[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
Smileys
[lol]
kugelnlachen
fc-schal
thumbsup
kotzen
ostern
naughty
schuetteln
teuflisch
kopfwand
prost
frech
Facepalm1
love
motzen
tanzen
angst
personen
baden
laber
grins
schlaf
gefahr
[phrase]
[eek]
tounge
respektieren
fiedeln
rofl
klatschen
cool
weihnachten
stars
winken
ironie
kuss
klatsch
schwitzen
rolleyes
crying
smile
wink
tongue
poldi
illse
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
JoeCool
Beiträge: 857 | Punkte: 650 | Zuletzt Online: 14.11.2019
Homepage
Registriert am:
16.11.2018
Geschlecht
keine Angabe
    • JoeCool hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. Gestern

      Zitat von Ron Dorfer im Beitrag #1506
      Zitat von JoeCool im Beitrag #1465
      Zitat von Ron Dorfer im Beitrag #1461
      Wir haben einen neuen Vorstand, anscheinend sind die im Merkel-Modus. Deshalb ist es mir quasi egal, wer sich demnächst Cheftrainer des 1.FC Köln nennen darf. Hauptsache wir steigen nicht ab, weil 2-3 andere noch blöder sind und ihr Glücksbudget bald aufgebraucht haben.



      Vielleicht machen aber auch genau diese Leute das, was sie sollen: Im Hintergrund unauffällig profesionell arbeiten. Warten wir doch einmal ab, was am Ende bei der SpDo- und Trainerwahl herauskommt und wie die zum FC passen. Zeit zum Aufregen und Auseinandernehmen haben wir dann immer noch genug.


      @Joe,
      Ich habe nachweislich keine Ahnung von dem was ich schreibe.

      In einer Situation, in der die Posten der operativ Hauptverantwortlichen verweist sind, gehört der Vorstand auf die Brücke. Die sollen nicht nur unauffällig arbeiten, sondern auch öffentlich den FC repräsentieren. Das möglichst gut. Das Aehlig jetzt wieder den Sachstand klären muss, erinnert an die damalige Situation mit Wehrle. Hier geht es um strategische Personalentscheidungen bei Führungskräften, da hat das Präsidium seine Finger im Spiel. Dann sollen sie auch ihre Köpfe in den Wind halten. Bis zum Ende warten halte ich für wenig professionell und Verantwortung zu übernehmen, sieht für mich anders aus. "Wenn du mal nicht weiter weißt, bilde einen Arbeitskreis!"


      Der Vorstand hat die Suchen in die Wege geleitet, sich zum Verfahren geäußert und sich lt. Presse gestern auch bereits mit Heldt getroffen und beraten. Damit macht er das, was er soll. Wasserstandsmeldungen halte ich für nicht erforderlich.
      "Bis zum Ende warten" galt uns, nicht dem Präsidium. Das ist involviert. Die arbeiten ruhig im Hintergrund, was in Köln ungewöhnlich, aber sicherlich förderlich ist. Imho läuft es so, wie ich das erwarte. Spannend ist, was letztendlich rauskommt. Vielleicht wissen wir es schon morgen und können dann darüber diskutieren, inwieweit alle einen zufriedenstellenden Job gemacht haben.

    • JoeCool hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. Gestern

      Zitat von Ron Dorfer im Beitrag #1461
      Wir haben einen neuen Vorstand, anscheinend sind die im Merkel-Modus. Deshalb ist es mir quasi egal, wer sich demnächst Cheftrainer des 1.FC Köln nennen darf. Hauptsache wir steigen nicht ab, weil 2-3 andere noch blöder sind und ihr Glücksbudget bald aufgebraucht haben.



      Vielleicht machen aber auch genau diese Leute das, was sie sollen: Im Hintergrund unauffällig profesionell arbeiten. Warten wir doch einmal ab, was am Ende bei der SpDo- und Trainerwahl herauskommt und wie die zum FC passen. Zeit zum Aufregen und Auseinandernehmen haben wir dann immer noch genug.

    • JoeCool hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. 11.11.2019

      Vielleicht sollte die doch mal bei Wenger anrufen. Der ist so höflich und ruft auf jeden Fall zurück!

    • JoeCool hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. 11.11.2019

      Zitat von smokie im Beitrag #1231
      Zitat von Powerandi im Beitrag #1230
      Zitat von JoeCool im Beitrag #1229
      Es werden bestimmt in beide Richtungen Gespräche geführt, also mit Trainer- und SpoDi-Kandidaten. Dabei wird bestimmt auch gefragt, was der SpoDi von dem und dem Trainer hält und umgekehrt. Wer also auch immer kommt, wird nicht die Katze im Sack unterschreiben, sondern hat schon ein paar Namen genannt bekommen, die infrage kommen.

      Hoffen wir mal, dass es Dardai wird, denn Trainer mit BuLi-Erfahrungen gibt es nur wenige und mir ist bei fast allen genannten Namen einfach nur Angst und Bange geworden...

      Ich gehe mal davon aus, daß es bei den Spodis nicht viele Kandidaten gibt. Es sollte machbar sein, diesen kurzfristig zu verpflichten. Falls die FC-Führung einen Trainer gut findet und der Kandidat aber nicht, wäre er ja schon quasi durchgefallen. Ich hoffe, daß es andere Kriterien gibt und man die Auswahl des Trainers dem neuen Spodi überlässt. Ansonsten fängt es schon wieder merkwürdig an...


      Danke. Ich habe die ganze Zeit schon nach einem verniedlichenden Adjektiv gesucht, mit dem man die Zustände bei uns beschreiben kann


      Ich dachte eher an: unfassbar anders...

    • JoeCool hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. 11.11.2019

      Es werden bestimmt in beide Richtungen Gespräche geführt, also mit Trainer- und SpoDi-Kandidaten. Dabei wird bestimmt auch gefragt, was der SpoDi von dem und dem Trainer hält und umgekehrt. Wer also auch immer kommt, wird nicht die Katze im Sack unterschreiben, sondern hat schon ein paar Namen genannt bekommen, die infrage kommen.

      Hoffen wir mal, dass es Dardai wird, denn Trainer mit BuLi-Erfahrungen gibt es nur wenige und mir ist bei fast allen genannten Namen einfach nur Angst und Bange geworden...

    • JoeCool hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. 11.11.2019

      Zitat von Ron Dorfer im Beitrag #1153
      Zum Thema, ich würde es mit einem Holländer versuchen. Seit Rinus Michels hatten wir keinen Käskopp mehr und hat der nicht auch unseren letzten Titel geholt?


      Doch den Huub, aber das spricht eher für deinen Vorschlag.

    • JoeCool hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. 10.11.2019

      Er wäre von Köln/Bonn auch innerhalb einer Stunde wieder zu Hause. Ist vielleicht auch wichtig.

    • JoeCool hat einen neuen Beitrag "Effzeh - Hoffenheim - Aftermatch" geschrieben. 10.11.2019

      Gucke gerade Liverpool gegen ManCity. Die Szene 30 Sekunden vor dem ersten Tor, wäre bei uns mit 100% Sicherheit abgepfiffen worden. Stehst du oben, geht sowas durch, alles andere ist FC...

    • JoeCool hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. 10.11.2019

      Zitat von Aixbock im Beitrag #1079
      Zitat von smokie im Beitrag #1071

      Wenn der Kader wirklich so schlecht wäre, könnte er auch nicht so Spiele wie gegen Dortmund abliefern oder 45 Minuten gegen Hoffenheim.



      Diesen Irrtum liest man hier immer wieder. Die Mannschaft ist bislang nicht in der Lage gewesen, 90 Minuten am Stück ein gutes Spiel zu machen. DAS ist gerade der springende Punkt. Eine Mannschaft mit der nötigen Qualität kann das. Wir werden aber ja sehen, was ein anderer Trainer daraus machen kann. Bruno war das jedenfalls zu heikel, da lege ich mich fest.

      Aixbock



      Die Frage ist, ob es an der Qualität liegt oder z.B. auch an der mangelnden Fitness? Der FC baut in Halbzeit zwei immer ab.
      Deshalb gab es ja auch immer viel frei. Wo kämen wir denn da hin, wenn die an jedem Tag in der Woche womoglich noch zweimal trainieren würden?

    • JoeCool hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. 10.11.2019

      Zitat von smokie im Beitrag #1077
      Tedesco würde ich tatsächlich nehmen, aber der hat n Job glaub ich


      Der ist seit Oktober Trainer bei Spartak Moskau.

    • JoeCool hat einen neuen Beitrag "die geile 2.te liga 19/20 ohne den fc" geschrieben. 10.11.2019

      Sollten wir uns dringend schon einmal angucken!

    • JoeCool hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. 10.11.2019

      Zitat von Powerandi im Beitrag #968
      Thomas Helmer sagte gerade in der Einleitung zur heutigen Doppelpass-Sendung, daß der FC noch heute einen neuen Trainer präsentieren will.


      Helmer weiß etwas, was die Kölner Medien noch nicht wissen?
      Kann ich mir nicht vorstellen oder ist der Maulwurf enttarnt?

    • JoeCool hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. 10.11.2019

      Die ganzen Diskussionen in den letzten Tagen zeigen wirklich, dass der FC endgültig zu einem Karnevalsverein verkommen ist. So bieder und langsweilig unser Präsidium auch rüberkommt, so könnten sie doch die einzigen sein, die es aufgrund ihrer wirtschaftlichen Erfahrung schaffen, so etwas wie Seriösität und Kompetenz in die jetzige Situation zu bringen. Von daher finde ich die Idee mit der externen Agentur auch nicht falsch, da dort bestimmte Kriterien abgearbeitet werden und nicht Beziehungen oder Verbundenheit zum Verein ausschlaggebend sind. Ist das bei Stöger damals nicht auch so gelaufen? Das wäre immerhin ein kleiner Hoffnungsschimmer, der ansonsten am Horizont nicht zu sehen ist.

      Beim Sportdirektor wird man ja schon etwas weiter sein als bei der Trainersuche. Ich denke mal, dass man da schon mit entsprechenden Kandidaten gesprochen hat. Von daher glaube ich auch, dass wir vor dem Trainer einen neuen Sportdirektor präsentiert bekommen. Ob das nun Stoffelshaus, Heidel, Schröder oder wer auch immer ist, müssen wir abwarten. Wichtig ist, dass er passt und die aufgestellten Kriterien erfüllt, die zwingend einen langfristigen Plan enthalten müssen.
      Es kann nicht sein, dass z.B. Heldt dann einen Breitenreiter installiert, weil die beiden beste Freunde sind. Die Kriterien an den Trainer müssen genauso unabhängig herausgearbeitet werden wie die des Sportdirektors. Ich traue dem Präsidium durchaus zu, ein gutes und passendes Profil für beide Positionen zu erstellen.

      Das Problem beginnt da, wo die Personen gefunden und überzeugt werden müssen. Beim Sportdirektor kann ich mir ja noch vorstellen, dass man dort jemanden findet, der das Profil erfüllt und das Himmelfahrtskommando FC als interessantes Projekt annimmt. Beim Trainer sehe ich eher schwarz (nein, nicht Sandro!). Außer Labbadia und vielleicht Dardai sehe ich keinen erfahrenen Trainer, der hier etwas bewegen könnte. Bruno habt abgesagt und Dardai wird wohl eher in Berlin bleiben. Wir brauchen aber jemanden, der die BL kennt und weiß, auf was es jetzt ankommt. Das wird weder ein Nobody noch ein ausländischer Trainer sein, der sich beim FC und in der BL erst einmal einarbeiten muss.

      Ich bin ziemlich desillusioniert und auch frustriert, weil ich im Moment nicht sehe, wie der Verein aus dieser Situation herauskommen kann. Zudem muss er aufpassen, dass er seine langjährigen Fans mit falschen Entscheidungen nicht vergrault. Da rumort es in der Anhängerschaft inzwischen gewaltig. Einen Korkut wird man nicht erklären können und ein weiteres geöffnetes Fass kann man in Köln wohl kaum gebrauchen.

    • JoeCool hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. 09.11.2019

      Korkut geht mal sowas von gar nicht! Dardai fände ich gut.

    • JoeCool hat einen neuen Beitrag "Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Focus)" geschrieben. 09.11.2019

      Die sind genauso schlecht wie wir ...

    • JoeCool hat einen neuen Beitrag "Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Focus)" geschrieben. 09.11.2019

      Zitat von Für immer FC ! im Beitrag #4000
      Zitat von smokie im Beitrag #3999
      Da ich ja nachweislich keine Ahnung habe (muss ich das ab jetzt so schreiben?), bilde ich mich weiter, um zu lernen.
      Gerade bei Hertha-Dosen „gelernt“: Ein Nasenbeinbruch durch den Arm eines Gegenspielers muss noch lange kein Foul sein

      Krass oder ?


      Nicht mehr als die Tatsache, dass der Videobeweis grundsätzlich gegen den FC anzuwenden ist.

    • JoeCool hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. 09.11.2019

      Zitat von Bacardi im Beitrag #853
      Es wird schon seine Gründe haben warum ein Hecking oder Labbadia keine Lust auf Fc haben.

      Ich sehe im Moment nicht wirklich jemanden der uns in der jetzigen Situation helfen könnte, ich ertappe mich allerdings immer öfter dabei, dass es mir am Selben vorbei geht.


      Ich bin auch ziemlich desillusioniert. Habe mir auf Transfermarkt gerade mal die ersten zehn Seiten der arbeitslosen Trainer angeguckt. Von denen, die realistisch kommen könnten - also keine Mourinhos und Kovacs - gibt es wirklich NIEMANDEN, den ich hier sehen möchte. Ganz im Gegenteil, zu den Graupen, die hier schon genannt wurden, habe ich auch noch z.B. Heiko Herrlich und Thomas von Heesen entdeckt.

      Leute, wir sind voll am Arsch...

    • JoeCool hat einen neuen Beitrag "1.FC Köln - Ho$$enheim ( Match Bird )" geschrieben. 08.11.2019

      Jetzt gibt's zwei Neue. Labbadia und ???

    • JoeCool hat einen neuen Beitrag "1.FC Köln - Ho$$enheim ( Match Bird )" geschrieben. 08.11.2019

      Das Schlimmste ist das Mitleid am Montag.

    • JoeCool hat einen neuen Beitrag "1.FC Köln - Ho$$enheim ( Match Bird )" geschrieben. 08.11.2019

      Ich glaube, dass das Duo Verstraete und Skhiri hier einen ganz entscheidenden Einfluss haben. Falls heute beide spielen sollten, bin ich mir sicher, dass wir einen wesentlich besseren und stabileren FC sehen werden.
      Ob das dann am Ende für drei Punkte reicht, werden wir sehen. Um 19.30 Uhr sind wir auf jeden Fall schon etwas schlauer.

Empfänger
JoeCool
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz