Saturday, August 24th 2019, 9:44am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 14th 2015

Posts: 2,265

1

Saturday, July 20th 2019, 3:13pm

intergalaktisches Blitzturnier in Lohne ( Match Bird )

Verdammt, der FC spielt eines der wichtigsten Turniere Westeuropas und hier ist nichtmal ein Match Bird.

Nach dem glorreichen Sieg gegen Osnabrück, treffen wir im Finale wohl auf Werder Bremen. 16:15 Uhr. Dann sehen wir mal einen Gegner auf Augenhöhe.

Wer es nicht gesehen hat - Kurnikova und der Jacobs Kaffee nutzen m.E ganu klar ihre Chance fürs Profiteam.

https://sport.sky.de/sky-sport-news-hd
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Bürgersteig" (Jul 20th 2019, 3:14pm)

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,050

2

Saturday, July 20th 2019, 3:29pm

Souveräner FC gibt sich gegen Osnabrück keine Blöße

Der 1. FC Köln hat sein erstes von zwei Testspielen am Samstag beim Turnier in Lohne gewonnen. Im Heinz-Dettmar-Stadion setzten sich die Geissböcke gegen den VfL Osnabrück mit 3:0 (2:0) durch. Jhon Cordoba brachte den FC gegen den Zweitligisten früh in die Erfolgsspur. Um 16.15 Uhr trifft Köln im zweiten Spiel auf den SV Werder Bremen. Es war der erste Härtetest für den 1. FC Köln in dieser Vorbereitung. Nach den lockeren Aufgalopps gegen Frechen (7:1), Dürrheim (16:0) und Reutlingen (5:1) stellte das Duell gegen Osnabrück den ersten Gradmesser für die Geissböcke dar. Das Turnier am Samstag in Lohne soll Trainer Achim Beierlorzer einen ersten Hinweis auf das Potential seiner Spieler und die Baustellen für das bevorstehende Trainingslager in Kitzbühel geben. Es war eine ansehnliche Vorstellung. Einzig defensiv wackelte die Viererkette ein paar Mal. Doch Beierlorzer bot mit Schmitz, Frederik Sörensen, Wimmer und Ismail Jakobs eine Viererkette auf, die man so oder so ähnlich in der kommenden Bundesliga-Saison sicher nicht sehen wird. Anders die Offensive, wo sich Churlinov spielfreudig zeigte und Schindler neben Cordoba als zweite Spitze agierte.

So spielte der Effzeh: Scott – Schmitz, Sörensen, Wimmer, Jakobs – Schaub (42. Bader), Drexler (31. Hauptmann), Höger, Churlinov – Schindler, Cordoba

Tore: 0:1 Cordoba (10.), 0:2 Drexler (25.) und 0:3 Schindler (50.)


Quelle: https://geissblog.koeln/2019/07/souverae…-keine-bloesse/
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 14th 2015

Posts: 2,265

3

Saturday, July 20th 2019, 3:42pm

Gegen den FC ohne Chance, nehmen die Osnabrücker grade Bremen spielerisch auseinander ...
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 14th 2015

Posts: 2,265

4

Saturday, July 20th 2019, 3:43pm

Geil, gegen Bremen Verstrate und Koziello auf der Doppelsechs.

:fcfc: :fcfc: :fcfc:
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,795

5

Saturday, July 20th 2019, 3:44pm

Geil, gegen Bremen Verstrate und Koziello auf der Doppelsechs.

:fcfc: :fcfc: :fcfc:

:thumbsup:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,050

6

Saturday, July 20th 2019, 4:03pm

Wegen der Regenpause beim Spiel Osnabrück gegen Bremen soll unser zweites Spiel erst gegen 16.50 Uhr angepfiffen werden.

Aufstellung des FC: Horn – Ehizibue, Sobiech, Czichos, Hector – Risse, Koziello, Verstraete, Kainz – Terodde, Modeste
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Powerandi" (Jul 20th 2019, 4:50pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,427

7

Saturday, July 20th 2019, 4:10pm

Sehr gut, dann kann ich weiter Tour de France gucken.
  • Go to the top of the page

Quogeorge

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,319

8

Saturday, July 20th 2019, 4:51pm

Der Reporter war ja totaler Höger Fan . Sehr verdächtig 1
Unser Linksaußen Churlinov ? machte einen starken Eindruck . Hoffentlich bekommt er seine Chance .sehe ich genauso wie Bürgersteig !
I was not ready for this
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 14th 2015

Posts: 2,265

9

Saturday, July 20th 2019, 4:54pm

Ich hatte Koziello gesagt, er soll Einlagen in die Schuhe machen :D
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 14th 2015

Posts: 2,265

10

Saturday, July 20th 2019, 4:57pm

GEFÄRHLICHES SPIEL gegen Koziello.

:kugelnlachen: :rofl: :kugelnlachen:
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,050

11

Saturday, July 20th 2019, 5:00pm

Niederlage gegen Osnabrück
Kapino verhindert Schlimmeres


Mit einer 0:1 (0:1)-Niederlage gegen den Zweitliga-Aufsteiger VfL Osnabrück ist Werder Bremen am Samstag ins Blitzturnier von Lohne gestartet. Nach Zuspiel von Felix Agu traf Kevin Friesenbichler zum 1:0 (19.). Während der Partie, die 2x30 Minuten dauerte und wegen eines Unwetters mit etwas Verspätung begonnen hatte, agierte Werder Bremen mit einer besseren B-Elf - und hatte gegen die robusten Osnabrücker, die bereits in einer Woche in die Saison starten, einige Probleme. Trainer Florian Kohfeldt hatte für den ersten Test des Tages eine verstärkte U23-Mannschaft auf den Platz geschickt. Entsprechend wenig Erkenntnisse lieferte das Duell mit Blick auf den Pflichtspielstart in drei Wochen. Denn Namen wie Christian Groß, Julian Rieckmann oder Marin Pudic werden dann ganz sicher nicht zur Aufstellung zählen.

Werder Bremen: Kapino - Goller, Groß, Becker (31. Karbstein), Wiemann - Rieckmann, Pudic, J. Eggestein (31. Sargent) - Bartels (46. Barry), Pizarro (46. Füllkrug), Harnik


Quelle: https://www.deichstube.de/news/werder-br…r-12535673.html
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Jul 20th 2019, 5:01pm)

hoffnung83

Intermediate

Date of registration: Jun 17th 2016

Posts: 361

12

Saturday, July 20th 2019, 5:13pm

Ihr werdet schon sehen, dieses Jahr kommen wir wieder in den UEFA-CUP!!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,050

13

Saturday, July 20th 2019, 5:22pm

Modeste braucht eine neue Murmel.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,427

14

Saturday, July 20th 2019, 5:25pm

Ich schalt´ich auf Fußball und sogleich wird zur Halbzeit gepfiffen.
Sobiech mal wieder bester Mann, wenn man die highlights so sieht.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,050

15

Saturday, July 20th 2019, 5:28pm

Ich schalt´ich auf Fußball und sogleich wird zur Halbzeit gepfiffen.
Sobiech mal wieder bester Mann, wenn man die highlights so sieht.

Obwohl es nur 0:0 zur Pause steht, haben wir doch ein ansehnliches Spiel gezeigt. Die Defensive stand auch sicher. Hector spielt heute ein wenig hibbelig.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Powerandi" (Jul 20th 2019, 5:59pm)

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,470

16

Saturday, July 20th 2019, 5:51pm

Erste Hälfte deutlich besser, auf links ständiger Rollentausch Hector und Kainz. Terodde mit Modeste kann durchaus funktionieren. Das Hector und nicht Czichos oder Sobiech beim Gegentreffer patzt wird am Tuniersieg wohl nichts ändern. :winken:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:


Wenn´s einfach wär, könnte es jeder :thumbsup:

Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,050

17

Saturday, July 20th 2019, 5:52pm

1:0 für Bremen in der 54. Minute durch Sargent. Da hat sich unsere Defensive durch erinen simplen Doppelpass ausspielen lassen.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,795

18

Saturday, July 20th 2019, 5:53pm

Deutscher Meister FCeeeeeeeeee :fcfc: :fcfc:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,050

19

Saturday, July 20th 2019, 5:57pm

0:1-Niederlage gegen Bremen und damit die erste Pleite für Beierlorzer. Dank des besseren Torverhältnisses sind wir aber wohl Turniersieger. :D
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Jul 20th 2019, 5:58pm)

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,280

20

Saturday, July 20th 2019, 5:58pm

ich bin nicht zufrieden.
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page