[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[center][/center]
Smileys
[lol]
kugelnlachen
fc-schal
thumbsup
kotzen
ostern
naughty
schuetteln
teuflisch
kopfwand
prost
frech
Facepalm1
love
motzen
tanzen
angst
personen
baden
laber
grins
Grinsemann
schlaf
gefahr
[phrase]
[eek]
tounge
respektieren
fiedeln
rofl
klatschen
cool
weihnachten
stars
winken
ironie
kuss
klatsch
schwitzen
rolleyes
crying
smile
wink
tongue
poldi
illse
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Graupe
Beiträge: 261 | Zuletzt Online: 11.04.2021
Registriert am:
10.01.2021
Geschlecht
keine Angabe
    • Graupe hat einen neuen Beitrag "1.FC Köln - Mainz ( XII Endspiel - Bird )" geschrieben. Heute

      Zitat von Stralsunder im Beitrag #312
      Zitat von Graupe im Beitrag #309
      Zitat von Stralsunder im Beitrag #305
      Zitat von Graupe im Beitrag #303
      ... und Rizibu kommt rein ....


      wie bitte?


      Was wie bitte?
      Rizibu und Ezibu die Namen kann doch keine Sau schreiben oder aussprechen.



      Aber reinkommen und rausgehen sollte man doch unterscheiden.


      Verstehe ich nicht!

    • Graupe hat einen neuen Beitrag "1.FC Köln vs Mainz Aftermatch" geschrieben. Heute

      Trainerwechsel von mir aus, den letzten Strohhalm ergreifen.
      Die Mannschaft ist für mich trotzdem Schrott, bis auf wenige Ausnahmen.
      Die heißen Horn, Djones, Bornauw und für mich heute nach so langer Pause auch Kainz und Andersson. Den jungen Spielern Jakobs, Knatterbach und Thielmann gebe ich noch die wenigste Schuld.
      Der Rest kann gehen!!!

    • Graupe hat einen neuen Beitrag "1.FC Köln - Mainz ( XII Endspiel - Bird )" geschrieben. Heute

      Zitat von Stralsunder im Beitrag #305
      Zitat von Graupe im Beitrag #303
      ... und Rizibu kommt rein ....


      wie bitte?


      Was wie bitte?
      Rizibu und Ezibu die Namen kann doch keine Sau schreiben oder aussprechen.

    • Graupe hat einen neuen Beitrag "1.FC Köln - Mainz ( XII Endspiel - Bird )" geschrieben. Heute

      An dieser Niederlage hat nicht Gisdol Schuld.
      Wolf für mich ne glatte 6 und Rizibu kommt rein und spielt als ob er schon 120 Minuten in den Knochen hat.
      Wir haben Woche für Woche zu viele Totalausfälle.

    • Graupe hat einen neuen Beitrag "1.FC Köln - Mainz ( XII Endspiel - Bird )" geschrieben. Heute

      Ich befürchte nur, daß Andersson bald raus muß. Bis dahin sollten wir führen.

    • Graupe hat einen neuen Beitrag "1.FC Köln - Mainz ( XII Endspiel - Bird )" geschrieben. Heute

      1. Jedes Gegentor Horn anzuhängen ist an Blödheit nicht mehr zu überbieten. Der war genau unter der Latte und nicht haltbar.
      2. Unsere Aufstellung und Leistung ist absolut in Ordnung. Ich wüste nicht was Friedhelm besser machen könnte.
      Und ich bin kein Gisdol Fan.

    • Graupe hat einen neuen Beitrag "1.FC Köln - Mainz ( XII Endspiel - Bird )" geschrieben. Heute

      Czichos: Wir werden alles in die Waagschale legen. Hotte hat sich ja ähnlich geäußert.
      Muß man das betonen? Macht man das nicht in jedem Spiel?

    • Graupe hat einen neuen Beitrag "1.FC Köln - Mainz ( XII Endspiel - Bird )" geschrieben. Heute

      Zitat von Bürgersteig im Beitrag #57
      Übrigens gab es vor ein paar Jahren noch die These, dass die Mannschaft durch die Zuschauer im RES zu stark unter Druck gesetzt sein könnte. Von wegen Pfiffe etc.

      Ich denke, das hat sich erledigt.

      Dazu fällt mir ein, dass auch oft über die fehlenden Fans gejammert wird, weil wir doch die geilste Stimmung im Universum haben.
      Seit dem ich ne Dauerkarte habe ist die Heimbilanz in der 1.Bundesliga: 48 Siege/48 Unentschieden/57 Niederlagen.
      Für mich ist das eine beschissene Heimbilanz.
      Also vielleicht stimmt die These

    • Graupe hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Trainer?" geschrieben. Heute

      Zitat von Quogeorge im Beitrag #3402
      Wir haben 2011 3 Spieltage vor Ende den Trainer gewechselt , 9 Punkte geholt und die Klasse gehalten . Es ist definitiv noch nicht zu spät , obwohl ich es mir natürlich auch früher gewünscht hätte .

      Also da war die Ausgangslage ja wohl ein wenig anders und wir hatten nicht die schlechteste Kölner Mannschaft in der Geschichte.

    • Graupe hat einen neuen Beitrag "1.FC Köln - Mainz ( XII Endspiel - Bird )" geschrieben. Heute

      Zitat von derpapa im Beitrag #26
      Zitat von fidschi im Beitrag #24
      Wir haben wirklich Arokodare, Dennis und Andersson? Sicher? Warum hört man nichts von denen?


      Die sind einfach nix für ne Erstligatruppe wie den 1.FC Köln. Ich weiß nicht, wie unser Heldt auf die gekommen ist, was er sich dabei gedacht hat. Das ist, wie bei einem vom Bauamt der Stadt. Der schließt Verträge ab und wenn sie richtig scheisse sind, ist es am Ende auch egal. Im schlimmsten Fall droht der vorzeitige Ruhestand.
      Hier wird ja gerne kritisiert, dass der FC so bescheuerte Fans hat, die von der CL träumen. Joganovic und Reiff erzählen so eine gequirlte Kacke. Die kapieren aber gar nix, die beiden. Erinnere dich mal, als der FC total überraschend die Quali für die EL geschafft hatte. Das war Freude pur nach dem Spiel gegen Mainz, keine Spur von 'wir sind die Größten'. Die Bilder aus London habe ich immer noch im Kopf, einfach ein Haufen Stolz auf einen bescheuerten Verein. Die Bilder kann ich heute noch genießen. Nix von Phantasten zu sehen, nur ne ehrliche Freude, auch mal so ein bißchen weiter oben mitspielen zu dürfen.

      Naja, und nu haben wir Horst Heldt, der nach eigener Aussage alles besser weiß als der Resr der Fußballgemeinde. Was für eine Hackfresse.

      Genau das Gequatsche was du beschreibst, regt mich schon lange auf. Diese Doofquatscher a la Reif und die anderen Doppelpassspasties die sich total witzig finden, wenn sie diese alten FC-Kamellen auspacken.
      Ich sehe das auch so. Die FC-Fans sind mittlerweile wahrscheinlich die realistischten Fans in der Bundesliga.

    • Graupe hat einen neuen Beitrag "Abstiegsgipfel: Krisenböcke vs. Mainz 05 (Early Bird) " geschrieben. Gestern

      Zitat von Reader im Beitrag #111
      Zitat von Graupe im Beitrag #109
      Zitat von nobby stiles im Beitrag #108
      BvB und Wburg sind Mannschaften die uns liegen.
      Wieso?
      Da gehst Du mit dem Wissen rein nichts eigenes machen zu MÜSSEN!!!
      Männer, wir reagieren nur, lasst die machen.
      O Ton Gisdol, könnt ich mir vorstellen.
      Und wenn du verlierst, ok, CL Aspiranten.
      Gegen Mainz, komplett anders.
      Und, ein Spiel das gewonnen werden MUSS !!!!!
      Die Frage. Wie bitte?
      Man hofft auf Kainz und Andersson, auf Spieler die ein halbes Jahr weg vom Fenster waren.
      Also ohne jegliche Wettkampfpraxis.
      Und ich dachte immer sowas wäre wichtig

      Nicht zu vergessen, daß diese Gegner uns auch nicht für voll nehmen.
      Gegen kampfstarke Abstiegsgegner sehen wir kein Land. Bielefeld war allerdings eine Ausnahme.

      Is klar. In Mainz war auch ne Ausnahme. Und auf Schalke war ne Ausnahme.
      Und gegen Hertha haben wir auch nicht verloren.

      O.K stimmt auch wieder. Siehste, bei der Mannschaft kommt man durcheinander.

    • Graupe hat einen neuen Beitrag "Abstiegsgipfel: Krisenböcke vs. Mainz 05 (Early Bird) " geschrieben. Gestern

      Zitat von Quogeorge im Beitrag #105
      Zitat von Graupe im Beitrag #101
      Zumindest kommt bei den meisten jetzt die Einsicht, was ich schon lange sage,
      daß unsere Mannschaft einfach nur Scheiße ist.
      Ohne Gisdol in Schutz zu nehmen, aber wenn ich lauter Schwachstellen in der Mannschaft habe ist es kein wunder wenn
      man sich als Trainer im Kreis dreht. Spieler auf die Tribüne, dann Stammelf, dann wieder Tribüne.
      Man versucht alles und stellt jedesmal fest, egal was man macht, kein Spieler bringt irgendeine Verbesserung.


      Ist eben so , wenn du so einen schlechten Trainer hast . Spielt einer gut , landet er nicht selten anschließend auf der Tribüne oder auf der Bank . Mere , Meyer und auch Cestic als Beispiel .
      Czichos hat sich , nach meiner Meinung gesteigert , aber den hat er immer spielen lassen , auch wenn er schlecht war .
      Für mich ist der absolut untauglich , dieser Vollpfosten Gisdol


      Trotzdem gehe ich jede Wette ein, daß ein neuer Trainer gar nichts bewirkt, weil Mannschaft zu schwach und keine Stürmer.
      Andererseits was haben wir denn mit einem neuen Trainer zu verlieren. Vielleicht haben wir ja mal so ein Glück, wie es der HSV jahrelang hatte.

    • Graupe hat einen neuen Beitrag "Abstiegsgipfel: Krisenböcke vs. Mainz 05 (Early Bird) " geschrieben. Gestern

      Zitat von nobby stiles im Beitrag #108
      BvB und Wburg sind Mannschaften die uns liegen.
      Wieso?
      Da gehst Du mit dem Wissen rein nichts eigenes machen zu MÜSSEN!!!
      Männer, wir reagieren nur, lasst die machen.
      O Ton Gisdol, könnt ich mir vorstellen.
      Und wenn du verlierst, ok, CL Aspiranten.
      Gegen Mainz, komplett anders.
      Und, ein Spiel das gewonnen werden MUSS !!!!!
      Die Frage. Wie bitte?
      Man hofft auf Kainz und Andersson, auf Spieler die ein halbes Jahr weg vom Fenster waren.
      Also ohne jegliche Wettkampfpraxis.
      Und ich dachte immer sowas wäre wichtig

      Nicht zu vergessen, daß diese Gegner uns auch nicht für voll nehmen.
      Gegen kampfstarke Abstiegsgegner sehen wir kein Land. Bielefeld war allerdings eine Ausnahme.

    • Graupe hat einen neuen Beitrag "Abstiegsgipfel: Krisenböcke vs. Mainz 05 (Early Bird) " geschrieben. Gestern

      Zumindest kommt bei den meisten jetzt die Einsicht, was ich schon lange sage,
      daß unsere Mannschaft einfach nur Scheiße ist.
      Ohne Gisdol in Schutz zu nehmen, aber wenn ich lauter Schwachstellen in der Mannschaft habe ist es kein wunder wenn
      man sich als Trainer im Kreis dreht. Spieler auf die Tribüne, dann Stammelf, dann wieder Tribüne.
      Man versucht alles und stellt jedesmal fest, egal was man macht, kein Spieler bringt irgendeine Verbesserung.

    • Graupe hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Trainer?" geschrieben. 08.04.2021

      Bei Baumgart hatte ich immer das Gefühl, dass der ohne jegliche Taktik spielt. Einfach nur offensiv und vorne drauf. Egal gegen wen.
      Hätte er das letzte Saison mit manchmal vorsichtigen, defensiven Fußball kombiniert, wären sie vielleicht gar nicht abgestiegen.

    • Graupe hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Trainer?" geschrieben. 04.04.2021

      Zitat von Kölsche Ostfriese im Beitrag #3195
      Zitat von seppelfricke im Beitrag #3192
      ob Funkel noch will, nach dem was alles rauskam ?


      Jo, so langsam wird der sich auch nicht weiter hinhalten lassen.
      Eigentlich wäre Mainz schon viel zu spät.
      Kann gut sein, dass Friedhelm dann sagt:

      Horsti, jetzt kannste mich mal.

      So ist es. Vor allem, weil danach Leverkusen und Leipzig angesagt sind.

    • Graupe hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Trainer?" geschrieben. 04.04.2021

      Vielleicht würde schon ein Trainer helfen, der ein wenig Emotionen in diese emotionslose Truppe bringt.
      Die Spieler reden genau wie der Trainer alles schön.
      Keiner merkt, dass wir nur deshalb gestern mitgehalten haben, weil Wolfsburg luschig gespielt hat.
      Und wenn unsere Traineralternativen Funkel und Fink sind, dann gute Nacht.
      ich weiß nicht warum Funkel hier so gehypt wird. Für mich ist seine Trainerzeit schon lange vorbei.
      Und Fink würde meine These stützen, daß es drei Chaos Vereine gibt, bei denen Anspruch und Wirklichkeit meilenweit auseinander geht: HSV, Schalke, Koln.

    • Graupe hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Trainer?" geschrieben. 03.04.2021

      Ein neuer Trainer bewirkt eigentlich kurzfristig nur was, wenn die Mannschaft vorher gegen den alten Trainer gespielt hat.
      Das ist bei uns nicht so. Unsere Mannschaft ist gnadenlos limitiert. Schlechter als 2017.
      Wenn überhaupt kann der nur ein wenig an der Aufstellung korrigieren.
      Wer Terodde verschenkt, für 7 Mio einen mindestens genau so langsamen Ersatz holt und Modeste nie eine richtige Chance gibt, hat es nicht anders verdient.

    • Graupe hat einen neuen Beitrag "Wolfsburg - 1.FC Köln ( XI Endspiel - Bird )" geschrieben. 03.04.2021

      Zitat von trotzdemfan im Beitrag #111
      Drexler war schlecht. Dann hätte er Anderson eben nach 15 Minuten bringen können, als er gesehen hat, wie das Spiel verläuft.

      Man konnte in manchen Spielsituationen gut erkennen, daß Anderson noch lange braucht um uns weiter zu helfen.
      Dann ist die Saison vorbei.

    • Graupe hat einen neuen Beitrag "Aftermatch Wölfe - Geißböcke" geschrieben. 03.04.2021

      Ja wir haben gut mitgespielt, weil Wolfsburg uns gelassen hat.
      Vorne waren wir wie immer, bis auf den Latternschuß, an Harmlosigkeit nicht zu überbieten.
      Was soll denn Friedhelm jetzt anders machen. Auch der kann aus Scheiße kein Gold machen.

Empfänger
Graupe
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz