Dienstag, 23. Juli 2019, 08:46 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

cinquecento

Schüler

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 141

41

Samstag, 9. Dezember 2017, 20:07

Ich würde anstelle unseres Vorstandes jetzt auf jeden Fall den Stadionausbau vorantreiben...
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 6. Juli 2016

Beiträge: 4 070

42

Samstag, 9. Dezember 2017, 20:21

Ich würde anstelle unseres Vorstandes jetzt auf jeden Fall den Stadionausbau vorantreiben...


Wieso?



Umzug ins Südstadion reicht
Scheiss Videobeschiss
  • Zum Seitenanfang

fidschi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 3 523

43

Samstag, 9. Dezember 2017, 21:55

Ich würde anstelle unseres Vorstandes jetzt auf jeden Fall den Stadionausbau vorantreiben...


Wieso?



Umzug ins Südstadion reicht
Ist natürlich Quatsch,da der FC auch in der 2.Liga wieder mehr als 40 000 Zuschauer im Schnitt haben wird. Wir sollten jetzt nicht alles in den Dreck ziehen.

Der FC wird auch wieder aufsteigen und die Vergrößerung des Stadions wird ein Thema sein.
Da muss man dranbleiben.

  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fidschi« (9. Dezember 2017, 22:03)

fidschi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 3 523

44

Samstag, 9. Dezember 2017, 21:58

Zwar ist es nur eine kleine Randnotiz, aber warum müssen wir schon um 13.30 ran, obwohl wir Donnerstag Abend ab 21.05 in Belgrad gespielt haben?

Die Hoffenheimer und Berliner haben schon ab 19 Uhr gespielt und hatten Heimspiele also keine Reisestrapazen und müssen erst ab 15.30 und 18 Uhr ran.

Das sind nur Kleinigkeiten, aber trotzdem unverständlich.
So zieht es sich die ganze Saison.
Auch das wir seit dem 4. Spieltag mit drei Auswärtsspielen stets hinterhinken bis sich im Januar die Bilanz endlich ausgleicht.
Das passt eben auch zu dieser Seuchensaison. Alles was schief laufen kann, läuft auch schief.
Alle diese Mosaiksteinchen machen uns letztendlich den Garaus.

  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 2 168

45

Samstag, 9. Dezember 2017, 22:02

Zwar ist es nur eine kleine Randnotiz, aber warum müssen wir schon um 13.30 ran, obwohl wir Donnerstag Abend ab 21.05 in Belgrad gespielt haben?

Die Hoffenheimer und Berliner haben schon ab 19 Uhr gespielt und hatten Heimspiele also keine Reisestrapazen und müssen erst ab 15.30 und 18 Uhr ran.

Das sind nur Kleinigkeiten, aber trotzdem unverständlich.
So zieht es sich die ganze Saison.
Auch das wir seit dem 4. Spieltag mit drei Auswärtsspielen stets hinterhinken bis sich im Januar die Bilanz endlich ausgleicht.
Das passt eben auch zu dieser Seuchensaison. Alles was schief laufen kann, läuft auch schief.
Alle diese Mosaiksteinchen machen uns letztendlich den Garaus.

Vor dem Hertha - Spiel hatten wir Donnerstag abends ein Heimspiel, Berlin musste gleichzeitig in Portugal ran. Als unsere Helden schon im Bett lagen, waren die Herthaner auf dem Weg ins Flugzeug oder Hotel. Trotzdem waren die Berliner wacher und auch körperlich besser.
Diesen Sonntag haben wir also den Vorteil, den die Hertha hatte. Wenn nicht, gewöhnen wir uns schon mal an die Zeiten in Liga 2.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 856

46

Samstag, 9. Dezember 2017, 22:05

Zwar ist es nur eine kleine Randnotiz, aber warum müssen wir schon um 13.30 ran, obwohl wir Donnerstag Abend ab 21.05 in Belgrad gespielt haben?

Die Hoffenheimer und Berliner haben schon ab 19 Uhr gespielt und hatten Heimspiele also keine Reisestrapazen und müssen erst ab 15.30 und 18 Uhr ran.

Das sind nur Kleinigkeiten, aber trotzdem unverständlich.
So zieht es sich die ganze Saison.
Auch das wir seit dem 4. Spieltag mit drei Auswärtsspielen stets hinterhinken bis sich im Januar die Bilanz endlich ausgleicht.
Hat vielleicht den Vorteil das unsere Abwehr noch wach ist.
Scheiß Autokorrektur !


Kannste so machen...dann ist es halt Kacke
  • Zum Seitenanfang

tap-rs

Profi

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 964

47

Samstag, 9. Dezember 2017, 22:06

Zwar ist es nur eine kleine Randnotiz, aber warum müssen wir schon um 13.30 ran, obwohl wir Donnerstag Abend ab 21.05 in Belgrad gespielt haben?

Die Hoffenheimer und Berliner haben schon ab 19 Uhr gespielt und hatten Heimspiele also keine Reisestrapazen und müssen erst ab 15.30 und 18 Uhr ran.

Das sind nur Kleinigkeiten, aber trotzdem unverständlich.
So zieht es sich die ganze Saison.
Auch das wir seit dem 4. Spieltag mit drei Auswärtsspielen stets hinterhinken bis sich im Januar die Bilanz endlich ausgleicht.
Das passt eben auch zu dieser Seuchensaison. Alles was schief laufen kann, läuft auch schief.
Alle diese Mosaiksteinchen machen uns letztendlich den Garaus.


Ach. diese 2 oder 3 oder 4 Stunden. Den Gar ausgemacht haben uns Schmadtke, ein naiver Vorstand, der sich null um die sportlichen Geschicke/Entwicklung gekümmert hat und letztlich auch Stöger, der zwar offensichtlich das ärmste Schwein mit dem ihm zur Verfügung gestellten Kader war, aber auch keinerlei Ideen hatte, die Mannschaft, ohne Modeste, einzustellen. Und die vielen Verletzten kamen im Laufe der Saison, Anfangs hatte Stöger auch den nahezu vollen Kader zur Verfügung. Verbockt haben sie es alle gemeinsam. Total verbockt. Das macht mich stocksauer.
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tap-rs« (9. Dezember 2017, 22:08)

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 5 027

48

Samstag, 9. Dezember 2017, 22:18

Zwar ist es nur eine kleine Randnotiz, aber warum müssen wir schon um 13.30 ran, obwohl wir Donnerstag Abend ab 21.05 in Belgrad gespielt haben?

Die Hoffenheimer und Berliner haben schon ab 19 Uhr gespielt und hatten Heimspiele also keine Reisestrapazen und müssen erst ab 15.30 und 18 Uhr ran.

Das sind nur Kleinigkeiten, aber trotzdem unverständlich.
So zieht es sich die ganze Saison.
Auch das wir seit dem 4. Spieltag mit drei Auswärtsspielen stets hinterhinken bis sich im Januar die Bilanz endlich ausgleicht.
Das passt eben auch zu dieser Seuchensaison. Alles was schief laufen kann, läuft auch schief.
Alle diese Mosaiksteinchen machen uns letztendlich den Garaus.


Ach. diese 2 oder 3 oder 4 Stunden. Den Gar ausgemacht haben uns Schmadtke, ein naiver Vorstand, der sich null um die sportlichen Geschicke/Entwicklung gekümmert hat und letztlich auch Stöger, der zwar offensichtlich das ärmste Schwein mit dem ihm zur Verfügung gestellten Kader war, aber auch keinerlei Ideen hatte, die Mannschaft, ohne Modeste, einzustellen. Und die vielen Verletzten kamen im Laufe der Saison, Anfangs hatte Stöger auch den nahezu vollen Kader zur Verfügung. Verbockt haben sie es alle gemeinsam. Total verbockt. Das macht mich stocksauer.
So ist es, kurz und knapp
  • Zum Seitenanfang

TheMike

unregistriert

49

Sonntag, 10. Dezember 2017, 00:37

Gut für unsere Psyche

Wir sind abgestiegen.
Kommt es anders, darf man sich freuen.
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 7 375

50

Sonntag, 10. Dezember 2017, 02:08

Da wir schon in der Vorbereitung zu dieser Saison dieselbe Scheisse zusammenbolzten wie jetzt auch hat es eben nicht mit der langen Verletztenliste zu tun wie hier viele meinen!

Seit Modeste weg ist wird unser Desaster deutlicher denn je!

Ich glaube auch nicht,dass sich da etwas dran ändern wird!

Der FC wird froh sein(und ich ebenso!) wenn diese geschichtsträchtige sowie äußerst bedenkenswerte Quälsaison ein Ende hat!

Ein erneutes Puzzleteil wird morgen wiedereinmal seinen Beitrag zu leisten:

Nach dem Belgraddesaster habe ich meinen Tipp von 0 auf 2 geändert!

1:0 für Freiburg!

Danke für Nichts! :gefahr: :gefahr: :gefahr:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 6. Juli 2016

Beiträge: 4 070

51

Sonntag, 10. Dezember 2017, 09:39

Also heute kommt in der Tat mal wieder ein Endspiel.
Das müssen wir gewinnen um noch weitere Endspiele zu haben in der Liga.

Sonst war es das, dann haben wir in dieserSaison kein einziges Endspiel mehr.
Dann gibt es nur noch Vorbereitungsspiele für die zweite Liga.

Heute müssen die Spieler einen Impuls setzen.
Scheiss Videobeschiss
  • Zum Seitenanfang

fidschi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 3 523

52

Sonntag, 10. Dezember 2017, 11:59

Osako und Pizzaro werden auch nicht spielen können. Vielleicht könnte Kessler im Angriff einen Impuls setzen? So weit ist es schon gekommen!

  • Zum Seitenanfang