Thursday, April 25th 2019, 10:04pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,567

241

Friday, December 8th 2017, 3:11pm


Hättest du über Sebastian Deissler auch so was gesagt? Oder über Enke? Womit ich nicht behaupten will, dass Clemens so was ähnliches hat. Das weiß ich natürlich nicht.

Aber mal nebenbei: Natürlich hat der Verein eine Verpflichtung gegenüber seinen Spielern, die über das fußballerische hinausgeht. Für dich scheinen Spieler aber eher Roboter zu sein, die immer zu funktionieren haben. Ich finde schon diese Bezeichnung "Spieler X kaputt", wenn einer verletzt ist. Ich glaube, die BILD hat diesen Terminus als erste verbreitet. Das sind doch keine Maschinen!
Also, ein Roboter, der zu funktionieren hat, ist Clemens sicher nicht. Bei dem funktioniert überhaupt nix und dafür wird er fürstlich entlohnt. Stell dir mal son Dachdecker vor: nachdem der mit der Arbeit fertig ist, regnet es regelmäßig rein. Würdest du da auch auf psychische Probleme tippen und an Enke oder Deissler denken?
Falls er vorher gut Dach gedeckt hat, würde ich das natürlich tun. Aber ich will Clemens auch gar keine Depression oder so aufschwatzen, aber man sollte immer auch an so was denken, bevor man jemanden in den Boden stampft. Ich habe Clemens jedenfalls schon deutlich besser spielen sehen. Selbst bei Schalke und Mainz.
Klar, schlechter geht's auch nicht :winken:
Stimmt. Aber im Gegensatz zu dir, unterstelle ich Clemens keine Lustlosigkeit oder einen schlechten Charakter oder Faulheit.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "AbuHaifa" (Dec 8th 2017, 3:11pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,715

242

Friday, December 8th 2017, 3:20pm

Abu, ich unterstelle ihm einen schlechten Charakter?
In wiefern?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 3,726

243

Friday, December 8th 2017, 3:20pm

Abu,
Ich würde vom Dachdecker das Geld zurück fordern oder erst gar nicht bezahlen. Dass geht bei unseren Künstlern natürlich nicht. Die können Scheisse am Stück produzieren, ihr Geld bekommen sie trotzdem. Ach, ich bin schon wieder neidisch. :(
Genau wie der Manager des Jahres. Von dessen Neuverpflichtungen(Verstärkungen :( ) haben gestern immerhin acht gespielt: Rausch, Sörensen,Olkowski,Jojic,Guirassy,Osako,Horn und Clemens. Bravo, kann man da nur sagen und noch dreienhalb Mios obendrauf, damit er keine Depressionen bekommt oder sonstige Not leiden muss.
Meine Güte, der Neid zerfrisst mich gerade wieder, wo ich doch eigentlich Verständnis haben sollte.

  • Go to the top of the page

Quogeorge

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,226

244

Friday, December 8th 2017, 3:21pm

Extrem ärgerlich . Da spielen wir mal international und haben Gegner wie Borisov und Belgrad , die man mit der gesunden Stammmannschaft sicherlich besiegen kann und dann kommt in diesem Jahr eins aufs andere .
Sonntag kann ich das Spiel nicht sehen . Vielleicht ist das auch ganz gut so !
I was not ready for this
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,715

245

Friday, December 8th 2017, 3:24pm

Abu, zu Stöger. Damit wir uns da richtig verstehen.
Ich hätte ihn JETZT auch nicht mehr geschmissen.
Sie, der Vorstand, musste am 5. spätestens am 6. Spieltag handeln.
Aber wahrscheinlich ist das auch alles Blödsinn weil die Mehrheit der Fans das nicht wollte.
Die Mehrheit wollte offensichtlich zweite Liga.
Und die bekommt sie auch jetzt
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,567

246

Friday, December 8th 2017, 3:29pm

Abu, ich unterstelle ihm einen schlechten Charakter?
In wiefern?
Weil er sich nicht einsetzt, frei läuft usw. Sind für mich bei einem Fußballer Zeichen für einen schlechten Charakter, wenn sie denn aus einer Null-Bock-Haltung raus entstehen .
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,567

247

Friday, December 8th 2017, 3:33pm

Abu,
Ich würde vom Dachdecker das Geld zurück fordern oder erst gar nicht bezahlen. Dass geht bei unseren Künstlern natürlich nicht. Die können Scheisse am Stück produzieren, ihr Geld bekommen sie trotzdem. Ach, ich bin schon wieder neidisch. :(
Genau wie der Manager des Jahres. Von dessen Neuverpflichtungen(Verstärkungen:( ) haben gestern immerhin acht gespielt: Rausch, Sörensen,Olkowski,Jojic,Guirassy,Osako,Horn und Clemens. Bravo, kann man da nur sagen und noch dreienhalb Mios obendrauf, damit er keine Depressionen bekommt oder sonstige Not leiden muss.
Meine Güte, der Neid zerfrisst mich gerade wieder, wo ich doch eigentlich Verständnis haben sollte.
Du bist also der Meinung, dass sie mit Absicht schlecht spielen? Einige der von dir aufgeführten Spieler haben letztes Jahr immerhin dazu beigetragen, dass wir gestern überhaupt in Belgrad antreten durften. Ich hoffe, dass dein Arbeitgeber dir nicht sofort den Lohn kürzt oder dich sogar feuert, wenn du mal ne schlechte Phase hast. Du arbeitest du 40 Jahre lang immer an deinem Limit?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,715

248

Friday, December 8th 2017, 3:38pm

Clemens hat in der ersten Liga nichts verloren.
Ob depressiv, zu faul, Liebeskummer oder was auch immer.
Er ist einfach zu schlecht !!!!
Damit ist das Thema für mich durch.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "nobby stiles" (Dec 8th 2017, 3:39pm)

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,567

249

Friday, December 8th 2017, 3:52pm

Clemens hat in der ersten Liga nichts verloren.

Dann hat er mit unserem FC, wie er sich im Moment präsentiert, schon mal eins gemeinsam.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,715

250

Friday, December 8th 2017, 4:01pm

Clemens hat in der ersten Liga nichts verloren.

Dann hat er mit unserem FC, wie er sich im Moment präsentiert, schon mal eins gemeinsam.
Richtiiiiiig :fcfc: :fcfc: :fcfc:
Der Kicker schreibts, wir sind bald im San Marino Status.
Gemeint ist die RR.
Mitspielen, aber ohne Aussicht auf sportlichen Erfolg.
Da tut schon weh.
Und auch de Vorstand kriegt nochmal einen ab. Zu Recht! !!!
Dieser Trainerwechsel zum absolut schlechtesten Zeitpunkt.
So isses
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 3,726

251

Friday, December 8th 2017, 4:01pm

Abu,
Ich würde vom Dachdecker das Geld zurück fordern oder erst gar nicht bezahlen. Dass geht bei unseren Künstlern natürlich nicht. Die können Scheisse am Stück produzieren, ihr Geld bekommen sie trotzdem. Ach, ich bin schon wieder neidisch. :(
Genau wie der Manager des Jahres. Von dessen Neuverpflichtungen(Verstärkungen:( ) haben gestern immerhin acht gespielt: Rausch, Sörensen,Olkowski,Jojic,Guirassy,Osako,Horn und Clemens. Bravo, kann man da nur sagen und noch dreienhalb Mios obendrauf, damit er keine Depressionen bekommt oder sonstige Not leiden muss.
Meine Güte, der Neid zerfrisst mich gerade wieder, wo ich doch eigentlich Verständnis haben sollte.
Du bist also der Meinung, dass sie mit Absicht schlecht spielen? Einige der von dir aufgeführten Spieler haben letztes Jahr immerhin dazu beigetragen, dass wir gestern überhaupt in Belgrad antreten durften. Ich hoffe, dass dein Arbeitgeber dir nicht sofort den Lohn kürzt oder dich sogar feuert, wenn du mal ne schlechte Phase hast. Du arbeitest du 40 Jahre lang immer an deinem Limit?
Hab ich nirgendwo geschrieben, das mit der Absicht. Die sind einfach nicht bundesligatauglich, so einfach ist das für mich. Osako nehm ich da mal raus. Ich wollte nur mal deutlich machen, was wir uns da in den letzten Jahren angetan haben. Mit wir meine ich den hoch bezahlten EX-Manager, der hier beinahe Heiligenstatus hatte.
Aber zurück zum Mitleid: Das hält sich stark in Grenzen. Wenn ein normal bezahlter Mensch seine Job verliert, dann kann das an die Existenz gehen. Clemens kennt sowas nicht, der kennt es auch nicht 40 Jahre arbeiten zu müssen.
Übrigens, ich bin der Chef und wer auf Dauer scheisse arbeitet, der fliegt irgendwann. Ich kann mir sowas nicht leisten, ich bin doch nicht der 1.FC Köln. :winken:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,567

252

Friday, December 8th 2017, 4:02pm

Clemens hat in der ersten Liga nichts verloren.

Dann hat er mit unserem FC, wie er sich im Moment präsentiert, schon mal eins gemeinsam.
Richtiiiiiig :fcfc: :fcfc: :fcfc:
Der Kicker schreibts, wir sind bald im San Marino Status.
Gemeint ist die RR.
Mitspielen, aber ohne Aussicht auf sportlichen Erfolg.
Da tut schon weh.
Und auch de Vorstand kriegt nochmal einen ab. Zu Recht! !!!
Dieser Trainerwechsel zum absolut schlechtesten Zeitpunkt.
So isses
Zustimmung.
  • Go to the top of the page

Aixbock

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,575

253

Friday, December 8th 2017, 4:11pm

Abu, zu Stöger. Damit wir uns da richtig verstehen.
Ich hätte ihn JETZT auch nicht mehr geschmissen.
Sie, der Vorstand, musste am 5. spätestens am 6. Spieltag handeln.
Aber wahrscheinlich ist das auch alles Blödsinn weil die Mehrheit der Fans das nicht wollte.
Die Mehrheit wollte offensichtlich zweite Liga.
Und die bekommt sie auch jetzt
Natürlich hätte der Vorstand früher handeln und den Trainer freistellen müssen. Nachher ist man immer schlauer. Vorher hat das nur Schmadtke so gesehen, und dem konnte man nicht nachkommen, weil man Stöger dann für seine (Schmadtkes) Dummheit geopfert hätte. Menschlich verständlich, sportlich zumindest ungünstig. Natürlich war es auch der Kult um Stöger, der in Köln leider exzessiv betrieben wurde, der das Handeln des Vorstands verzögert, geradezu gelähmt hat. Hier hätte er sich nicht blenden lassen dürfen.

Daß man sich JETZT dann doch getrennt hat (Achtung: man sich!!), ist dennoch richtig. Denn die Mannschaft muß aus ihrer Bequemlichkeit aufgeweckt werden; das geht einzig durch Veränderung. So hat es schließlich nicht nur der Vorstand gesehen, sondern auch Peter Stöger, jedenfalls nach allem, was wir über die Gespräche vor dem Schalke-Spiel wissen. Der Zeitpunkt war also nicht ideal, weil es früher hätte geschehen müssen; später indes hätte es nicht mehr geschehen dürfen - es war allerhöchste Eisenbahn.

Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Aixbock" (Dec 8th 2017, 4:12pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,715

254

Friday, December 8th 2017, 4:19pm

Abu, zu Stöger. Damit wir uns da richtig verstehen.
Ich hätte ihn JETZT auch nicht mehr geschmissen.
Sie, der Vorstand, musste am 5. spätestens am 6. Spieltag handeln.
Aber wahrscheinlich ist das auch alles Blödsinn weil die Mehrheit der Fans das nicht wollte.
Die Mehrheit wollte offensichtlich zweite Liga.
Und die bekommt sie auch jetzt
Natürlich hätte der Vorstand früher handeln und den Trainer freistellen müssen. Nachher ist man immer schlauer. Vorher hat das nur Schmadtke so gesehen, und dem konnte man nicht nachkommen, weil man Stöger dann für seine (Schmadtkes) Dummheit geopfert hätte. Menschlich verständlich, sportlich zumindest ungünstig. Natürlich war es auch der Kult um Stöger, der in Köln leider exzessiv betrieben wurde, der das Handeln des Vorstands verzögert, geradezu gelähmt hat. Hier hätte er sich nicht blenden lassen dürfen.

Daß man sich JETZT dann doch getrennt hat (Achtung: man sich!!), ist dennoch richtig. Denn die Mannschaft muß aus ihrer Bequemlichkeit aufgeweckt werden; das geht einzig durch Veränderung. So hat es schließlich nicht nur der Vorstand gesehen, sondern auch Peter Stöger, jedenfalls nach allem, was wir über die Gespräche vor dem Schalke-Spiel wissen. Der Zeitpunkt war also nicht ideal, weil es früher hätte geschehen müssen; später indes hätte es nicht mehr geschehen dürfen - es war allerhöchste Eisenbahn.

Aixbock
Nein!!! Die Eisenbahn ist abgefahren. Und deswegen völlig egal. Stöger hätte auch die RR machen können.
Mehr wie absteigen geht nicht
  • Go to the top of the page

Joker

Professional

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 661

255

Friday, December 8th 2017, 4:31pm

Abu, zu Stöger. Damit wir uns da richtig verstehen.
Ich hätte ihn JETZT auch nicht mehr geschmissen.
Sie, der Vorstand, musste am 5. spätestens am 6. Spieltag handeln.
Aber wahrscheinlich ist das auch alles Blödsinn weil die Mehrheit der Fans das nicht wollte.
Die Mehrheit wollte offensichtlich zweite Liga.
Und die bekommt sie auch jetzt
Natürlich hätte der Vorstand früher handeln und den Trainer freistellen müssen. Nachher ist man immer schlauer. Vorher hat das nur Schmadtke so gesehen, und dem konnte man nicht nachkommen, weil man Stöger dann für seine (Schmadtkes) Dummheit geopfert hätte. Menschlich verständlich, sportlich zumindest ungünstig. Natürlich war es auch der Kult um Stöger, der in Köln leider exzessiv betrieben wurde, der das Handeln des Vorstands verzögert, geradezu gelähmt hat. Hier hätte er sich nicht blenden lassen dürfen.

Daß man sich JETZT dann doch getrennt hat (Achtung: man sich!!), ist dennoch richtig. Denn die Mannschaft muß aus ihrer Bequemlichkeit aufgeweckt werden; das geht einzig durch Veränderung. So hat es schließlich nicht nur der Vorstand gesehen, sondern auch Peter Stöger, jedenfalls nach allem, was wir über die Gespräche vor dem Schalke-Spiel wissen. Der Zeitpunkt war also nicht ideal, weil es früher hätte geschehen müssen; später indes hätte es nicht mehr geschehen dürfen - es war allerhöchste Eisenbahn.

Aixbock
Nein!!! Die Eisenbahn ist abgefahren. Und deswegen völlig egal. Stöger hätte auch die RR machen können.
Mehr wie absteigen geht nicht
Wenn wir Freiburg schlagen und Bremen nicht über ein Unentschieden hinaus kommt, sind es 6 Punkte bis zum Rel.-Platz bei noch 19 zu spielenden Partien.

Was bitteschön ist da schon ... 'abgefahren'?

Verlieren wir hingegen und Bremen fährt auch einen Dreier ein, dürfte es das in der Tat gewesen sein, auch wenn man bei 19 verbleibenden Spielen selbst dann noch eine theoretische Chance hätte.
“Ein Leben ohne Musik wäre ein Irrtum.”

Maura Porrmann
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,394

256

Friday, December 8th 2017, 4:53pm

Abu, ich unterstelle ihm einen schlechten Charakter?
In wiefern?


Wenn Du Unlust oder Motivationsschwäche als Argument geltend machst, sind das natürlich Eigenschaften, die auf den Charakter abzielen.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,715

257

Friday, December 8th 2017, 5:22pm

Abu, zu Stöger. Damit wir uns da richtig verstehen.
Ich hätte ihn JETZT auch nicht mehr geschmissen.
Sie, der Vorstand, musste am 5. spätestens am 6. Spieltag handeln.
Aber wahrscheinlich ist das auch alles Blödsinn weil die Mehrheit der Fans das nicht wollte.
Die Mehrheit wollte offensichtlich zweite Liga.
Und die bekommt sie auch jetzt
Natürlich hätte der Vorstand früher handeln und den Trainer freistellen müssen. Nachher ist man immer schlauer. Vorher hat das nur Schmadtke so gesehen, und dem konnte man nicht nachkommen, weil man Stöger dann für seine (Schmadtkes) Dummheit geopfert hätte. Menschlich verständlich, sportlich zumindest ungünstig. Natürlich war es auch der Kult um Stöger, der in Köln leider exzessiv betrieben wurde, der das Handeln des Vorstands verzögert, geradezu gelähmt hat. Hier hätte er sich nicht blenden lassen dürfen.

Daß man sich JETZT dann doch getrennt hat (Achtung: man sich!!), ist dennoch richtig. Denn die Mannschaft muß aus ihrer Bequemlichkeit aufgeweckt werden; das geht einzig durch Veränderung. So hat es schließlich nicht nur der Vorstand gesehen, sondern auch Peter Stöger, jedenfalls nach allem, was wir über die Gespräche vor dem Schalke-Spiel wissen. Der Zeitpunkt war also nicht ideal, weil es früher hätte geschehen müssen; später indes hätte es nicht mehr geschehen dürfen - es war allerhöchste Eisenbahn.

Aixbock
Nein!!! Die Eisenbahn ist abgefahren. Und deswegen völlig egal. Stöger hätte auch die RR machen können.
Mehr wie absteigen geht nicht
Wenn wir Freiburg schlagen und Bremen nicht über ein Unentschieden hinaus kommt, sind es 6 Punkte bis zum Rel.-Platz bei noch 19 zu spielenden Partien.

Was bitteschön ist da schon ... 'abgefahren'?

Verlieren wir hingegen und Bremen fährt auch einen Dreier ein, dürfte es das in der Tat gewesen sein, auch wenn man bei 19 verbleibenden Spielen selbst dann noch eine theoretische Chance hätte.
Joker, wenn wenn wenn..... wir haben nach 14 Spieltagen von 42 möglichen Punkten 3 (drei) geholt.
Da ist auch bei wenn gegen die und dann die so und wir usw..... nix mehr mit Liga 1.
Würde am Sonntag eine komplett andere Elf auflaufen, wäre ich bei Dir.
Aber so ?????
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 3,165

258

Friday, December 8th 2017, 5:26pm

Joker, wenn wenn wenn..... wir haben nach 14 Spieltagen von 42 möglichen Punkten 3 (drei) geholt.
Da ist auch bei wenn gegen die und dann die so und wir usw..... nix mehr mit Liga 1.
Würde am Sonntag eine komplett andere Elf auflaufen, wäre ich bei Dir.
Aber so ?????


Nobby, ich bleibe dabei - 6 Punkte in der HR (Freiburg und VW) und wir sind noch im Rennen. Gibt's keine 3 Punkte am Sonntag dann ist der Arsch ab :weihnachten:
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Go to the top of the page

Quogeorge

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,226

259

Friday, December 8th 2017, 5:34pm

Joker, wenn wenn wenn..... wir haben nach 14 Spieltagen von 42 möglichen Punkten 3 (drei) geholt.
Da ist auch bei wenn gegen die und dann die so und wir usw..... nix mehr mit Liga 1.
Würde am Sonntag eine komplett andere Elf auflaufen, wäre ich bei Dir.
Aber so ?????


Nobby, ich bleibe dabei - 6 Punkte in der HR (Freiburg und VW) und wir sind noch im Rennen. Gibt's keine 3 Punkte am Sonntag dann ist der Arsch ab :weihnachten:
Das ist wohl wahr . Hoffen wir auf 6 Punkte . Dran glauben kann ich nicht . Wir haben zu viele Spieler die einfach zu schlecht sind für die Bundesliga .Mein Favorit ist da Olkowski , der ist um Klassen schlechter als Rausch !
I was not ready for this
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 3,165

260

Friday, December 8th 2017, 5:37pm

Joker, wenn wenn wenn..... wir haben nach 14 Spieltagen von 42 möglichen Punkten 3 (drei) geholt.
Da ist auch bei wenn gegen die und dann die so und wir usw..... nix mehr mit Liga 1.
Würde am Sonntag eine komplett andere Elf auflaufen, wäre ich bei Dir.
Aber so ?????


Nobby, ich bleibe dabei - 6 Punkte in der HR (Freiburg und VW) und wir sind noch im Rennen. Gibt's keine 3 Punkte am Sonntag dann ist der Arsch ab :weihnachten:
Das ist wohl wahr . Hoffen wir auf 6 Punkte . Dran glauben kann ich nicht . Wir haben zu viele Spieler die einfach zu schlecht sind für die Bundesliga .Mein Favorit ist da Olkowski , der ist um Klassen schlechter als Rausch !


Ich auch nicht wirklich, aber zumindest möchte ich mir die Hoffnung bis Sonntag erwahren :winken:
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Go to the top of the page