[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[center][/center]
Smileys
[lol]
kugelnlachen
fc-schal
thumbsup
kotzen
ostern
naughty
schuetteln
teuflisch
kopfwand
prost
frech
Facepalm1
love
motzen
tanzen
angst
personen
baden
laber
grins
Grinsemann
schlaf
gefahr
[phrase]
[eek]
tounge
respektieren
fiedeln
rofl
klatschen
cool
weihnachten
stars
winken
ironie
kuss
klatsch
schwitzen
rolleyes
crying
smile
wink
tongue
poldi
illse
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
TheLawyer
Beiträge: 142 | Zuletzt Online: 22.04.2021
Registriert am:
13.09.2019
Geschlecht
männlich
    • TheLawyer hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 20.04.2021

      Zitat von Hornig im Beitrag #17640
      Zitat von TheLawyer im Beitrag #17556


      Das Urteil des AG Weimar ist von einem bekennenden Querdenker-Richter verfaßt worden, der bereits im Oktober oder November ein ähnliches Urteil verfasst hat, welches selbstverständlich vom LG aufgehoben worden ist. Das damalige AG Urteil umfaßte fast zweihundert Seiten (ohen Anhänge wie Gutachten etc.) und liest sich wie das Pamphlet von Stuttgart 711...

      Das vorliegende neue Urteil ist in jeder Hinsicht bemerkenswert. Interessant ist unter anderem, daß sich der Amtsrichter für zuständig erachtet, obgleich selbst dem größten juristischen Laien klar sein sollte, daß die Aufhebung staatlicher Maßnahmen in den Zuständigkeitsbereich der VG's bzw. des Bundesverfassungsgerichts fällt... wird also selbstverständlich auch aufgehoben werden.



      Das war meines Wissens kein originärer "Amtsrichter", sondern ein Richter am Familiengericht.
      Der kann Anordnungen treffen, die das Kindeswohl betreffen.

      (Bundesverfassungsgericht ist zwar richtig, aber dazwischen ist mir keine Instanz bekannt - im Gegensatz zur üblichen Verfahrenskette Landgericht, OLG usw.)




      Ein Familiengericht gibt es de lege lata nicht. Das fälschlicherweise heutzutage als Familiengericht benannte Gericht ist eine Abteilung des Amtsgerichts. Allerdings findet sich selbst auf der HP des LG dieser Begriff wieder...

      Richtig ist, daß dort Anordnungen das Kindeswohl betreffend gemacht werden. Eine Anordnung bzgl. bspw. Maske-Weglassen unterliegt nicht dem Kompetenzbereich des AG- Familiensachen.

      Selbstverständlich sind die VG's bzw. OVG's in einstweiligen Verfügungsverfahren zuständig.

    • TheLawyer hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 16.04.2021

      Die Idee die Wahl zu verschieben habe ich bereits vor einigen Monaten mit einem Freund diskutiert. Ich hielte dieses für richtig, ABER mein Freund erklärte mir, daß genau dieser Gedanke in der Querdenkerszene als drohende Entmündigung des Wahlvolkes bereits seit Mitte letzten Jahres fabuliert wird... schwierig...

    • TheLawyer hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 15.04.2021

      Zitat von SPÜRBAR ANDERS im Beitrag #17543
      Lothar Wieler(RKI) behauptet weiterhin,dass die höheren Fallzahlen nichts mit der höheren Testfrequenz zu tun haben. Ich möchte ungern einem Wissenschaftler als Laie widersprechen, aber mathematische Grundkenntnisse setze ich einfach voraus. Vielleicht hilft ihm(und einigen Anderen)das hier weiter: https://m.youtube.com/watch?v=0VPZ6MUKBck&feature=youtu.be


      Das sind übrigens die Beiträge, die mich (vorsichtig formuliert) ärgern! Die Behauptung Wieler verfüge nicht einmal über mathematische Grundkenntnisse im Gegensatz zum Verfasser ist unglaublich anmaßend und arrogant.

      Zum "Inhalt": Blödsinn! Der Verfasser hat sich offensichtlich nicht einmal die Mühe gemacht seine indirekte falsche Behauptung, höhere Fallzahlen hingen an höheren Testfrequenzen, zu überprüfen. Tatsache ist, daß wir seit etwa Ende August zwischen 1- 1,2 Mio PCR Tests pro Woche durchführen.
      Da gibt es keine erhöhte Testfrequenz.

      Die Schnell- oder Selbsttests die nunmehr zusätzlich durchgeführt werden gehen aber weder in die täglichen Fallzahlen, noch in die Inzidenz ein. Ausschließlich PCR Tests werden hierfür berücksichtigt.

      Zum Nachlesen: https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/...faelle-100.html

    • TheLawyer hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 15.04.2021

      Zitat von SPÜRBAR ANDERS im Beitrag #17548
      ...Meines Erachtens sollten wir viel mehr von Rechtsmitteln Gebrauch machen. Das Urteil z.B. jüngst in Weimar zu Masken- und Testpflicht in Grundschulen zeigt doch, dass das geht. Dort gibt es ein über 100seitiges Gutachten, wo anschließend von der Sinnhaftigkeit der Tests und Masken nichts mehr übrig bleibt. Und es wird viele weitere Gerichte geben, die Unsinn als Unsinn entlarven. ...




      Ich versuche sachlich darauf zu antworten.

      Nein, es wird nicht viele weitere Gerichte geben, denn:

      Das Urteil des AG Weimar ist von einem bekennenden Querdenker-Richter verfaßt worden, der bereits im Oktober oder November ein ähnliches Urteil verfasst hat, welches selbstverständlich vom LG aufgehoben worden ist. Das damalige AG Urteil umfaßte fast zweihundert Seiten (ohen Anhänge wie Gutachten etc.) und liest sich wie das Pamphlet von Stuttgart 711...

      Das vorliegende neue Urteil ist in jeder Hinsicht bemerkenswert. Interessant ist unter anderem, daß sich der Amtsrichter für zuständig erachtet, obgleich selbst dem größten juristischen Laien klar sein sollte, daß die Aufhebung staatlicher Maßnahmen in den Zuständigkeitsbereich der VG's bzw. des Bundesverfassungsgerichts fällt... wird also selbstverständlich auch aufgehoben werden.

    • TheLawyer hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 14.04.2021

      Endlich mal ein seriöser Artikel über Modellprojekte und Öffnungen, ich empfehle unbedingt auch die Kommentare:

      https://www.der-postillon.com/2021/04/mo...l#disqus_thread

    • TheLawyer hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 14.04.2021

      Zitat von fcblues im Beitrag #17510
      ... Getoppt wird das dann noch von unzuverlässigen Zahlen. Morgen wird das RKI ca. 12.000 Neuinfektionen verkünden. Wieder mal ohne Erklärung, mit Zweitgetesteten, mit Osternachmeldungen und mit großem Pathos und vielen Warnungen. Dabei merkt niemand, dass die Zahlen längst fallen. Da bin ich mir ziemlich sicher. Vor allem die Zahlen der Toten fallen dramatisch.



      Zitat von Heupääd im Beitrag #17513
      Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert-Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages 21.693 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Außerdem wurden innerhalb von 24 Stunden 342 neue Todesfälle verzeichnet. D


      Knapp daneben... Schön, daß Du, der Du Dich gemeinsam mit "Spürbar anders" zu den Top-Virologen des Forums auerkoren siehst, so viel Ahnung hast. Da kann man nur von lernen.

    • TheLawyer hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 30.03.2021

      Zitat von Bacardi im Beitrag #17364
      Vielen Dank lawyer das wusste ich nicht, mal meinen Vater 84 Jahre fragen ob dies in nrw auch so ist, der hat seinen Termin für der 9.4.


      Mein Termin war in Bonn!

    • TheLawyer hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 30.03.2021

      Zitat von Bacardi im Beitrag #17344
      Es gibt keine Pflicht zur Impfung, wenn die aber einen Termin haben, sollten sie sich auch wieder abmelden.

      Das Problem denke ich, liegt aber daran, das die bei der Hotline nicht durchkommen und nicht bereit sind lange Wartezeiten in Kauf zu nehmen.


      Lieber Bacardi,

      ich hatte mir einen Impftermin besorgt, weil Kollegen mir sagten, daß alle Anwälte nun dürften... habe dann nach eingehender Lektüre feststellen müssen, daß das nur die Kollegen betrifft, die regelmäßig Betreuungsverfahren machen... schweren Herzens habe ich dann meinen Termin abgesagt. Ist übrigens 'ne Sache von 10 Sekunden, da man mit der Terminsbestätigung einen Link bekommt, mittels dessen man diesen wieder absagen kann...

