Saturday, July 20th 2019, 10:28am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,349

1,081

Thursday, March 14th 2019, 12:11pm

Das „respektlos“ bezog sich auf „satt“ (bzw. hast du sogar „übersatt“ gesagt). Und das geht aus meinem Satz logisch klar hervor. Du musst dich verlesen haben
Ich bezog mich eher auf @jogas Reaktion vom @Grottes Post über seine Kritik an Neuer......

Aber ich bleibe dabei:

Mein Eindruck gerade bei diesen beiden Profis:

Neuer sowie Hummels scheinen übersättigt zu sein,reiben sich an ihrer zunehmenden Trägheit auf,ergo fallen ihre Leistungskurven.
Ich schiebe nicht alles auf Neuers Verletzung!
Da ist sie wieder, die typische "dropsche" Art zu diskutieren. Auch hier geht es ja wie meistens, um einen persönlichen Eindruck, ein Empfinden oder eine Meinung. Was du jetzt daraus alles machst, weil smokie der Meinung war, dass er beide, trotz ihrer Leistungsschwächen, als Bereicherung in unserer Elf empfinden würde, spricht wieder für sich selbst. Ja, man kann da anderer Meinung sein. Deine Begründungen sind aber alles andere als verständlich bzw. nachvollziehbar.

Hummels ist 30, Neuer (über 30 aber bei einem Torwart nicht ungewöhlich). Da geht naturgemäß die Leistungskurve abwärts. Hier davon zu schreiben, die wären "satt", finde ich sehr befremdlich und den Sportlern gegenüber ziemlich unverschämt. Das ist überhaupt kein Argument, das man bzgl. der Leistungsbewertung der beiden Spieler geltend lassen kann. Und was bitte schön bedeutet: "reiben sich an ihrer zunehmenden Trägheit auf, ergo fallen ihre Leistungskurven". Ergibt dieser Satz irgendeinen Sinn? Drop, ehrlich, denk doch noch mal drüber nach.........
@Sannchen,
ich weiß du hast ein massives Problem mit meinen Meinungen.....

Ich lasse dir deinen Eindruck über die „dropsche Welt“ und erspare uns eine langwierige Diskussion! :schlaf:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "dropkick murphy" (Mar 14th 2019, 12:12pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,384

1,082

Thursday, March 14th 2019, 12:14pm

@sauerland
Habe heute erst gesehen, dass er wieder Nummer 1 ist :D
Nicht verwechseln, deshalb hab ich auch „war mal Nr. 1“ geschrieben. Ich meine natürlich den Bürki von vor 1-2 Jahren. Zu heute gebe ich Dir vollkommen Recht. Der hat sich stark entwickelt.

@drop
Das ist das Problem, was ich bei Diskussionen mit Dir habe. Da vermischen sich dann irgendwelche Fakten (und selbst die sind mir teilweise nicht bewusst) mit Einzelmeinungen, dann soll ich mal „die Bazis“ fragen (Wen denn da? Und ist diese „Gruppe“ statistisch relevant? Und bewerten die „gefühlt“ oder nach Fakten und wenn ja nach welchen?), dann hängt alles mit einer (natürlich nicht messbaren) Sattheit zusammen.
Ich weiß da ehrlich gesagt nie, wo genau man jetzt war in der Diskussion, weil alles irgendwie total abstrus durcheinander läuft.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,349

1,083

Thursday, March 14th 2019, 12:14pm

@sauerland
Den Fehler von Neuer darf man nicht nur ansprechen, den sollte man sogar ansprechen! Wobei ich speziell bei Hamann nicht glaube, er würde sich das nicht trauen.
Dass Neuer von seiner Form vor seiner Verletzung weit entfernt ist, sehe ich genauso. Wobei er so Dinger wie gestern auch vorher hatte.
Ihn als „unterdurchschnittlich“ zu bezeichnen, geht mir etwas zu weit. Klar gibt es die Statistik der gehaltenen Bälle, nur ist fraglich, ob diese 100% Bedeutung für die Gesamteinschätzung eines Torwarts hat. Da war mal Bürki mal Nummer 1, den wollte ich nicht geschenkt haben und den haben (nicht nur hier) sehr viele als „Fliegenfänger“ tituliert.
Und siehst du Neuer ehrlich nur als 21st-besten Torwart im deutschen Fußball? Wenn du dir also für sein Team einen Keeper auswählen dürftest, würdest du diese 20 vor ihm platzierten Keeper Neuer vorziehen?

Was das jetzt wieder mit „Verehrung“ zu tun haben soll, weiß natürlich nur der Drop. Aber der denkt ja auch manchmal irgendwie anders
Bei Bürki bin ich anderer Meinung. Der hat sich enorm gesteigert. War er vor 2 Jahren wirklich noch ein Fliegenfänger, so hat er sich sehr positiv entwickelt. Bei uns gibt es sehr viele BVB-Fans. Die sind der gleichen Meinung. Man kann das aber auch an den Benotungen verschiedener Medien erkennen. Er ist überall die Nr. eins. Da hat wohl ein Torwarttrainer ganze Arbeit geleistet.
Einen Bürki würde ich mit Kusshand nehmen aber bitte „koan“ Neuer!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,384

1,084

Thursday, March 14th 2019, 12:15pm

Das gestrige Ergebnis erlebe ich zwiespältig. Einerseits kann ich meine Schadenfreude nicht verhehlen, wenn die Bazis abgewatscht werden - andererseits reift die Erkenntnis, dass unsere
Bundesliga nicht mehr konkurrenzfähig ist und unsere Clubs nur noch Füllmaterial der europäischen Wettbewerbe. Das macht einen auch traurig.

Kipp 50+1 und schaff die Sportschau ab, ganz einfach. Blöd natürlich, dass man dann deswegen traurig ist :grins:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,503

1,085

Thursday, March 14th 2019, 12:26pm

Wie würdest du es in Zukunft halten? Sollen wir bescheiden bleiben oder auch aufrüsten?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,060

1,086

Thursday, March 14th 2019, 12:28pm

Das gestrige Ergebnis erlebe ich zwiespältig. Einerseits kann ich meine Schadenfreude nicht verhehlen, wenn die Bazis abgewatscht werden - andererseits reift die Erkenntnis, dass unsere
Bundesliga nicht mehr konkurrenzfähig ist und unsere Clubs nur noch Füllmaterial der europäischen Wettbewerbe. Das macht einen auch traurig.

Kipp 50+1 und schaff die Sportschau ab, ganz einfach. Blöd natürlich, dass man dann deswegen traurig ist :grins:
Mich macht das ueberhaupt nicht traurig, dass die Deutschen international nicht mehr mithalten können. :schuetteln:


Mich macht es lediglich traurig, dass der Effzeh mal wieder in der 2.Liga spielt
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Kölsche Ostfriese" (Mar 14th 2019, 12:28pm)

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,349

1,087

Thursday, March 14th 2019, 12:28pm

@sauerland
Habe heute erst gesehen, dass er wieder Nummer 1 ist :D
Nicht verwechseln, deshalb hab ich auch „war mal Nr. 1“ geschrieben. Ich meine natürlich den Bürki von vor 1-2 Jahren. Zu heute gebe ich Dir vollkommen Recht. Der hat sich stark entwickelt.

@drop
Das ist das Problem, was ich bei Diskussionen mit Dir habe. Da vermischen sich dann irgendwelche Fakten (und selbst die sind mir teilweise nicht bewusst) mit Einzelmeinungen, dann soll ich mal „die Bazis“ fragen (Wen denn da? Und ist diese „Gruppe“ statistisch relevant? Und bewerten die „gefühlt“ oder nach Fakten und wenn ja nach welchen?), dann hängt alles mit einer (natürlich nicht messbaren) Sattheit zusammen.
Ich weiß da ehrlich gesagt nie, wo genau man jetzt war in der Diskussion, weil alles irgendwie total abstrus durcheinander läuft.
Die Reihenfolge in dieser Diskussion ist aber sowas von nachvollziehbar!
Du würdest dir nen Hummels und Neuer bei uns wünschen,ich nicht und begründe das mit meiner Meinung.....
Desweiteren betreibe ich Ursachenforschung woran die stetig absteigende Leistungskurve derer liegen kann....anlehnend daran bestätigen mir eingefleischte Bazifans(konform mit meinen Ansichten!),dass sie am liebsten die beiden nicht mehr in ihrer Mannschaft sehen wollen.

Man kann durchaus darauf kommen,dass die beiden sich nicht mehr so motivieren können wie junge,hungrige Profis die sich zeigen wollen.....

Es kommt im Laufe eines Profilebens mal der Zeitpunkt wo man alles erreicht hat und die Eigenmotivation stagniert bis rückläufig wird.....DAS ist MEIN Eindruck auf die Beiden und wenn der User @sauerland zudem Fakten über Neuer dazu beisteuert kann ich dein Problem mit meinen Standpunkten zu diesem Thema in keinster Weise nachvollziehen!
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "dropkick murphy" (Mar 14th 2019, 12:29pm)

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,060

1,088

Thursday, March 14th 2019, 12:32pm

Wie würdest du es in Zukunft halten? Sollen wir bescheiden bleiben oder auch aufrüsten?
Bescheiden bleiben!

Aufrüsten artet aus in Regionen, die jetzt schon abartig sind!

Man muss nicht jeden Wahnsinn mitmachen.
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,060

1,089

Thursday, March 14th 2019, 12:34pm

Irgendwann platzt die ganze Seifenblase ohnehin.

Infantino und Co schaffen das schon.
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,503

1,090

Thursday, March 14th 2019, 12:42pm

Das wird wahrscheinlich kommen, wenn man nicht einen vernünftigen Rahmen schafft mit finanziellen Obergrenzen. Das ist mit einem geldgeilen Mafioso wie Infantino sicher nicht zu machen.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,195

1,091

Thursday, March 14th 2019, 12:43pm

Das gestrige Ergebnis erlebe ich zwiespältig. Einerseits kann ich meine Schadenfreude nicht verhehlen, wenn die Bazis abgewatscht werden - andererseits reift die Erkenntnis, dass unsere
Bundesliga nicht mehr konkurrenzfähig ist und unsere Clubs nur noch Füllmaterial der europäischen Wettbewerbe. Das macht einen auch traurig.

Mich macht das ueberhaupt nicht traurig, dass die Deutschen international nicht mehr mithalten können. :schuetteln:

Mich macht es lediglich traurig, dass der Effzeh mal wieder in der 2.Liga spielt

Der deutsche Fußball ist international nur noch zweitklassig. So schauts aus. Bis wir mal wieder erstklassig sind, werden wegen unseres schwachen Nachwuchses viele Jahre vergehen.

Der Effzeh hat wieder mal früh die Zeichen der Zeit erkannt und sich schon in der letzten Saison für die Zweitklassigkeit entschieden. :D
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Mar 14th 2019, 12:45pm)

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,988

1,092

Thursday, March 14th 2019, 12:49pm

@sauerland
Deckt sich auch mit meinen Eindrücken, wobei er kurzfristig für mich wieder zu den Top5 zählen wird.

ich als ehemaliger 1.kreisklasse torhüter behaupte weiterhin , dass das tor von van Dijke auf der 5er linie hereinkam ! es soll schlussmänner gegeben haben die den da runterpflücken , denn der 5er ist das hoheitsgebiet eines torhüters ! :klatschen:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,503

1,093

Thursday, March 14th 2019, 1:01pm

Das gestrige Ergebnis erlebe ich zwiespältig. Einerseits kann ich meine Schadenfreude nicht verhehlen, wenn die Bazis abgewatscht werden - andererseits reift die Erkenntnis, dass unsere
Bundesliga nicht mehr konkurrenzfähig ist und unsere Clubs nur noch Füllmaterial der europäischen Wettbewerbe. Das macht einen auch traurig.

Mich macht das ueberhaupt nicht traurig, dass die Deutschen international nicht mehr mithalten können. :schuetteln:

Mich macht es lediglich traurig, dass der Effzeh mal wieder in der 2.Liga spielt

Der deutsche Fußball ist international nur noch zweitklassig. So schauts aus. Bis wir mal wieder erstklassig sind, werden wegen unseres schwachen Nachwuchses viele Jahre vergehen.

Der Effzeh hat wieder mal früh die Zeichen der Zeit erkannt und sich schon in der letzten Saison für die Zweitklassigkeit entschieden. :D
Dass unsere Nachwuchsarbeit vielleicht besser werden muss, ist wohl richtig - erklärt aber nicht
die Schwäche unserer Vereine.Wenn man sich die europäischen Top-Clubs anschaut,stellt man fest,
dass dort kaum "Einheimische" spielen. Das sind mit wahnsinnig viel Geld zusammengekaufte
Legionärstruppen. Auch die weltweit besten Talente kann man sich kaufen.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "fidschi" (Mar 14th 2019, 1:07pm)

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,060

1,094

Thursday, March 14th 2019, 1:01pm

@sauerland
Deckt sich auch mit meinen Eindrücken, wobei er kurzfristig für mich wieder zu den Top5 zählen wird.

ich als ehemaliger 1.kreisklasse torhüter behaupte weiterhin , dass das tor von van Dijke auf der 5er linie hereinkam ! es soll schlussmänner gegeben haben die den da runterpflücken , denn der 5er ist das hoheitsgebiet eines torhüters ! :klatschen:
Naja,
Wenn man's genau nimmt kommt der Kopfball aus 6 Metern und die Ecke war ziemlich scharf geschossen und dreht sich zum Fünfer weg.
Also, so einfach zu fischen, wäre die Sache nicht geworden und dann hätte es auch geheissen, wer raus kommt, muss den haben.
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,384

1,095

Thursday, March 14th 2019, 1:09pm

@Powerandi
Das mit dem Nachwuchs betrifft aber eher die Nationalmannschaft. Bei den Clubs ist es die Kohle.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,195

1,096

Thursday, March 14th 2019, 1:18pm

@Powerandi
Das mit dem Nachwuchs betrifft aber eher die Nationalmannschaft. Bei den Clubs ist es die Kohle.

Ja, der Nachwuchs betrifft eher die N11. Aber die französischen und englischen Clubs haben aktuell auch großartige Nachwuchsspieler, die schon in ganz jungen Jahren körperlich sehr weit sind und von denen die meisten in ihren Heimatländern spielen. Für solche Jungspunde muss man nicht viel bezahlen. Bei uns sind die 18- und 19-jährigen schon froh, wenn sie mal einen Stammplatz in der vierten Liga erhalten.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 3 times, last edit by "Powerandi" (Mar 14th 2019, 1:21pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,384

1,097

Thursday, March 14th 2019, 1:29pm

@drop
Was ist daran nicht nachzuvollziehen? Einem Spieler „Sattheit“ zu unterstellen, empfinde ich als anmaßend und respektlos.

Zu Neuer ist zwischen mir und @sauerland alles gesagt. Ich empfinde unsere beiden Standpunkte da nicht so krass wie deinen.

Bei Hummels bin ich komplett anderer Meinung. Der wird, für meine Begriffe zurecht (auch wenn man da über Platzierungs-Nuancen streiten kann) auf allen großen Portalen in den Top5 der Innenverteidiger geführt.
Siehst du nicht so, kann ich mit leben, da ich’s ja nicht verstehen muss.

Bei den Dir bekannten Bazi-Fans kann ich nicht mitreden, weil ich deren Einschätzungen zum Fußball nicht kenne. Ich zum Beispiel kenne auch welche, die Robben nach dem „Finale dahoam“ nicht mehr sehen wollten....

Und warum sollte ich die Bazis zu Hummels Hinrunde befragen? Ok, da kommt dann raus, dass sie nicht so gut war. Widerspricht das aber dann nicht deiner Logik vom „absteigenden Ast“? Denn nur ein Blinder würde verneinen, dass Hummels sich seit Beginn der Rückrunde wieder massiv gesteigert hat, womit das genaue Gegenteil deiner These Fakt wäre. Wovon reden wir also? Von EINEM Spiel gestern, was die letzten Spiele, inklusive Weltklasse-Leistung im Hinspiel, komplett vergessen macht? Dann hast du ne gute Glaskugel, wenn es ab jetzt nur noch bergab geht.
  • Go to the top of the page

Sanne

Professional

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,387

1,098

Thursday, March 14th 2019, 1:39pm

Das „respektlos“ bezog sich auf „satt“ (bzw. hast du sogar „übersatt“ gesagt). Und das geht aus meinem Satz logisch klar hervor. Du musst dich verlesen haben
Ich bezog mich eher auf @jogas Reaktion vom @Grottes Post über seine Kritik an Neuer......

Aber ich bleibe dabei:

Mein Eindruck gerade bei diesen beiden Profis:

Neuer sowie Hummels scheinen übersättigt zu sein,reiben sich an ihrer zunehmenden Trägheit auf,ergo fallen ihre Leistungskurven.
Ich schiebe nicht alles auf Neuers Verletzung!
Da ist sie wieder, die typische "dropsche" Art zu diskutieren. Auch hier geht es ja wie meistens, um einen persönlichen Eindruck, ein Empfinden oder eine Meinung. Was du jetzt daraus alles machst, weil smokie der Meinung war, dass er beide, trotz ihrer Leistungsschwächen, als Bereicherung in unserer Elf empfinden würde, spricht wieder für sich selbst. Ja, man kann da anderer Meinung sein. Deine Begründungen sind aber alles andere als verständlich bzw. nachvollziehbar.

Hummels ist 30, Neuer (über 30 aber bei einem Torwart nicht ungewöhlich). Da geht naturgemäß die Leistungskurve abwärts. Hier davon zu schreiben, die wären "satt", finde ich sehr befremdlich und den Sportlern gegenüber ziemlich unverschämt. Das ist überhaupt kein Argument, das man bzgl. der Leistungsbewertung der beiden Spieler geltend lassen kann. Und was bitte schön bedeutet: "reiben sich an ihrer zunehmenden Trägheit auf, ergo fallen ihre Leistungskurven". Ergibt dieser Satz irgendeinen Sinn? Drop, ehrlich, denk doch noch mal drüber nach.........
@Sannchen,
ich weiß du hast ein massives Problem mit meinen Meinungen.....

Ich lasse dir deinen Eindruck über die „dropsche Welt“ und erspare uns eine langwierige Diskussion! :schlaf:
Ja ne, is klar, dröpchen, wenn man keine vernünftigen Argumente hat, kommt man mit so einer Scheißantwort.
Wo sind denn deine Argumente oder Fakten. Ich erkenne jedenfalls keine.
Was jetzt "reiben sich an ihrer zunehmenden Trägheit auf" bedeutet, hast du immer noch nicht erklärt. Dafür, dass du deine Zweizeiler immer nochmal editieren musst, könnte man ja wenigstens eine Verbesserung erwarten, aber so........ :weihnachten:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,060

1,099

Thursday, March 14th 2019, 1:46pm

Das gestrige Ergebnis erlebe ich zwiespältig. Einerseits kann ich meine Schadenfreude nicht verhehlen, wenn die Bazis abgewatscht werden - andererseits reift die Erkenntnis, dass unsere
Bundesliga nicht mehr konkurrenzfähig ist und unsere Clubs nur noch Füllmaterial der europäischen Wettbewerbe. Das macht einen auch traurig.

Mich macht das ueberhaupt nicht traurig, dass die Deutschen international nicht mehr mithalten können. :schuetteln:

Mich macht es lediglich traurig, dass der Effzeh mal wieder in der 2.Liga spielt

Der deutsche Fußball ist international nur noch zweitklassig. So schauts aus. Bis wir mal wieder erstklassig sind, werden wegen unseres schwachen Nachwuchses viele Jahre vergehen.

Der Effzeh hat wieder mal früh die Zeichen der Zeit erkannt und sich schon in der letzten Saison für die Zweitklassigkeit entschieden. :D
Dass unsere Nachwuchsarbeit vielleicht besser werden muss, ist wohl richtig - erklärt aber nicht
die Schwäche unserer Vereine.Wenn man sich die europäischen Top-Clubs anschaut,stellt man fest,
dass dort kaum "Einheimische" spielen. Das sind mit wahnsinnig viel Geld zusammengekaufte
Legionärstruppen. Auch die weltweit besten Talente kann man sich kaufen.
So macht es ja Dortmund.
Da sind auch jede Menge internationale Talente.
In manchen Spielen war Reus der einzige Deutsche bei denen auf dem Platz!
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,384

1,100

Thursday, March 14th 2019, 1:50pm

@Sanne
Ich versuche es mal. Erlaube mir, dass ich einen von beiden herauspicke:
Hummels ist träge geworden. Dies möchte er gerne überwinden und wieder so gut sein wie „früher“. Seine „Sattheit“ verhindert das aber, daher kommt Hummels über seine Trägheit nicht mehr hinaus. Dieser (aussichtslose?) Kampf mit sich selbst verhindert natürlich ZUSÄTZLICH zum körperlichen Zustand (Alter), dass er Top-Leistungen abrufen kann, da er im Kopf nicht frei ist.

So würde ich das interpretieren, wenn ich den Satz von jemand Anonymem über Hummels irgendwo lesen würde.

Einziges Problem: Ich halte diese Sichtweise für total daneben
  • Go to the top of the page