Monday, June 24th 2019, 1:05pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,096

861

Wednesday, February 20th 2019, 3:30pm

@Hoher Norden
Natürlich ist Grundschnelligkeit wichtig im Defensiv-Verhalten, ich bezog mich aber auf den Artikel. Darin steht (so hab ich das verstanden), dass mit den „„langsamen““ Defensiv-Spielern kein schnelles Umschaltspiel möglich ist. DAS sehe ich vollkommen anders. Bei Ballgewinn einen schnellen und klugen Pass in die nächste, vordere Schnittstelle oder zum Mitspieler zu spielen, dafür muss ich kein wieselflinker Spieler sein.
Dass die Spieler teilweise zu langsam sind, um schnelle Angreifer des Gegners zu stoppen, sehe ich genauso, war aber aus meiner Sicht nicht der Kritikpunkt im Artikel.
  • Go to the top of the page

Bacardi

Intermediate

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 517

862

Wednesday, February 20th 2019, 4:12pm

Unsere Abwehrspieler sind noch nicht mal zu langsam und dies war gegen Paderborn auch nicht das Problem.
Richtig ist allerdings das (hier will ich mal weggehen von einzelnen Spieler) unser Umschaltspiel nach vorne und nach hinten zu langsam von statten geht.
Dies hat oft seine Gründe darin, dass die Abstände oft zu groß sind oder im defensiv Verhalten unserer Angreifer zu finden sind.
Ein halbherziges Pressing schadet mehr als es nützt und ist Gift für eine Dreierabwehr die sich entweder in einer 1 gegen 1 Situation weiderfindet oder sich zurückziehen muss.
Oft ist zu sehen dass wir mit 6 Mann im Angriff auf einer Linie agieren und dort dann den Ball verlieren oder auch nicht anspielbar sind.
Unsere Standardschwäche an der Abwehr auszumachen oder weil wir langsam sind, ist ja ebenfalls Schwachsinn, bei der Abwehr und auch bei unseren Stürmern sehe ich kaum Fehler aber es sind immer wieder die Mittelfeldspieler die hier den Schlaf des gerechten abhalten, ich gestehe aber denjenigen zu die hier Horn kritisieren, dass es auch schwer ist wenn man einen Torhüter hat der nur auf der Linie klebt und man auch noch einen Meter vom Tor alles verteidigen muss.
Und hier sehe ich auch berechtigte Kritik am Trainerteam, die Aufteilung der Räume (auch wenn es sich wie Schach anhört) ist Aufgabe des Trainerteams.
Einige scheinen es nicht kapieren zu wollen und wenn man Anfang an der Linie sieht dann sind es immer wieder die gleichen Situationen die ihn aufbringen
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,684

863

Wednesday, February 20th 2019, 5:23pm

Spitzel-Affäre beim 1. FC Köln!
Zoff zwischen Veh und Anfang


Der 1. FC Köln ist nach drei Niederlagen in vier Spielen auf den Relegationsplatz gestürzt. Nicht nur sportlich hängen die Domstädter durch. Zwischen Sportchef Armin Veh und Trainer Markus Anfang hat es jetzt gekracht. Es gab laut Sportbild eine Krisensitzung ohne den Trainer - nur mit Veh und der Mannschaft. Trainer Anfang hat sich vor der Saison offenbar einige Spitzel innerhalb des Teams ausgesucht, also Spieler, die ihm regelmäßig berichten, was ihre Kollegen über ihn denken. Ob sie seinen Weg mitgehen? Wie ihnen Training und Taktik gefällt, und so weiter. Nun soll Veh Wind von der Sache bekommen haben und alles andere als begeistert gewesen sein. Bei seiner Krisensitzung ging es deshalb auch genau um dieses Thema, welches die komplette FC-Mannschaft spaltet. Fakt ist: Anfang ist mächtig angeschossen, darf sich keine weiteren Fehltritte mehr erlauben - weder auf, noch neben dem Platz.

Quelle: http://www.sportbuzzer.de/artikel/1-fc-k…ise-reaktionen/

Das hört sich nach einer baldigen Trennung an.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 4 times, last edit by "Powerandi" (Feb 21st 2019, 3:45pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,096

864

Wednesday, February 20th 2019, 5:28pm

Ok, Anfang ist ein Trainer-Neuling, aber so dumm wird er doch wohl nicht sein?!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,684

865

Wednesday, February 20th 2019, 5:41pm

Ok, Anfang ist ein Trainer-Neuling, aber so dumm wird er doch wohl nicht sein?!

Sollte an den Vorwürfen aber was dran sein, müsste er eigentlich von sich aus ohne Rauswurf zurücktreten.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Feb 20th 2019, 5:41pm)

Quogeorge

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,266

866

Wednesday, February 20th 2019, 5:53pm

Ok, Anfang ist ein Trainer-Neuling, aber so dumm wird er doch wohl nicht sein?!
Wenn das stimmt , dann noch schneller weg mit dem . Das wird jetzt aber spannend !
I was not ready for this
  • Go to the top of the page

UrkölschePescher

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,750

867

Wednesday, February 20th 2019, 5:54pm

Ok, Anfang ist ein Trainer-Neuling, aber so dumm wird er doch wohl nicht sein?!
Sollte an den Vorwürfen aber was dran sein, müsste er eigentlich von sich aus ohne Rauswurf zurücktreten.
Wäre das so, dann wäre es die logische Konsequenz... und was ich mit nem Mitspieler machen würde, der sich vom Trainer als Spitzel hat missbrauchen lassen, möchte ich lieber nicht kundtun :cursing:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,024

868

Wednesday, February 20th 2019, 5:56pm

Sowas wäre ein absolutes NoGo.


Die "Spitzel" wären ja auch ziemlich klar.Drexler und Chichos und evtl noch 1,2 Neuzugänge.

Wenn da was dran ist, gehört der sofort abgeschossen.
Das hat ja was von Mielke und SED Regime :schwitzen: :naughty:
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Schnüssetring

Professional

Date of registration: Oct 8th 2017

Posts: 1,209

869

Wednesday, February 20th 2019, 5:57pm

"dä Tünn" now for the new President !?!

Spitzel-Affäre beim 1. FC Köln!
Zoff zwischen Veh und Anfang


Der 1. FC Köln ist nach drei Niederlagen in vier Spielen auf den Relegationsplatz gestürzt. Nicht nur sportlich hängen die Domstädter durch. Zwischen Sportchef Armin Veh und Trainer Markus Anfang hat es jetzt gekracht. Esgab laut Sportbild eine Krisensitzung ohne den Trainer - nur mit Veh und der Mannschaft. Trainer Anfang hat sich vor der Saison offenbar einige Spitzel innerhalb des Teams ausgesucht, also Spieler, die ihm regelmäßig berichten, was ihre Kollegen über ihn denken. Ob sie seinen Weg mitgehen? Wie ihnen Training und Taktik gefällt, und so weiter. Nun soll Veh Wind von der Sache bekommen haben und alles andere als begeistert gewesen sein. Bei seiner Krisensitzung ging es deshalb auch genau um dieses Thema, welches die komplette FC-Mannschaft spaltet. Fakt ist: Anfang ist mächtig angeschossen, darf sich keine weiteren Fehltritte mehr erlauben - weder auf, noch neben dem Platz.

Quelle: https://www.landeszeitung.de/blog/nachri…-veh-und-anfang

Das hört sich nach einer baldigen Trennung an.
:thumbsup: :kugelnlachen: :thumbsup:

Nachdem der Vorstand bezüglich einer gemeinsamen Wiederwahl uneinig sein soll, nun also Zoff zwischen der schlechten Fee und den Anfänger.

Wie sang in den 60ern das Eilemann-Trio so schön zutreffend: "Dat jitt et doch nur, nur, nur bei us an Kölle"!

Und Zoff zwischen dem GF Sport und "seinem" Trainer kommt mir auch irgendwie aus der letzten Saison bekannt vor.
Dürfen jetzt auch Beide gehen?

Dä Tünn hät doch jesaat, keinen weiteren Chrash mehr zuzulassen! :winken:
VORSTANDSDUO UND SPITZEL-MARKUS RAUS! TRING :winken:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Schnüssetring" (Feb 20th 2019, 6:03pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,038

870

Wednesday, February 20th 2019, 6:01pm

Könnte sein, dass unser Trainer sehr bald nicht mehr unser Trainer ist. Und seine Vertrauten auf dem Platz werden es auch schwer haben. Natürlich nur, wenn in dem Artikel ein Funken Wahrheit steckt. Sowas kann für den Teamzusammenhalt tödlich sein.
Na ja, warten wir mal ab.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "derpapa" (Feb 20th 2019, 6:02pm)

HoherNorden

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 594

871

Wednesday, February 20th 2019, 6:06pm

@Hoher Norden
Natürlich ist Grundschnelligkeit wichtig im Defensiv-Verhalten, ich bezog mich aber auf den Artikel. Darin steht (so hab ich das verstanden), dass mit den „„langsamen““ Defensiv-Spielern kein schnelles Umschaltspiel möglich ist. DAS sehe ich vollkommen anders. Bei Ballgewinn einen schnellen und klugen Pass in die nächste, vordere Schnittstelle oder zum Mitspieler zu spielen, dafür muss ich kein wieselflinker Spieler sein.
Dass die Spieler teilweise zu langsam sind, um schnelle Angreifer des Gegners zu stoppen, sehe ich genauso, war aber aus meiner Sicht nicht der Kritikpunkt im Artikel.

Okay habe ich mißverstanden !

Das Umschaltspiel nach vorne betreffend hast Du recht.
No risk - no fun :P
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,684

872

Wednesday, February 20th 2019, 6:06pm

Sowas wäre ein absolutes NoGo.

Die "Spitzel" wären ja auch ziemlich klar.Drexler und Chichos und evtl noch 1,2 Neuzugänge.

Wenn da was dran ist, gehört der sofort abgeschossen.
Das hat ja was von Mielke und SED Regime :schwitzen: :naughty:

Hector. "Trainer, ich bin nicht mehr mit ihnen und ihrer Taktik zufrieden!". Anfang: "Das weiß ich schon längst." :lol:
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

HoherNorden

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 594

873

Wednesday, February 20th 2019, 6:12pm

Unsere Abwehrspieler sind noch nicht mal zu langsam und dies war gegen Paderborn auch nicht das Problem.
Richtig ist allerdings das (hier will ich mal weggehen von einzelnen Spieler) unser Umschaltspiel nach vorne und nach hinten zu langsam von statten geht.
Dies hat oft seine Gründe darin, dass die Abstände oft zu groß sind oder im defensiv Verhalten unserer Angreifer zu finden sind.
Ein halbherziges Pressing schadet mehr als es nützt und ist Gift für eine Dreierabwehr die sich entweder in einer 1 gegen 1 Situation weiderfindet oder sich zurückziehen muss.
Oft ist zu sehen dass wir mit 6 Mann im Angriff auf einer Linie agieren und dort dann den Ball verlieren oder auch nicht anspielbar sind.
Unsere Standardschwäche an der Abwehr auszumachen oder weil wir langsam sind, ist ja ebenfalls Schwachsinn, bei der Abwehr und auch bei unseren Stürmern sehe ich kaum Fehler aber es sind immer wieder die Mittelfeldspieler die hier den Schlaf des gerechten abhalten, ich gestehe aber denjenigen zu die hier Horn kritisieren, dass es auch schwer ist wenn man einen Torhüter hat der nur auf der Linie klebt und man auch noch einen Meter vom Tor alles verteidigen muss.
Und hier sehe ich auch berechtigte Kritik am Trainerteam, die Aufteilung der Räume (auch wenn es sich wie Schach anhört) ist Aufgabe des Trainerteams.
Einige scheinen es nicht kapieren zu wollen und wenn man Anfang an der Linie sieht dann sind es immer wieder die gleichen Situationen die ihn aufbringen

Sehe ich absolut anders !

Schmitz, Sobiech, Czichos, Höger und auch Geis sind
für mich selbst in Liga 2 zu langsam, da kann man nur
auf gutes Stellungsspiel hoffen, müssen die mit einem
durchschnittlich schnellen Zweitligaspieler ins Laufduell
sieht es ziemlich düster aus.

Dennoch jedem seine Meinung :D
No risk - no fun :P
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "HoherNorden" (Feb 20th 2019, 6:14pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,096

874

Wednesday, February 20th 2019, 6:13pm

Sowas wäre ein absolutes NoGo.


Die "Spitzel" wären ja auch ziemlich klar.Drexler und Chichos und evtl noch 1,2 Neuzugänge.

Wenn da was dran ist, gehört der sofort abgeschossen.
Das hat ja was von Mielke und SED Regime :schwitzen: :naughty:

Deine Herangehensweise an die Suche nach Schuldigen hat aber auch was für sich ;)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,987

875

Wednesday, February 20th 2019, 6:17pm

Spitzel-Affäre beim 1. FC Köln!
Zoff zwischen Veh und Anfang


Der 1. FC Köln ist nach drei Niederlagen in vier Spielen auf den Relegationsplatz gestürzt. Nicht nur sportlich hängen die Domstädter durch. Zwischen Sportchef Armin Veh und Trainer Markus Anfang hat es jetzt gekracht. Esgab laut Sportbild eine Krisensitzung ohne den Trainer - nur mit Veh und der Mannschaft. Trainer Anfang hat sich vor der Saison offenbar einige Spitzel innerhalb des Teams ausgesucht, also Spieler, die ihm regelmäßig berichten, was ihre Kollegen über ihn denken. Ob sie seinen Weg mitgehen? Wie ihnen Training und Taktik gefällt, und so weiter. Nun soll Veh Wind von der Sache bekommen haben und alles andere als begeistert gewesen sein. Bei seiner Krisensitzung ging es deshalb auch genau um dieses Thema, welches die komplette FC-Mannschaft spaltet. Fakt ist: Anfang ist mächtig angeschossen, darf sich keine weiteren Fehltritte mehr erlauben - weder auf, noch neben dem Platz.

Quelle: https://www.landeszeitung.de/blog/nachri…-veh-und-anfang

Das hört sich nach einer baldigen Trennung an.
Veh wartet noch bis er wieder verliert , dann isser wech !!
  • Go to the top of the page

Schnüssetring

Professional

Date of registration: Oct 8th 2017

Posts: 1,209

876

Wednesday, February 20th 2019, 6:18pm

Sowas wäre ein absolutes NoGo.

Die "Spitzel" wären ja auch ziemlich klar.Drexler und Chichos und evtl noch 1,2 Neuzugänge.
Wenn da was dran ist, gehört der sofort abgeschossen.
Das hat ja was von Mielke und SED Regime :schwitzen:
Hector. "Trainer, ich bin nicht mehr mit ihnen und ihrer Taktik zufrieden!". Anfang: "Das weiß ich schon längst." :lol:
Ja, schöne Scheiße!

Was soll denn nun bei der nächsten MVS an Trikot getragen werden?
Das Ritterbach-Gedächtnis-Karnevakstrikot hatte ich bereits vor zwei Jahren bei der MV in meiner Lieblingsrolle als "Dummer August" als Alleinunterhalter angezogen.

Ich denke, ich hab's! Ich verkleide mich als Kabarettist namens S. Comunco (oder so ähnlich). :teuflisch:

Ernsthaft:
Wenn das alles so zutreffend sein sollte, wie konnte die schlechte Fee dann noch einen Störche-Spieler als weiteren IM verpflichten? ?(
VORSTANDSDUO UND SPITZEL-MARKUS RAUS! TRING :winken:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 3 times, last edit by "Schnüssetring" (Feb 20th 2019, 6:26pm)

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,230

877

Wednesday, February 20th 2019, 6:20pm

gottogott
was für ein niveau......souverän ist ganz anders.
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,024

878

Wednesday, February 20th 2019, 6:20pm

Sowas wäre ein absolutes NoGo.


Die "Spitzel" wären ja auch ziemlich klar.Drexler und Chichos und evtl noch 1,2 Neuzugänge.

Wenn da was dran ist, gehört der sofort abgeschossen.
Das hat ja was von Mielke und SED Regime :schwitzen: :naughty:

Deine Herangehensweise an die Suche nach Schuldigen hat aber auch was für sich ;)
Wieso?
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

UrkölschePescher

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,750

879

Wednesday, February 20th 2019, 6:25pm

Sowas wäre ein absolutes NoGo. Die "Spitzel" wären ja auch ziemlich klar.Drexler und Chichos und evtl noch 1,2 Neuzugänge. Wenn da was dran ist, gehört der sofort abgeschossen. Das hat ja was von Mielke und SED Regime :schwitzen: :naughty:
Deine Herangehensweise an die Suche nach Schuldigen hat aber auch was für sich ;)
Wieso?
Klar dass erst einmal ( falls das alles so stimmt ) die Kieler unter Generalverdacht stehen würden. Warten wir mal ab... :schwitzen:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,096

880

Wednesday, February 20th 2019, 6:28pm

Sowas wäre ein absolutes NoGo.


Die "Spitzel" wären ja auch ziemlich klar.Drexler und Chichos und evtl noch 1,2 Neuzugänge.

Wenn da was dran ist, gehört der sofort abgeschossen.
Das hat ja was von Mielke und SED Regime :schwitzen: :naughty:

Deine Herangehensweise an die Suche nach Schuldigen hat aber auch was für sich ;)
Wieso?

"Ziemlich klar" und so. Hab es aber auch nicht ganz so ernst genommen
  • Go to the top of the page