Saturday, August 24th 2019, 11:03pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,686

1,461

Tuesday, April 23rd 2019, 2:44pm

Meiner unmaßgeblichen Meinung nach macht der Tünn seine Sache durchaus gut

Wenn man nur wüsste WAS er gut machen soll...... :whistling:

Das Gleiche gilt übrigens für Ritterbach!
  • Go to the top of the page

Quogeorge

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,319

1,462

Tuesday, April 23rd 2019, 7:02pm

Markus Anfand wird bis zum Ende der Saison weiter rummurksen dürfen , da uns der Aufstieg sowieso nicht zu nehmen ist und dann wird man sich im gegenseitigen Einvernehmen trennen.
110 prozentig !
I was not ready for this
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,195

1,463

Tuesday, April 23rd 2019, 7:24pm

Markus Anfand wird bis zum Ende der Saison weiter rummurksen dürfen , da uns der Aufstieg sowieso nicht zu nehmen ist und dann wird man sich im gegenseitigen Einvernehmen trennen.
110 prozentig !
Hoffentlich
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,280

1,464

Tuesday, April 23rd 2019, 7:39pm

was mir sorge bereitet, ist.....
ich kann nicht erkennen ob der kader wirklich so katastrophal zusammengestellt ist, wie er wirkt...oder ob der trainer auch noch zusätzlich dermassen dämlich ist, dass nur jeweils die schwächen der spieler zum tageslicht kommen.
von vehs einkäufen halte ich unter dem strich bis jetzt gar nichts.
ich hoffe, es liegt am trainer. vielmehr, dass ein anderer trainer wesentlich mehr mit den spielern anfangen kann.....
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,807

1,465

Tuesday, April 23rd 2019, 7:52pm

Ich finde Vehs Transfers gar nicht so schlecht.

Drexler ist gut, Czichos mittel bis gut, meiner Meinung nach halt keiner für eine Dreierkette.

Ebenso bei Schmitz und Bäder. Schmitz hat nicht do schlecht gespielt in der Viererkette, finde ich. Kritisiert wurde am Anfang ja eher die mangelnde Offensive bei ihm, nicht das Defensiv-Verhalten. Und Bader ist halt ein junger Backup. Leider auch hier: Für eine Dreierkette sind sie nicht zu gebrauchen.

Sobiech war ablösefrei.

Geis n günstiger Versuch.

Kainz kann offensiv ein guter sein, finde ich.


Ich würde da die Kritik eher am Coach suchen, ist aber nur meine Meinung.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 2,063

1,466

Tuesday, April 23rd 2019, 8:04pm

Markus Anfand wird bis zum Ende der Saison weiter rummurksen dürfen , da uns der Aufstieg sowieso nicht zu nehmen ist und dann wird man sich im gegenseitigen Einvernehmen trennen.
110 prozentig !
:klatschen: :klatschen: :klatschen:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,127

1,467

Tuesday, April 23rd 2019, 8:25pm

was mir sorge bereitet, ist.....
ich kann nicht erkennen ob der kader wirklich so katastrophal zusammengestellt ist, wie er wirkt...oder ob der trainer auch noch zusätzlich dermassen dämlich ist, dass nur jeweils die schwächen der spieler zum tageslicht kommen.
von vehs einkäufen halte ich unter dem strich bis jetzt gar nichts.
ich hoffe, es liegt am trainer. vielmehr, dass ein anderer trainer wesentlich mehr mit den spielern anfangen kann.....
Nehmen wir Hector, N11 Spieler, taucht bei uns total ab.
Spielt auf dem falschen Posten und stagniert.
Wir hatten früher auch ab und an Auswahlspieler, waren die gut, wars idR die Truppe auch.
Aber der läuft so mit, hat wahrscheinlich vielmehr Potential als er bei uns zeigt. Ein guter Trainer holt das raus.
Ebenso Horn, das MUSS Anfang sehn das da vielmehr drin steckt, vorallem in der 16er Beherrschung.
Da tut sich aber null.
Da muss man natürlich sagen das Menger auch ne Granate war
( :kugelnlachen: ). Wer und wieso engagiert so einen ?????
Wahrscheinlich war der grad ma frei
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 141

1,468

Tuesday, April 23rd 2019, 8:29pm

So manche Granate ist auch ein Rohrkrepierer - aber mit Anfang wird hoffentlich auch der Dicke entsorgt...
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,477

1,469

Tuesday, April 23rd 2019, 8:32pm

.....
...
Ebenso Horn, das MUSS Anfang sehn das da vielmehr drin steckt, vorallem in der 16er Beherrschung.
Da tut sich aber null.
Da muss man natürlich sagen das Menger auch ne Granate war
( :kugelnlachen: ). Wer und wieso engagiert so einen ?????
Wahrscheinlich war der grad ma frei
Menger war als Torwart kein Überflieger, eher unterer Durchschnitt. Auf der Torwartposition war der FC aber historisch verwöhnt, der letzte Große war Bodo. Bade war aber keinesfalls deutlich besser als Keeper. Der hat ewig mit Timo zusammengearbeitet und war Spezi von Stöger. Er hat also die gleichen Qualifikationen und deutlich mehr Zeit Timo zu entwickeln. Am Ende ist es der Spieler und sein Gottgegebenes Talent, dass darüber entscheidet, wie weit es sportlich geht. Der FC ist jedenfalls nicht der erste Profiverein, der Menger diesen Posten anvertraut.

Gute Spieler sind nicht zwingend gute Trainer, gute Schüler keine guten Lehrer. Freie Leute sollten doch eigentlich von Vorteil sein, die kosten keine Ablöse :kugelnlachen:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:


Wenn´s einfach wär, könnte es jeder :thumbsup:

Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 3,043

1,470

Tuesday, April 23rd 2019, 8:43pm

.....
...
Ebenso Horn, das MUSS Anfang sehn das da vielmehr drin steckt, vorallem in der 16er Beherrschung.
Da tut sich aber null.
Da muss man natürlich sagen das Menger auch ne Granate war
(:kugelnlachen: ). Wer und wieso engagiert so einen ?????
Wahrscheinlich war der grad ma frei
Menger war als Torwart kein Überflieger, eher unterer Durchschnitt. Auf der Torwartposition war der FC aber historisch verwöhnt, der letzte Große war Bodo. Bade war aber keinesfalls deutlich besser als Keeper. Der hat ewig mit Timo zusammengearbeitet und war Spezi von Stöger. Er hat also die gleichen Qualifikationen und deutlich mehr Zeit Timo zu entwickeln. Am Ende ist es der Spieler und sein Gottgegebenes Talent, dass darüber entscheidet, wie weit es sportlich geht. Der FC ist jedenfalls nicht der erste Profiverein, der Menger diesen Posten anvertraut.

Gute Spieler sind nicht zwingend gute Trainer, gute Schüler keine guten Lehrer. Freie Leute sollten doch eigentlich von Vorteil sein, die kosten keine Ablöse:kugelnlachen:

Sehe ich ähnlich. Es ist kaum mehr zu erwarten, daß ein Torwarttrainer kommen wird, der Horn die Beherrschung des 16ers lehrt. Das ist einfach nicht sein Ding, und deswegen wird er auch nie ein Nationaltorhüter. Ob er seinen Zenit bereits überschritten hat oder sich einfach nur auf seinen Lorbeeren ein wenig ausruht, weiß ich nicht, aber sicher scheint mir, daß aus ihm keiner der ganz Großen mehr wird.
.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Aixbock" (Apr 23rd 2019, 8:48pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,306

1,471

Tuesday, April 23rd 2019, 8:45pm

Ich finde Vehs Transfers gar nicht so schlecht.

Drexler ist gut, Czichos mittel bis gut, meiner Meinung nach halt keiner für eine Dreierkette.

Ebenso bei Schmitz und Bäder. Schmitz hat nicht do schlecht gespielt in der Viererkette, finde ich. Kritisiert wurde am Anfang ja eher die mangelnde Offensive bei ihm, nicht das Defensiv-Verhalten. Und Bader ist halt ein junger Backup. Leider auch hier: Für eine Dreierkette sind sie nicht zu gebrauchen.

Sobiech war ablösefrei.

Geis n günstiger Versuch.

Kainz kann offensiv ein guter sein, finde ich.

Ich würde da die Kritik eher am Coach suchen, ist aber nur meine Meinung.

Ich kann schon kritische Einwände verstehen - obwohl natürlich auch dein Lob Richtung Veh seine Berechtigung hat. Koziello (Veh-Transfer) ist (für mich) ein guter Transfer, auch Terodde war richtig, obwohl ich den im Sommer verkaufen würde, wenn es ginge. Hauptmann war ein Versuch wert, obwohl ich den im Sommer verleihen würde, weil er in der 1. Liga keine Chance auf Einsatzzeiten hat (hoffe ich!). Auch die Vertragsverlängerungen mit Meré und natürlich Modeste waren gut.

Kritisch kann man anführen: Die Vertragslänge bei einigen Spielern (aber: Mal schauen, ob die zum Problem wird), die Rechtsverteidiger (das sehe ich anders als du: Bislang haben beide ihre Qualität für Bundesliga nicht ansatzweise gezeigt) und die Tatsache, dass wir mit Schaub und Drexler zwei ziemlich gute Spieler haben, die beide aber leider am besten zentral (auf der 10) spielen, nicht außen. MIr wären ´deutlichere` Außenbahnspieler lieber gewesen, insb. im Hinblick auf Bundesliga. Ich fand Drexler herausragend diese Saison - ob er mit seiner wirklich an T. Müller von den Bayern erinnernden Spielweise in Liga 1 funktioniert - ich habe Zweifel. Schaub sehe ich da viel optimisitscher. Was aber klar ist: Bei mir würden nie beide gleichzeitig spielen. Das wäre mir zu offensiv bzw. defensiv zu schwach.
Abschließend aber in Bezug auf Veh: Jetzt, im Sommertransferfenster nach Aufstieg, muss er zeigen, was er kann. Bislang war er limitiert - wer geht schon zu einem Absteiger, wer geht in Liga 2 usw.? Jetzt hat er die Chance, 3-4 richtig gute Transfers zu tätigen. Das sollte er - damit wir nächste Saison nicht absteigen. Und er sollte daneben: den Trainer Anfang entlassen. Das wären meine zwei Hoffnungen in seine Richtung.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Joganovic" (Apr 23rd 2019, 8:47pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,306

1,472

Tuesday, April 23rd 2019, 8:50pm

(...)
Sehe ich ähnlich. Es ist kaum mehr zu erwarten, daß ein Torwarttrainer kommen wird, der Horn die Beherrschung des 16ers lehrt. Das ist einfach nicht sein Ding, und deswegen wird er auch nie ein Nationaltorhüter. Ob er seinen Zenit bereits überschritten hat oder sich einfach nur auf seinen Lorbeeren ein wenig ausruht, weiß ich nicht, aber sicher scheint mir, daß aus ihm sicher keiner der ganz Großen mehr wird.
.
Aixbock
Dann passt er doch recht gut zu uns - denn sicher scheint mir, dass aus dem FC sicher keiner der ganz großen Vereine mehr wird in den nächsten Jahren. Ich stimme dir zu: Es gab mal die Hoffnung, dass er es nach ganz oben schafft - und die hat sich zerschlagen. Er ist in der Bundesliga ein ordentlicher, durchschnittlicher Torwart. Immerhin, finde ich - und ich finde: WIr haben im Tor keinen Handlungsbedarf (ggf. auf der Position Kessler, aber dahinter kommen auch gute und talentierte Leute im Tor).
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,477

1,473

Tuesday, April 23rd 2019, 8:52pm

Ich sehe auch nicht,dass Timo mal die Nr.1 in der N11 werden kann. Timo ist ein guter BL-Torwart, kein außergewöhnlicher. Für Torhüter ist Erfahrung noch wichtiger, als für Feldspieler. Daher sehe ich noch Möglichkeiten einer Verbesserung seines Spiels. Keine Quantensprünge. Ter Stegen spielt ihm gegenüber in einer fremden Galaxie, auch Leno ist deutlich besser. Beide kämen niemals zum FC. ;(
Was aber im Vergleich zu früher (bis in die 80er) kein Torhüter mehr beherrscht, ist der eigene Strafraum. Unser Tünn pflückte Bälle regelmäßig am 11er runter, wann hast du das zum letzten mal von einem Torhüter gesehen. Nicht nur nicht bei uns, auch in der CL gibt es sowas nicht mehr.
Ich las, es läge an der gestiegenen Schnelligkeit und der Qualität der Spieler.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:


Wenn´s einfach wär, könnte es jeder :thumbsup:

Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 3,043

1,474

Tuesday, April 23rd 2019, 8:52pm


Und er sollte daneben: den Trainer Anfang entlassen. Das wären meine zwei Hoffnungen in seine Richtung.

Kaum einer fordert hier so vehement das Ende von Anfang wie Du, Joganovic. Ich wüßte da gern mal, wen Du denn statt seiner verpflichten würdest. Nenn doch mal einen Namen!
.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Aixbock" (Apr 23rd 2019, 8:53pm)

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,477

1,475

Tuesday, April 23rd 2019, 8:59pm

Ich finde Vehs Transfers gar nicht so schlecht.

Drexler ist gut, Czichos mittel bis gut, meiner Meinung nach halt keiner für eine Dreierkette.

Ebenso bei Schmitz und Bäder. Schmitz hat nicht do schlecht gespielt in der Viererkette, finde ich. Kritisiert wurde am Anfang ja eher die mangelnde Offensive bei ihm, nicht das Defensiv-Verhalten. Und Bader ist halt ein junger Backup. Leider auch hier: Für eine Dreierkette sind sie nicht zu gebrauchen.

Sobiech war ablösefrei.

Geis n günstiger Versuch.

Kainz kann offensiv ein guter sein, finde ich.

Ich würde da die Kritik eher am Coach suchen, ist aber nur meine Meinung.

Ich kann schon kritische Einwände verstehen - obwohl natürlich auch dein Lob Richtung Veh seine Berechtigung hat. Koziello (Veh-Transfer) ist (für mich) ein guter Transfer, auch Terodde war richtig, obwohl ich den im Sommer verkaufen würde, wenn es ginge. Hauptmann war ein Versuch wert, obwohl ich den im Sommer verleihen würde, weil er in der 1. Liga keine Chance auf Einsatzzeiten hat (hoffe ich!). Auch die Vertragsverlängerungen mit Meré und natürlich Modeste waren gut.

Kritisch kann man anführen: Die Vertragslänge bei einigen Spielern (aber: Mal schauen, ob die zum Problem wird), die Rechtsverteidiger (das sehe ich anders als du: Bislang haben beide ihre Qualität für Bundesliga nicht ansatzweise gezeigt) und die Tatsache, dass wir mit Schaub und Drexler zwei ziemlich gute Spieler haben, die beide aber leider am besten zentral (auf der 10) spielen, nicht außen. MIr wären ´deutlichere` Außenbahnspieler lieber gewesen, insb. im Hinblick auf Bundesliga. Ich fand Drexler herausragend diese Saison - ob er mit seiner wirklich an T. Müller von den Bayern erinnernden Spielweise in Liga 1 funktioniert - ich habe Zweifel. Schaub sehe ich da viel optimisitscher. Was aber klar ist: Bei mir würden nie beide gleichzeitig spielen. Das wäre mir zu offensiv bzw. defensiv zu schwach.
Abschließend aber in Bezug auf Veh: Jetzt, im Sommertransferfenster nach Aufstieg, muss er zeigen, was er kann. Bislang war er limitiert - wer geht schon zu einem Absteiger, wer geht in Liga 2 usw.? Jetzt hat er die Chance, 3-4 richtig gute Transfers zu tätigen. Das sollte er - damit wir nächste Saison nicht absteigen. Und er sollte daneben: den Trainer Anfang entlassen. Das wären meine zwei Hoffnungen in seine Richtung.
@ Joga,
ich kann bei fast allem mitgehen. Drexler ist in meinen Augen aber deutlich defensiv stärker als Schaub. Drexler ist im Gegensatz zu Schaub auch kein richtiger 10ner. Drexler mag nicht die KLasse eines T. Müller haben, sein Stil erinnert aber an ihn, den Müller an guten Tagen natürlich. Drexler ist zudem torgefährlicher als Schaub, den ich für einen ganz feinen Fußballer halte. Beide präferiere ich nicht auf Außen, dafür fehlt es an Endgeschwindigkeit.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:


Wenn´s einfach wär, könnte es jeder :thumbsup:

Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,434

1,476

Tuesday, April 23rd 2019, 9:05pm

Kann doch keiner, Namen nennen, außer Hecking, Labaddia und Vergleichbare. Vielleicht der Trainer der Reserve, weil er gerade ne perfekte Rückrunde spielt.
Wenn Veh für den gleiche Art Fußball steht wie Anfang , dann muss er ihm die entsprechenden Spieler verpflichten. Könnte in die Hose gehen, aber könnte auch klappen. Ist auch für Veh ein ziemliches Risiko. Er wird ja gut bezahlt. Ich vermute, er geht das Risiko nicht ein und wir bekommen einen neuen Trainer.
  • Go to the top of the page

munichfalcon

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 364

1,477

Tuesday, April 23rd 2019, 10:18pm

@Aixbock

#joganovic ist einer von vielen welche die Ablösung Anfangs propagieren. Da musst du einige Leute hier überlesen.
Ob und wer seine Nachfolge antritt ist nicht relevant. Diese Aufgabe zu lösen werden andere fürstlich entlohnt.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 3,043

1,478

Tuesday, April 23rd 2019, 10:23pm

@Aixbock

#joganovic ist einer von vielen welche die Ablösung Anfangs propagieren. Da musst du einige Leute hier überlesen.
Ob und wer seine Nachfolge antritt ist nicht relevant. Diese Aufgabe zu lösen werden andere fürstlich entlohnt.

Ich wüßte dennoch gern mal, wen er statt Anfang beim FC sehen möchte. Einen realistischen Geheimtip. Man sollte nicht nur wissen, was man schlecht findet, sondern auch, was man besser findet.
.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,807

1,479

Tuesday, April 23rd 2019, 10:34pm

Also ich find Labbadia besser. Meiner Meinung nach total unterschätzt. Ähnlich wie Bobic in der Kategorie SpoDi
  • Go to the top of the page

munichfalcon

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 364

1,480

Tuesday, April 23rd 2019, 10:48pm

@smokie
Bei der Einschätzung von Bobic lag ich auch falsch. Der Mann verdient sich seinen Respekt.

Ich hätte gerne einen aus Dortmund. Von dort kamen Klopp, Tuchel und von BVB II ein gewisser Daniel Farke der momentan mit Norwich in die PL aufsteigt. Vielleicht finden wir dort einen Trainer von der u21, u19 oder der F-Jugend. Besser als Anfang werden die sicher sein.
  • Go to the top of the page