    • TheLawyer hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 25.02.2021

      Zitat von fcblues im Beitrag #16384

      Selbst das RKI hat jetzt aufgezeigt, dass eine Infektion im Freien sehr sehr schwierig ist. Auf meiner täglichen Laufrunde durch Bonn sehe ich viele Menschen. Die sehen größtenteils ein wenig erleichtert aus. Sonne und Drink to Go und endlich mal wieder jemanden treffen. Und alles an der frischen Luft. Da braucht man noch nicht mal Lüften. Ich kann hier keine Gefahr erkennen.



      Lieber @fcblues,

      selbstverständlich ist eine Infektion im Freien bei Einhaltung eines Mindestabstands sehr unwahrscheinlich. Sehr wahrscheinlich wird sie aber, wenn - wie gesehen - die Leute eng bei eng sitzen (wie das ja in normalen Zeiten gut und richtig ist) lauthals lachen und quatschen über einen langen Zeitraum. Das ist ja das, was ich nicht verstehe: Jeder weiß das, und im Hofgarten bspw. wäre das überhaupt kein Problem wenn zehn Mann im Kreis sitzen, aber jeder 1,5 m Abstand hält.

      Letzte Woche bin ich zBsp. abends gegen 20.30 h durch den Hofgarten nach Hause gegangen. Du kennst sicherlich die etwa 25m breite Treppe des akademischen Kunstmuseums. Da saßen 2 junge Damen Oberschenkel an Oberschenkel und zeichneten den Hofgarten bei Nacht. Ansonsten war da weit und breit niemand. Warum setzen sich die nicht wenigstens einen Meter auseinander?

      Und um direkt eventuellen Nachfragen zu entgegnen: Ich habe seit letztem März mit niemandem, auch nicht mit Brüdern, Eltern, jahrzentelangen Freunden oder den Kollegen und Mitarbeitern hier im Büro, außerhalb meines eigenen Hausstandes ohne Mindestabstand gestanden oder gesessen.

    • TheLawyer hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 25.02.2021

      Zitat von derpapa im Beitrag #16365
      Zitat von TheLawyer im Beitrag #16360
      Die Zahl der Neuinfektionen steigt seit Tagen um etwa 10 % im Vergleich zur Vorwoche... soviel zum Thema gute Zahlen und Mutanten...

      Der Hofgarten hier in Bonn liegt in unmittelbarer Nähe meiner Kanzlei. Da sitzen gestern und heute massenhaft (vor allem junge) Menschen zu zehnt oder mehr herum, ohne Abstand und Masken... denen würde ich am liebsten...

      ...und dann wundern sich wahrscheinlich morgen manch, wenn ein Verweilverbot für den Hofgarten kommt...

      Ein Appell an die Eigenverantwortung der Bürger funktioniert bei einer derart dämlichen Gesellschaft nicht.


      Das ist überhebliches Gesabber.



      Das ist Dein Niveau, Du darfst es gerne behalten...

    • TheLawyer hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 25.02.2021

      Zitat von sauerland im Beitrag #16362
      Zitat von TheLawyer im Beitrag #16360
      Da sitzen gestern und heute massenhaft (vor allem junge) Menschen zu zehnt oder mehr herum, ohne Abstand und Masken...

      Und warum soll ich darunter leiden, dass in Bonn die Leute ohne Abstand und Masken da sitzen? Da liegt doch das Problem. Der OB von Rostock hätte die alle löhnen lassen, darum ist seine Stadt auch so erfolgreich gegen die Pandemie. Warum hat man in Bonn nicht die Personalien aufgenommen und eine Strafe verhängt? Nee, da wird lieber überall der Lockdown verlängert.


      100 % agree

    • TheLawyer hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 25.02.2021

      Die Zahl der Neuinfektionen steigt seit Tagen um etwa 10 % im Vergleich zur Vorwoche... soviel zum Thema gute Zahlen und Mutanten...

      Der Hofgarten hier in Bonn liegt in unmittelbarer Nähe meiner Kanzlei. Da sitzen gestern und heute massenhaft (vor allem junge) Menschen zu zehnt oder mehr herum, ohne Abstand und Masken... denen würde ich am liebsten...

      ...und dann wundern sich wahrscheinlich morgen manch, wenn ein Verweilverbot für den Hofgarten kommt...

      Ein Appell an die Eigenverantwortung der Bürger funktioniert bei einer derart dämlichen Gesellschaft nicht.

    • TheLawyer hat einen neuen Beitrag "Spacken - Gate ? ? ? ( Akte geschlossen )" geschrieben. 07.02.2021

      Zitat von Stralsunder im Beitrag #48
      Wer (fehlenden) Intellekt ironisiert, sollte wissen, wie man das schreibt.


      Touché

    • TheLawyer hat einen neuen Beitrag "Spacken - Gate ? ? ? ( Akte geschlossen )" geschrieben. 07.02.2021

      Stellt Euch mal ganz ernsthaft folgendes vor:

      Vorgestern fährt der FC Bus an den Pyro-Idioten vorbei, ein Spieler filmt dies und schwenkt die Kamera in den Bus, wo ein breit grinsender Podolski "Ha ha was für Spacken" sagt ... er wäre von den Ultras gefeiert worden, und hätte vor dem Spiegel onaniert und sich danach selbst Rosen geschickt...

      Und jene Bergheimer intelektuelle Sahel-Zone fordert nun...

      ABARTIG!

    • TheLawyer hat einen neuen Beitrag "Transferthread Winter 2020/2021" geschrieben. 01.02.2021

      Zitat von M. Lee im Beitrag #986
      Zitat von TheLawyer im Beitrag #984
      Modeste vor Wechsel nach St. Etienne?

      Ich würde mich darüber sehr freuen, da ich in ihm keinen sportlichen Mehrwert mehr sehe, und das eingesparte Gehalt uns sehr entlasten würde. Darüber hinaus belastet ein Modeste auf der Bank das Mannschaftsklima. Im Optimalfall - den ich indes nicht glaube - blüht Modeste noch einmal auf und wir bekommen im Sommer einen neuen alten Modeste zurück.


      Soll er denn verliehen werden? Oder doch verkauft?



      https://www.express.de/sport/fussball/1-...bflug--38001506

    • TheLawyer hat einen neuen Beitrag "Transferthread Winter 2020/2021" geschrieben. 01.02.2021

      Modeste vor Wechsel nach St. Etienne?

      Ich würde mich darüber sehr freuen, da ich in ihm keinen sportlichen Mehrwert mehr sehe, und das eingesparte Gehalt uns sehr entlasten würde. Darüber hinaus belastet ein Modeste auf der Bank das Mannschaftsklima. Im Optimalfall - den ich indes nicht glaube - blüht Modeste noch einmal auf und wir bekommen im Sommer einen neuen alten Modeste zurück.

    • TheLawyer hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 29.01.2021

      Zitat von SPÜRBAR ANDERS im Beitrag #15358
      Zitat von TheLawyer im Beitrag #15357
      Zitat von TheLawyer im Beitrag #15355
      ...Was ich vorhin über diesen geschrieben habe gilt aber für nahezu alle Friseurläden in der Altstadt! Ich weiß das, weil ich im September verzweifelt in alle Läden geschaut habe, ob nicht wenigstens einer dier Läden sich an die gebotenen Maßnahmen hält. Es war KEIN EINZIGER!



      Lesen und verstehen scheinen doch schwerer, als erwartet...


      Na, lieber Advokat, das ist hier gewiss nicht das Problem. Ich finde es nur anmaßend, wenn man nach einer negativen Erfahrung anschliessend auch alle Mitbewerber in ein schlechtes Licht rückt. In der Bonner Altstadt gibt es durchaus mehr als 2 Friseure. Wenn die im besagten Zeitraum alle wissentlich gegen Auflagen verstoßen hätten, dann hätte hier sicherlich auch das Ordnungsamt schon mal "höflich" nachgefragt..


      Ich habe im Umkreis meines Salons und auch auf dem Fußweg zurück in alle Läden geschaut an denen ich vorbeikam, weil ich ja eigentlich die Haare schneiden lassen wollte... Das waren insgesamt sicherlich sechs oder sieben... bei allen das gleiche Bild!

      Und ja ich hätte mich gefreut, wenn das OA da einmal vorbeigeschaut hätte. Die habe ich seit Monaten nirgendwo in der Innenstadt gesehen, die hätten auch viel Geld mit Maskenkontrollen einnehmen können. Haben Sie aber nicht!

    • TheLawyer hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 29.01.2021

      Zitat von TheLawyer im Beitrag #15355
      ...Was ich vorhin über diesen geschrieben habe gilt aber für nahezu alle Friseurläden in der Altstadt! Ich weiß das, weil ich im September verzweifelt in alle Läden geschaut habe, ob nicht wenigstens einer dier Läden sich an die gebotenen Maßnahmen hält. Es war KEIN EINZIGER!



      Lesen und verstehen scheinen doch schwerer, als erwartet...

Empfänger
TheLawyer
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz