[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[center][/center]
Smileys
[lol]
kugelnlachen
fc-schal
thumbsup
kotzen
ostern
naughty
schuetteln
teuflisch
kopfwand
prost
frech
Facepalm1
love
motzen
tanzen
angst
personen
baden
laber
grins
Grinsemann
schlaf
gefahr
[phrase]
[eek]
tounge
respektieren
fiedeln
rofl
klatschen
cool
weihnachten
stars
winken
ironie
kuss
klatsch
schwitzen
rolleyes
crying
smile
wink
tongue
poldi
illse
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Bulle Weber
Beiträge: 591 | Punkte: 486 | Zuletzt Online: 17.01.2021
Registriert am:
07.06.2016
Geschlecht
keine Angabe
    • Es liegt nicht an Dir. Ich mag Dich. Auch dieses Jahr kamen die schönsten Beiträge von Dir (mit Methusalem).

    • Ich habe nochmal einige Seiten aus diesem Thread gelesen und bin zu dem Schluss gekommen, dass mir diese Streitereien einfach keinen Spaß mehr machen. Ich habe ja seit längerer Zeit sowieso hier kaum noch geschrieben, so dass es ohnehin nicht auffallen wird, wenn ich gar nicht mehr schreibe. Da ich im Sommer pensioniert werde, ist mir vielleicht irgendwann so langweilig, dass ich vielleicht doch noch mal aktiv werde.
      Was mir sehr wichtig ist: Es gibt Schreiber, die ich im Laufe der Jahre sehr lieb gewonnen habe. Hier möchte ich insbesondere den Papa nennen, der sich in den leztzen Monaten leider nur noch in diversen, unschönen Streitgesprächen aufreiben musste. Aber auch mit dem Kohlenbock verbinde ich sehr schöne Erinnerungen. Damals war sein Avatar der Tolkien und wir hatten sehr unterhaltsame und lustige Gespräche. Leider hat sich in den letzten Monaten nicht alles besonders gut entwickelt und es gibt User, die aus meiner Sicht sehr intelligent sind, gleichwohl aber immer wieder streitlustig und mit wenig Demut augetreten sind, obwohl sie intelektuell durchaus in der Lage gewesen wären, bei Streiten einzulenken. Ich denke da auch an unseren Grafen, der mit großem Intellekt ausgestattet ist, dies aber in seinen Beiträgen häufig „herausgekehrt“ hat. Ich denke, dass nicht nur mir dieses „Angeben“ nicht immer besonders gut gefallen hat. Letztendlich hat mich aber das Verhalten eigentlich aller Streitbeteiligten, insbesondere die fehlende Fähigkeit, sich ehrlich die Hand zur Versöhnung zu reichen, sehr enttäuscht, weshalb ich mich jetzt zunächst mal aus dem Forum zurückziehen möchte.

      Alles Gute und bleibt gesund!

      Bulle

    • Bulle Weber hat einen neuen Beitrag "Effzeh - Big-Schitty-Club - Aftermatch" geschrieben. 16.01.2021

      Ich schaue schon seit etlichen Wochen nur noch Konferenz, weil ich dieses ängstliche Rückwärtsspiel nicht mehr ertragen kann. Heute habe ich bei den Einblendungen des FC gedacht, dass es mir inzwischen am liebsten wäre, wenn der FC in der Konferenz überhaupt nicht mehr gezeigt würde. Warum spielt das gesamte Team so schrecklich mutlos?

    • Bulle Weber hat einen neuen Beitrag "Besonnene (nicht besoffene) Weihnachtsgrüße" geschrieben. 23.12.2020

      Herzlichen Dank, Sanne, für die lieben Weihnachtswünsche. Dir und Euch allen wünsche ich ein schönes, friedliches und frohes Weihnachtsfest. Bleibt gesund und macht das beste daraus.
      Liebe Grüße Bulle

    • Bulle Weber hat einen neuen Beitrag "Alter, was ist Loos ????? MATCHBIRD OSNABRÜCK VERDAMMT" geschrieben. 22.12.2020

      Zitat von Sleazy23 im Beitrag #101
      Sorry, kann nicht mehr mitreden! Die Frau, bei Der ich geschaut habe, ist der Meinung, das man den Stecker vom IPad zieht, wenn man rausgeht! So hab ich die letzten 15 Minuten nicht mehr gesehen, weil Akku alle !!!! Echt jetzt, solangsam hab ich kein Bock mehr auf die Fickerei!!!!! Hab mich lang genug ausgetobt!!!!!! Was für ........ egal


      Wieso? In den letzten 15 Minuten ist doch nichts mehr passiert. Da schadet es doch nicht, noch ein bisschen zu f...en!

    • Bulle Weber hat einen neuen Beitrag "Alter, was ist Loos ????? MATCHBIRD OSNABRÜCK VERDAMMT" geschrieben. 22.12.2020

      Zitat von Joker im Beitrag #69
      Zitat von Bulle Weber im Beitrag #64
      Zitat von Joker im Beitrag #51
      Zitat von Sleazy23 im Beitrag #43
      Zitat von Joker im Beitrag #39
      Modeste hat bis zum Tor ein Katastrophenspiel hingelegt. Agil wie ein eingemauerter Panzerschrank, schlimme Zweikampfführung, schlechtes Timing. Aber er hat ja getroffen - das scheint jede Kackleistung zu legitimieren. Auch wenn ein Stürmer von Format zwei oder drei Tore geschossen hätte.


      Aber so war Er doch eigentlich immer, oder?



      Absolut NICHT!

      Der hatte ein unfassbares Timing beim Kopfballspiel, konnte die Bälle wie kaum ein Zweiter "festmachen" und verteilen, hat manchmal alleine! in der gegnerischen Hälfte für Angst und Schrecken gesorgt. Von DIESEM Modeste ist der aktuelle so weit entfernt wie ich von Messi.


      Na klar, das war noch nicht unser Modeste. Du hast ja auch schon vor dem Spiel gesagt, dass Du ihn nicht spielen sehen willst. Aber er braucht Spielpraxis und Erfolgserlebnisse. Daher war das aus meiner Sicht heute ein Fortschritt.



      Mal vom "hineingeduselten" Tor abgesehen (der war nur drinnen, weil er ihn nicht richtig getroffen hat) - wo um Himmels Willen hast Du ernsthaft einen Fortschritt bei Modeste gesehen?


      Der hat den mit links geschossen, na klar verbesserungswürdig, aber er hat nicht lange gefackelt, ist vernünftig in den Raum gelaufen und hat, natürlich mit Glück, getroffen. Ich war eigentlich immer ein Optimist und hoffe einfach, dass Modeste uns weiterhelfen kann. Ich habe schon so oft erlebt, dass Spieler, die sich in einem Leistungstief befanden, irgendwann auch mal wieder die Kurve geschafft haben. Und eins wissen wir beide: Modeste hat noch immer das Potential.

    • Bulle Weber hat einen neuen Beitrag "Alter, was ist Loos ????? MATCHBIRD OSNABRÜCK VERDAMMT" geschrieben. 22.12.2020

      Zitat von Joker im Beitrag #51
      Zitat von Sleazy23 im Beitrag #43
      Zitat von Joker im Beitrag #39
      Modeste hat bis zum Tor ein Katastrophenspiel hingelegt. Agil wie ein eingemauerter Panzerschrank, schlimme Zweikampfführung, schlechtes Timing. Aber er hat ja getroffen - das scheint jede Kackleistung zu legitimieren. Auch wenn ein Stürmer von Format zwei oder drei Tore geschossen hätte.


      Aber so war Er doch eigentlich immer, oder?



      Absolut NICHT!

      Der hatte ein unfassbares Timing beim Kopfballspiel, konnte die Bälle wie kaum ein Zweiter "festmachen" und verteilen, hat manchmal alleine! in der gegnerischen Hälfte für Angst und Schrecken gesorgt. Von DIESEM Modeste ist der aktuelle so weit entfernt wie ich von Messi.


      Na klar, das war noch nicht unser Modeste. Du hast ja auch schon vor dem Spiel gesagt, dass Du ihn nicht spielen sehen willst. Aber er braucht Spielpraxis und Erfolgserlebnisse. Daher war das aus meiner Sicht heute ein Fortschritt.

    • Bulle Weber hat einen neuen Beitrag "Der große FC gegen die Überraschung der 2. Liga (Early Bird )" geschrieben. 22.12.2020

      Zitat von fc my love 1961 im Beitrag #63
      Das war wichtig der Starteinsatz für Modeste denn wenn Gisdol ihn heute nicht gebracht hätte dann nie mehr.ich drücke ihm die Daumen das er endlich das Tor wieder trifft.


      Ja, darüber würde ich auch sehr freuen. Modeste kann, denke ich, noch immer gut Fußball spielen und könnte für uns in dieser Saison noch ganz wichtig sein, wenn er endlich mal wieder Erfolgserlebnisse einheimsen könnte.

    • @Dude

      Dein Name Dude, u..a. die Hauptfigur der Filmkomödie The Big Lebowski (1998), ist schon okay. Aber auch „Gülle“ wird viel zu negativ bewertet. Immerhin hat Gülle zwei unschlagbare Vorteile: Sie enthält meist alle wichtigen Nährstoffe für die Pflanzen und liefert gleichzeitig organische Substanz für den Boden, die für eine nachhaltige Bodenfruchtbarkeit sorgt.

    • Zitat von The Dude im Beitrag #3685
      Zitat von derpapa im Beitrag #3674
      Liebe Leute, auch wenn es wieder dieselben sind, macht mal halblang. Ich meine beide Seiten. Schade, dass es überhaupt zwei verbohrte Seiten gibt. Das ist es nicht wert, das Forum hatte ja mal was, sonst würden viele von uns es nicht schon so lange hier ausgehalten haben.

      Ich bin ja raus hier, wende mich aber nochmal an den liebe @the dude:

      Ich meine, es fing diesmal mit dem geflüchteten Islamisten an, der den Lehrer enthauptet hatte. Seitdem habe ich das Gefühl, du bewirfst mich in jedem, in wirklich jedem Beitrag mit..., na, du weißt schon was.
      Dabei kommt ganz oft, eigentlich immer das Wort Demenz oder dement vor. Nu bin ich 10 Jahre älter als du, aber nicht dement, noch nicht. Ich habe aber sehr lange damit zu tun gehabt und wenn du deine Beleidigungen (ich empfinde das so, du vielleicht nicht) in meine Richtung in fast jeden zweiten Beitrag mit diesem Wörtchen schmückst... dann langt es irgendwann. Demenz/dement ist kein Schimpfwort, das ist ne elende Krankheit. Ich habe dich oft genug gebeten, dass wir uns ignorieren, aber das wolltest du nicht. Du willst gewinnen. Hier gewinnt aber niemand, alle verlieren. Versteh' das doch mal, oder versuche es wenigstens.
      Ich habe hier keinen Neger erwähnt, warum auch? Provozieren kann man auch eleganter. Aber sich über den "geflüchteten Islamisten" aufzuregen und mir deshalb immer wieder Sachen hinterher zu werfen, wie ich sie in kleinen Teilen in meinem wütenden Eingangspost aufgelistet habe...wo ist da die Verhältnismäßigkeit? Auf die Sachen ist übrigens keiner der BiG Five eingegangen, die interessieren keinen.
      Dafür, dass ich den Smokie wegen dem Güllelesben-Post und seiner folgenden Relativierung einen Populisten genannt habe...bin ich gesperrt worden. Vielleicht, ganz vielleicht kannst du ein winziges Stück Verständnis dafür aufbringen, dass mir das schwer gegen den Strich ging.

      In diesem Sinne
      frohe Weihnachten.




      Lieber Papa,

      ja, dafür habe ich dann sogar viel Verständnis und ich schäme mich sofort für diese Wortwahl.
      Und bitte um Verzeihung.
      Die „N“ Wort Eskalation v bringe ich mit dir gar nicht in Verbindung.
      Wir hatten unsere Auseinandersetzung schon deutlich früher, vor dem Islamistendisput.
      Dies wieder aufzurollen..., muss nicht sein.
      Auch ich fühlte mich von nicht eben wenigen von dir verwendeten Begrifflichkeiten, ab einem gewissen Punkt verletzt.
      Ich hatte im übrigen sehr darauf gehofft, dass wir uns nach deiner gestrigen Rückkehr annähern können.
      Umso größer der Schock, als ich sah, dass du einige User sofort hart attackiertest, dazu den „Gü........“ in annähernd jedem Beitrag erwähntest.
      Das hat mich ehrlich getroffen, dachte, es geht schlimmer weiter, als es vor dem Break war.
      Wir haben uns beide ab einem gewissen Punkt nicht eben mit Ruhm bekleckert.
      Ich rechne es dir sehr hoch an, dass du diesen versöhnlichen Schritt getan hast, in einer Zeit, die ob ihrer Geschehnisse an uns allen nagt, bei dir und auch bei mir, geht’s als Bonus auch noch an die Existenz.
      Wir müssen nun wirklich nicht einer Meinung sein, aber auf Inhalte einzugehen, sollte auch mehr als Smileys, Häme, Zynismus beinhalten,auch das ist verletzend, das stieß mir auf, auch bei anderen.
      In die Kritik zur Wortwahl schließe ich mich selbstverständlich ein.
      Lass uns beide zurückkehren zu einer inhaltlichen Auseinandersetzung.
      Detailliert auf alles einzugehen sprengte den Rahmen, da kann PN eher angezeigt sein.
      SO gewinnt das Forum. Genau SO, mit diesem deinen versöhnlichen Schritt, den ich dir sofort entgegenzukommen gewillt bin.
      Ich denke ernsthaft daran, mich in „Güllemann“ umzutaufen.
      Das käme dir dann doch auch sehr entgegen.., oder??😂
      Jeder Post begönne mit @ Güllemann, lieber Güllemann usw.
      Vielleicht sagen wir:

      Bei einem Sieg gegen den Chemiekonzern nachher, steht die Umtaufe an?
      Was meinst du?



      Herzlichen Dank Euch beiden für diese Beiträge! Morgen in einer Woche ist Heiligabend und jeder von uns spürt in diesen Tagen, wie schwer es fällt, die Kontakte mit liebgewonnenen Menschen auf ein Minimum reduzieren zu müssen oder wie es Dir, lieber Papa, ergangen ist, in dieser ohnehin total schwierigen Zeit einen ganz ganz wichtigen Menschen verloren zu haben. Eure Beiträge sind von Verzeihen geprägt und tuen uns allen ungemein gut. Nicht umsonst wünschen sich Menschen oft ein „besinnliches“ Weihnachtsfest, weil es für die meisten von uns bei all dem Stress immer wieder ein ganz großes Bedürfnis ist, einzuhalten und zur „Besinnung“ zu kommen. Nochmals vielen lieben Dank für Eure beiden Beiträge. Wenn jetzt heute Abend auch noch der FC gewinnen sollte, würde ich schon morgen den Weihnachtsbaum aufstellen.

    • Bulle Weber hat einen neuen Beitrag "Bürgerkrieg USA" geschrieben. 24.11.2020

      Bis 2024 ist noch Zeit . Da kann viel passieren. Ich denke genauso wie Du Joker. Aber ich glaube nicht, dass es Trump gelingt, über diesen langen Zeitraum die Massen zu mobilisieren. Eher stirbt der! Würde mir sehr gefallen.

    • Bulle Weber hat einen neuen Beitrag "Effzeh Sieglos - Union Berlin - Aftermatch" geschrieben. 23.11.2020

      Gisdol wird also bleiben, Held auch. Von der Vereinsführung hört man nichts. Ich habe sogar die Namen von diesen profillosen Abnickern vergessen.
      Dann also ab in die zweite Liga!

    • Bulle Weber hat einen neuen Beitrag "Matchbird Harmlos FC gegen die Eisernen" geschrieben. 22.11.2020

      Du hast völlig recht. Und deshalb muss fast ein Wunder passieren, wenn der FC die Klasse halten soll.

    • Bulle Weber hat einen neuen Beitrag "Matchbird Harmlos FC gegen die Eisernen" geschrieben. 22.11.2020

      Ich habe nichts gegen Gisdol. Scheint ein netter Mensch zu sein. Aber 18 Spiele ohne Sieg. Der darf keinen Tag länger mehr beim FC sein. Und wenn Held den halten will: Dann sollte der Vorstand beide rausschmeißen.

    • Bulle Weber hat einen neuen Beitrag "Aufhol-Böcke vs. VFB-Aufsteiger - der 3-FC-Punkte-Matchbird" geschrieben. 23.10.2020

      Zitat von Joker im Beitrag #77
      Zitat von Bulle Weber im Beitrag #72
      Zitat von Joker im Beitrag #69
      Ist das eigentlich nur son Gefühl,

      oder dauert die letzte Stunde vorm Anpfiff tatsächlich immer 3-4 Stunden?

      Nöö! Ich habe um punkt 14 Uhr mein erstes Bier geöffnet und könnte jetzt schon fast einschlafen.


      Du bist mir da 3 Stunden voraus!

      Ich muss schneller trinken, um das zu kompensieren. Eindeutig.


      Ich kann da nicht mehr gegenhalten. Alt werden, ist einfach nicht (nur) schön. Aber heute holen wir drei Punkte. Da dulde ich keinen Widerspruch. Wir müssen heute einfach gewinnen. Das ist doch nicht zu viel verlangt. Wir müssen das schaffen, egal, wie!

    • Bulle Weber hat einen neuen Beitrag "Aufhol-Böcke vs. VFB-Aufsteiger - der 3-FC-Punkte-Matchbird" geschrieben. 23.10.2020

      Zitat von Joker im Beitrag #69
      Ist das eigentlich nur son Gefühl,

      oder dauert die letzte Stunde vorm Anpfiff tatsächlich immer 3-4 Stunden?

      Nöö! Ich habe um punkt 14 Uhr mein erstes Bier geöffnet und könnte jetzt schon fast einschlafen.

    • Bulle Weber hat einen neuen Beitrag "Alles Gute zum Geburtstag lieber Smoker!" geschrieben. 23.10.2020

      Bei dieser ganzen Corona-Sch...., die uns einfach nicht zur Normalität zurückfinden lässt, ist dies der für mich mit Abstand der beste Thread der letzten Monate. Denn er zeigt Eins ganz deutlich: Wir halten zusammen!!!

    • Bulle Weber hat einen neuen Beitrag "Alles Gute zum Geburtstag lieber Smoker!" geschrieben. 23.10.2020

      Zu Deinem Geburtstag, lieber Smokie, wünsche ich Dir alles Gute, viele glückliche Stunden und eine gute Gesundheit im neuen Lebensjahr.

      LG Bulle

    • Bulle Weber hat einen neuen Beitrag "Corona: Alles ums Thema Virus und Bier - Der 2 in 1 -Trööt" geschrieben. 22.10.2020

      Zitat von Joker im Beitrag #9956
      Zitat von derpapa im Beitrag #9934
      https://www.n-tv.de/panorama/21-40-Erstmals-mehr-als-9000-Neuinfektionen-in-Deutschland--article21626512.html
      [ ... ]
      In Brasilien ist jemand am Impfstoff gestorben. [ ... ]




      Ich werde wohl nie verstehen, was Leute wie Dich dazu bewegt, solche Falschmeldungen im Umlauf zu bringen, 'derpapa'.

      In nahezu JEDER Online-Zeitung wird ausdrücklich berichtet, dass der verstorbene Proband ein Placebo bekommen hat, nicht den Impfstoff.

      Kann man aber natürlich auch ignorieren, diese Tatsache ... macht Deinen Beitrag wohl interessanter.


      Es steht weder fest, ob es sich bei den Meldungen um „Falschmeldungen“ handelt, noch ist klar, ob Deine „Tatsache“ eine solche ist. Darauf kommt es aber auch überhaupt nicht an, da es bei solchen Tests nicht ausgeschlossen werden kann, dass etwas auch gründlich schiefläuft. Selbst der Tod einer Testperson kann nicht ausgeschlossen werden. Vielleicht werden ja gerade deshalb deutsche Impfstoffe von Testpersonen aus Peru und Panama getestet (das ist bewusst provokant formuliert). Deine agressive Reaktion auf Papas Beitrag habe ich aber nicht erwartet und fand sie auch etwas enttäuschend und unnötig. Wenn die besten Schreiber des Forums sich so anfeinden, dann weiß ich nicht, ob das Forum noch längere Zeit überleben kann.

      LG Bulle

Empfänger
Bulle Weber
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz