[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
Smileys
[lol]
kugelnlachen
fc-schal
thumbsup
kotzen
ostern
naughty
schuetteln
teuflisch
kopfwand
prost
frech
love
motzen
tanzen
angst
personen
baden
laber
grins
schlaf
gefahr
[phrase]
[eek]
tounge
respektieren
fiedeln
rofl
klatschen
cool
weihnachten
stars
winken
ironie
kuss
klatsch
schwitzen
rolleyes
crying
smile
wink
tongue
poldi
illse
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sanne
Beiträge: 1432 | Punkte: 1400 | Zuletzt Online: 18.10.2019
Homepage
Registriert am:
16.06.2015
Geschlecht
keine Angabe
    • Sanne hat einen neuen Beitrag "Tippspiel 8. Spieltag Saison 2019/20" geschrieben. 18.10.2019

      18.10.2019 20:30
      Eintracht Frankfurt - Bayer Leverkusen.................1

      19.10.2019 15:30
      RB Leipzig - VfL Wolfsburg..................................1
      Werder Bremen - Hertha BSC..............................0
      Fortuna Düsseldorf - 1. FSV Mainz 05...................1
      FC Augsburg - Bayern München...........................2
      1. FC Union Berlin - SC Freiburg............................2
      19.10.209 18:30
      Borussia Dortmund - Bor. Monchengladbach..........1

      20.10.2019 15:30
      1. FC Köln - SC Paderborn 07................................1
      20.10.2019 18:00
      1899 Hoffenheim - FC Schalke 04..........................1

    • Sanne hat einen neuen Beitrag "Aftermatch Schalke " geschrieben. 06.10.2019

      Ist etwas müßig darüber zu spekulieren, wen Beierlorzer wann bei welchem Spiel berücksichtigt bzw. aufstellt. Warum auch immer, hat er gestern jedenfalls vorab festgestellt, dass er innerhalb der Mannschaft für das Spiel gegen Schalke etwas ändern muss. Das beruhigt mich jedenfalls erstmal, den Trainer betreffend. Jede Mannschaft spielt ja immerhin anders und wenn Beierlorzer dies berücksichtigt und er aufgrund seiner Trainingseindrücke (die wir ja nicht mitbekommen) entsprechend aufstellt oder auswechselt ist doch alles gut. So einfach könnte es jedenfalls sein.......

    • Sanne hat einen neuen Beitrag "Hat Armin Veh wirklich Vetternwirtschaft betrieben?" geschrieben. 06.10.2019

      Ja, man könnte deine Beiträge als "unterhaltsam" bezeichnen, aber das war es dann auch schon. Was willst du z.B. mit diesem Post sagen? Worin besteht der Sinn, bzgl. der Trainerposition einen Thread nach dem anderen aufzumachen, obwohl doch der "Eine", den es ja schon vor deinem gab, vollkommen ausreicht. Würde man auf diesen Post antworten wollen, gäbe es eigentlich nur zu sagen, dass du bei all deinen Ausführungen vollkommen außen vor lässt, dass der entscheidende Faktor doch wohl der Ligaunterschied ist. 1. und 2. Bundesliga. Du findest aber, dass der Ligaunterschied nicht zählt. OK, somit sind vernünftige Diskussionen nicht möglich. Deine Antwort an Aixbock finde ich echt lustig, hat echt was von Kleinkindverhalten und nichts männliches. Und ja, es gibt hysterische Frauen, das Pendant hierzu ist bei Männern, der Choleriker. Und so kommst du leider rüber lieber Chekcer. Wenn die nicht mehr weiter wissen, ticken die nämlich genau so aus.
      Einzig richtig ist deine Feststellung, dass man zum Siegen Tore schießen muß. Warum schießen denn bitte, die zwei Stürmer (insbesondere Cordoba) in der 1. Liga keine Tore? Hat das vielleicht etwas mit der Klasse der Mannschaften in der 1. Liga zu tun? Oder liegt das vielleicht einzig und alleine an Beierlorzer? Merkst du was? Ach, und noch was, heute steht auch eine ganz andere Mannschaft auf dem Platz, als noch unter Anfang. Neuverpflichtungen? Hast du vergessen?

