Tuesday, June 25th 2019, 1:29pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,695

181

Tuesday, April 23rd 2019, 9:32am

Wenn man den Express liest und nur ein kleiner Teil stimmt, dann scheinen des Trainers Tage gezählt. Hätte ich nicht gedacht.

Natürlich wird sicher ein kleiner Teil stimmen. Wenn sich der Express jetzt aber schon auf die Meinung der User in den FC-Foren beruft, dann sind die Aussagen verdammt dünne. Von anderen Quellen ist nichts zu lesen. Der Express ist halt ein Boulevardblatt.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 14th 2015

Posts: 2,078

182

Tuesday, April 23rd 2019, 10:01am

zumal in Liga eins sein Schnelligkeits-Defizit nicht wirklich zum Tragen kommen wird, weil wir viel tiefer stehen werden.


Der ist genial! :ostern:

Und weil wir so auch nie einem Rückstand hinterherrennen müssen, können wir das 1 : 0 immer über die Zeit bringen.
:teuflisch:
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Go to the top of the page

Don Camillo

Professional

Date of registration: Jun 12th 2016

Posts: 698

183

Tuesday, April 23rd 2019, 10:01am

Wenn wir die gleichen Fortschritte wie die letzten zehn Monate machen werden wir wohl gegen niemanden gewinnen.
Mit dem gleichen Trainer werden wir auch die gleichen Fortschritte machen. So einfach ist das.

....Das propagiere ich seit Monaten! Nur Veh scheint noch einen anderen Plan zu haben. Schon blöd wenn man sich eingestehen muss den falschen Mann mit einem Dreijahresvertrag ausgestattet zu haben.


Nochmals, der Tünn hat den Anfänger geholt.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,106

184

Tuesday, April 23rd 2019, 10:06am

zumal in Liga eins sein Schnelligkeits-Defizit nicht wirklich zum Tragen kommen wird, weil wir viel tiefer stehen werden.


Der ist genial! :ostern:

Und weil wir so auch nie einem Rückstand hinterherrennen müssen, können wir das 1 : 0 immer über die Zeit bringen.
:teuflisch:

Ne, eigentlich ist der Scheisse, weil ich mir bessere Liga für Liga 1 WÜNSCHE. Nur ist das leider kein Wunschkonzert :weihnachten:
  • Go to the top of the page

Don Camillo

Professional

Date of registration: Jun 12th 2016

Posts: 698

185

Tuesday, April 23rd 2019, 10:09am

Warum geht Ihr nicht in den Kindergarten-Thread ????????
Wirkliche tolle Beiträge zum Thema, und das ohne Droppy,
schämt Euch !!!
Tschuldigung ?( hab jetzt lange gesucht, den Thread aber nicht gefunden..... :D
@papa: ne, der ist noch auf der Heimreise. Er legt sich allerdings im Flieger schon mal die pro Anfang und "jetzt erst recht" kontra Stöger Punkte zurecht. Das Forum ist ja diesbezüglich gestört, morgen schreibt bestimmt wieder einer (vielleicht ja der Smokie, der ihn allerdings nicht zurück haben will) dass unter ihm alles besser war :prost:
@Sannchen,@Hoher Norden:

Ihr habt nen Knall! :weihnachten:



Unter Stöger war auch alles besser!

Bessere Defensive, keine Grüppchenbildung und laut Aussagen der Spieler, ein gerechter Trainer.

Der Anfänger kann dagegen gar nichts.

Ich muss lange zurückdenken, wann wir zuletzt einen so unfähigen Trainer hatten.

Herdergott, Soldo..!?

Wobei bei letzterem die Defensive halbwegs sicher stand.

Also ist der Anfänger wohl der schleteste Trainer seit der Weisweiler Ära, während Stöger der Beste mit Daum Vol. I war. Die davor, kann ich nicht beurteilen.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Don Camillo" (Apr 23rd 2019, 10:11am)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,116

186

Tuesday, April 23rd 2019, 10:29am

zumal in Liga eins sein Schnelligkeits-Defizit nicht wirklich zum Tragen kommen wird, weil wir viel tiefer stehen werden.


Der ist genial! :ostern:

Und weil wir so auch nie einem Rückstand hinterherrennen müssen, können wir das 1 : 0 immer über die Zeit bringen.
:teuflisch:

Dann dürfen wir uns ja nicht wundern, wenn demnächst ein neuer Ausrüster bekannt wird.
https://www.vitego-shop.de/gehhilfen-geh…ehenverstellbar
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,379

187

Tuesday, April 23rd 2019, 10:37am

Warum geht Ihr nicht in den Kindergarten-Thread ????????
Wirkliche tolle Beiträge zum Thema, und das ohne Droppy,
schämt Euch !!!
Tschuldigung ?( hab jetzt lange gesucht, den Thread aber nicht gefunden..... :D
@papa: ne, der ist noch auf der Heimreise. Er legt sich allerdings im Flieger schon mal die pro Anfang und "jetzt erst recht" kontra Stöger Punkte zurecht. Das Forum ist ja diesbezüglich gestört, morgen schreibt bestimmt wieder einer (vielleicht ja der Smokie, der ihn allerdings nicht zurück haben will) dass unter ihm alles besser war :prost:
@Sannchen,@Hoher Norden:

Ihr habt nen Knall! :weihnachten:



Unter Stöger war auch alles besser!

Bessere Defensive, keine Grüppchenbildung und laut Aussagen der Spieler, ein gerechter Trainer.

Der Anfänger kann dagegen gar nichts.

Ich muss lange zurückdenken, wann wir zuletzt einen so unfähigen Trainer hatten.

Herdergott, Soldo..!?

Wobei bei letzterem die Defensive halbwegs sicher stand.

Also ist der Anfänger wohl der schleteste Trainer seit der Weisweiler Ära, während Stöger der Beste mit Daum Vol. I war. Die davor, kann ich nicht beurteilen.
Ich denke, da hast du viele Trainer vergessen!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,695

188

Tuesday, April 23rd 2019, 10:54am

Warum geht Ihr nicht in den Kindergarten-Thread ????????
Wirkliche tolle Beiträge zum Thema, und das ohne Droppy,
schämt Euch !!!
Tschuldigung ?( hab jetzt lange gesucht, den Thread aber nicht gefunden..... :D
@papa: ne, der ist noch auf der Heimreise. Er legt sich allerdings im Flieger schon mal die pro Anfang und "jetzt erst recht" kontra Stöger Punkte zurecht. Das Forum ist ja diesbezüglich gestört, morgen schreibt bestimmt wieder einer (vielleicht ja der Smokie, der ihn allerdings nicht zurück haben will) dass unter ihm alles besser war :prost:
@Sannchen,@Hoher Norden:

Ihr habt nen Knall! :weihnachten:

Unter Stöger war auch alles besser!

Bessere Defensive, keine Grüppchenbildung und laut Aussagen der Spieler, ein gerechter Trainer.

.

Du hast nur die Abtiegssaison vergessen, als es viel Knatsch im Kader gab und wir auch wegen Stöger abgestiegen sind.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Apr 23rd 2019, 10:54am)

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,069

189

Tuesday, April 23rd 2019, 11:26am

zumal in Liga eins sein Schnelligkeits-Defizit nicht wirklich zum Tragen kommen wird, weil wir viel tiefer stehen werden.


Der ist genial! :ostern:

Und weil wir so auch nie einem Rückstand hinterherrennen müssen, können wir das 1 : 0 immer über die Zeit bringen.
:teuflisch:
Ich wollt auch was dazu schreiben habe es aber besser sein gelassen. :whistling:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,069

190

Tuesday, April 23rd 2019, 11:29am

zumal in Liga eins sein Schnelligkeits-Defizit nicht wirklich zum Tragen kommen wird, weil wir viel tiefer stehen werden.


Der ist genial! :ostern:

Und weil wir so auch nie einem Rückstand hinterherrennen müssen, können wir das 1 : 0 immer über die Zeit bringen.
:teuflisch:

Dann dürfen wir uns ja nicht wundern, wenn demnächst ein neuer Ausrüster bekannt wird.
https://www.vitego-shop.de/gehhilfen-geh…ehenverstellbar

:rofl:

Aber nicht nur für Sobiech! :thumbdown:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,069

191

Tuesday, April 23rd 2019, 11:31am

Warum geht Ihr nicht in den Kindergarten-Thread ????????
Wirkliche tolle Beiträge zum Thema, und das ohne Droppy,
schämt Euch !!!
Tschuldigung ?( hab jetzt lange gesucht, den Thread aber nicht gefunden..... :D
@papa: ne, der ist noch auf der Heimreise. Er legt sich allerdings im Flieger schon mal die pro Anfang und "jetzt erst recht" kontra Stöger Punkte zurecht. Das Forum ist ja diesbezüglich gestört, morgen schreibt bestimmt wieder einer (vielleicht ja der Smokie, der ihn allerdings nicht zurück haben will) dass unter ihm alles besser war :prost:
@Sannchen,@Hoher Norden:

Ihr habt nen Knall! :weihnachten:

Unter Stöger war auch alles besser!

Bessere Defensive, keine Grüppchenbildung und laut Aussagen der Spieler, ein gerechter Trainer.

.

Du hast nur die Abtiegssaison vergessen, als es viel Knatsch im Kader gab und wir auch wegen Stöger abgestiegen sind.
Dass ist es ja wo die Ösi-Fans auf einem Auge blind sind! 8)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,106

192

Tuesday, April 23rd 2019, 11:38am

Sollte man einen Vergleich Stöger-Anfang, wenn man ihn denn machen will, nicht eher auf das erste Jahr von BEIDEN beziehen?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,069

193

Tuesday, April 23rd 2019, 11:42am

Sollte man einen Vergleich Stöger-Anfang, wenn man ihn denn machen will, nicht eher auf das erste Jahr von BEIDEN beziehen?
Das wäre dann ein Totschlagsargument pro Ösi,denn Anfang dürfte eigentlich gar nicht mit dem Ösi verglichen werden!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,106

194

Tuesday, April 23rd 2019, 11:50am

Sollte man einen Vergleich Stöger-Anfang, wenn man ihn denn machen will, nicht eher auf das erste Jahr von BEIDEN beziehen?
Das wäre dann ein Totschlagsargument pro Ösi,denn Anfang dürfte eigentlich gar nicht mit dem Ösi verglichen werden!

Naja, "dürfen" ist hier so eine Sache. Eigentlich "darf" man so etwa niemanden miteinander vergleichen, weil immer die Parameter mindestens leicht voneinander abweichen.

Ich zum Beispiel bezog mich in meinem Vergleich ja hauptsächlich darauf, dass Stöger der Mannschaft recht schnell ein festes und FUNKTIONIERENDES Konzept aufgestülpt hat, was diese optimal umsetzen konnte. Man hat also recht schnell eine STABILE Mannschaft auf dem Platz gesehen.
Ich GLAUBE, dass das der Hauptpunkt ist, worin hier die meisten Vergleiche ziehen. Bei Anfang wirkt es auf mich TEILWEISE (es gab ja auch gute Phasen) so, als habe er gerade eben erst eine für ihn völlig unbekannte Truppe übernommen.

Und nochmal für die Galerie:
1.) Ich will Stöger nicht zurück und hätte auch jeden anderen FC-Trainer gerne als Beispiel genommen, der vor kurzem bei uns Trainer war ;)
2.) Ja, bei Stöger war es viel defensiver, weiss ich, spielt aber für den Vergleich in Sachen "gefestigte Mannschaft" keine Rolle. Das soll auch in einem offensiven Bereich möglich sein. Glaub ich zumindest....
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,106

195

Tuesday, April 23rd 2019, 11:52am

Sollte man einen Vergleich Stöger-Anfang, wenn man ihn denn machen will, nicht eher auf das erste Jahr von BEIDEN beziehen?
Das wäre dann ein Totschlagsargument pro Ösi,denn Anfang dürfte eigentlich gar nicht mit dem Ösi verglichen werden!

Ach und bevor ichs vergesse:
WENN ich vergleichen will, dann doch wohl am besten mit allen FC Zweitliga-Trainern im ersten Jahr?! Meinetwegen auch ohne mit einzubeziehen, dass Anfang den besten Kader hat ;) :grins:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,973

196

Tuesday, April 23rd 2019, 11:59am




Ach und bevor ichs vergesse:
WENN ich vergleichen will, dann doch wohl am besten mit allen FC Zweitliga-Trainern im ersten Jahr?! Meinetwegen auch ohne mit einzubeziehen, dass Anfang den besten Kader hat ;) :grins:

Jeder Vergleich ist statthaft. Natürlich sollten zunächst die ersten Zweitligajahre verglichen werden. Es kommt aber immer darauf an, was man schließlich mit dem Vergleich sagen will.

.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,069

197

Tuesday, April 23rd 2019, 12:06pm

@smoke,

Ich habe mich über Anfang in dieser Saison natürlich schon des öfteren aufgeregt ob seiner vielen taktischen Fehler.
Bei Auswechselungen lag er auch oft genug völlig daneben!
AAABER:
Man hatte bei manchen Spielen auch seine Freude,das müssen selbst die schlimmsten Anfang-Gegner zugeben!
Beim Ösi stimmte in den ersten Jahren seine Statistik,die ihm auf gewisse Weise recht gab "so spielen" zu lassen aber richtige Freude ob dieser stets destruktiven Art kam bei mir recht selten auf.
Gewannen wir mit knappem Ergebnis sagte ich meist:

"Mit dieser destruktiven Art spielen zu lassen ist es keine Kunst mit 1:0 zu gewinnen,ein harmloser Gegner schaffte es nicht diese Betonabwehr zu knacken,dieser langweilige Kick ging mir aber auf den Sender!"

Ich will hier keinerlei Vergleiche zwischen dem Ösi und Anfang ziehen,es ging mir nur um den Unterhaltungswert der Spiele ansich und die sehe ich unter Anfang bei positiven Ergebnissen mit vielen Toren eben anders.

Und komm' mir bitte keiner damit,dass wir unter Anfang NUR Kirmesfußball gesehen haben!
Zwischen Betonkick sowie Kirmes-Fußball gibt es auch etwas dazwischen!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,069

198

Tuesday, April 23rd 2019, 12:08pm




Ach und bevor ichs vergesse:
WENN ich vergleichen will, dann doch wohl am besten mit allen FC Zweitliga-Trainern im ersten Jahr?! Meinetwegen auch ohne mit einzubeziehen, dass Anfang den besten Kader hat ;) :grins:

Jeder Vergleich ist statthaft. Natürlich sollten zunächst die ersten Zweitligajahre verglichen werden. Es kommt aber immer darauf an, was man schließlich mit dem Vergleich sagen will.

.
Aixbock
Anfang steigt im ersten 2.Ligajahr auf,der Ösi tat es auch....reicht! :tanzen:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,106

199

Tuesday, April 23rd 2019, 12:19pm

@smoke,

Ich habe mich über Anfang in dieser Saison natürlich schon des öfteren aufgeregt ob seiner vielen taktischen Fehler.
Bei Auswechselungen lag er auch oft genug völlig daneben!
AAABER:
Man hatte bei manchen Spielen auch seine Freude,das müssen selbst die schlimmsten Anfang-Gegner zugeben!
Beim Ösi stimmte in den ersten Jahren seine Statistik,die ihm auf gewisse Weise recht gab "so spielen" zu lassen aber richtige Freude ob dieser stets destruktiven Art kam bei mir recht selten auf.
Gewannen wir mit knappem Ergebnis sagte ich meist:

"Mit dieser destruktiven Art spielen zu lassen ist es keine Kunst mit 1:0 zu gewinnen,ein harmloser Gegner schaffte es nicht diese Betonabwehr zu knacken,dieser langweilige Kick ging mir aber auf den Sender!"

Ich will hier keinerlei Vergleiche zwischen dem Ösi und Anfang ziehen,es ging mir nur um den Unterhaltungswert der Spiele ansich und die sehe ich unter Anfang bei positiven Ergebnissen mit vielen Toren eben anders.

Und komm' mir bitte keiner damit,dass wir unter Anfang NUR Kirmesfußball gesehen haben!
Zwischen Betonkick sowie Kirmes-Fußball gibt es auch etwas dazwischen!

Ich glaube gar nicht, dass es hier irgendwem schwerfällt zuzugeben, dass sogar nahezu sämtliche Spiele einen höheren Unterhaltungswert hatten. Alleine unsere erzielten Tore sind ein absolut fantastischer Wert und die kassierten Gegentore nichtmal überproportional hoch. DAVOR habe ich sogar Respekt und hätte das in dieser Deutlichkeit vor der Saison niemals vermutet.
Der Haken für MICH ist einzig und allein das fehlende, dauerhafte Grundkonzept, dass dem Team sichtbare Sicherheit verleiht.
So, wie es beispielsweise Tuchel in Dortmund geschafft hat, der dieser hochveranlagten Offensive eine dazu passende und GUTE Defensive verpasst hat, ohne die Spielkultur dabei weniger werden zu lassen. Nicht falsch verstehen, ich will sicher nicht Anfang mit Tuchel vergleichen, nur einen ANSATZ davon, halt dann auch auf Zweitliga-Niveau, hätte ich mir schon gewünscht.
Davon sehe ich aber LEIDER nichts! Und ich bin wirklich der Letzte, der einem Trainer (egal ob Anfang oder sonst wem) unseres Vereins keinen Erfolg gönnen würde. Trainer behalten ist immer besser als Trainer wechseln, allein schon wegen der Kohle. Aber eine mittlerweile dritte Phase Misserfolg ist mir einfach zuviel, zumal in unserer komfortablen Situation für mich auch ziemlich unverständlich
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,069

200

Tuesday, April 23rd 2019, 12:33pm

Also dass was ich Anfang deutlichst ankreide ist seine dämlich Idee nach dem Heidenheim-Spiel und dieser positiven Serie auf ne völlig sinnfreie 3er-Kette umzustellen was neben dem DU-Spiel in DD noch grandioser in die Hose gegangen ist.
Mit solch' einer trägen Abwehr muss man imho auf ner 4er-Kette bleiben mit Hector als LV!
Mit dieser Konstellation spielte Anfang am erfolgreichsten!
Niemand weiß warum er solche Experimente einging,die ihm wohlmöglich nun seinen Kopf kosten kann(wird).
  • Go to the top of the page