Monday, June 17th 2019, 2:32pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 987

1,401

Saturday, January 26th 2019, 12:16am

In Niedersachsen und selbst in Ostfriesland gibts FC-Fans
Herzlich Willkommen:thumbup:

Sogar am Niederrhein. :klatschen:

.
Aixbock
Yepp :thumbsup:
+1 ;)


Ich bin am Niederrhein groß geworden worden. Meine ganze Familie war Klepperfan, aber ich bin schon als kleines Kind aus der Art geschlagen und hab mir den 1. FC Köln ausgesucht. Meine Familie hatte damit keine Probleme, sie haben sich für mich gefreut, wenn der FC gewonnen hatte. Und ich hab mich revanchiert und mich für sie gefreut, wenn die Klepper gewonnen haben. Außer natürlich, wenn der FC gegen Gladbach gespielt hat. Da ging s um alles. In der Schule gab es immer zwei Lager, man musste sich bekennen: entweder Bayern oder Gladbach (und aus lokalen Gründen auch nebenbei noch den KFC, aber die hatten eh keine Chance). Und ich hab dann immer gesagt: Weder, noch. Okay, lieber Gladbach als Bayern. Aber über allem steht der 1. FC Köln! Aber ich war auch nie der einzige. Während der ganzen Schulzeit gab's immer auch vereinzelte Andere, die auch FC-Fans waren.
:fcfc:
:poldi:
:fcfc:
"If you can´t convince them, confuse them."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,106

1,402

Saturday, January 26th 2019, 9:16am

Ich wundere mich immer über die räumliche Ausdehnung des Niederrheins. Ohne jetzt jemandem zu nahe zu treten, aber ich vermute, daß es sich um ein Delta handelt, dessen Ausmaße von der Maas bis an - aber lassen wir das lieber :cursing:
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,984

1,403

Saturday, January 26th 2019, 10:19am

Ich wundere mich immer über die räumliche Ausdehnung des Niederrheins. Ohne jetzt jemandem zu nahe zu treten, aber ich vermute, daß es sich um ein Delta handelt, dessen Ausmaße von der Maas bis an - aber lassen wir das lieber :cursing:
Die Schwachköppe singen doch immer : ... ... auf die Elf vom Niederrhein !
So , und da ich nur 20 autominuten von dem Bauerndorf wegwohne , bin ich wohl auch Niederrheiner !! :kopfwand:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,601

1,404

Saturday, January 26th 2019, 12:22pm

Der auch beim FC gehandelte Mittelstürmer Josh Maja (20) hat jetzt bei Girondins Bordeaux für 4 Jahre unterschrieben.

http://www.fussballtransfers.com/nachric…bordeaux_100168
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Jan 26th 2019, 12:26pm)

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,601

1,405

Saturday, January 26th 2019, 1:17pm

BVB: Preisschild für Kagawa

In fünf Tagen schließt das Transferfenster. Dann dürfte auch Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc tief durchatmen, denn auf ihn wartet in den nächsten Tagen noch viel Arbeit. Shinji Kagawa (29) könnte für eine Mini-Ablöse gehen. Borussia Dortmund will seinen Kader ausdünnen. Den offensiven Mittelfeldspieler Shinji Kagawa könnte es als nächstes treffen. Und der BVB ist offenbar gewillt, den Japaner für kleines Geld zu verkaufen. Der ‚Bild‘ zufolge hat Schwarz-Gelb einen Preis genannt, für den man bereit wäre, den 29-Jährigen ziehen zu lassen. Demnach könnte Kagawa den Spitzenreiter der Bundesliga für zwei bis drei Millionen Euro verlassen. Sein Vertrag läuft bis 2020.

Quelle: http://www.fussballtransfers.com/bundesl…r-kagawa_100158

Das wäre ja sogar eine Ablöse, die der FC stemmen könnte.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Jan 26th 2019, 1:24pm)

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,340

1,406

Saturday, January 26th 2019, 1:20pm

Genug Mittelstürmer kann man nie haben........

  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,601

1,407

Saturday, January 26th 2019, 1:23pm

Genug Mittelstürmer kann man nie haben........



Ich habe den Text nochmals geändert. Kagawa ist natürlich offensiver Mittelfeldspieler. Aber auch davon kann man nie genug haben. :D
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Powerandi" (Jan 26th 2019, 1:30pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,970

1,408

Saturday, January 26th 2019, 2:19pm

Ich wundere mich immer über die räumliche Ausdehnung des Niederrheins. Ohne jetzt jemandem zu nahe zu treten, aber ich vermute, daß es sich um ein Delta handelt, dessen Ausmaße von der Maas bis an - aber lassen wir das lieber :cursing:

Geologisch reicht der Niederrhein von der Kölner Bucht bis zum Mündungsdelta von Rhein-Maas-Schelde. Entsprechend großzügig wird das Gebiet auch noch in Georg Forsters Klassiker "Ansichten vom Niederrhein" umrissen, in dem der Autor seine Reisen im Jahre 1790 beschreibt, ein absoluter Klassiker der Goethezeit. Daß Köln dazugehört, war seinerzeit noch selbstverständlich, außerdem natürlich das Gebiet der Niederlande, das heute durch die Ziehung der Grenze in der Folge des Wiener Kongresses künstlich abgetrennt ist. "Von der Maas" ist also völlig in Ordnung, weiter müßte es allerdings dann "bis an den Rhein" heißen, cum grano salis versteht sich.
.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 620

1,409

Saturday, January 26th 2019, 2:26pm

Ich wundere mich immer über die räumliche Ausdehnung des Niederrheins. Ohne jetzt jemandem zu nahe zu treten, aber ich vermute, daß es sich um ein Delta handelt, dessen Ausmaße von der Maas bis an - aber lassen wir das lieber :cursing:
Die Schwachköppe singen doch immer : ... ... auf die Elf vom Niederrhein !
So , und da ich nur 20 autominuten von dem Bauerndorf wegwohne , bin ich wohl auch Niederrheiner !! :kopfwand:
Nicht, dass du noch bei mir um die Ecke wohnst! :eek: :grins:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,970

1,410

Saturday, January 26th 2019, 2:41pm

Ich wundere mich immer über die räumliche Ausdehnung des Niederrheins. Ohne jetzt jemandem zu nahe zu treten, aber ich vermute, daß es sich um ein Delta handelt, dessen Ausmaße von der Maas bis an - aber lassen wir das lieber :cursing:
Die Schwachköppe singen doch immer : ... ... auf die Elf vom Niederrhein !
So , und da ich nur 20 autominuten von dem Bauerndorf wegwohne , bin ich wohl auch Niederrheiner !! :kopfwand:
Nicht, dass du noch bei mir um die Ecke wohnst! :eek: :grins:

Ich brauche auch 20 Minuten. ;) Aber wie schon gesagt, auch Köln ist im Grunde Niederrhein. :lol:

.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,984

1,411

Saturday, January 26th 2019, 3:18pm

Ich wundere mich immer über die räumliche Ausdehnung des Niederrheins. Ohne jetzt jemandem zu nahe zu treten, aber ich vermute, daß es sich um ein Delta handelt, dessen Ausmaße von der Maas bis an - aber lassen wir das lieber :cursing:
Die Schwachköppe singen doch immer : ... ... auf die Elf vom Niederrhein !
So , und da ich nur 20 autominuten von dem Bauerndorf wegwohne , bin ich wohl auch Niederrheiner !! :kopfwand:
Nicht, dass du noch bei mir um die Ecke wohnst! :eek: :grins:
Sag mir wo du wohnst und ich sag dir wieviel Ecken es sind zu mir !! :winken:
  • Go to the top of the page

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 620

1,412

Saturday, January 26th 2019, 4:42pm

Sind wohl doch ein paar Ecken mehr von Wassenberg bis in die Nähe von Krefeld. Aber einer neben mir auf der Süd ist auch von dort. Oder bist du es Klaus? :lol:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "JoeCool" (Jan 26th 2019, 4:43pm)

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,984

1,413

Saturday, January 26th 2019, 4:46pm

Sind wohl doch ein paar Ecken mehr von Wassenberg bis in die Nähe von Krefeld. Aber einer neben mir auf der Süd ist auch von dort. Oder bist du es Klaus? :lol:
Nee , bin nicht Klaus !
Ok , von hier bis Krefeld brauch ich dann schon ne knappe Std !
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,970

1,414

Saturday, January 26th 2019, 4:53pm

Sind wohl doch ein paar Ecken mehr von Wassenberg bis in die Nähe von Krefeld. Aber einer neben mir auf der Süd ist auch von dort. Oder bist du es Klaus? :lol:

Mist! Ich habe die 900-Jahrfeier verpaßt. :motzen:

.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,970

1,415

Saturday, January 26th 2019, 4:55pm

Sind wohl doch ein paar Ecken mehr von Wassenberg bis in die Nähe von Krefeld. Aber einer neben mir auf der Süd ist auch von dort. Oder bist du es Klaus? :lol:
Nee , bin nicht Klaus !
Ok , von hier bis Krefeld brauch ich dann schon ne knappe Std !

Von hier nur dreiviertel Std. :thumbsup:

.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,984

1,416

Saturday, January 26th 2019, 5:02pm

Sind wohl doch ein paar Ecken mehr von Wassenberg bis in die Nähe von Krefeld. Aber einer neben mir auf der Süd ist auch von dort. Oder bist du es Klaus? :lol:
Nee , bin nicht Klaus !
Ok , von hier bis Krefeld brauch ich dann schon ne knappe Std !

Von hier nur dreiviertel Std. :thumbsup:

.
Aixbock
Wenn ich jetzt noch wüsste wo von hier ist ??
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,020

1,417

Saturday, January 26th 2019, 5:16pm

Bei ihm zuhause :grins:
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,984

1,418

Saturday, January 26th 2019, 5:37pm

Bei ihm zuhause :grins:
Ich bin überwältigt mit welch Koryphäen ich hier zusammen schreiben darf !
:teuflisch:
  • Go to the top of the page

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,230

1,419

Saturday, January 26th 2019, 7:25pm

konifären sind auch hier :D
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 620

1,420

Saturday, January 26th 2019, 8:08pm

Heute Morgen war ich mit meinem Sohn bei einem Fußballturnier. Dort habe ich einen Kollegen getroffen, der eigentlich ausgebildeter Fußballtrainer ist, das aber nicht hauptberuflich macht. Er hat die A-Lizenz zusammen mit Dirk Schuster und ein paar anderen Profis gemacht, lange bei F95 bis zur B-Jugend trainiert und ist gelegentlich noch ein wenig als Scout vor allem in England und dort in der Regel für Chelsea unterwegs. Er kennt viele Leute und hat letztens noch mit David Luiz zusammen beim Mittagessen gesessen.


Das schreibe ich als Vorlauf, damit jeder die kommenden Aussagen einschätzen kann. Auf jeden Fall weiß er, wovon er redet und ist ganz bestimmt kein Blender vor dem Herrn.


Im Laufe des Gesprächs sind wir auch auf das Scouting und auf den FC zu sprechen gekommen. Bei Chelsea war er einmal ein Wochenende mit deren Chefscout unterwegs. Wenn der Trainer zu diesem kommt und einen Spieler mit gewissen Fähigkeiten sucht, werden diese genau in eine Datenbank eingegeben und es kommen 8-10 Spieler heraus, die exakt diesen Anforderungen entsprechen. Dabei werden alle Stärken und Schwächen mit aufgeführt und sofort mit dem entsprechenden Videomaterial hinterlegt.
Mein Bekannter meinte, dass der FC zu viel mit Quantität anstatt mit Qualität scoutet. Da werden viele Leute von der SpoHo zu den unterschiedlichsten Spielen geschickt. Diese Leute machen eine Masse von Spielern aus, es sind aber viel zu viele Scouts dabei, die einfach froh sind, ein nettes Spiel zu sehen und für den FC zu arbeiten. Die Leute haben nicht das entsprechende Knowhow und auch nicht das entsprechende Gespür für Spieler.
Einen Jadon Sancho z.B. brauche man nicht zu scouten, bei dem sieht jeder, dass er ein Top-Spieler ist. So einer ist für den FC weder zu erreichen noch zu bezahlen. Man muss ein Auge auf die Spieler dahinter haben, die das Potential haben und zeigen, aber noch nicht den Durchbruch geschafft haben. Hier vermisst er beim FC die entsprechenden Profis und sieht fehlende Qualität. Die Scouts müssen auch Spiele von Spielern mal vom Oberrang ansehen, um z.B. taktisches Verhalten zu beurteilen, ein anderes Mal nahe am Spielfeldrand sein, um seine Präsenz und sein Standing innerhalb des Teams zu ermitteln.
Einen Nils Schmadtke kennt er wohl auch noch aus Düsseldorfer Zeiten und hielt nicht viel von ihm. Von Beruf ist der Sohn. Er hätte wohl Talent gehabt, aber nie den Biss, um sich wirklich einmal durchzusetzen, also eher ein Lebe- und Prahlemann. Da sollten wir nicht traurig sein, dass er nun auch weg ist.


Dann haben wir noch über ein paar Spieler gesprochen. Bei Córdoba sieht er auch seine enorme Physis, die er gut einbringt. Allerdings meinte er, dass Córdoba keine Antizipation besitzt, keinen Torriecher und auch keine Handlungsschnelligkeit hat. In der 2. Liga könnte er das durch seinen Einsatz und seine Physis kompensieren, in der BL würde das aber nicht funktionieren. Da sieht er massive Probleme, insbesondere wenn er alleine spielt.
Terodde sie auch keiner für die BL. Dieser hat zwar genau den Riecher und Instinkt, der Cordoba abgeht und den man nicht lernen kann, aber da fehlt es am Fußballerischen.
Kainz findet er gut und fragt sich, warum er bei Werder nicht mehr zum Zuge gekommen ist. Das sei eine gute Verstärkung. Geis sieht er weitaus kritischer. Hier nannte er die Argumente, die auch von uns angeführt werden: gut im Passspiel und in der Ballsicherheit, aber zu unbeweglich und zu langsam.


So, ist dann was länger geworden, aber ich dachte, das könnte den ein oder anderen vielleicht interessieren.
  • Go to the top of the page