      Zitat von FC Chekcer im Beitrag #89
      Zitat von Aixbock im Beitrag #78
      Zitat von dropkick murphy im Beitrag #77
      Zitat von tap-rs im Beitrag #74
      Zitat von dropkick murphy im Beitrag #73
      Der checker soll doch mal genauestens erklären warum er so sicher ist dass wir mit Anfang nun so viel besser darstehen würden.

      Bin gespannt!

      Echt jetzt?

      Ich finds unterhaltsam!


      Ich hätte keine Lust, mich von Anfangs Ehefrau unterhalten zu lassen.

      Aixbock


      Ich achte auf Punkte Tore und Tabellenplatz. Du bist INSGEHEIM Bayern Fan, ziehst dir doch bei den Champions League spielen das Bayern Trikot an und freust dich wenn die Bayern ins CL Finale kommen. Krasser Wiederspruch würde ich sagen. Woher ich das weiss? Sag ich dir jetzt besser nicht

      Eigentlich bist du doch Fan vom 1.Fc Express. Also wieso diskutierst du hier über den 1.FC Köln?
      Unter Anfang wurden Tore geschossen, das ist alles. Unter Beierlorzer ist unser Sturm abgeklemmt.

      Beides wird im Express verschwiegen bzw kaum thematisiert, obwohl es das Hauptproblem momentan ist. Ohne Tore keine Siege!
      Wenn du meinst mich beleidigen zu müssen, nur weil Ich gegen die Bayern und den 1.FC Express bin, dann zeigt das eigentlich nur, wie tief dein Niveau ist und wie minderbemittelt deine Weltanschaung und Toleranz gegenüber anderen Sichtweisen ist. Hier ist nicht die DDR, wo Meinungen auferlegt wurden. Kein wunder Tagsüber Express als Bibel nutzen , Mittwochs CL Bayern Fan und Samstags einen auf FC Fan machen. Da würde ich auch ausfallend werden.



      Ich bemängel an Beierlorzer nur die Faktoren, die Anfang nun mal hinbekommen hat. Das waren Punkte und Tore folglich Siege! Wenn Veh einen besseren gebracht hätte, als Anfang, würde ich sagen alles richtig gemacht. Doch zu behaupten das Lorzer, besser als Anfang sein soll, ist der grösste Stuss.
      Das kann ich anhand unzähliger Statistiken belegen.
      Ich sag auch nicht das Anfang Meister der 1 Liga geworden wäre. Doch zu behaupten das es unter Anfang schlimmer, als unter Beierlorzers Antifussball gelaufen wäre, ist Kaffeesatz leserei und völlig absurd.
      Befreie dich ertsmal aus deinen Widersprüchen, bevor du mich hier beleidigst. Ein echter Mann beleidigt nicht, das ist mehr was für Hysterische Frauen, die nicht mehr weiter wissen und so austicken. Also sei ein Mann, hab Respekt, komm mit Argumenten. Was ist denn an Beierlorzer jetzt besser, als an Anfang? Beantworte mir diese Frage, dann können wir weiter reden.

      Ich habs versucht zu beantworten:

      Sein inaktiver Spielaufbau, der aktiv dazu führt, das es kaum Torchancen gibt, kann es nicht sein.

      Sein nicht vorhandenenes Pressing, was ohne zu laufen, zu mehr Gegentoren führt, kann es auch nicht sein.

      Sein Reset Knopf von einem 0:4 bis zum nächsten 0:4 wirds wohl auch nicht sein.
      Was bleibt bitte schön noch übrig was Beierlorzer besser als Anfang macht? Hütchen einsammeln ja, mehr aber auch nicht.

      Das Thema Tore schießen, hört man von Ihm irgendwie gar nicht, scheint auch nicht relevant, oder sein Fachgebiet zu sein, dabei müsste er eigentlich als Mathe Lehrer bestens wissen, ohne Tore erziehlst du keine Punkte, ohne Punkte steigst du ab.

      Was sagt uns das ganze? Es hätte mit Anfang gar nicht schlimmer kommen können. Den so schlecht habe ich den Fc seit solebakken nicht mehr gesehen.

      Ich trauere Anfang nicht in dem Sinne nach, sondern halte es für einen Riesen grossen Fehler, Anfang, der auch wenn es zweite Liga war, gepunktet hat, raus zu werfen.
      Es sind wenigstens Tore gefallen , mit Lorzer, da klappt irgendwie überhaupt nichts. Terrode und Modeste haben beide in Liga 1 bewiesen, das sie treffen können. Die Ausrede Liga Unterschied zählt da nicht. Union Berlin hat als Aufsteiger auch Dortmund weg gehauen. Jede Zweitliga Mannschaft kann jede erstliga Mannschaft an einem guten Tag, wenn alles fair abläuft besiegen. Selbst Amateur Mannschaften besiegen hin und wieder im DFB Pokal Bundesligisten.

      Und der Veh war sowas von überzeugt von dem Lorzer ? Er war auch überzeugt das es mit Anfang in Liga 1 nichts wird. Er lag komplett daneben, in beiden Thesen. Noch schlechter kannst du kaum starten. Ich bin ja schon froh das hier fast alle wissen, das es mit Lorzer nichts mehr wird. Ihr wollt mir jetzt noch erzählen das es mit Anfang noch schlechter gelaufen wäre, nur weil ein gewisser Veh, das so durch den Express gejagt hat, um seinen Lorzer zum FC zu holen? Wacht mal auf!
      Vetternwirtschaft, mehr muss ich eigentlich dazu nicht mehr sagen.

      Kurz gefasst Anfangs Mannschaften schiessen Tore. Wer dabei schön gespielt hat und wessen Frisur die beste auf dem Platz war juckt nicht. Wird auch nach wie vor, in keiner Statistik fest gehalten, wer schöner gespielt hat. Völlig irrelevant
      Fussball wird durch Nuancen entschieden , nicht durch schön spielen. Tore schiessen ist so eine Nuance. Die wichtigste übrigens!

    • Sanne hat einen neuen Beitrag "Schalke vs. FC - Beierlorzer's Abschiedsmatchbird" geschrieben. 05.10.2019

      Smoooooookie, der Hector hat das Tor geschossen, haste gesehen.........

    • Sanne hat einen neuen Beitrag "Schalke vs. FC - Beierlorzer's Abschiedsmatchbird" geschrieben. 05.10.2019

      Und die scheiß Schalker nicht auf Platz 1

    • Sanne hat einen neuen Beitrag "Schalke vs. FC - Beierlorzer's Abschiedsmatchbird" geschrieben. 05.10.2019

      Das kann eigentlich gar nicht sein. Wie wollen die das erklären. In unserem Fall wurde die Entscheidung durch die VAR im Nachhinein korrigiert und heute? Das kotzt einen wirklich nur noch an.

    • Sanne hat einen neuen Beitrag "Schalke vs. FC - Beierlorzer's Abschiedsmatchbird" geschrieben. 05.10.2019

      Korrekt!

      Zitat von van Gool im Beitrag #91
      Ich sehe ein unerwartet ansehnliches Spiel unseres FC. Respekt!
      Was mir auf die Eier geht und einen verqueren Blick aufs Spiel wirft, sind die Pappenheimer, die hier jeden Fehler zum Weltuntergang aufblasen.
      Fanverhalten heißt für mich Stehen zum Team und nicht Dauerausschau nach Schlachtopfern.

    • Sanne hat einen neuen Beitrag "Schalke vs. FC - Beierlorzer's Abschiedsmatchbird" geschrieben. 05.10.2019

      Und wie oft hatte Terodde heute schon einen auf dem Fuß, den er hätte rein machen können?

      Zitat von smokie im Beitrag #87
      Zitat von derpapa im Beitrag #86
      Zitat von bruno im Beitrag #81
      Entscheident ist, was hinten rauskommt...


      Oder was vorne rein geht. Das war peinlich von Ebue. Schlimmer als Cordoba. Der MUSS rein.

      Da ist auch „is Verteidiger“ keine Ausrede.

    • Sanne hat einen neuen Beitrag "Schalke vs. FC - early Byeerlorzer" geschrieben. 05.10.2019

      So, es ist mal wieder Zeit für jede menge Rituale. Der frisch gewaschene rote Hoodie ist nach einem ausgiebigen Schaumbad angezogen, die FC Lampe brennt, der Schal liegt bereit, ein Stoßgebet gen Himmel geschickt, mehr kann man wohl nicht machen.

      Ich hoffe sehr, dass die Mannschaft heute mal läuft und kämpft, vor allem das Horn nicht wieder so blöde Tore kassiert. Heute könnten wir mit einem Sieg mal aus der Abstiegszone entkommen. Ich habe mir eben mal die PK von Beierlorzer reingezogen. Der Reset-Knopf ist hoffentlich gedrückt, ansonsten war wieder viel Schönrederei dabei. Allen ein schönes Spiel, ich hoffe auf ein 1:3. Wer allerdings die drei Tore schießen soll, weiß ich selber nicht.

      @joergi: bei mir gibt es heute auch Pizza, der Teig geht schon seit zwei Stunden vor sich hin und wird jetzt bearbeitet. Das Rezept zum Einlegen der Chilischoten hätte ich auch gerne, hatte auch eine ertragreiche Ernte.

    • Sanne hat einen neuen Beitrag "Schalke vs. FC - early Byeerlorzer" geschrieben. 05.10.2019

      Und wer kann alleine für eine Denkpause einzelner Spieler sorgen? Richtig, der Trainer Und wenn er das nicht sieht und nicht macht, dann weg mit ihm.

      Zitat von derpapa im Beitrag #152
      Ich weiß doch auch nicht, was nu richtig wäre. Ich weiß nur, dass die ganzen Entlassungen nie irgendwas positives bewirkt haben. Wir streiten uns hier immer noch um den Österreicher. Der Aixbock und der Dropkick zb hätten ihn früher entlassen, ich zb hätte ihn gar nicht entlassen. Jedenfalls nicht vor der Winterpause.
      Ich muss auch keine weitere Diskussion darüber haben, es ist aber genau wie heute alles hypothetisch. Hätte Stöger mehr Punkte geholt als Ruthenbeck oder sonstwer, wenn er geblieben wäre? Man weiß es nicht. Ist bei Beierlorzer dasselbe.
      Nach den ersten drei Spielen war hier ne Hochstimmung, jetzt soll er weg. Mir geht das zu schnell.

      Ich sehe nur, dass ein paar Spieler unterirdisch spielen. Wenn das am Trainer liegt, dann weg mit ihm. Ich glaub´da nicht dran und würde erstmal ein paar Spielern ne Denkpause verpassen. Die gehen mir nämlich viel mehr auf den Geist als der Trainer.

    • Sanne hat einen neuen Beitrag "Schalke vs. FC - early Byeerlorzer" geschrieben. 04.10.2019

      Ne,ne, ne lieber Joga, ich habe weder eine FC Krankheit von der ich loskommen müsste, noch verfalle ich morgen Abend in tiefe Trauer. Vielmehr hatte ich diese Nacht einen angenehmen Traum, in dem uns die Schalker für leichte Beute gehalten haben und wir denen dann kräftig ein paar Tore beschert haben. Ich habe das dann natürlich sofort berücksichtigt und auf Sieg für Köln getippt. Wenn wir noch kein Topspiel an einem Samstagabend gewonnen haben, dann wird es höchste Zeit.

      Zitat von Joganovic im Beitrag #106
      Zitat von derpapa im Beitrag #104
      Ich sage ein 1-3 voraus. Aus Schalker Sicht natürlich. Mit oder ohne Reservisten.


      Hatten wir nicht gestern noch über die FC-Krankheit gesprochen, die uns alle befallen hat - und wie man loskommt davon? 1 Tag vor der nächsten Niederlage sagt der typische FC-Fan einen Sieg voraus, um dann morgen spät abends in sehr tiefer Trauer zu überlegen, warum er wieder wieder wieder wieder wieder so doof war und an einen Sieg des FC geglaubt hat, obwohl doch eigentlich jeder normale Fußballbeobachter wissen könnte, was da auf uns zukommt morgen.

      Haben wir irgendein Topspiel (Samstagabend) schon mal gewonnen? Ich erinnere mich nur an Niederlagen.

    • Sanne hat einen neuen Beitrag "Tippspiel 7. Spieltag Saison 2019/20" geschrieben. 04.10.2019

      Freitag, 04.10., 20:30
      Hertha BSC - Fortuna Düsseldorf 1

      Samstag, 05.10., 15:30
      Bayer 04 Leverkusen - Rasenballsport Leipzig 2
      FC Bayern München - TSG Hoffenheim 1
      SC Freiburg - Borussia Dortmund 2
      SC Paderborn 07 - FSV Mainz 05 0

      Samstag, 05.10.,18:30
      FC Schalke 04 - 1. FC Köln 2

      Sonntag, 06.10., 13:30
      Bor. Mönchengladbach - FC Augsburg 1
      Sonntag, 06.10., 15:30
      VfL Wolfsburg - 1. FC Union Berlin 1
      Sonntag, 06.10., 18:00
      Eintracht Frankfurt - Werder Bremen 1

    • Sanne hat einen neuen Beitrag "Effzeh - Hertha - Aftermatch" geschrieben. 30.09.2019

      Nicht meiner, Vehs Der hat gestern noch nicht mal den Ansatz eines "Zuckens" gezeigt, als er das von sich gegeben hat, das macht mich dann doch ein bisschen unsicher. Ansonsten war ja das geführte Interview für den Arsch, peinlich die Situation, als es, im Beisein von Anfang, zu der Frage an Veh über Anfang kam. Ich habe dann umgeschaltet, dass war, wie der Rest nur noch zum Fremdschämen und die Worte von Beierlorzer nach dem Spiel auch.

      Zitat von nobby stiles im Beitrag #77
      Sanne, ist das Dein ernst? Was soll er denn sonst sagen, über den Trainer den er letztens geholt hat?
      Isn Vollpfosten o.ä?
      Es ist doch immer dasselbe

    • Sanne hat einen neuen Beitrag "Effzeh - Hertha - Aftermatch" geschrieben. 30.09.2019

      Das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, da Veh gestern nach dem Spiel dem Trainerteam eine gute Arbeit attestiert hat.

      Zitat von nobby stiles im Beitrag #72
      Wann könnte denn jetzt unsre Saison anfangen, hmmm, ma kucken.
      Na, wird schwierig. Evtl nach dem Schalkespiel?
      Ne, da kommt der nä Angstgegner nach Müngersdorf.
      Vielleicht vor Mainz, obwohl könnte auch zu schwer sein.
      Naja, Hauptsache wir sind mal wieder 1 Jahr oben.
      Eben beim Bäcker war die einhellige Meinung das der Vorstand schon am neuen Trainer dran ist.
      Könnte ich mir auch vorstellen.
      Is ja wie immer, alles andere wäre fahrlässig.
      Und der Termin ist auch schon klar.
      Niederlage im nächsten Heimspiel gegen Paderborn und Bayerlorzer is weg

    • Sanne hat einen neuen Beitrag "Effzeh - Hertha - Aftermatch" geschrieben. 30.09.2019

      Na, hoffentlich einen "guten Morgen" erst mal, der nicht zu verkatert ausfällt. Dann noch nachträglich alles Gute zu deinem Ehrentag. Deine Verärgerung kann ich durchaus nachvollziehen, geht es mir doch ähnlich. Aber ich gehe doch mal schwer davon aus, dass du nicht nur "Fan von denen warst" , sondern, nach Erholung wieder bist? Vielleicht tröstet es dich wenn ich dir sage, wie gut dass du an deinem Ehrentag mit Freunden gefeiert hast und nicht ins Stadion gegangen bist? In diesem Sinne, es müssen eigentlich auch mal wieder bessere Zeiten kommen, nur wann, bleibt abzuwarten.

      Zitat von derpapa im Beitrag #58
      Ich hatte heute wie Wolfgang O. Ehrentag. Haben schön gegessen und einen getrunken, oder zwei. Und dann kam es wie es immer kommt. Nachdem der Holzkopf aus drei Meter nicht getroffen hat, habe ich de Gästen gesagt, das geht in die Hose. Ich wollte mir die erbärmliche Scheisse nicht mehr antun.
      War ne gute Entscheidung. Diese erbärmliche Scheisse konnten sich die Gäste antun. Diese Penner, die 1. Liga spielen, aber nicht erste Liga können, - diese Idioten konnten mir den Tag nicht verderben.
      Wisst ihr, so einen Schwachmatenhaufen wie den 1.FC Köln gibt es weltweit nicht mehr. Ich hab´s jetzt verstanden. Es ist halt so.
      Dieser Verein ist die Krönung des sportlichen Unvermögens und ich war Fan von denen. Die viertgrößte Stadt im Lande schafft es die größte Scheisse zu produzieren, die je ein viertgrößter Verein eines Landes weltweit produziert hat.

      Aber ne tolle Hymne haben wir und ein schönes Stadion. Und Fans, die ein größeres Stadion wollen. Für noch größere Erfolge in noch erbärmlicheren Spielen.

    • Sanne hat einen neuen Beitrag "Matchbird Geißböcke gegen Hertha" geschrieben. 29.09.2019

      Das kannst du aber mal direkt knicken, du arbeitest ja nicht beim FC.........

      Zitat von trotzdemfan im Beitrag #176
      Wünsche allen eine gute N8.
      Ich hab morgen einen schweren Tag. Ich will meinen Chef überzeugen, dass es künftig reichen muss, wenn mein Wille, meine Arbeit zu machen, erkennbar wird. Gegen eine üppige Gehaltsaufstockung, versteht sich.

    • Sanne hat einen neuen Beitrag "Matchbird Geißböcke gegen Hertha" geschrieben. 29.09.2019

      Der größte Dank geht heute Abend zuallererst an Mere, so dumm kann man doch eigentlich nicht sein. Eigentlich wollte ich ja nix zu Beierlorzer schreiben, aber anscheinend ist er mit der 1. Liga deutlich überfordert. Warum sich Horn kontinuierlich verschlechtert ist mir ein Rätsel und das nicht entsprechend gehandelt wird noch mehr. Klar schwimmt auch die Abwehr in solchen Momenten, aber heute hätte er den ein oder anderen halten müssen. Es macht im Moment echt keinen Spaß, sich die Spiele des FC anzusehen. Alles Scheiße.

    • Sanne hat einen neuen Beitrag "Tippspiel 6.Spieltag Saison 2019/20" geschrieben. 27.09.2019

      reitag, 27.09., 20:30
      1. FC Union Berlin - Eintracht Frankfurt...................2

      Samstag, 28.09., 15:30
      RB Leipzig - FC Schalke 04.....................................1
      1899 Hoffenheim - Borussia Monchengladbach........1
      1. FSV Mainz 05 - VfL Wolfsburg.............................0
      FC Augsburg - Bayer 04 Leverkusen........................1
      SC Paderborn 07 - Bayern München........................2

      Samstag, 28.09., 15:30
      Borussia Dortmund - Werder Bremen......................1

      Sonntag, 29.09., 15:30
      Fortuna Düsseldorf - SC Freiburg............................0

      Sonntag, 29.09., 18:30
      1. FC Köln - Hertha BSC.........................................1

    • Sanne hat einen neuen Beitrag "die geile 2.te liga 19/20 ohne den fc" geschrieben. 17.09.2019

      Zusammenfassung halt. Und, dass das 2:0 tatsächlich durch van Drongelens Fußspitze bei dem Versuch den Ball noch aus dem Strafraum zu bekommen, erzielt wurde, lag aber daran, dass der Ball zuvor von den Paulianern gut in den Strafraum gebracht wurde . Die letzten 15 Minuten gingen fast nur noch auf das Tor des HSV, und die Paulianer hatten die Möglichkeit, das Spiel auch locker mit 4-5 :0 zu beenden. So ist Fußball halt, ist das nicht herrlich. Aber wer das Spiel gestern gesehen hat, wird mir zustimmen, dass der Sieg des FC St. Pauli mehr als gerecht ist.
      Und, zu unserer Situation in der 1. Liga könnte ich jetzt mal behaupten, dass wir ja erst wieder der "Neuling" in der ersten Liga sind. Ich sehe den FC aber trotzdem nicht als Underdog, bin mir aber sehr wohl bewusst, dass der FC Bayern im nächsten Spiel die Favoritenrolle inne hat. Das haben die aber, nicht nur gefühlt, bei mindestens 14 weiteren Mannschaften in der ersten Liga auch.

      Zitat von Ron Dorfer im Beitrag #45
      Pauli gewinnt nach 60 Jahren wieder ein Heimspiel gegen den HSV! Ich habe nur die Zusammenfassung gesehen. In der wurde der HSV nicht zerlegt, er hat mehrfach die eigenen Möglichkeiten sträflich vergeigt und das 2:0 selbst besorgt. Davon ab, hat mich der Sieg des "kleinen" Pauli auch gefreut. @sanne: die Bayern spielen auch in unserer Liga, ändert aber doch nichts an der Favoritenrolle, oder?

Empfänger
Sanne
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Ein eigenes Forum erstellen