[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
Smileys
[lol]
kugelnlachen
fc-schal
thumbsup
kotzen
ostern
naughty
schuetteln
teuflisch
kopfwand
prost
frech
Facepalm1
love
motzen
tanzen
angst
personen
baden
laber
grins
schlaf
gefahr
[phrase]
[eek]
tounge
respektieren
fiedeln
rofl
klatschen
cool
weihnachten
stars
winken
ironie
kuss
klatsch
schwitzen
rolleyes
crying
smile
wink
tongue
poldi
illse
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
puchallo5
Beiträge: 226 | Punkte: 146 | Zuletzt Online: 11.11.2019
Homepage
Registriert am:
18.06.2015
Geschlecht
keine Angabe
    • puchallo5 hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. Gestern

      Zitat von Powerandi im Beitrag #1158
      Vier Kandidaten für Beierlorzer-Nachfolge

      Nach der Entlassung von Cheftrainer Achim Beierlorzer steht der 1. FC Köln vor einem Neuanfang. Die Verantwortlichen beim Effzeh haben anscheinend bereits ein klares Anforderungsprofil für den neuen Coach entwickelt. Wie der "kicker" berichtet, suchen die abstiegsbedrohten Rheinländer einen Fußballlehrer, der die Liga kennt, Deutsch spricht und als Experte für den Abstiegskampf bekannt ist. Zudem solle der künftige Chef möglichst souverän im Umgang mit kritischen Medien sein und den Stress der Liga aushalten. Das Blatt listet einige Trainer auf, die dieses Profil erfüllen würden und zudem aktuell bei keinem anderen Klub unter Vertrag stehen. Demnach sind André Breitenreiter, Tayfun Korkut und Pál Dárdai mögliche Anwärter auf den Job bei den Geißböcken. Am Sonntag kam durch die Entlassung von Sandro Schwarz beim 1. FSV Mainz 05 eine weitere Option hinzu. Für die Kölner Verantwortlichen ergeben sich neben der fachlichen Qualifikation zudem weitere Fragezeichen bei der Trainersuche. "Es wird darauf ankommen, was uns der Markt diktiert. Wir müssen uns an der Realität orientieren, wer verfügbar und bereit sein wird, zum FC zu wechseln", erklärte Frank Aehlig. Das bekam der Aufsteiger bereits zu spüren: Wunschkandidat Bruno Labbadia erteilte den Kölnern bereits am Samstag eine Absage. Auch Roger Schmidt ist wegen seiner Vergangenheit bei Lokalrivale Bayer Leverkusen wohl keine Option.

      Quelle: https://www.sport.de/news/ne3855606/1-fc...rainer-sagt-ab/



      Also scheidet Pal Dardei aus.
      Muss deutsch sprechen,kann der das ?
      Oder doch nur mit Knubbele ?

    • puchallo5 hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. 10.11.2019

      Wegen Fitneß,
      sollte man nicht mal wieder sich in der Leichtathletik umsehen, wegen Kondition ?
      Soweit ich mich erinnere war der beste Konditions Trainer den wir je hatten,Rolf Herings.
      Ein Leichtatleht, genauer Speerwerfer,die ja anerkanntermaßen ein großes Laufpensum abspulen müssen.

    • puchallo5 hat einen neuen Beitrag "Die Arbeit des neuen FC-Vorstandes: Fluch oder Segen?" geschrieben. 10.11.2019

      Zitat von ewert im Beitrag #327
      ach ja, der horn sitzt in shischabars rum......
      quelle?

      Wenn ett da Pferdeäppel zu rauchen gibt,
      würde ich es ja verstehen.

    • puchallo5 hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. 10.11.2019

      Warum Gedanken machen wer Trainer wird, und wer Sportdirektor wird ?
      Mein Vorschlag einen "Manager" nach englichem Vorbild instalieren,
      die vorhandenen Assistenz Trainer leiten das Konditions Trainig,
      der neu zu installierende Manager die technische Ausrichtung.
      Also Männer vom Typ Wenger,Magath oder ähnliche.
      Ob die sich das antun,
      wer weeß ett

    • puchallo5 hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. 09.11.2019

      Zitat von Hohefleinz im Beitrag #735
      Zitat von Powerandi im Beitrag #731
      Zitat von l#seven im Beitrag #725
      Zitat von Powerandi im Beitrag #722
      Köln feuert Beierlorzer
      Übernimmt Labbadia?


      Köln zieht die Reißleine! Jetzt feuerten die Bosse nach Trainer Achim Beierlorzer. Nach BILD-Informationen trennt sich der FC zwar von Beierlorzer, aber nicht von den Co-Trainern. Sie werden wohl erstmal interimsmäßig das Training übernehmen. Eine endgültige Trainerlösung gibt es noch nicht. Ex-Wolfsburg-Trainer Bruno Labbadia gilt als heißer Kandidat für die Nachfolge...

      Quelle: https://www.bild.de/sport/fussball/fussb...23410.bild.html

      Laut Bild ist Labbadia also noch im Gespräch. Oder liegt der Express richtig, daß er dem FC schon abgesagt hat?

      Hoffen wir einfach, dass das eine Schundblatt recht behält und das andere nicht.

      Nach kicker-Informationen soll Bruno Labbadia abgesagt haben, dafür steht Roger Schmidt auf der Kandidaten-Liste.



      Du hörst jetzt sofort auf damit uns so zu erschrecken


      Das soll doch die Empfehlung von Calmuth sein !
      Bringt den tireckt mit !
      Wenn es so kommt,
      dann haben die Spieler gute Beziehungen zu deutschen Zahntechnikern.

    • puchallo5 hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer FC-Trainer????" geschrieben. 04.11.2019

      Vielleicht sollten sich die Zeitungen mal einig werden,
      im Neven Du Mont Haus.
      Wer Samstag auf der Bank sitzt,dem könnte es kalt werden.....

    • puchallo5 hat einen neuen Beitrag "Saarbrücken - Effzeh - Peinlichkeitsaftermatch" geschrieben. 29.10.2019

      Ich weis nicht was Ihr alle habt.
      Das heutige Ergebnis geht doch ganz allein auf einen User hier !
      Da wird hier jarhrelang ein unrealistisches Ergebnis getippt !
      Wie soll die Mannschaft das verkraften das es nicht mehr heißt :

      7 : 1

    • puchallo5 hat einen neuen Beitrag "Helau vs. Alaaf Aftermatch !" geschrieben. 27.10.2019

      Zitat von Joganovic im Beitrag #221
      https://imgpile.com/images/1jFT82.gif

      Ich finde, in dieser Szene wurde ebenfalls falsch entschieden. Schaub und Bearnau stehen im Abseits - aber der Torwart hält den Ball, so dass sie ihn nicht behindert haben. Dann kommt der Ball vom MAINZER Spieler zu Kainz = neue Spielsituation.
      Die Szene ist natürlich diskutabel - aber: Für mich ist nicht diskutabel, dass dies KEINE Szene für den VAR ist, weil der Schiedsrichter alles gesehen und bewertet hat und es keine KLARE Fehlentscheidung war, das Tor zu geben.
      Also hätte - so mein Verständnis - das Tor zählen müssen.


      Also wenn Schaub und Bearnau im Abseits stehen kann das bei deren Positionen niemals passiv sein.
      Also Abseits noch bevor der Torwart hält.
      Wenn die Fahne des Linien Richter da schon oben war ganz korrektes Abseits.
      Wobei ich schon mehrere Szenen gesehen hab das der Torwart nicht als Gegen /Passspieler galt.

    • puchallo5 hat einen neuen Beitrag "Helau vs. Alaaf Aftermatch !" geschrieben. 27.10.2019

      Zitat von ewert im Beitrag #210
      der vollhonk von schiedsrichter kommt aus landau....
      hier wimmelts von lautern und mainz fans.....mein lieber herr gesangverein.....
      der dfb ist ein scheisshaufen.


      Zusätzlich dazu,
      laut DFB, im Kicker, ein strafbares Handspiel !
      Ein strafbares Handspiel zieht eine gelbe Karte nach sich.
      Leider hatte der handspielende Spieler in Min. 61 eine Gelbe gesehen.
      Und dann in der 63 Min. noch eine Gelbe? Für einen Landauer unmöglich.
      Ich meine jetzt nicht den Vierspänner...

    • puchallo5 hat einen neuen Beitrag "Helau vs. Alaaf Aftermatch !" geschrieben. 26.10.2019

      Zitat von dropkick murphy im Beitrag #134
      Würden wir Podolski als Spieler zurückholen wäre es das Gleiche wie mit Horn deshalb kann und darf eine Rückkehr von Podolski niemals stattfinden.

      Nur der alte Mann ist mit 34 bestimmt schneller als Schaub,
      dazu wären seine Torschüsse auch Schüsse und keine Rückgaben ala Schaub.
      Freistöße aus 18 Meter Torentfernung von ihm geschossen,
      würde auf jeden Fall kein Torwart festhalten können,so wie bei Kainz.
      Und Ecken treten wie Kainz?
      Das könnte er auch besser !

    • puchallo5 hat einen neuen Beitrag "Alles rund um die deutsche N11" geschrieben. 24.10.2019

      Zitat von derpapa im Beitrag #1126
      Zitat von Aixbock im Beitrag #1123
      Ganz ehrlich, ich kann das Hummels-Gejammer nicht mehr hören.

      Aixbock



      Wer Hummels raus schmeißt, aber Rudy reaktiviert, der kann nicht ganz richtig in der Birne sein. Rein fußballerisch gesehen natürlich. Rüdiger und Süle sind Graupen im Vergleich mit Hummels. Deswegen kann ich das Gejammere gut verstehen.

      Na ja, vielleicht besser Czichos.


      Der doch schon mal so ein wunder 5er rausgekramt.
      Hieß der nicht Mustafi ?
      Gibts den noch ?

    • puchallo5 hat einen neuen Beitrag "Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Focus)" geschrieben. 24.10.2019

      @ derpapa,
      Grüner Terror ?
      denen ist doch die Uhrzeit egal,Hauptsache die grüne Hufeisennasen Fledermaus wird nich gestört.
      Lärm beschwerden kommen doch eher von denen die auchg gegen Kinderspieplätze sind.
      Die vergessen haben das sie auch mal gespielt haben, kurz gesagt ahle Bügel so wie ich einer bin.
      Bzg. des Kölner Stadion,der Ort Junkersdorf ist älter als das "Müngersdorfer Stadion.

    • puchallo5 hat einen neuen Beitrag "Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Focus)" geschrieben. 23.10.2019

      Zitat von Grottenhennes im Beitrag #3717
      Da sieht man mal wieder, daß am VGH Leute sitzen, die sich noch nicht mal unfallfrei am Sack kratzen können.
      Als die Hütte geplant wurde, musste ein Genehmigungsverfahren durchlaufen werden. Wie leidvoll diese Massnahme sein kann, erfahren wir z. Zt. am eigenen Leibe. Wird aber genehmigt und penibel genau nach Plan gebaut, sollte jedem mit Verstand und Hirn größer als eine Erbse klar sein, daß es eine endgültige Entscheidung sein muss.
      Sinnvoller wäre es, die Häuser der Kläger abreissen und dort Parkplätze einzurichten. Davon kann man nicht genug haben.


      VGH ?
      Gibbet den überhaupt noch ?
      Urteilen da jetzt die Kinder oder Enkel von Freisler ?

    • puchallo5 hat einen neuen Beitrag "Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Focus)" geschrieben. 23.10.2019

      Zitat von fidschi im Beitrag #3714
      Das ist einfach nur unfassbar blöd und lässt auch für Köln einiges befürchten.....


      Wenn die in Junkersdorf wach werden,
      und dazu die vom alten Millitärring.
      Dann können wir bald am Geißbockheim spielen.

    • puchallo5 hat einen neuen Beitrag "Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Focus)" geschrieben. 23.10.2019

      Jetzt haben se in Freiburg bald ein neues Stadion,
      den DFB Vorsitzenden, und können das Stadion nur eingeschränkt benutzen.
      Nicht nach 20 Uhr und Sonntags nicht in der Zeit 12 bis 15 Uhr.
      Hoffentlich kommen die ins internationale Geschäft,mal sehen was die UEFA dann macht.

    • puchallo5 hat einen neuen Beitrag "2019-20 Early Bird in Mainz" geschrieben. 23.10.2019

      Zitat von Quogeorge im Beitrag #7
      Und nicht vergessen . Freitagabend gibt es kein Skyspiel


      Hoffentlich ohne Video Assi.
      Um 22 Uhr fängt der Kölner Treff an, im WDR Fernsehen,
      da ist das TV Gerät für Fußball gesperrt.
      Also 10 Min. früher abpfeifen, Herr Schiedsrichter.
      Wenn nicht den Rest alls Zeitversetzte Live Übertragung anschauen,geht ja bei DZAN.

    • puchallo5 hat einen neuen Beitrag "Effzeh - Paderborn - Aftermatch" geschrieben. 21.10.2019

      Zitat von Rehbock im Beitrag #55
      Ich bin sehr sehr zufrieden mit der Leistung gestern. Ich liebe es, wenn es langweilig ist beim FC.
      Aber eins: für mich als Verschwörungstheoretiker war das gestern der Beweis, dass der DFB uns weghaben will. Am Teroddetor gab es gestern mal rein gar nichts zu kritisieren. Dass die da 3 min einen Grund suchen, um das Tor irgendwie wegzunehmen, ist eine Unverschämtheit. Das drückte mindestens auf die Euphorie. Überhaupt fand ich es gestern ziemlich leise im Stadion.



      Wenn der Ball zu Terodde nicht von einem Paderborner gekommen wäre,
      wäre das Tor bestimmt nicht anerkannt worden.
      Porno stand am 5 Meterraum im Abseits,ein Spieler der am 5 Meterraum steht
      will in das Spiel eingreifen und kann daher nicht passiv im Abseits stehen.
      Egal wie rum er steht.
      Das haben wohl die meisten so im Stadion gesehen,deswegen ruhig.

    • puchallo5 hat einen neuen Beitrag "Ohrenbläser Truppe gegen Paderborn MATCHBIRD" geschrieben. 20.10.2019

      Wer macht denn so was ?
      Den guten Rum mit Tee verwässern !!!

      Zitat von Sanne im Beitrag #82
      Musst du halt ordentlich Rum reingeben..................
      Zitat von Bürgersteig im Beitrag #72
      Zitat von Sanne im Beitrag #66
      Mag sein, dass mich der heiße Tee ein bisschen beflügelt, aber ich will noch ein paar mehr Tore sehen......



      Ich will auch mal von nem heißen Tee beflügelt sein....



    • puchallo5 hat einen neuen Beitrag "Ohrenbläser Truppe gegen Paderborn MATCHBIRD" geschrieben. 20.10.2019

      Zitat von trotzdemfan im Beitrag #37
      2 Min 24 Sek haben die Kellerkinder gebraucht. Hätte Gräfe besser mich angerufen. Ich hätte ihm sofort gesagt, dass das kein Abseits war. Scheiß Videogedöns.


      Für mich war es Abseits !
      Wenn es die Regel gibt muss man sie ach anwenden.
      5 /6 Meter mittig vor dem Tor im Abseits, und dann passiv ?

Empfänger
puchallo5
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz