Saturday, July 20th 2019, 1:28am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,349

601

Tuesday, May 21st 2019, 3:52pm

Das Risiko längerfristige Verträge abzuschließen bleibt immer!

Das einzige was es etwas verringern könnte wäre eben nur die Orientierung an der Vita eines Spielers,die dabei helfen könnte und die sehe ich in Mere im Vergleich zu Horn besser.

Bestätigt hat es sich ja in diesem Vergleich!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,384

602

Tuesday, May 21st 2019, 4:00pm

Das Risiko längerfristige Verträge abzuschließen bleibt immer!

Das einzige was es etwas verringern könnte wäre eben nur die Orientierung an der Vita eines Spielers,die dabei helfen könnte und die sehe ich in Mere im Vergleich zu Horn besser.

Bestätigt hat es sich ja in diesem Vergleich!

Das Invest in junge Spieler ist halt IMMER auch n bisschen Lotterie. Bei Horn war ja schon durch die Ablöse klar, dass der gar keinen kurzen Vertrag bekommen DARF.
Und letztlich ist es ja auch so. Gib Spieler x einen Zweijahresvertrag und der schlägt ein....ist es auch Scheisse
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,194

603

Tuesday, May 21st 2019, 4:02pm

Das Risiko längerfristige Verträge abzuschließen bleibt immer!

Das einzige was es etwas verringern könnte wäre eben nur die Orientierung an der Vita eines Spielers,die dabei helfen könnte und die sehe ich in Mere im Vergleich zu Horn besser.

Bestätigt hat es sich ja in diesem Vergleich!
Der Vergleich J.Horn/Meré ist gut und typisch 1.FC Köln. Meré ist die totale Ausnahme, in Köln werden seit dem Mittelalter nur Spieler gekauft, die es irgendwo bei der Konkurrenz nur auf die Ersatzbank geschafft haben. Wobei mit Konkurrenz nicht die 2. oder 3. Liga gemeint ist. Meré hatte mit 19 immerhin schon eine Saison in der spanischen ersten Liga hinter sich, Horn hat so gut wie nie gespielt. Gekostet haben sie dasselbe. Die zweite Ausnahme ist Modeste und der hat uns gleich nach uropa geschossen. Was ich grundsätzlich sagen möchte: Auf die Transfers der letzten Jahre wären auch Dreiviertel der hiesigen Foristen gekommen, irgendwas Kreatives ist mir dabei nicht aufgefallen. Was machen die also in der Scouting-Abteilung, was machen die anders als Freiburg, Mainz oder Frankfurt?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,349

604

Tuesday, May 21st 2019, 4:05pm

Auf Schaub oder Drexler wäre ich nicht gekommen.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,349

605

Tuesday, May 21st 2019, 4:09pm

@smok,

der Spieler „x“,der einen 2-Jahresvertrag bekommt und nach einem Jahr schon eine positive Entwicklung nimmt hat dann IMMER NOCH ein Jahr vor sich und da bleibt genug Gelegenheit seinen Vertrag zu verlängern.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,384

606

Tuesday, May 21st 2019, 4:12pm

@smok,

der Spieler „x“,der einen 2-Jahresvertrag bekommt und nach einem Jahr schon eine positive Entwicklung nimmt hat dann IMMER NOCH ein Jahr vor sich und da bleibt genug Gelegenheit seinen Vertrag zu verlängern.

Du siehst aber AUCH die Risiken oder?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,349

607

Tuesday, May 21st 2019, 4:22pm

@smok,

der Spieler „x“,der einen 2-Jahresvertrag bekommt und nach einem Jahr schon eine positive Entwicklung nimmt hat dann IMMER NOCH ein Jahr vor sich und da bleibt genug Gelegenheit seinen Vertrag zu verlängern.

Du siehst aber AUCH die Risiken oder?
Wenn ich die Risiken in Relation setze sprich direkt einen 4-Jahresvertrag abzuschließen oder erst nen 2-Jahresvertrag,den man bei Erfolg des Spielers kurzfristig verlängern könnte sehe ICH in der letzten Variante ein wesentlich kleineres Risiko auf die Schnauze zu fallen!

Man kann ja bei der kürzeren Variante auch schon eine feste Ablöse SO verankern,dass die Relation dabei trotzdem „hinkommt“.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,384

608

Tuesday, May 21st 2019, 4:26pm

@drop
Naja, beides Glaskugel. Ich denke „Spieler weg“ oder neues Paket DEUTLICH teurer trifft es eher. Berater sind einfach clever. Erfahren werden wir es wohl nie.
  • Go to the top of the page

hoffnung83

Intermediate

Date of registration: Jun 17th 2016

Posts: 360

609

Tuesday, May 21st 2019, 4:33pm

@smok,

dazu sehe ich keinerlei Zukunft für Schmitz,Bader,Hauptmann,J.Horn,sowie nun in Liga eins Sörensen!

ICH sehe bei der Menge an Spielern,die wir derzeit los werden sollten/müssen mehr als Bedenken einen bundesligatauglichen Kader zusammenzustellen!


Sorry Dropkick,
aber das sehe ich komplett anders!
Wir haben aktuell viele gute Spieler um nicht nur die Klasse zuhalten sondern auch um vorne mit zumischen!!!


--------------------------Horn-------------------------

----Schmitz-------Mere----Sörensen-----Hector----

-------------------Koziello-------Neu----------------

-------Schaub---------------------------Drexler------

---------------Cordoba----Modeste------------------


Ausser einen 6er und vielleicht noch eine IV und RV sehe ich bei uns nicht viel Handlungsbedarf!!!
Sorry, aber viele andere Mannschaften würden sich den einen und anderen Spieler Wünschen!!!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,349

610

Tuesday, May 21st 2019, 5:11pm

@83er,

Sörensen sah ich in seiner Anlage in Liga 2 als den besseren IV im Vergleich zu Czichos oder Sobiech auch wenn er nicht in dieser Position eingesetzt wurde.

Er hat aber nun ein verlorenes Jahr hinter sich und traue ihm den Sprung in Liga eins nicht mehr zu sein altes Level zu erreichen,da muss nachgebessert werden.

Czichos sowie Sobiech können imho den Club bei gleichzeitigem Verbleib von Mere und einem Neuen verlassen

Handwerker wäre nach seinem Gastspiel in Holland imho als Rückkehrer eine Verstärkung für die Abwehr.

„Vorne mitmischen“.....was meinst du damit,sprich WIE WEIT vorne?
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "dropkick murphy" (May 21st 2019, 5:13pm)

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,349

611

Tuesday, May 21st 2019, 5:16pm

@drop
Naja, beides Glaskugel. Ich denke „Spieler weg“ oder neues Paket DEUTLICH teurer trifft es eher. Berater sind einfach clever. Erfahren werden wir es wohl nie.
Naja,

ein Risiko abzuwägen bei entsprechender Berücksichtigung gewisser Faktoren hat eher was mit Risikominimierung zu tun als mit „Glaskugel“.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,503

612

Tuesday, May 21st 2019, 5:22pm

Das Risiko, dass z.B. Sobiech, Risse oder Czichos mit Ende Zwanzig noch eine grandiose Entwicklung machen und uns bei einem Zwei-Jahres-Vertrag von Real Madrid weggekauft werden, würde ich in Kauf nehmen.......
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 4 times, last edit by "fidschi" (May 21st 2019, 5:25pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,384

613

Tuesday, May 21st 2019, 5:33pm

Das Risiko, dass z.B. Sobiech, Risse oder Czichos mit Ende Zwanzig noch eine grandiose Entwicklung machen und uns bei einem Zwei-Jahres-Vertrag von Real Madrid weggekauft werden, würde ich in Kauf nehmen.......

Wir reden von den JUNGEN Spielern. Die älteren wurden vorher schon abgehandelt
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,503

614

Tuesday, May 21st 2019, 5:38pm

Na gut, bei jungen Spielern sieht es anders aus. Die wenigsten Spodis sind Hellseher.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,384

615

Tuesday, May 21st 2019, 5:39pm

@drop
Naja, beides Glaskugel. Ich denke „Spieler weg“ oder neues Paket DEUTLICH teurer trifft es eher. Berater sind einfach clever. Erfahren werden wir es wohl nie.
Naja,

ein Risiko abzuwägen bei entsprechender Berücksichtigung gewisser Faktoren hat eher was mit Risikominimierung zu tun als mit „Glaskugel“.

Ich verstehe den Zusammenhang von deiner Antwort mit meiner Aussage nicht. Jetzt ist der gefährliche Punkt, der alle anderen wieder nerven wird. Du siehst es so, ich sehe es so. Fertig
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,349

616

Tuesday, May 21st 2019, 6:22pm

Aha @smok!

DU bestimmst wann „fertig“ ist??? :weihnachten:

Risikominimierung hat nichts aber auch gar nichts mit „Glaskugel“ zu tun,das sollte selbst DIR klar sein!

Auch bei deinem Beispiel „alte Spieler“ oder „neues Paket“!

Das hab ich schon ganz richtig in den Zusammenhang gebracht!

Im Übrigen:

Was hier wen außer DIR anfängt zu nerven kannst du eher weniger beurteilen!

SO!

Meinetwegen können wir jetzt „fertig“ haben! :grins:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,384

617

Tuesday, May 21st 2019, 6:33pm

:thumbsup:

Kommunikation zwischen uns ist so unfassbar sinnlos
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,349

618

Tuesday, May 21st 2019, 6:41pm

Wenn das so bleiben sollte bin ich beruhigt! :tanzen:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,543

619

Tuesday, May 21st 2019, 6:50pm

Ich warte immer noch auf die Beschreibung des Risikos, das wir mit den 4-Jahres-Verträgen von Czichos und Sobiech eingegangen sind.
Beide haben zumindest als Backup ne Berechtigung, Czichos traue ich mit ner vernünftigen Abwehr um ihn auch Stamm zu.
Beide sind wohl kaum im höchsten Gehaltssegment anzusiedeln, Sobiech war ablösefrei.
Wenn man beide nicht mehr einsetzen will und ihnen das unterbreitet, werden beide ziemlich sicher nen Abnehmer bekommen.
Wo ist also das Risiko?
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,349

620

Tuesday, May 21st 2019, 7:03pm

KB,

Post 590 sollte dir eigentlich zur Beantwortung deiner Auffassung reichen.

Ich sehe in Czichos sowie Sobiech eben ganz unterschiedliche Perspektiven für die Bundesliga als du!

Da bleiben mir deine finanziellen Aspekte als Risikoträger völlig außen vor denn ich sprach ausschließlich vom sportlichen Risiko die nicht zu ersetzen.
  • Go to the top of the page