (EXPRESS).

      Ich finde auch, dass man die Pausen abschaffen sollte. Regeneration wird überschätzt. Ich möchte jeden Tag von morgens bis abends weltweite Fußballspektakel genießen. Die Clubs sollten Kader von 60 Spielern zusammenstellen, so dass rotiert werden kann.

    • fidschi hat einen neuen Beitrag "Internationaler Fußball" geschrieben. Gestern

      Die Niederländer und Belgier denken darüber nach, eine "Beneliga" aus Clubs beider Länder zu gründen. Man verspricht sich
      sportlich und finanziell größere Möglichkeiten (EXPRESS).

    • fidschi hat einen neuen Beitrag "Alles über ehemalige FC-Spieler" geschrieben. Gestern

      Was in der Zeitung steht, muss er ja nicht gesagt haben......

      Der FC wollte ihn doch nicht und Gornik vielleicht auch nicht.

      Das türkische Angebot war wohl das einzige, das wirklich passte. Wir sollten keine Verschwörungstheorien aufstellen.

    • fidschi hat einen neuen Beitrag "Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Focus)" geschrieben. Gestern

      Zitat von bruno im Beitrag #5122
      Zitat von AbuHaifa im Beitrag #5100
      Zitat von Für immer FC ! im Beitrag #5099
      Zitat von bruno im Beitrag #5098
      nicht wieder eine andere Serie zu starten,
      nach dieser gestrigen Klatsche.
      Ich bin schon wieder ganz schön skeptisch, nach diesem Spieltag.


      bruno , gestatte mir dir mein fazit mitzuteilen : der FC spielt nach wie vor gegen den abstieg und wird aus meiner sicht mit leistungen wie gg , F´furt , Pillen , Bremen , Wolfsburg etc. diesen auch vermeiden können ! die partie gestern fällt für mich nicht sonderlich ins gewicht , naja , vllt ein / zwei dinger zu hoch , aber ich habe nie damit gerechnet in Doofmund zu gewinnen ! ergo , wir müssen teams wie D´dorf , Mainz , Bremen u. konsorten gewinnen u. den ein od anderen überraschungspunkt ( bei den Pillen , gg Schlacke , zb. ) holen dann kommt alles ins lot ! es wird den ein od anderen rückschlag geben , denn wir können ja nun mal nicht den rest der saison gewinnen , aber unterm strich werden wir nicht absteigen !



      Und natürlich den Derbysieg!!!

      Danke für Dein Fazit, FürimmerFC und auch für Deinen Zusatz, Abu. Sehr optimistisch. Und ich bin natürlich froh, wenn es denn so kommt.
      Ich würde mir wünschen, daß der FC so spielen könnte, wie es der Sportschaureporter im Spiel der Eintracht gestern gesagt hat: kompakt verteidigt und schnell gekontert. Dann sieht das auch gegen den BVB, die Bayern, Gladbach, usw. besser aus.
      Auch wenn man die nicht alle schlagen kann.



      Union z.B. hat den BvB und Gladbach geschlagen. Gegen die Bayern gab es ein knappes 2:3. Paderborn hat in Dortmund 3:0 geführt und einen Punkt mitgenommen. Man kann die ärgern aber dann muss die Abwehr besser stehen. Union ist da stabiler als wir. Natürlich hängt das Ergebnis auch immer von der Tagesform der Favoriten ab.

    • fidschi hat einen neuen Beitrag "Aftermatch Dortmund" geschrieben. Gestern

      Zitat von puchallo5 im Beitrag #90
      Über Tielmann wird hier garnicht gesprochen.
      Dem fehlt ne ordentliche Schußtechnik.
      Dafür hatte man hier mal Thomas Häßler angestellt,
      nur die Trainer hatten den bei den Profis, da erwarte ich das die da vorhanden ist.
      Podolski würde dem in dem Punkt guttun.


      Thielmann ist ein großes Talent aber für mich noch kein "vollwertiger" Bundesligaspieler. Dass er spielt, zeigt wie schwach der FC u.a. auch auf dieser Position besetzt ist. Thielmann hat bisher alle Chancen versemmelt. Der ist erst 17 und natürlich fehlen ihm Erfahrung und Abgebrühtheit.

Empfänger
fidschi
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz