[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[center][/center]
Smileys
[lol]
kugelnlachen
fc-schal
thumbsup
kotzen
ostern
naughty
schuetteln
teuflisch
kopfwand
prost
frech
Facepalm1
love
motzen
tanzen
angst
personen
baden
laber
grins
Grinsemann
schlaf
gefahr
[phrase]
[eek]
tounge
respektieren
fiedeln
rofl
klatschen
cool
weihnachten
stars
winken
ironie
kuss
klatsch
schwitzen
rolleyes
crying
smile
wink
tongue
poldi
illse
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sonar2
Beiträge: 436 | Punkte: 242 | Zuletzt Online: 22.04.2021
Homepage
Registriert am:
25.08.2017
Geschlecht
keine Angabe
    • Sonar2 hat einen neuen Beitrag "Aufholjagd: Augsburger Puppenkiste vs. Hectors Erfolgsböcke (Matchbird) " geschrieben. Gestern

      Zitat von seppelfricke im Beitrag #17
      Ich bin mir sicher, dass Mainz 13-ter wird !
      Die gewinnen in Berlin, sie werden im Derby
      gegen Frankfurt punkten und gegen evtl.
      lustlose Dortmunder auch ...
      Die Bremer dagegen verkacken die nächsten
      2 Spiele ( Union + Pillen )

      Hoffentlich müssen wir am letzten Spieltag nicht
      12 : 0 gewinnen um an Bremen vorbei zu ziehen :-)



      Ich habe aber leider das Gefühl, dass jeder (außer uns natürlich) gegen die Pillen gewinnt. Somit auch für mich 3 Punkte für Werder. Und in Berlin haben die auch noch nicht verloren. Die Unioner haben die Bremer bereits letztes Jahr in der Liga gehalten. Kann mir auch nicht vorstellen, dass gerade Max Kruse seine alte Liebe abschießen möchte. Ich befürchte, dass Bremen auch bei Union punkten wird. Danach spielen sie bei der geretteten Puppenkiste ...

    • Sonar2 hat einen neuen Beitrag "Aufholjagd: Augsburger Puppenkiste vs. Hectors Erfolgsböcke (Matchbird) " geschrieben. Gestern

      Ich verstehe überhaupt nicht, warum viele nun denken, dass wir an Bremen vorbeiziehen. Klar, aktuell befindet sich die Mannschaft offensichtlich im freien Fall. Diesen kann man aber stoppen. Vor allem wenn ich mir die restlichen Gegner von Werder ansehe. Die spielen noch gegen 4 Mannschaften gegen die es absolut möglich ist zu punkten. Normalerweise sollte das locker reichen, um uns auf Distanz zu halten. Bremen liegt bereits jetzt 4 Punkte vor uns. Ich hätte deutlich lieber gesehen, dass gestern Mainz verloren hätte. Die Mainzer haben m. E. ein schwierigeres Restprogramm als Bremen.

    • Sonar2 hat einen neuen Beitrag "Effzeh - Rasenball - Aftermatch" geschrieben. 21.04.2021

      Dieses Jahr ist es fast unmöglich, eine Prognose abzugeben. Ich hatte gestern nicht einmal einen Pfifferling auf den FC gewettet. Ich war mir sicher, dass Bielefeld 7 Punkte vor uns stehen würde. Gut, dass ich mich mal wieder getäuscht habe. Jetzt muss unbedingt in Augsburg nachgelegt werden. Nur blöd, dass die Puppenkiste auswärts auch nicht unbedingt zu unseren Lieblingsaufgaben gehört.

    • Sonar2 hat einen neuen Beitrag "Effzeh - Rasenball - Aftermatch" geschrieben. 21.04.2021

      Zitat von Gastspieler im Beitrag #11
      Zitat von l#seven im Beitrag #8
      Jedenfalls hat es der FC noch so halbwegs selber in der Hand. Es scheint so, als sei die Chance auch mal Spiele zu gewinnen, unter Funkel höher als unter Gisdol. Eine wichtige Erkenntnis scheint zu sein, dass Hector OM kann. Gegen Leverkusen schon erkennbar, aber etwas unglücklich, gestern sehr stark.

      Vielleicht kam der absolut richtige Trainerwechsel noch nicht zu spät.
      Hoffen wir, dass es reicht und auch Heldt am Ende endlich gehen muss.


      Hat der Hector nicht "damals" in Auersbach sogar offensiv gespielt? Ich meine mich da an sowas zu erinnern. Ich glaube Stani hat ihn dann auf LV gesetzt und somit zum Nationalspieler gemacht.


      Er hat im Saarland bei seinem Heimatverein SV Auersmacher 1919 e.V. gespielt.

    • Sonar2 hat einen neuen Beitrag "Überlebenskampf: Krisenböcke vs. Dosen (Matchbird) " geschrieben. 19.04.2021

      Wenn man einigermaßen realistisch ist, dann liegen wir nach dem nächsten Spieltag 7 Punkte hinter Bielefeld. Unsere restlichen Gegner sind vom Papier her zwar machbar. Aber mal ehrlich, was haben wir uns in der Vergangenheit gegen Freiburg oder in Augsburg und Berlin schon oft schwer getan. Ich kann aktuell nicht daran glauben, dass wir nach Leipzig eine Siegesserie starten sollten. Und wenn doch, werden die Anderen wohl kaum bei ihren jetzigen Punkten stehen bleiben. Ich habe eher das Gefühl, dass Mainz und Bielefeld irgendwie andauernd irgendwo punkten. Für mich ist die Messe gelesen. Ich lasse mich aber sehr gerne eines Besseren belehren.

    • Sonar2 hat einen neuen Beitrag "Alles über ehemalige FC-Spieler" geschrieben. 19.04.2021

      Sollte Wehrle bei der Rückholaktion zu diesen wahnwitzigen Konditionen auch nur wohlwollend genickt haben, bin ich eindeutig dafür, dass er gemeinsam mit Hotte das sinkende Schiff sofort zu verlassen hat. Wenn beide auch nur einen Funken Anstand besitzen, verpissen sie sich heimlich und ohne Abfindung. Hotte ist zwar am Modeste Deal unschuldig, dafür hat er aber an anderer Stelle genug Porzellan zerdeppert.

      Aber leider mutiert das Christkind eher zu einem Raubvogel, bevor die Totengräber des FC auf ihre Euronen verzichten...

    • Sonar2 hat einen neuen Beitrag "Pillepalle 00 - Effzeh jämmerlich - Aftermatch" geschrieben. 19.04.2021

      Was mich komplett nervt, ist die Tatsache, dass hier einige ständig schreiben, wie arm wir sind, was für geringe Spielräume und Möglichkeiten wir haben, dass uns so viele Mannschaften auf Lichtjahre enteilt sind, dass wir ganz kleine Brötchen backen müssen, dass wir überhaupt froh sein dürfen, ab und an in der 1. Liga mitspielen zu dürfen. Mein Gott, das nervt komplett, was ist nur aus diesem Verein geworden. Ich kann dieses ständige Understatement nicht mehr hören. Wir sind noch immer der 1. FC Köln.

      Normalerweise müsste dieser Verein mit seinen hohen Mitgliederzahlen, hohen Merchandise-Einkünften und seiner ganzen Wucht als Stadt jedes Jahr um die internationalen Plätze mitspielen. Spielen wir aber nicht und werden das wohl auch auf Jahre nicht mehr. Seit Jahrzehnten bietet der FC Dilettantismus in Reinkultur. Versagen auf allen Ebenen. Präsidium, Manager, Trainer, Spieler, Mitgliederrat (wenn ich dieses Wort nur schön höre...). Fast ausnahmslos ahnungslose Luschen, Söldner und Fußhupen. Ab und an ein kleiner Silberstreif am Horizont. Der FC schafft es dann aber immer wieder, sich das mühsam Erbaute mit dem eigenen Arsch einzureißen. Würden bei uns Profis ihr Tagwerk verrichten, würden wir deutlich vor Vereinen wie Union, Freiburg, Augsburg, Bremen, Mainz und Bielefeld und auf Augenhöhe mit Vereinen wie Gladbach, Frankfurt und Stuttgart stehen. Mittlerweile muss man sich ja schon Gedanken machen, dass Vereine wie Bochum (gefühlt seit Jahrzehnten pleite), Kiel, Fürth und Heidenheim an uns vorbeiziehen. Diese Saison ist geradezu symptomatisch für das Versagen auf ganzer Linie: Viele Millionen investiert in Rohrkrepierer. Alleine das “Gesamtpaket Andersson“ hat uns am Ende des Tages 10 Millionen gekostet. In der Winterpause die Chance auf Korrektur des Komplett-Versagens fahrlässig in den Sand gesetzt. Dieser Abstieg ist absolut hausgemacht. Es war selten so einfach in der 1. Liga zu bleiben. Mainz, Bielefeld und Schalke haben so mies performt, dass es geradezu grotesk ist, dass wir mit unserem finanziellen Aufwand vor der Saison hinter diesen Mannschaften stehen.

    • Sonar2 hat einen neuen Beitrag "Lev vs. FC matchbird" geschrieben. 17.04.2021

      Hoffnung für den FC? Hört sich an wie das Pfeifen im Wald...

    • Sonar2 hat einen neuen Beitrag "Lev vs. FC matchbird" geschrieben. 17.04.2021

      Am nächsten Spieltag ist Bielefeld 7 Punkte vor uns

    • Sonar2 hat einen neuen Beitrag "Lev vs. FC matchbird" geschrieben. 17.04.2021

      Hätten wir anstelle des Invaliden Ishiaku 2.0 einen Mittelstürmer verpflichtet, hätten wir die Chance auf Klassenerhalt auch deutlich erhöht.

    • Sonar2 hat einen neuen Beitrag "Effzeh - 012er - Aftermatch" geschrieben. 21.03.2021

      Gisdol ist - zumindest hier im Forum - die ärmste Sau. Er hat gestern versucht, den Sieg mit positionstreuen Wechseln zu sichern. Ich mag zwar den Schmitz nicht; fand die Wechsel trotzdem ok. Wäre Gisdol gestern mit der Einwechslung von Dennis All In gegangen und das Ganze wäre in der berühmten Buxe gelandet... Dann wäre hier wieder verbal auf ihn eingeprügelt worden. Und ganz ehrlich: Wie kann man nach den bisher gezeigten Leistungen überhaupt Dennis als Heilsbringer fordern. Das zeugt schon von großem Sachverstand
      Der Mann ist mir bisher nur als große Enttäuschung und absoluter Stehgeiger in Erinnerung geblieben. Eventuell kommt ja noch Etwas von ihm diese Saison. Bisher war das aber mal überhaupt nichts.

    • Sonar2 hat einen neuen Beitrag "Krisenböcke vs. BVB-Rächer (Early Bird) " geschrieben. 18.03.2021

      Gisdol hin, Gisdol her...
      Mir würde nicht einmal im Traum einfallen, auf eine Niederlage des FC zu hoffen. Natürlich ist die Wahrscheinlichkeit auf einen Sieg minimal. Trotzdem hoffe ich auf ein Wunder. Mit weiteren 3 Punkten kommen wir unserem Ziel näher, ganz gleich wer auf der Bank sitzt.

    • Sonar2 hat einen neuen Beitrag "Der siebte FC-Abstieg kommt bestimmt - aber wann?" geschrieben. 16.03.2021

      Irgendwie merkwürdig, als der Tünn noch in Amt und Würden war, wurde er von einer Mehrheit immer belächelt; zwar ein großartiger ehemaliger Torwart, aber geistig doch eher ein Low Performer. Einer der redet und erst dann nachdenkt. In der öffentlichen Wahrnehmung ähnlich “unterbelichtet“ wie Stefan Engels zu Zeiten Wolfgang Overaths als Präsident. Jetzt wird aber diese Ära irgendwie glorifiziert. Ich mochte und mag den Tünn, ich mag auch Engels. Es steht mir nicht zu, über deren Geist zu urteilen. Man kann nur deren Arbeit beurteilen. Da komme ich aber leider zu dem Ergebnis, dass auch zu Zeiten des Vizepräsidenten Schumacher nicht alles golden war.

      Das ist es natürlich heute auch nicht…

    • Sonar2 hat einen neuen Beitrag "Der siebte FC-Abstieg kommt bestimmt - aber wann?" geschrieben. 15.03.2021

      @ Priesi

      Die FC-Situation sehr schön zusammengefasst

    • Sonar2 hat einen neuen Beitrag "Der siebte FC-Abstieg kommt bestimmt - aber wann?" geschrieben. 15.03.2021

      Zitat von Heupääd im Beitrag #237
      Schaut man sich die Punkteausbeute aus den letzten 5 Spieltagen an, sieht man einen Trend im Abstiegskampf:

      Köln: 1 Punkt

      Bielefeld: 5 Punkte

      Hertha: 4 Punkte

      Mainz: 8 Punkte

      Schalke: 2 Punkte

      Der Effzeh hat gegenüber den Abstiegskonkurrenten aus Bielefeld, Berlin und Mainz ganz schön viele Punkte eingebüßt. The trend is not our friend. Als gestern das schwere Restprogramm des FC in dieser Saison im Doppelpass gezeigt wurde, ging ein Raunen durch die anwesenden Experten.




      Es liegt natürlich immer im Auge des Betrachters. Trotzdem finde ich, dass Mainz auch noch ein hammerhartes Restprogramm hat. Außerdem werden sich Mainz und Bielefeld noch gegenseitig die Punkte klauen.

    • Sonar2 hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Trainer?" geschrieben. 15.03.2021

      Für einen Externen habe wir nach der Abfindung für Gisela und evtl. Heldt eh keinen Pfeil mehr im Köcher. Denke, es wird auf eine interne Lösung hinauslaufen (Ruthenbeck, Pawlak oder Schmid). Wobei sich natürlich die Frage stellt, ob Ruthenbeck sich erneut als evtl. Abstiegstrainer einen Namen machen möchte. Oder der Friedhelm brennt so sehr, dass er versucht dem FC für kleines Geld zu helfen. Aber da die Gisela gegen die 012er am Wochenende erneut den Kopf aus der Schlinge ziehen wird, stellt sich doch die Frage nach einem Nachfolger überhaupt nicht

    • Sonar2 hat einen neuen Beitrag "Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Focus)" geschrieben. 14.03.2021

      Zitat von Joganovic im Beitrag #10409
      Zitat von Sonar2 im Beitrag #10407
      Diese verfluchten Pillen, kassieren gegen Mainz in der 92.Minute den Ausgleich, spielen gegen die Puppenkiste nur Unentschieden, verlieren gegen Bielefeld und spielen nächste Woche in Berlin gegen die alte Hertha... da kann einem jetzt schon Angst und Bange werden. Wenn es schon die eigenen Ansprüche betreffend nicht läuft, dann liegt der Verdacht nahe, dass sie wenigstens den FC in den Abgrund stoßen wollen. Hauptsache gegen den FC trifft dann Wirtz

      Wenn die so schwach sind, ist es doch schön für uns - wir spielen doch noch gegen sie. Ich bin da ganz anderer Meinung als du: Sich auf andere verlassen - das ist Mist. Man muss einfach seine 35-40 Punkte holen - fertig. Diese Saison werden wahrscheinlich 33 oder 34 Punkte reichen - und es sieht nicht so aus, als ob wir die erreichen. DA liegt das Problem, nicht auf der anderen Rheinseite.


      Das ist vollkommen korrekt. Jeder ist für sich selbst verantwortlich. Wenn man ab er so schwach wie wir unterwegs ist, dann schaue ich natürlich schon auf die Konkurrenz. Quasi der bekannte Strohhalm oder das pfeifen im Wald. Wenn nichts mehr hilft, dann hoffe ich zumindest auf Schützenhilfe. Das ist alles besser, als erneut in Liga zwei den gefühlt 25. Neuanfang zu starten. Ich bin daher immer sehr froh, wenn Mainz, Bielefeld und andere möglich Abstiegskandidaten ebenfalls reichlich Federn lassen. Leider klappt das aktuell aber nicht. Im Hinspiel der Pillen gegen uns hat z. B. Diaby gespielt, als sei der Mann 50 Mio. oder mehr wert. Heute war das ein Offenbarungseid. Gegen uns blüht wahrscheinlich die gesamte Werkself wieder auf. Erinnert mich an den Schwatten; der hat auch immer gegen den FC eine Sternstunde erlebt...

    • Sonar2 hat einen neuen Beitrag "Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Focus)" geschrieben. 14.03.2021

      Diese verfluchten Pillen, kassieren gegen Mainz in der 92.Minute den Ausgleich, spielen gegen die Puppenkiste nur Unentschieden, verlieren gegen Bielefeld und spielen nächste Woche in Berlin gegen die alte Hertha... da kann einem jetzt schon Angst und Bange werden. Wenn es schon die eigenen Ansprüche betreffend nicht läuft, dann liegt der Verdacht nahe, dass sie wenigstens den FC in den Abgrund stoßen wollen. Hauptsache gegen den FC trifft dann Wirtz

    • Sonar2 hat einen neuen Beitrag "Matchbird Union - Geißböckchen" geschrieben. 13.03.2021

      Wenn man alleine bedenkt, wie viele Punkte wir auf Mainz innerhalb kürzester Zeit verloren haben, kann einem Angst und Bange werden.

Empfänger
Sonar2
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz